• Trauer111
    Trauer111 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    91
    0
    Single
    16 Oktober 2010
    #1

    "Ich denke an dich"

    Ich kenne da ein Mädchen was ich echt gerne hab (ja ich bin in die verliebt)
    Nun ist sie die Tage eine OP. Ich hoffe dort klappt alles ohne Probleme. Meint ihr, ich kann in einer SMS drunterschreiben "Ich denke an dich" als abschluss?
    Ich bin ja nciht mit ihr zusammen und sie weiß glaube ich auch nicht ich in sie verliebt bin, zumindest habe ich es ihr nicht gesagt.
    Ist der Satz ok oder schreibt man das nur in einer beziehung? :grin:

    Lg
     
  • Aily
    Benutzer gesperrt
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    16 Oktober 2010
    #2
    Off-Topic:
    hättest du doch auch in deinem anderen Thread unterbringen können :zwinker:
     
  • User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.135
    168
    322
    Verlobt
    16 Oktober 2010
    #3
    Quatsch. Ich schreibe das oft an Freunde, die in einer schwierigen Situation stecken. Kommt aber vielleicht drauf an, wie gut ihr euch tatsächlich kennt. Wenn du jetzt nur ein Klassenkamerad für sie bist oder so, ist vielleicht so was wie "Alles Gute für die OP" angebrachter.
     
  • Trauer111
    Trauer111 (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    97
    91
    0
    Single
    16 Oktober 2010
    #4
    Ne also ich kenne sie schon ziemlich gut :smile:

    sorry aily hast recht :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten