Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • domino1
    domino1 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 August 2006
    #1

    Ich habe liebeskummer aber es will net wegehen

    Hallo


    die vorgeschichte . vor 3 monate habe ich ein mädchen kenne gelernt und wir haben uns gut verstanden und wurde nach wir habe auch händchen gehalten und nach 2moante haben wir es uns gesagt das wir uns lieben und 1 monate waren wir zusammen wir haben uns geküsst,hädnchen gehalten . dann nach nen monat hat sie gesgat das schluss ist (grund) ich wäre zulangweilig *verstehe aber nicht warum zulangweilig .

    Ich habe Immer noch Liebeskummer:cry: :cry: ,ich habe versucht mi Freunden abzulenken und spapß zuhaben:cool1: .
    Jetzt trennen sich noch meine eltern :cry: und ich sehe sie jeden tag aber wenn ich sehe oder an sie denke ich liebe sie noch aber ich weißt einfach net mehr weiter was kann ich dagegen tuhen :flennen: .


    und ich bin total am ende ich weiß nicht mehr weiter was ich machen solltes garnichts alles ist scheiße im lbene und die liebe irgend wie auch.

    Bitte um euer Hilfe Danke :engel: .
     
  • Darth Kitty
    Verbringt hier viel Zeit
    513
    101
    0
    Single
    30 August 2006
    #2
    Hilfe? Gibt es keine, das kannst du dir abschminken. Und mit: ich habe liebeskummer kann man sich auch ziemlich schlecht in deine Lage versetzen.
    Es tut mir leid für dich, dass sich deine Eltern trennen.
     
  • nice2
    Verbringt hier viel Zeit
    155
    101
    0
    vergeben und glücklich
    30 August 2006
    #3
    Hi also bei meiner Freundin hatte dies mit 3 tage besäufnis geendet und vielen Taschentüchern
    oder lernen bringt auch viel, nimm dir ein neues Hobby ins Visir
     
  • Darth Kitty
    Verbringt hier viel Zeit
    513
    101
    0
    Single
    30 August 2006
    #4
    bei mir funktioniert das nicht. Das einzige, was ich machen kann, ist immer mit Freunden zusammen sein und immer einen Walkman dabei haben.
     
  • PeterLicht
    PeterLicht (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    3
    Single
    30 August 2006
    #5
    Du kannst um sie kämpfen, wenn du willst.
    Zeig ihr, dass du nicht langweilig bist. Wenn du sie unbedingt haben willst, MUSST du dir etwas einfallen lassen.

    Das mit deinen Eltern tut mir auch Leid, habe das selber mitgemacht, kommt halt auf die Umstände an, wie stark soetwas einen mitnimmt. Gott sei Dank war die Trennung vor meinen ganzen Pubertätsproblemen, von denen habe ich nämlich auch genug...

    Lass es nicht über dich ergehen, dreh die Boxen einfach mal ganz laut auf und reagier dich ab, wie auch immer. Und kämpfe um sie.
     
  • domino1
    domino1 (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    42
    91
    0
    vergeben und glücklich
    31 August 2006
    #6







    ich danke dir für alles man ich weiß jetzt was ich machen werde um sie kämpfen ich werde es versuchen und ich werde auch was einfahlen wie ich das mache ich danke euch allen :smile: :zwinker:
    liebe kann weh tuhen aber dann kann sie nicht sagen das ich net ums sie gekämpft habe danke euch allen nochnmalls

    versuch ich :ratlos:
     
  • PeterLicht
    PeterLicht (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    338
    103
    3
    Single
    31 August 2006
    #7
    Das ist die richtige Einstellung. :smile:

    Und denk immer daran: Du kannst nicht mehr verlieren.

    Viel Erfolg.
     
  • schwangermaus
    Verbringt hier viel Zeit
    22
    86
    0
    vergeben und glücklich
    31 August 2006
    #8
    das sind alles noch kindereien..
    du bist erst 15 .. es werden noch andere mädels kommen
    kopf hoch
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.