Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Udo1985
    Gast
    0
    20 Mai 2005
    #1

    Ich Halte Es Nicht Mehr Aus!!!!

    Ich kann einfach nicht mehr :cry:
    Naja kurz zur Vorgeschichte, zum Verständnis: Freundschaft - und dann?? WIEEEE
    Nunja, ich hatte sie dann wie gesagt mal zum Ausgang begleitet, und mit ihr ganz normal gesprochen.
    Das wurde von ihr negativ aufgefasst, bzw. als nervig und aufdringlich..., so hat sie es ihrer Freundin erzählt. Naja dann hat ihre Freundin mir alles gesagt, dass sie mich aufdringlich, nervig findet und, dass ich eben nie ein Typ für eine Beziehung wäre und ich gar nicht mal soooo sympathisch wäre...
    Naja ganz klar wie ich reagiert habe...:
    Habe ihrer Freundin gesagt sie soll ihr das von mir ausrichten: Halte dich von mir fern, will nichts mehr mit dir zu tun haben! Du brauchst mich nicht mal mehr grüßen!
    Naja am nächsten Tag kam diese SMS von ihr an mich:
    Warum können wir nicht einfach Freunde sein? Bei dir herrscht nur Hass oder Liebe, dazwischen gibt es nichts? Schade... Nur weil du mich falsch verstanden hast, musst du mir nicht die Schuld geben!!! Schade, wärest sicher ein netter "Freund" gewesen. Danke nochmal für die Anschuldigungen!!

    Seit dem erzählt sie in der Klasse herum, dass es so peinlich von mir sei, dass ich sauer auf sie sei, nur weil sie nichts von mir will. Und macht sich lächerlich...es werden sogar Witze schon darüber gemacht, wie dämlich ich sei...

    Bitte Leute ich weiss einfach nicht was ich machen soll, einerseits mag ich sie wirklich, nur ich kann auf KEINEN fall nur in Freundschaft mit ihr leben, das würde ich nicht aushalten. Fakt ist, dass ich sie mir abschminken kann ...
    Ich halte es einfach nicht mehr aus, jeden Tag sehe ich das Mädchen, das ich so abgöttisch liebte und mit ihr jetzt im tiefsten Streit bin und Schmutzwäsche wasche...
    Ich weiss es nicht :cry: :cry: :cry:
     
  • Alpha-Skull
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    20 Mai 2005
    #2
    Ha! Willkommen im Club.
    Nahezu gleiche Situation, eignetlich könnte das fast ich sein (hoffnungsloser Fall (exfreundin))

    Ich sitze auch hier und weiß nicht was ich tun soll... Lass mich raten, Du hast Dich mit der Freundin auch noch verkracht. Du wartest auf den Moment, in dem sie dich ansieht und dir sagt das sie dich wieder haben will. Du wartest auf ein Zeichen und alles was sie tut siehst Du als Hoffnug, jeden Schritt den sie tut den sie auf Dich macht, du hast Hoffnung. Und insgeheim hast Du wahnsinnige Angst dass sie bald einen neuen haben wird, richtig?

    Junge, wir haben beide das gleiche Problem und eine Lösung ist noch nicht gefunden :frown:

    Bleib wacker, mir gehts nicht besser...
     
  • Udo1985
    Gast
    0
    20 Mai 2005
    #3
    "Ich sitze auch hier und weiß nicht was ich tun soll... Lass mich raten, Du hast Dich mit der Freundin auch noch verkracht. Du wartest auf den Moment, in dem sie dich ansieht und dir sagt das sie dich wieder haben will. Du wartest auf ein Zeichen und alles was sie tut siehst Du als Hoffnug, jeden Schritt den sie tut den sie auf Dich macht, du hast Hoffnung. Und insgeheim hast Du wahnsinnige Angst dass sie bald einen neuen haben wird, richtig?"

    Ich packe es nicht, das ist als würdest du Gedanken lesen :cry: :cry: .... es ist GENAU so!!!!!!!!
     
  • Alpha-Skull
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    20 Mai 2005
    #4
    Und so schließt sich der fünfzackige Stern und die sechs mag kommen...

    Es ist wie es ist, daran können wir im Moment nichts ändern. Ich sitze seit einem Monat so rum, wie gesagt, kaum noch gegessen, schlafen und so weiter, und nichts was cih tue ändert etwas an meiner Situation... ich wünschte man könne an so etwas was tun, die Frauen dazu bringen einen wieder zu lieben, aber es hilft mir zumindest ein wenig, dass es jemanden gibt, der mir das nachfühlen kann... nur wie wir das Problem lösen, das weiß ich nicht... leider.
     
  • Udo1985
    Gast
    0
    20 Mai 2005
    #5
    Nur der einzige Unterschied ist, dass ich nie mit ihr zusammen war... und den neusten Geschehnissen nach, keine Aussicht auf Erfolg gibt. Ich kann sie einfach nicht mehr gewinnen!!
    Nur mich macht es traurig und böse zu gleich, wenn sie sich so lustig macht über mich oder es peinlich findet, dass ich sauer auf sie bin.
    Und ich sehe sie noch 2 Jahre jeden Tag!!!!

    HELFT MIR :frown:
     
  • Alpha-Skull
    Verbringt hier viel Zeit
    96
    91
    0
    vergeben und glücklich
    20 Mai 2005
    #6
    Tja... auch das kenne ich.

    Aber wie gesagt, ich kann nichts machen, so wie Du.
    Ignorier sie, scheiss drauf, entwickel Hass, es ist schwer, das weiß ich, aber noch kannst Du es. Ich möchte das auch, aber ich kanns nicht, kagge, wir sind beide verzweifelt... kann mal wer anderes dazu sagen?
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    20 Mai 2005
    #7
    Zu Alpha hab ich ja bereits im anderen Thread was gesagt.

    Und zu Udo: Sorry, aber irgendwie selber Schuld, dass sie sich jetzt über dich lustig macht. Ich mein, hallo? Was soll denn so ne dämliche Aktion? Nur, weil sie "nur" ne Freundschaft mit dir will, gehst du gleich so ab?
    Klar, ich kann schon verstehen, dass es schwer fällt, mit jemanden ne Freundschaft zu führen, für den man mehr empfindet ... aber dann geht man doch nciht hin und schreibt direkt "Halt dich von mir fern. Ich will nichts mehr mit dir zu tun haben" etc. ... man kanns auch übertreiben. Und dass sie DANN sauer ist, ist für mich nachvollziehbar.
    Und von Liebe sprechen? Naja, ich weiß ja net ... da gehört wohl etwas mehr dazu ...

    So, und nun haut mich :grin:

    Juvia
     
  • Udo1985
    Gast
    0
    20 Mai 2005
    #8
    Ich bin abgegangen, weil sie 1) mich als nervig und aufdringlich bezeichnet, obwohl ich nur nett mit ihr geredet habe 2) nur mit mir auf Urlaub gekommen wäre, weil sie dann nen gratis Urlaub hätte..., ich hätte da eher bisschen gestört, darum wollte sie ne Freundin mitnehmen und 3) mich als nicht sooo nett zu bezeichnen, nachdem ich ihr alles erfüllt habe was in meiner Macht stand und immer zu ihr gehalten habe, als sie Probleme hatte und ihr Geschenke gemacht habe...
    Enttäuscht einfach....
    Und, dass ich mit ihr jetzt streite, lässt sie scheinbar eigentlich ziemlich kalt. Das zerstört mich einfach.
     
  • Udo1985
    Gast
    0
    20 Mai 2005
    #9
    Wäre nett, wenn noch paar Leute ihre Meinungen sagen würden, verstehe schon, dass diese Geschichte für andere eccccccccht langweilig klingen muss :cry: :cry: :cry: :cry:
     
  • ghhe
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    nicht angegeben
    20 Mai 2005
    #10
    ich kann mich dem nur anschließen ... meine hat schluss gemacht und ich hock hier und jede berührung, jedes wort und jeder anruf ist eine hoffnung für mich das sie mich doch zurück haben will. Naja ich hab den thread nun nicht vollständig gelesen aber ich kann dir leider nicht sagen was du tun sollst ... ich für meinen teil leide hier dahin

    eine freundin sagte mal zu mir: schau cartoons *g* probiers mal aus vielleicht wirkts. und sonst kann man bei frauen doch eh immer nur warten. Und leg nicht allzuviel wert drauf was sie zu ihren freundinen sagt denn ich denke frauen wissen oft nicht was sie tun sollen bzw denken

    MfG ghhe
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    21 Mai 2005
    #11
    Tja, verletzter weiblicher Stolz ist schon etwas Feines.... so komisch das klingen mag, - wenn Du sie für dich gewinnen möchtest, dann laß sie gehen.
    Such dir möglichst rasch eine neue Freundin - nichts verletzt die empfindliche weibliche Seele besser als einfach von einem Mann gegen ein besseres Modell ausgetauscht zu werden. Sie hat ja jetzt immer noch ein gewisses Interesse an Dir, sonst würde sie ja nicht soviel Wirbel um dich machen
     
  • cbh
    cbh (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2005
    #12
    Ich glaub zwar nicht, dass du das so meinst, wie ich das jetzt verstehe! Aber es hoert sich für mich an, als würdest du ihm den Tipp geben, sich ne Freundin zu suchen, um die andere eifersüchtig zu machen. Das kann zwar funktionieren, aber ich fände das assig gegenüber der "neuen" Freundin, wenn die Beziehung nicht ernstgemeint ist mit ihr.
     
  • ghhe
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    nicht angegeben
    21 Mai 2005
    #13
    das ist scheiße denn: du verletzt die neue, du verletzt sie und dann dich ... und im endeffekt hat keine was davon?! wo issn da der sinn? funktionieren kanns aber die chance is gering weil frauen nunmal nicht so denken das sie den dann will sondern das sie ganz auf ihn scheißt!

    MfG ghhe
     
  • ToreadorDaniel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.655
    123
    20
    Single
    21 Mai 2005
    #14
    Also wenn dich das alles so stört, dann musst du mit ihr reden. "Ich will dich nicht mehr sehen" etc. sind Aussagen, die das Verhältnis nicht unbedingt sehr fördern. Hab doch einfach mal Geduld. Mit der Tür ins Haus fallen ist nicht wirklich angenehm für ein Mädel. Sie kommt dann in Zugzwang und das ist dann aufdringlich. (Habe nur den Threat hier gelesen) Setzt dich mit ihr an einen neutralen Ort zusammen und klär die ganze Geschichte. Dann hört auch das gerede auf. Lass ihr Zeit und wenn sie mit dir was machen möchte, dann wird sie sich schon melden und dann klappt das vielleicht doch noch mit euch.
     
  • Udo1985
    Gast
    0
    21 Mai 2005
    #15
    Naja, das Problem ist, dass sie klipp und klar gesagt hat, dass sie nichts von mir will. Sie meinte das höchste aller Gefühle wäre einfach Freundschaft...
    und ne Freundschaft könnte ich nicht durchstehen, wenn sie dann mit nem neuen Freund angerennt kommt.. das halte ich nicht aus
     
  • cbh
    cbh (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    130
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Mai 2005
    #16
    Dann sag es ihr auch so.
    Klar, dass du im ersten Moment , wo du das erfahren hast,dass die nichts von dir will, überreagiert hast.
    Jetzt kannste das Ganze aber klarstellen und dazu würde ich dir auch raten. Sag ihr, warum du Abstand möchtest. Diese Aussprache sollte auf jeden Fall sein!
     
  • k_punkt
    k_punkt (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    Single
    21 Mai 2005
    #17
    tja, dann bleibt nur der gute alte kontaktabbruch. geh auf sie zu und frag, ob sie mal zeit hätte für 10 minuten oder so.
    sag ihr, du hättest fehler gemacht, aber findest das auch nicht gut was so rumerzählt, sie würde das schließlich auch nicht wollen. wenn für sie das höchste aller gefühle freundschaft ist, dann scheiß drauf, wenn sie die freundschaft will, dann sag ihr, dass du erstmal für eine weile nichts mit ihr zu tun haben willst. entweder sie versteht, oder nicht - das ist dann ihr überlassen -, jedenfalls geht ihr in frieden eure wege.
    könnte zwar hart für dich werden wenn sie einen neuen freund hat, aber da musst du durch,
     
  • RicoNbg
    Gast
    0
    21 Mai 2005
    #18
    Es gibt da nur eine Möglichkeit, distanzier dich mehr als sie das getan hat. Sofort. Es ist bittere Medizin aber die einzige Chance. Geh mit Freunden aus, unternimm viel um nicht ständig an sie zu denken. Zwing sie immer wieder anzurufen um zu erfahren was mit dir los ist. Du musst ihr eine Chance geben dich auf irgendeine Art zu vermissen und über dich zu Fantasieren. Du musst erreichen das sie sich Sorgen macht, sie könnte dich an eine andere verlieren. Wie kann sie besorgt sein, dich zu verlieren, wenn du entweder immer da bist oder wenn sie weiss das du nach ihr schmachtest.
     
  • k_punkt
    k_punkt (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    Single
    21 Mai 2005
    #19
    fällt dir was auf? zwei völlig gegenteilige aussagen. wenn du daran denkst was du machen könntest, dass sie dich vermisst oder sich sorgen macht, denkst du automatisch wieder an sie. also entweder kommt dieses vermissen etc. durch den völligen kontaktabbruch automatisch zu stande, oder du bist zu gut für sie (positiv denken :zwinker:)
     
  • Udo1985
    Gast
    0
    21 Mai 2005
    #20
    ähm, ich war aber noch nie mit ihr zusammen, warum sollte sie das irgendwie kratzen, wenn ich mich von ihr distanziere. sie will nur freundschaft - und selbst das scheint ihr nicht wichtig zu sein... :cry:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste