Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.201
    198
    838
    in einer Beziehung
    12 Januar 2009
    #21
    Ganz ruhig:smile:. Natürlich sollt ihr das weiter so machen. Ihr braucht auch kein schlechtes gewissen wegen Körben haben.
    Kommt mal von der Idee mit den Signalen weg. Viele Männer sprechen schon ohne Signale Frauen an(weil sie sich sonst tot warten würden). Wenn dann eine mal nett ist, sehen sie das dann erst recht als chance an, auch wenn sie falsch liegen.

    Ich meine damit nur, seit nett wenn ihr sie abweist und werdet nur unfreundlich wenn die situation es erfordert(er trotzdem weiter macht/aufdringlich wird, oder extrem frech wird-"ey alte ficken?" zum beispiel).

    Einen auf Paris Hilton im Club zu machen ist da meist garnicht nötig.
     
  • Xorah
    Verbringt hier viel Zeit
    853
    113
    71
    nicht angegeben
    12 Januar 2009
    #22
    ^

    darum soll es ja auch nicht gehen... und mädchen, die von natur aus freundlich sind, werden auch hoffentlich die fähigkeit haben, ebenso auf freundliche art und weise absagen zu verteilen.

    es geht hier ja nur leider darum, dass viele mädchen glauben sich verändern zu müssen, damit es nicht zu missverständnissen kommt. das finde ich einfach schade...
     
  • 2Moro
    2Moro (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    12 Januar 2009
    #23
    Naja, was heißt viele, ich habe das gedacht :zwinker:
    Aber auch nicht so richtig. War mehr eine rhetorische Frage...
    Ich mein, ich hab ja Spaß dabei und lerne auch sehr unterschiedliche Leute dadurch kennen, das will ich ja nicht "aufgeben" :zwinker:

    ...so jetzt wurde ich abgelenkt und weiß gar nicht mehr was ich noch schreiben wollte...
     
  • spätzünder
    Benutzer gesperrt
    1.338
    0
    95
    Single
    12 Januar 2009
    #24
    Kann man eigentlich zu viel flirten?
     
  • Tide_Of_Notion
    Verbringt hier viel Zeit
    101
    103
    2
    Single
    12 Januar 2009
    #25
    Naja doch schon. In einer Beziehung zumindest, denke ich. Aber ausserhalb ist es schwer. Wobei es auch äußerst seltsam wirkt, wenn eine Dame erst zu mir kommt und mit mir flirtet und 10 Minuten später beim Nächsten steht und das Gleiche tut. Ich glaube auch, ein guter Flirt zeichnet sich durch eine gewisse intime Exklusivität aus.

    Aber an sich ist flirten eine gute und interessante Sache...
     
  • diskuswerfer85
    Sehr bekannt hier
    3.201
    198
    838
    in einer Beziehung
    12 Januar 2009
    #26
    Warum dann der Thread? Du hast Spaß dabei, hast kein Problem den Typen nen Korb zu geben und lernst Leute kennen. Hört sich doch gut an.
    Vor deinen Freundinnen musst du dich auch nicht rechtfertigen, solange es dir Spaß macht und du niemanden absichtlich verletzt ist doch alles im grünen Bereich.
     
  • 2Moro
    2Moro (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    2.145
    123
    15
    nicht angegeben
    12 Januar 2009
    #27
    Naja, mit dem Korb geben hab ich ja schon ein Problem. so allgemein bei den "netten, schüchternen" Typen.
    Der Typ von Freitag hat sich jetzt auch gar nicht mehr gemeldet. Das ist wohl kein Problem mehr...

    Naja, manchmal hab ich bisschen Angst davor durch diese Flirtverhalten als Schlampe abgestempelt zu werden...



    edit: Was sag ich da... grade hab ich eine Nachricht von dem Typen bekommen :zwinker: Na, mal schaun...
     
  • User 20579
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.488
    398
    4.463
    Verheiratet
    12 Januar 2009
    #28
    Also ich denke doch, zwischen nett zu allen möglichen Jungs sein und billig rüberkommen, sind noch Welten - auch wenn ich verstehe, dass die Gradwanderung was Äußerungen von enttäuschten Deppen angeht, vielleicht schmal ist - aber solche gibt es immer :zwinker:

    Außerdem gibt es ja auch noch Wege zwischen nettem Plaudern und echtem Flirten - klar, kann man nett sein, auch mal Komplimente machen - aber gewisse Grenzen sollte man schon einhalten, was z.B. Körperkontakt und Nähe angeht, die eigene Körpersprache etc. Vielleicht kannst du ja da auch mal mit Freundinnen reden, wie du so rüberkommst, wie du dich gibst oder so. Sollte natürlich eine echte und nette Freundin sein, keine, die nur neidisch ist, dass du gut mit Leuten zurecht kommst, und sie vielleicht nicht.

    Ich sage es meinen Freundinnen ja auch, dass sie selber Schuld sind, wenn lästige Kerle nicht weggehen und sie trotzdem immer weiter nett zu ihnen sind. Ich würde es ihnen auch sagen, wenn sie fragen, ob sie schlampig rüberkommen, das sollte ja kein Problem sein, mit sowas umzugehen, wenn man gefragt hat.

    Ich weiß ja nicht, was du so "machst". Ich beobachtete neulich ein Mädchen, dass auf einer Party mit 3 Jungs turtelte, halb auf dem Schoss saß, eng tanzte und jedes Gespräch, was diese Jungs mit anderen Leuten führten, vehement abblockte. Das fand ich dann schon etwas zu übertrieben. Da würde ich auch meine Grenze ziehen, was nicht mehr geht - und würde das sowohl als Partner missbilligen, noch bei 3 Männern als etwas "billig" empfinden.

    Das Mitleidsproblem kenne ich allerdings, mir tun auch dauernd schüchterne Jungs leid und möchte dann nett zu ihnen sein :zwinker: Bei den Blödis hat man damit ja nie ein Problem - die wird man mit frechen Sprüchen schnell los, aber die Lieben will man weder haben, noch verletzen. Dazu sind manche dann auch schon echt sehr stark auf der Suche, so dass man ihnen anmerkt, dass sie sich Hoffnung machen und man weiß, dass man da jetzt vorsichtig sein sollte, um demjenigen nicht das Selbstwertgefühl kaputt zu machen. Ich denke, wenn es welche sind, die sich IMMER Hoffnungen machen, dann kann man da nichts machen, aber zusätzlich welche erwecken und explizit mit ihnen flirten, sollte man dann vielleicht einfach lassen, weil das sonst echt nicht mehr fair wäre, wenn man schon gerafft hat, dass sich da jemand zu leicht "ermutigen" lässt und voll darauf anspringt.

    Davon abgesehen finde ich eigentlich nicht, dass man Leuten gleich einen Korb geben muss, man kann ja einfach sachlich und freundlich bleiben, und auf sonstiges nicht eingehen - wer einigermaßen clever ist, rafft das.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten