• ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    21 Juli 2004
    #21
    hm, damit würde ich schon noch etwas warten und irgendwann mal das thema sexspielzeuge behutsam anschneiden...

    wenn du das jetzt schon tust, wird er ,wie du sagst, noch mehr denken, dass er es nicht bringt... und das ist ja nicht sinn der sache...
     
  • Playgirl
    Gast
    0
    21 Juli 2004
    #22
    ja genau...

    naja ich versuche nun mal für 1 oder 2 wochen mit der zahnbürste aufzuhören....


    heute ist das letzte mal :grin:DD
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    21 Juli 2004
    #23
    aber ich glaube ehrlich gesagt, 1-2 wochen werden da noch nicht viel bringen... würde sagen mind. 1 monate sollteste das schonmal probieren, wenn du wirklich testen willst, ob es ohne zahnbürste besser klappt...
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    21 Juli 2004
    #24
    ahhhh da wurde, glaube ich mein Beitrag etwas falsch verstanden :tongue:

    Ja, ich habe "dazu geraten" Vibratoren zuzulegen.. ABER ich meinte des eigentlich NACHDEM der "normale Orgasmus" geklappt hat.. *G und net direkt Zahnbürste wech und Vibi her... nene...

    vana
     
  • MohoDaloho
    Verbringt hier viel Zeit
    357
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2004
    #25
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    21 Juli 2004
    #26
    ...genau, Vibrator und Zahnbürste ist ja quasi genau das gleiche! Ich denke 1-2 Wochen reichen da locker!

    Probiere eben mal mit den Fingern, ich machs auch immer so schnell ich kann hin und her, ist aber immernoch schonender als mit Vibrator oder Zahnbürste *g*

    Und 15 Minuten lecken ist ja nicht lange....nach 45 Minuten würde ich anfangen mir Sorgen zu machen!
     
  • kleoline
    Gast
    0
    21 Juli 2004
    #27
    :schuechte hallo Playgirl

    wir haben vielleicht aus unterschiedlichen gründen das problem aber der rest ist gleich. auch ich habe ja noch nie!! (nach 8jahren) mit meinen mann einen orgsamus gehabt. er bemüht sich auch aber mir bringt es nichts. auch ich habe nun schon zweifel an mir selber und an ihm und habe kiene lösung im moment. vielleicht ist es wirklich ein kopfding oder unsere männer sind eben "schlecht":cool1:ich habe auhc immer das gefühl ihn zu enttäuschne da und habe volle 4 jahre gebraucht es ihm zu sagen das da noch nie was war.eben wegen verletzen usw. aber reden muss man eben in dieser sache .selber komme ich aber per hand sehr gut.

    k.
     
  • Lady_Conny
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    103
    13
    nicht angegeben
    21 Juli 2004
    #28
    doch, überflogen :smile:
    mir ging es aber nur darum, ihr dieses eine zu sagen :schuechte
    gegen Orgasmusprobleme fällt mir nämlich leider kein mittelchen ein *g*
     
  • Mausi17www
    Gast
    0
    21 Juli 2004
    #29
    hallo du! ich glaube ich kann dir helfen!

    Hi du! Ich habe mal eine Frage?! also 15 Minuten lecken ist bei mir auch normal meistens sogar 30 bis ich komme aber ich gebe dir einen Tipp versucht es dochmal mit 69 dann kommst du echt viel eher weil das bei dir (denke ich) eine Kopfsache ist und du bei 69 viel zu sehr mit dem Schw... deines Freundes beschäftigt bist! Ich kenne das und konnte mich auch nie so richtig fallen lassen und das ist bei mir auch ein lernprozess gewesen! Und zu der Sache mit der Zahnbürste ;-) ich habe das auch mal gemacht und ich sage dir versuche es dir abzugewöhnen, da deine Klitoris dann nur an sehr intensive penetration gewöhnt ist und du weniger Reizung fast nicht spürst bzw. als geiles Gefühl wahr nimmst! Und ich gebe dir noch einen Tipp versuche es mal mit einem Porno (sorry wenn das hart kling ich meine da reicht natürlich schon so ne softverson von VOX usw. nur wenn ich dann bei sowas bin denke ich oft an so etwas zurück oder bau mir darauf dabei im Kopf meine eigene Story) dein Freund muss doch nicht wissen was du denkst das ist ganz alleine deine Sache und jeder hat doch da seine Geheimnisse!! ;-) hab viel spaß beim testen und wenn nochmal etwas ist dann schreib nochwas *gg* bye Mausi!!!
     
  • bananenaffe
    0
    21 Juli 2004
    #30
    @all:
    Ihr schreibt, dass so ne Zahnbürste desensibilisiert. Gilt das jetzt auch für nen Vibrator? :confused: Ich hab das nicht ganz verstanden.

    Zum Thema möchte ich noch anmerken: Wenn es schnell gehen soll, dann bekomme ich meine Freundin auch in 5 Min durch lecken zum Orgasmus.
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    21 Juli 2004
    #31
    @bananenaffe..

    Ich denke mal, wenn man den Vibrator ca 10mal am Tag oder noch öfters benutz kommt bei ihm das gleiche raus, wie bei der zahnbürste..

    ABER die Zahnbürste führt man ja net ein *G .. des "ruiniert" nur den Kitzler.. aber der Kitzler ist bei jedem Orgasmus dabei- er wird immer irgend wie stimuliert.. manche kommen eben nur mit spezieller Stimulation des Kitzlers, anderen reicht die Stimulation die nebenher geschiet..

    Den Vibrator führt man ja eher ein und der vibriert ja auch komplett anders *find*und die Oberfläche is auch total anders..

    vana
     
  • Adam.Hot
    Adam.Hot (44)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    21 Juli 2004
    #32
    Also meine hatte auch mal so ein Problem. Und wir haben lange drüber nachgedacht und haben erst mal zwei Theorien aufgestellt: Klar, vielleicht stumpft man durch nen Vibi oder eben die EZahnbürste nen bissel ab. Aber es ist ja noch nen Unterschied ob man gar nicht oder schwerer zum Orgasmuns kommt. Und zweitens: Der "Druck", dass es beim Sex endlich auch mit dem Orgasmus klappt wird ja immer größer.
    Wir waren beide der Meinung, dass der zweite Punkt viel schwieriger ist und das wir erst mal alles daran setzen müssen, dass sie beim gemeinsamen Sex mal einen Orgesmus erlebt. wenn das dann langsam klappt, kann man sich Gedanken darüber machen, wieviel Vibration nötig ist und ob überhaupt...
    Also haben wir einen Vibi gekauft, und sie hat es sich dann gemacht. (Ich habe ihr ihre Brüste massiert, sie zusätzlich gestreichelt usw. Das war erst mal schön für uns beide. Für sie, weil sie dann auch gekommen ist und für mich, weil sie so richtig geil geworden ist und mir dann ziemlich hemmungslos einen geblasen hat. Dann haben wir den vibi einfach in unser Liebesspiel eingebaut, bis sie den "Druck", kommen zu müssen, verloren hatte. Und siehe da, dann hat es auch ohne Vibi oder ähnliche Hilfsmittel geklappt. Jetzt benutzen wir unser Spielzeug immer noch gerne beim Vorspiel, aber halt nicht mehr zwingend...
    Fazit: Das eine hat viel mit dem anderen zu tun, und vielleicht solltet ihr erstmal für Dich erfolgreiche Wege zum Orgasmus zusammen probieren. Wenn du Dich bestrafst mit einer 0-Orgasmus Therapie, glaube ich, dass Du innerlich den Druck noch weiter steigerst und den Kopf überhaupt nicht mehr frei bekommst beim Sex!

    Adam
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    21 Juli 2004
    #33
    Ähm ich habe mir noch nie einen vibrierenden Vibrator reingesteckt, der wird immer nur an den Kitzler gehalten, wenn er an ist!

    Also die Desensibilisierung ist die gleiche....
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    21 Juli 2004
    #34
    aber man KANN ihn sich reinstecken--- auch wenn ich den Sinn darin noch net gefunden habe.- weil ich da absolut nix merk ^^

    Aber die Idee, dass sie es sich mit Zahnbürste oder sowas selber macht während dein Freund dabei is.. wäre sicherlich auch ne Lösung-- weil die macht auch Sinn.. das dann kein Druck da ist "so jetz hab ich soo lang die zahnbürste net benutz- jetz muss es doch klappen"...


    vana
     
  • joschii
    Gast
    0
    21 Juli 2004
    #35
    also meine freundin hat das selbe prob. dass sie nicht kommt. :mad:
    ist komisch, aber ich denke mit einiger zeit und vertrautem umgang miteinander (über diese probleme reden) dürfte dieses orgasmusding bald geklärt sein!
    glaube es hat viel mit vertrauen zu tun und auch wenn ich bisher immer diese ganze "sich fallen lassen"- geschichte für bescheuert gehalten habe muss ich sagen so dumm ist die idee garnit :zwinker:
    hauptsache ist es, mit dem partner darüber zu reden und nicht aufzugeben oder in pessimismus zu verfallen...
    ich werd dann mal weiter versuchen mal sehn ob sich ein orgasmus draus ergibt :link:
     
  • Drossel
    Drossel (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    32
    91
    0
    nicht angegeben
    15 August 2004
    #36
    Tja, ich brauche keine Hilfsmittel wie z.B. Zahnbürsten, denn mein Freund bringt mich immer zum Höhepunkt (Gestern 3 mal).
     
  • Error402
    Error402 (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    351
    101
    0
    Single
    15 August 2004
    #37

    Klasse Kommentar blub
    :schuechte
     
  • Darla89
    Verbringt hier viel Zeit
    261
    101
    0
    vergeben und glücklich
    15 August 2004
    #38
    - gelöscht -
     
  • Creed
    Creed (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    nicht angegeben
    16 August 2004
    #39
    Drossel du bist der Hammer! Die Probleme lösen sich nach deinem Beitrag in Luft auf! Deine Erfahrungen helfen allen weiter! Dein Beitrag ist reif für n Pokal!
    Aber jetzt mal zu Thema zurück: Wie ghehts denn mittlerweile?
     
  • HAY-Deez
    Verbringt hier viel Zeit
    741
    103
    3
    nicht angegeben
    16 August 2004
    #40
    ich find deinen kommentar hier als einzigstes hirnrissig.
    In einem Forum tauscht man sich nun mal aus, und wenn dir nicht passt das andere Leute ihre Erfahrungen hier reinschreiben, dann solltest du lieber von solchen Orten fern bleiben.
    Vielleicht ist ihr Kommentar hier tatsächlich nicht richtig plaziert; aber er ist nicht weniger überflüssig wie deine aus den Fingern gesogene Frage "wie ghehts denn mittlerweile?" Ich glaub nämlich, dass dich letzteres herzlich wenig interessiert und du lediglich einen Grund suchtest um dir nicht nachsagen zu lassen, nur am rummeckern zu sein.

    Wieso überhaupt über ihren Beitrag meckern? Stinkt nach Mißgunst!
    Lass sich die Frau doch freuen!
    So sexuell gefrustet kannst du doch nicht sein, oder?
    Oder doch? bist so ne Niete im Bett? :bier:

    Ich glaub mal, dass die Moderatoren hier keinen Schoßhund-Aufpasser wie Dich brauchen -sie haben ihre Sache sehr gut im Griff.
    Und wenn dieses Posting von Drossel dir wirklich so unsagbare Schmerzen bereitet und du dich in deiner Männlichkeit gekränkt fühlst, schreib den Moderatoren eine Nachricht und berichte über Drossels Todsünde, solch einen Beitrag zu schreiben und fordere, sie kopfüber draußen am Burgtor aufzuhängen!
    Oder wende dich direkt an Drossel, sie möge ihren unverschämten Beitrag doch bitte editieren!


    so, sorry für auskotzen aber bei derartigen Postings kommts mir hoch :wuerg:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten