• pipsi
    Gast
    0
    14 Januar 2004
    #441
    ....
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    14 Januar 2004
    #442

    Will ich ja auch nicht. Ich hoffe einfach, dass meine Posts nicht so rüberkommen, nach dem Motto "Selber schuld Junge, hättest halt die Klappe aufmachen sollen." Solche Sprüche bringen nämlich nichts.

    Mal ganz langsam hier. Das stimmt nicht. Irgendwann wird eine aufkreuzen, die selbst nicht so arg schüchtern ist und den ersten Schritt macht.

    Und ich denke, selbst wenn das wirklich das Ende von dir und deinem Schwarm ist dann hast du doch einiges bei der Sache gelernt und dich vieles getraut, was du vorher nie gemacht hättest.
     
  • pipsi
    Gast
    0
    14 Januar 2004
    #443
    ....
     
  • nomoku
    nomoku (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    103
    6
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #444
    hallo!

    ist ja echt nicht zum aushalten.

    nun ja, gibt ja nur zwei alternativen: du trollst dich mit 'ner großpackung klinex in eine ecke, heulst dich aus und versuchst sie zu vergessen oder du musst jetzt die hosen komplett 'runter lassen.

    wenn letzteres (beim ersteren hat du ja weniger probleme, denk ich), dann möglichst bald. anrufen, hingehen und klare antworten verlangen. zu verlieren hast du doch eigentlich nix, oder? wenn du dich jetzt mal traust, dann zeigst du ihr wenigstens, dass du es ernst meinst und dafür auch deine schüchernheit überwinden kannst.

    es besteht ja durchaus die möglichkeit, dass sie dich nur mal ein wenig *anschubsen* will. das ganze mit dem hin und her geht doch jedem mal auf den senkel. so nach der art "entweder kommt der in die puschen oder wir vergessen das besser". vielleicht ist ihr das einfach zu dumm, dass du nach dem brief nicht konkreter geworden bist. wie heisst es doch so schön: lieber den spatz in der hand, als die taube auf dem dach.

    wenn das ein ehrlicher kuss aus zuneigung war, dann kannst du es jetzt eh nicht ändern.

    es gibt jetzt eigentlich überhaupt keinen grund mehr ihr offen deine gefühle vorzutragen und antworten zu verlangen. dabei würde ich auch den besagten kuss und dein empfinden zum ausdruck bringen. offen, ehrlich und direkt. auch wenn dein herz, was dann schon in die hose gerutscht ist, noch einen weiteren weg nach unten bahnt.

    allerdings frage ich mich, ob zwei so schüchterne menschen zusammen passen. vielleicht brauchst du 'n mädchen, das weiß, was es will und dabei keine scheu hat auch mal ein paar dinge selber in die wege zu leiten (du kennst da ja anscheinend ein paar ...). auf der anderen seite: ein versuch macht kluch :smile:

    tschööö ... nomoku
     
  • LoveForever
    0
    14 Januar 2004
    #445
    Oh mann, schöne Scheiße...
    So ein langer Thread und trotzdem kein Happy-End :-(
    Warum kann sowas nicht einfach mal klappen?
    Ich weiß nicht, wegen den Zeichen, vielleicht hat sie dich einfach nur als Kumpel oder so gesehen, wobei ich dann auch net versteh, warum sie nicht auf deinen Brief reagiert hat, zumindest das wär sie dir eigentlich schuldig gewesen... Aber versteh einer manche Frauen ;-) Kann natürlich auch sein, dass sie einfach so mit dem Typ rumgeknutscht hat, aber dann wär sie mir irgendwie zu schade als Freundin...
    Ich kann echt gut verstehen, wie du dich jetzt fühlst, aber denk doch mal so: Hättest du das heut nicht mitgekriegt, wärst du ihr ewig hinterhergelaufen. Was du machen kannst, ist halt vielleicht noch, sie mal drauf anzusprechen, warum sie eigentlich nicht auf den Brief geantwortet hat, dann weißt du wirklich was Sache ist und kannst vielleicht leichter damit abschließen... Und denk bitte nicht, du hast irgendwas falsch gemacht, du hast nämlich echt ziemlich viel gemacht und sie mag dich ja wahrscheinlich schon ziemlich gern, nur vielleicht nicht 'so' gern. Wenn sie dich nicht will, dann war sie eben einfach doch nicht die Richtige für dich, so hart das auch klingen mag. Jetzt hast du die Chance, jemand neues zu finden, die vielleicht noch besser zu dir passt und glaub mir die Person gibt es sicher, du musst halt nur bissle Geduld ham!!!!

    Liebe Grüße
     
  • nomoku
    nomoku (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    103
    6
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #446
    vielleicht will sie ja eigentlich mit wehenden fahnen erobert werden. dann erwartet sie halt von ihrem verehrer, dass er versucht stürmisch ihr herz zu erobern und nicht andauernd zwei schritte vor und dann wieder einen zurück macht. wenn er glück hat, dann ist der andere nur ein verehrer, den sie animiert hat sie zu küssen, um eine klärung herauszufordern. wie ich schon geschrieben hab: jetzt ist der zeitpunkt gekommen zu kämpfen. vielleicht will sie ja genau einen haben, der das auch irgendwie gebacken bekommt. er muss jetzt die herausforderung annehmen oder das handtuch werfen.

    tschööö ... nomoku
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    14 Januar 2004
    #447
    Naja, will ja hier keinem den Mut nehmen, aber daran glaub ich nicht!!
     
  • mephistopheles
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    103
    1
    Single
    14 Januar 2004
    #448
    @all except Pipsi
    Also wir kommen in diesem Thread definitiv an den Punkt, wo zu viele Köche die Suppe verderben. Wenn ich mir die widersprüchlichen Beiträge jetzt etwa 10 Tage angetan und denke mir jetzt reicht es. Denkt bitte drüber nach, ehe ihr - den ohnehin schon verwirrten - Pipsi mit irgendwelchen eigenen Beliebigkeiten oder ideologischen Phrasen bewerft (sorry, wenn ich so deutlich bin).

    @Pipsi
    :cry: :ratlos: :kopfschue
    Wer jetzt behauptet er kenne das Gefühl sagt vermutlich die Unwahrheit bzw. lügt. Die Gefühle jedes Menschen sind individuell. Ich kann mir aber vorstellen wie du dich fühlst. Was mir mal in der Situation geholfen hat - wenn auch nur für ein ziemlich fieses Lachen - ist folgendes (aus dem Kopf zitierters) Zitat:

    "Und er sah auch plötzlich ein, daß sein kleines Schicksal keine grausame Ausnahmen war, sonder daß über denen, die er für Glückliche gehalten hatte, unentrinnlich das Schicksal walte."
    Hermann Hesse, Lateinschüler

    Zu der Frage was du nun tun sollst.
    Ich denke ganz einfach, sei wie du selbst sein möchtest. Bist du der Meinung es ist nur Provokation? Könnte es eine Herausforderung sein? Kannst du dieselbige von ihr akzeptieren?
    Ist sie nur zu feige, dir zu sagen, dass sie nichts für die empfindet? Hat sie vielleicht nur mit dir gespielt?

    Versuche dir klar zu werden, was los ist. Dann überlege wie du weitermachen sollst:

    "Ich fühl mich wie der Akrobat,
    Den hinter den Grimassen,
    Mitten auf dem gespannten Draht
    Die Selbstzweifel erfassen.
    Einstieg und Ziel gleich fern von mir,
    Nach vorn oder ich scheiter.
    Kein Blick hinab ich balancier
    Mit einen grimm'gen Lächeln weiter"

    Reinhard Mey, Ich singe um mein Leben
     
  • nomoku
    nomoku (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    103
    6
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #449
    hallo!

    nun ja, es gibt halt alle möglichen frauen/mädchen. vielleicht lässt sie sich ja auch von einer freundin oder so beraten. da kann es schnell sein, das die auf eine blöde idee gekommen sind. keiner weiss das. daher plädiere ich ja auch dafür, die karten nun auf den tisch zu legen und das mit dem klinix als plan B anzusehen.

    ich denke immer, dass es besser ist, wenn menschen ein paar dinge klären. zu verlieren hat er ja nun nix mehr. auch wenn der letzte versuch kläglich scheitert, sind danach ein paar dinge geklärt. da kann er ihr z.B. auch sagen, dass er tief enttäuscht davon ist, dass sie ihm nach dem brief nicht einfach einen eindeutigen korb gegeben hat. danach kann er immer noch seine klinex auspacken und sich eine schöne einsame ecke aussuchen.

    Wenn er sich wirklich in sie verliebt hat, dann ist es der versuch doch wert, oder?

    tschööö ... nomoku
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    14 Januar 2004
    #450
    Ja, aber die Karten liegen doch schon... Sie sind sogar schon gemischt und wieder verteilt... sie liegen ja auch schon seit 24.12.

    Was soll er noch mehr machen als ihr schreiben und nachtelefonieren?

    Es hat nicht sollen sein. Sonst hätte es "kratsch" gemacht und die beiden wären wie Magneten aufeinander geprallt.
    Ich hatte das Gefühl, dass sie nicht richtig "zieht" und ein wenig mit ihm spielt.
     
  • LoveForever
    0
    14 Januar 2004
    #451
    Ja ich denk auch, du solltest einfach mal in Ruhe mit ihr über die ganze Sache reden. Denn nur wenn sie dir selbst ins Gesicht sagt, was sie für dich empfindet und wie die Sache ihrer Meinung nach weiter gehen soll oder warum sie dir net zurückgeschrieben hat, weißt du wirklich woran du bist. Nimm sie in der Pause jetzt einfach wirklich mal bei der Seite, geh mit ihr an einen Ort, wo euch niemand stört oder zuhören kann und dann sprich sie konkret darauf an, gesteh ihr ruhig auch ehrlich deine Gefühle, denn nur dann kann sie dir auch eine ehrliche Antwort darauf geben. Und tu dir einen Gefallen und geh gleich morgen hin, ja? Dann ist die Ungewissheit vorbei und du hast es hinter dir. Wenigstens dieses Gespräch ist sie dir schuldig!!! Hab keine Angst, dass du dich blamieren könntest, denn jemand seine Gefühle zu gestehen ist echt mutig und danach kannst du stolz drauf sein, dass du das geschafft hast!! Wenn du nicht hingehst, wirst du immer in dieser Ungewissheit bleiben und es gibt tausend Möglichkeiten, warum sie sich so verhält. Warum sie das macht, weiß alleine sie. Und selbst wenn du nun eine Abfuhr bekommst, ihr könnt ja wahrscheinlich auf jeden Fall Freunde bleiben, falls du das möchtest, so gern mag sie dich denk ich mal schon und falls du das nicht möchtest, kannst du sie leichter vergessen, glaub mir!

    Wünsch dir nochmal alles Gute!!!
     
  • Winkelmesser
    Verbringt hier viel Zeit
    196
    101
    0
    vergeben und glücklich
    14 Januar 2004
    #452
    @mephistopheles: Da hast du natürlich teils recht, aber wir haben es ja bisher immer so in diesem Thread gemacht (obwohl ich - zugegebenermaßen - erst seit einigen Seiten mitschreibe), das jeder geschrieben hat, was er darüber dachte und was er tun würde. Und ich muss einfach was sagen.

    @pipsi: Ich wehre mich dagegen, das es das jetzt war. Auch ich bin dafür das du ab jetzt offener sein kannst. Ich behaupte auch, das ich dich verstehen kann. Du fühlst dich (wie du selbst sagst) einfach total verarscht und überflüssig. Als ob du dir was vorgemacht hast. Das glaub' ich aber nicht. Bitte, gib' nicht auf, bevor sie es dir nicht sagt. Klar kann man behaupten, du hast heute die 100%-Erkenntnis mit dem Holzhammer übergezogen bekommen, aber wir kennen alle hier die Vorgeschichte.

    Und noch eine Bitte: Schreib' hier weiter, wenigstens die nächsten Tage. Schreib' uns, wie sie sich verhält, ob "sowas" wie heute nochmal passiert oder was auch immer passiert. Nicht wegen unserer Sensationsgeilheit, sondern weil ich einfach nicht glauben will, das hier wäre vorbei!

    Kopf hoch!!
     
  • nomoku
    nomoku (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    103
    6
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #453
    hallo!

    das kann ich ganz und gar nicht sehen. pipsi kann von diesem forum nicht erwarten, dass er eine ultimative antwort auf die frage, wie er sich verhalten soll, bekommen. eigentlich kann jeder nur sagen, was er meint, was vernünftig ist. am ende muss er selber entscheiden, was er davon annimmt oder verwirft. wenn er eine bestimmte richtung als utimativen tipp haben will, dann muss er sich eine bestimmte person herausgreifen und das privat mit dieser klären. davon rate ich aber dringend ab.

    das forum ist ja sicherlich auch nicht dafür gedacht nur die eigene lovestory zu dokumentieren, sondern ideen zu bekommen, welche möglichkeiten einem in der konkreten situation offen stehen. oftmals fallen einem ja nicht immer alle pfade ein, auf die man sich bewegen könnte.

    alle möglichen wege und die argumente, warum man sie beschreiten sollte, zu kennen ist das einzige, was was er hier neben beileitsbekundungen mitnehmen kann. dann muss jeder selber entscheiden, welchen weg er einschlägt.

    wegen den "ideologischen Phrasen": ich möche jetzt nicht deinen text auseinandernehmen. allzuweit sollte man sich da aber nicht aus dem fenster lehnen.

    tschööö ... nomoku
     
  • 14 Januar 2004
    #454
    mal ganz ehrlich,

    mit allem was sie tut versucht sie dir doch nur näher zu kommen, vielleicht solltest du dich echt nur mal zusammenreißen - ist nicht einfach, aber MUSS :zwinker:und es erwiedern

    wir können dich ja auch nicht zu deinem glück zwingen, aber danach geht's dir sicher besser.

    na dann - viel erfolg :zwinker:

    ExtremShyMacho
     
  • fauler_sack
    0
    14 Januar 2004
    #455
    Wo liegt dein Problem? Hier kann doch jeder sagen, was er in dieser Situation für das Beste hält.

    Ich glaube schon, dass es viele gibt, die wissen wie es sich anfühlt, wenn Liebe nicht auf Gegenliebe stößt. Ist doch etwas zu krass, das gleich als Lüge abzustempeln.

    @pipsi: ich hoffe es geht dir bald besser und lass den kopf nicht hängen
     
  • nomoku
    nomoku (51)
    Verbringt hier viel Zeit
    471
    103
    6
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #456
    hallo!

    nun ja, das ist nicht immer so eindeutig, wie du das glaubst. ich habe schon sooo viele missverständnisesse und falsche signale gesehen, dass ich so etwas halt nicht als ultimativ ansehe. die haben sich bis jetzt noch nie richtig ausgesprochen. vielleicht hat sie den brief ja nicht so ernst genommen, wie er gemeint war. das kann man alles nicht wissen. das sind dinge, die man nicht so aufgrund der reaktion ersehen kann.

    vielleicht fühlt sie sich ja auch etwas verschaukelt. hat einen brief bekommen und danach hat er sie nicht mehr darauf angesprochen. kann ja sein, dass sie denkt, er verarscht sie und lacht sich heimlich mit seinen kumpels über die "dumme zicke" schlapp. wer kann wissen, was in dem mädel vorgeht?

    wir spekulieren ja hier alle auch nur immer, ob sie denn nun interesse an ihm hat oder nicht.

    wenn leute schon aneinander vorbei reden können, kannst du dir dann vorstellen, wie unsicher dann eine nonverbale kommunikation ist?

    ich kann nur jedem raten, ab einem bestimmten punkt dinge möglichst ausführlich zu klären und sich nicht allein auf äussere zeichen zu verlassen. und wenn es nur dazu dient den eindruck, den man gewonnen hat, bestätigt zu finden.

    tschööö ... nomoku
     
  • Nachdenklicher
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #457
    Also ich weiss nicht ob sie, nur um ihn rauszufordern, mit einem anderen rummacht. Das scheint mir bisschen sehr weit hergeholt. Und wenn es so wäre, glaube ich nicht, dass sie es wert ist ihr noch länger hinterher zu laufen.

    Aber du hast ein Recht darauf zu erfahren, woran du bei ihr bist!! Sprich sie auf den Brief an!!! Sonst trägst du die Geschichte noch lange mit dir rum....

    PS: Man kommt über sowas weg, ist nur eine Frage der Zeit - also Kopf hoch! :smile:
     
  • pipsi
    Gast
    0
    14 Januar 2004
    #458
    ....
     
  • MiriXX
    Verbringt hier viel Zeit
    299
    101
    0
    nicht angegeben
    14 Januar 2004
    #459

    Es tut mir leid für dich, dass es jetzt so eine Situation ist.

    Aber irgendwie glaube ich langsam, Du willst Dich weiter selber quälen.....tschuldige, aber kapierst Du es nicht? Du wirst nur Klarheit über ein ja oder nein von ihr bekommen, wenn Du sie Aug in Aug (oder auch Telefon) darauf ansprichst! Wie lange willst Du denn nun das hin&her-Spielchen noch weiter spielen. Es geht hier nicht um uns oder um sonstwas, Du musst es nun mal Dir zu liebe machen. Klären! Dann schreibst Du wieder hier ne sms und guckst sie da mal wieder an, grübelst, warum Du nun schon wieder keine Antwort bekommst und dann schreibst Du noch ne sms...usw....usw....und immer von vorne!
    Jetzt denk doch mal logisch: selbst wenn sie vorher kein Geld im Handy hatte, dann bekommt sie spätestens dann Deine ganzen vorherigen sms, wenn sie es wieder aufgeladen hat! Nun scheint sie ja wieder Geld drauf zu haben und hat spätestens jetzt alle deine Nachrichten bekommen UND sie hat auf keine einzige geantwortet! Und nun ist Deine einzige Idee ihr noch eine sms zu schicken?

    Du schreibst ja selbst:
    "Wenn sie dann antwortet, weiß ich jedenfalls 100%ig, was Sache ist. Oder ist das mit dem Freund schon "zu direkt" ???"
    Ja, genau! WENN sie antwortet.....Und wenn NICHT? Also wie oft willst Du noch diese Hintertür-spielchen durchziehen?
    Bei allem was Du jetzt tust, solltest Du daran denken, wie es Dir dabei geht und ob Du fähig bist auch die nächsten Monate noch in der Wartehaltung zu stehen, ob sie Deine Gedanken jemals zu lesen versucht.....
    Verstehst Du? Mir kommt es wirklich langsam so vor, als ob Du an Deiner Situation gar nix ändern willst. Hör doch mal auf die vielen Leute, die Dir raten, sie mal DIREKT auf den Brief anzusprechen, dann hast Du Klarheit! Warum sagst Du ihr nicht klipp und klar, was Sache ist. Sei doch mal 'n Kerl, steh zu Deinen Gefühlen, Du machst doch nix Verbotenes! Du brauchst kein Macho zu spielen, aber Frauen (oder Mädchen) mögen es, wenn sie merken, wenn der Typ Klartext reden kann und zu seinen Gefühlen steht.


    @Dreamerin
    Ich mag Dich echt gerne, aber 'tschuldige, wenn ich Dir sagen muss, dass Deine Vorgehensweise die Dinge im Unklaren zu lassen, bestimmt nicht die Beste ist. Es mag für Dich das Beste sein, aber für die meisten Menschen ist es eher eine Qual, nicht zu wissen, wie eine Geschichte ausgegangen wäre, wenn sie noch dies und das probiert hätten. Vielleicht schafft man es eine Zeitlang zu verdrängen, weil man sich einredet "man kommt schon damit klar" aber es kann gut passieren, dass man erst nach Jahren daran zurückdenkt, und bereut, sich nicht noch die endgültige Klarheit verschafft zu haben.
    Wenn man absolute Klarheit hat, und das geschieht nur, wenn der Gefragte selbst Deine Fragen beantwortet hat, kann man später zurückdenken und zufrieden feststellen, dass keine Frage mehr offen blieb und man alles probiert hat, dann kannst Du wirklich etwas Neues OHNE ALTLASTEN beginnen.

    Wenn ein bestimmter Punkt gekommen ist, an dem man feststellt, dass man mit Geschenken, Briefchen oder SMS oder sonstiges bisher nicht weiter gekommen ist, dann muss man noch die letzte Möglichkeit noch probieren, sonst war doch der ganze Weg umsonst.
    Wenn man eine 5 in einem Schulfach hat und man steht kurz vor dem langersehnten Ziel, das Abi machen zu können, dann schmeißt man doch auch nicht alles hin, sondern tut noch alles, um es noch entweder gut zu schaffen oder überhaupt noch zu schaffen, oder?


    @nomoku
    Ich sehe das alles genau wie Du :zwinker: Solang man sich nicht 100%ig sicher ist, kann man viel spekulieren, aber man wird nie erfahren, was wirklich war, wenn man es nicht versucht herauszufinden, also direkt zu fragen, gell?



    Also, pipsi, mach nur noch diesen letzten Versuch und tu es nicht für mich sondern nur für Dich. Tritt mal die Flucht nach vorn an! Du hast wirklich nix mehr zu verlieren....
     
  • LoveForever
    0
    14 Januar 2004
    #460
    Also ich bin genau der gleichen Meinung.
    Geh morgen einfach hin und red mit ihr!!!!! Das mit der SMS bringt doch wirklich nichts! Nachher schreibt sie dir wieder nicht zurück und dann weißt du immernoch net woran du bist... Oder du interpretierst das Ganze falsch... Deswegen geh wirklich einfach hin und sprich sie direkt darauf an. Dann kannst du auch nochmal nachfragen oder so und du merkst genau wie sie reagiert und dann weißt du endlich wirklich Bescheid! Damit hilfst du dir wirklich nur selber!! Und du bist doch jetzt auch schon traurig, schlimmer kann's doch gar nicht werden! Und wenn du dann wirklich ne Absage kriegst, hast du wenigstens alles probiert und kannst sie leichter vergessen!
    Glaub mir und den anderen: Das ist wirklich das Beste einfach zu ihr hinzugehen!!!!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten