Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pink_Flower
    Sorgt für Gesprächsstoff
    150
    43
    3
    vergeben und glücklich
    27 Januar 2012
    #1

    Ich kann mit meinem Freund nicht reden?

    Hey Leute, hab eig. schon seit Anfang unserer Beziehung das Problem. Ich kann mit meinm Freund nicht über Probleme reden oder sagen was mir passt. Ich kann z. B. nicht mal sagen dass ich stolz auf ihn bin etc. Hab da eine Art Blockade, jedesmal wenn er sagt er möchte mit mir reden und ich soll darauf antworten, höer ich ihm zu aber eine Antwort bring ich meist nur schwer raus, das ist dann als ob mein Mund gelähmt wär, ich das Reden n verlernt hätte. Als Kind habe ich auch mit meinen Eltern nie über meine Promleme geredet oder mit anderen. Ich kann auch heute nicht mit ihnen reden ich verdrück mich dann lieber. Kann mir vll wer Tipps geben, wie ich diese Blockade überwinden kann.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.406
    898
    9.217
    vergeben und glücklich
    27 Januar 2012
    #2
    Also da hilft wohl nur die Zeit.
    Mein Freund, mit dem ich jetzt seit über 12 Jahren zusammen bin, war anfangs auch so verschlossen und hat nie seinen Mund aufgemacht. Er hatte das nie gelernt. Bei ihm zuhause wurde immer alles totgeschwiegen und anstatt geredet wurde bestenfalls geschrien. Er hatte sich das Reden einfach abgewöhnt. Erstens hat ihm keiner zugehört, zweitens wurde immer gleich alles schlecht gemacht.

    Im Verlauf unserer Beziehung wurde es besser, aber es hat lange, lange gedauert.
    Erzwingen kann man das schwer.

    Wie lange bist du mit deinem Freund denn schon zusammen?
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 98976
    Sehr bekannt hier
    1.051
    198
    770
    nicht angegeben
    27 Januar 2012
    #3
    Es hilft schonmal, offen einzugestehen, dass man nur schwer über Probleme sprechen kann.
    Also, setz Deinen guten Ansatz hier fort und sag es Deinem Freund - damit er besser einsortieren kann, wieso Du so reagierst.

    Die Vergangenheit, aufgrund derer es Dir so geht, ist dabei meist nur ein Grund für solch eine Blockade.
    Wichtig wäre, zu wissen, wie Du Dich fühlst, wenn Probleme angesprochen werden. Hast Du Angst? Schämst Du Dich vielleicht? Versetzt es Dich in Panik, über Probleme zu sprechen?
    Und warum? Vielleicht weil Du glaubst, als Mensch problematisch zu sein bedeutet ein schlechter/nicht liebenswerter Mensch zu sein? Oder weil die Probleme Dir dann so unlösbar, wie ein großes Hindernis erscheinen?
     
  • Expat
    Expat (78)
    Benutzer gesperrt
    653
    0
    68
    Verheiratet
    27 Januar 2012
    #4
    Mal ganz pragmatisch gesehen: Ihr könnt euch ja auch schreiben, oder könntest du Antworten auch nicht aufschreiben?
    Hier kannst du es doch auch.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten