Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • CryingSoul
    CryingSoul (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    in einer Beziehung
    7 September 2007
    #1

    Ich hab mit meiner Freundin Schluss gemacht!

    Hallo!

    Ich hab heute mit meiner Freundin nach 15 Monaten Schluss gemacht, weil wir fast jeden Tag gestritten haben. :flennen: Das ging schon so, seit wir ca. 3 Monate zusammen sind. Zwischendurch haben wir uns wieder "geliebt", dann aber wieder gestritten usw. Unter Tränen standen wir heute, als ich im Regen nach 4 Stunden Diskussion den Schlusstrich gezogen hab. 2 Stunden standen wir im Regen und heulten. :flennen: Sie hat immer gesagt, ich soll ich noch eine letzte Chance geben, bitte. Es war so schrecklich. :flennen: Ich hab immer gesagt, dass ich es nimmer kann und will, weil ich die ewige Streiterei nimmer aushalte. Sie sagte immer, dass sie sich bessert. Dass wir einen Neuanfang machen können. Ich hab uns aber schon ca. 5 Chancen geben und nie hat sich etwas gebessert - von beiden Seiten nicht. Ich hab ein neues Mädchen kennen gelernt. Wir sind auch schon zusammen, und sie gibt mir alles was ich brauche. Die Zuneigung, die Komplimente ect. Ich muss aber immer noch an meine Ex denken, wie sie im Regen gestanden ist und geweint hat. :frown: Ist es normal, dass man noch an die Ex nach so einem schlimmen Tag denkt? Immerhin war sie 15 Monate meine Freundin. :frown:
     
  • Cloud
    Verbringt hier viel Zeit
    347
    103
    7
    offene Beziehung
    7 September 2007
    #2
    nein, es ist keinenfalls normal, dass man an seine Ex denkt, wo es doch schon so lange her ist, dass ihr euch getrennt habt..
    Ich würde nach 1 Tag garnicht mehr wissen, wie sie heisst..
     
  • khaotique
    khaotique (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.438
    123
    8
    vergeben und glücklich
    7 September 2007
    #3
    Natürlich ist das normal, vor allem da du anscheinend nahtlos von einer Beziehung in die nächste übergegangen bist :ratlos:

    Oft hilft es, wenn man sich nach dem Ende einer Beziehung Zeit für sich nimmt, eben um das Geschehene zu verarbeiten und damit innerlich abzuschließen. 15 Monate steckt man sicherlich nicht mal eben so weg und wenn dann schon wieder die nächste Beziehung im Gange ist, bleibt wenig Zeit, sich in Ruhe zu verabschieden, gerade wenn die Trennung wie bei euch so dramatisch abgelaufen ist. Ich hoffe für dich, dass sich diese Tatsache nun nicht auf deine neue Beziehung niederschlägt... :kopfschue
     
  • NikeGirl
    Verbringt hier viel Zeit
    844
    103
    22
    vergeben und glücklich
    7 September 2007
    #4
    Schlussgemacht und am gleichen Tag ne neue??? Das war echte Liebe... :kopfschue
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    8 September 2007
    #5
    Bei mir gabs das gleiche in grün (15 Monate, ständiger Streit, oft nochmal eine 'letzte' Chance gegeben), nur, dass ich nicht sofort nen neuen Freund hatte.

    Ja, es ist normal, dass du noch daran denkst. Irgendwie bedeutet sie dir noch etwas (wäre ja auch schlimm wenn nicht, wenn du erst Schluss machst, wenn sie dir egal ist) und dass du ihr weh getan hast (auch, wenn es nicht anders ging), tut dir damit eben auch weh.
     
  • JackyllW
    JackyllW (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    678
    103
    1
    nicht angegeben
    8 September 2007
    #6
    ich glaube das einzige was du richtig gemacht hast, ist dass du endlich schluß gemacht hast.
    mega scheiße fand ich:
    - das assoziale ankündigen des schlußmachens
    - das sofortige übergehen in ne neue beziehung
    deine ex kann jetzt richtig froh sein einen arsch (sorry) wie dich los zu sein, der sie quält mit angekündigtem schlußmachen, dann dabei rumheult und - weil man ja 15 monate zusammen war, sie immerhin deine freundin war - direkt der nächsten tusse zwischen die beine springt. bin mal gespannt wann du ihr ankündigst schluß zu machen....sorry dass ich so hart bin, aber kerle, die sich SO verhalten wie du find ich einfach ultra scheiße....und zu bemitleiden is nur deine ex....
     
  • zwiebel
    zwiebel (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 September 2007
    #7
    Tut mir leid, aber ich seh das leider genauso.

    Wow....so schnell in eine neue Beziehung rutschen...meinst das ist richtig?

    Für mich hört sich das eher so an, als wär diese neue Beziehung nur ein Trostpflaster, damit du nicht alleine bist, sondern alles so schnell wie möglich vergessen kannst.
    Ob es wirklich so ist, weiß ich natürlich nicht, aber es hört sich eben so an.

    Und, ja, es ist natürlich normal, das du immernoch dran denkst, denn 15 Monate ist nicht gerade wenig.

    Wenn es wirklich so ist, dass du die "neue" nur benutzt um die "Alte" zu vergessen, solltest du das schnellst möglich beenden und dir über deine Gefühle klarwerden und auch dir vor allem erstmal eine Auszeit gönnen, um zu verstehen und zu verarbeiten was alles passiert ist


    LG, zwiebel
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    8 September 2007
    #8
    Du hast gestern Schluss gemacht, obwohl du schon ne Neue hattest? Ähm...Naja, vielleicht hättest du es deiner Ex einfach sagen sollen, dann hätte sie bestimmt keine weitere Chance mehr gewollt.
    Und ansonsten...Was für eine komische Frage, natürlich denkt man noch an den/die Ex nach einem Tag, auch nach zwei und auch noch nach 20 Tagen.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.331
    298
    1.010
    Verheiratet
    8 September 2007
    #9
    :eek: Aber echt-Männer!!! :kopfschue
     
  • RobotChicken
    Verbringt hier viel Zeit
    415
    103
    1
    Verheiratet
    8 September 2007
    #10
    Genau, Frauen passiert es natürlich nie. Die sind nie in einer unglücklichen Beziehung, wo es seit längerem schlecht läuft, und lernen dann jemand neuen kennen. Keiner Frau würde es jemals einfallen, ihren Freund zu verlassen, weil die Beziehung nicht mehr funktioniert. Und dann auch noch mit nem anderen zusammen kommen? Quatsch, Frauen tragen immer erst mal ein halbes Jahr Trauer, bevor sie wieder andere Männer angucken.

    Oh, das eben könnte evtl Ironie gewesen sein. Meine beiden letzten Freundinnen hab ich auch kennengelern, als sie jeweils noch in kränkelnden Beziehungen steckten . Entsprechend sind wir auch 2-3 Tage nach der Beendigung derselben zusammengekommen.
    Off-Topic:
    und, nein, ich hab mich da NICHT aktiv zwischengedrängelt! Das schon mal vorweg an alle "Typisch Mann"-Schreier


    Echt jetzt. Für mich sieht das nur so aus:
    - Beziehung läuft seit längerem mehr schecht als recht
    - Es gab bereits öfters Überlegungen, sich zu trennen
    - Die "Neuanfänge" scheiterten an beiden Seiten
    - Einer der Partner hat nun festgestellt, daß er sich inzwischen neu verliebt hat
    - Er macht Schluß und geht eine neue Beziehung ein

    Und das ist alles so verwerflich? Was hat er denn groß falsch gemacht? Wissen wir was von Betrug etc? Und warum ist das so männertypisch??:mad: Wie hätte er denn handeln sollen? Noch ne Chance geben? Immer wieder, auch wenn er unglücklich und neu verliebt ist?
    Klar, wenn er seine Freundin inzwischen betrogen hatte, dann sieht alles anders aus. Aber sonst? Nö.
     
  • ericstar
    Verbringt hier viel Zeit
    418
    101
    0
    nicht angegeben
    8 September 2007
    #11
    hm ja stimmt, frauen machen das meist anders: die sind beim schlussmachen meist schon 2-3 wochen vorher mit nem neuen typen zusammen
     
  • zwiebel
    zwiebel (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 September 2007
    #12
    na jetzt ist mal wieder gut, ja?!

    Fakt ist doch das es unter jedem Geschlecht, sei es männlich oder weiblich, sogenannte "schwarze schafe" gibt. das muss man jetzt ja wirklich nicht hier ausdisskutieren,oder?!

    Jeder wird schu mal sowas in der art durchgemacht haben...

    LG, zwiebel
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    8 September 2007
    #13
    das hab ich mir auch gedacht:kopfschue ...

    vllt solltest du dir und deiner neuen freundin noch etwas zeit geben und erstmal mit der alten beziehung abschließen...
     
  • User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.314
    148
    169
    in einer Beziehung
    8 September 2007
    #14
    Finds auch nicht grad prickelnd von dir. :kopfschue Seit wann kennst du die Neue denn überhaupt? Weil in deinem alten Thread hast du diese ja nie erwähnt und als Trennungsgrund nur das Streiten genannt. Glaube wohl kaum, dass es nur daran gelegen hat, was? Weil so ne Beziehung kündigt sich ja schon was an...also ich könnte das nicht...direkt am gleichen Tag ne Neue...au man..scheiß egal, ob man sich schon vorher voneinander entfernt hat, die Beendigung war ja scheinbar doch sehr schmerzhaft. Hast du deine Neue nur zum trösten?
     
  • JackyllW
    JackyllW (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    678
    103
    1
    nicht angegeben
    8 September 2007
    #15
    an unsere herren in der diskussion, die sich den schuh anziehen, von wegen kaum auseinander schon ne neue:
    natürlich gibt es auch Frauen, die so handeln, aber das verwerfliche an der sache ist zumindest in meinen augen, dass der TS hier auch noch rumheult, dass er an seine ex denkt (was nach einer trennung nicht gerade unnormal ist)...denkt ihr etwa da kommen so sachen wie: nein es ist unnormal an seinen ex nach einem tag(!!!!) zu denken, aber ne andere ficken ist okay und völlig normal....."
    OMG sag ich da nur....und: den schuh zieht sich an, wem er passt, nur mal so zum nachdenken
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    8 September 2007
    #16
    Das finde ich normal.

    Das nicht.

    Bin so ein Mensch, der erst eine Baustelle fertig stellt, bevor er sich die nächste schafft.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste