Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Mr. Poldi
    Meistens hier zu finden
    3.795
    148
    228
    vergeben und glücklich
    11 Dezember 2003
    #41
    Finde ich nicht gut. Damit würde er sich ja auf das gleiche "Niveau" stellen.
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Dezember 2003
    #42
    tut mir leid, emotion, aber deinen vorschlag halte ich für den absoluten bullshit ( ist nicht bös gemeint)!!..

    wie soll er denn jemals darüber hinwegkommen, wenn er weiterhin eine (fick)-beziehung zu ihr hat???..und langsam lösen wird auch nicht klappen..
    dann doch lieber einen klaren schnitt, ohne jeglichen kontakt zueinander..

    das würde wahrscheinlich um einiges leichter sein..
     
  • dal
    dal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    11 Dezember 2003
    #43
    also ne fickbeziehung könnte ich mit ihr niemals haben.

    1. würde ich sie dann verarschen. egal was sie mir angetan hat. ich will ihr nichts böses. das wollte ich nie und werde es auch nie wollen.

    2. ich brauche einen klaren schlußstrich, um meinen kopf für was anderes frei zu haben.

    3. bei mir dauert es nach einer beziehung immer sehr lange, bis ich mich für neue frauen öffnen kann.

    16 - 1. beziehung
    18 - 2. beziehung
    22 - 3. beziehung
    25 - 4. beziehung
    27 - 5. und 6. beziehung

    weiß auch nicht woran das liegt, daß ich solange "bedenkzeit" brauche, aber hey ohne frauen kann man(n) auch spaß haben, es gibt schliesslich wichtigeres :smile:

    gruß,
    dal
     
  • Beckyvi
    Gast
    0
    11 Dezember 2003
    #44
    Mach Schluß mit ihr. Jetzt und endgültig, ohne wenn und aber. Tu es dir bitte nicht an, weiter so zu leben.

    Selbst wenn sie jetzt ankommt und Reue zeigt: Du könntest ihr nie wieder vetrauen. Und Vertrauen ist die Basis einer Beziehung.
     
  • dal
    dal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    11 Dezember 2003
    #45
    ich mußte gerade daran denken, daß bald weihnachten ist. das fest der liebe. ich habe noch nie in meinen 27 jahren mit (m)einer freundin weihnachten verbracht (meine beziehung hielten bis zu diesem tag). ich habe mich dieses jahr so sehr darauf gefreut das fest der liebe mit der frau die ich liebe, zu verbringen. bei kerzenlicht und leiser weihnachtsmusik...
    oh man, ich werde gerade richtig sentimental *seufz*

    ich wusste auch schon was ich ihr schenken werde.
    das zieht mich gerade total runter :.-(

    das leben kann echt scheisse sein :-(
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    11 Dezember 2003
    #46
    Lieber Dal,

    du tust mir echt total leid! Das es dir scheisse geht kann ich gut verstehen. Eine Trennung ist wohl wirklich das beste in eurer Lage. Wenn sie dich so hintergangen hat. Das mit dem Trojaner war zwar nicht astrein, ich find das aber super von dir, dass du das gemacht hast. Damit hast du nun deine Beweise!Das sie dich deshalb noch anzeigen will find ich heftig. War zwar nicht legal, aber was sie mit dir gemacht hat wahrscheinlich wohl????????!!!!!!!!

    Ich wünsche dir von Herzen, dass du ein anderes liebes Mädel kennenlernst, die es mit dir ernst meint. Mit dieser Frau kannst du nicht glüchlich werden! Quäl dich nicht länger..........
     
  • president
    Verbringt hier viel Zeit
    694
    101
    0
    nicht angegeben
    11 Dezember 2003
    #47
    so, jetzt hast du genug dampf abgelassen. mann, das scheint ja fast, als ob du dich rechtfertigen willst. du hast genug durchgemacht. wenn es so war wie du es hier schilderst, dann tritt sie in den arsch und schmeiss sie raus.

    ich war mal vor langer, langer zeit mit einem sehr jungen girl zusammen. der altersunterschied war für damalige zeiten gewaltig. ich 20 und sie 15. sie war jungfrau und ich habe das absolut respektiert und sie nicht gedrängt, mit mir zu schlafen. aus respekt ihr gegenüber. während meiner militärzeit habe ich erfahren, dass sie es mit einem gemeinsamen "kollegen" getrieben hat. sie hat davon erfahren, dass ich es wusste. beim nächsten wochenendurlaub ist sie unter tränen angekrochen gekommen. ich hab sie wieder weggeschickt. beim nächsten urlaub dasselbe. ich habe ihr grosszügigerweise verziehen und wir sind ins bett. als ich sie gefickt hatte, sagte ich ihr relativ kühl, dass sie eben doch eine schlampe ist und ihre sachen packen soll. auge um auge, zahn um zahn... ok, nicht die feine englische art. heute würde ich solche situationen auch anders bewältigen, aber damals hat es mir ziemlich gut getan.

    was mir ernsthaft zu denken gegeben hat: du hängst an ihr, weil sie geil aussieht und du denkst, niemals mehr so eine attraktive freundin zu finden? junge, ihr verhalten war zweifellos nicht astrein aber deine denkweise ist krank!
     
  • dal
    dal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    11 Dezember 2003
    #48
    das was ich geschildert habe ist das was ich gesehen habe.

    aber es gibt ein paar kleinigkeiten, die nicht zu dieser ganzen geschichte passen und das fliegt noch in meinem kopf rum:

    -ich habe bei freenet eine flirt-mail gefunden, die (wahrscheinlich versehntlich) mit "Liebe Grüße, Mike" unterschrieben war und an einen mann gerichtet war.

    -am 8.12. hat jemand über sie in der dritten person geschrieben: "in den letzten tagen hat sie die augen meisstens geschlossen [und noch mehr]".
    das klingt nach einem besucher bei ihr. vielleicht ihr bruder, aber der heisst nicht mike. sie kennt auch keinen mike, hat sie gesagt.

    .ich habe zwei typen angerufen, mit denensie mehr kontakt hatte und sie meinten, daß sie sich nicht getroffen haben.

    -sie hat vielen geschrieben, daß sie in ihren geburtstag reingefeiert hat, was nicht stimmt (wir haben lange telefoniert)

    -zu dem zeitpunkt, als sie angeblich mit dem typ gepoppt haben soll, war sie ziemlich krank (2-3 wochen) und konnte sicherlich nicht poppen. am telefon hat sie mir gesagt, daß der typ ein sehr guter freund ist, den sie von ganzem herzen mag, weil er ihr in einer schweren zeit geholfen hat. sogar ihre familie würde ihn kennen. dieses "du bist das beste was mir je passiert ist" hat sie ihm angeblich als "freund" geschrieben.

    das sind strohhalme, an die ich mich klammer. es KÖNNTE etwas wahres dran sein, aber all die anderen fakten sprechen dagegen, aber es lässt mir keine ruhe.

    auf der anderen seite hat sie sich heute gar nicht mehr gemeldet (bis jetzt jedenfalls) und seitdem ich sie erwischt habe, schreibt bei freenet niemand mehr...

    ich bin einfach nur verwirrt, wenn ich an das alles denke.


    krasse story. auch irgendwie "krank" :zwinker:

    ich hänge nicht an ihr, weil sie geil aussieht, sonder auch deswgen. bis vor kurzem war ich auch mit ihrem charakter noch mehr als zufrieden. deswegen muß ich mich jetzt von ihrem aussehen lösen. denn das ist in den letzten tagen nicht schlechter geworden.
    aber mir ist es egal wie geil eine frau aussieht, wenn der charakter fürn arsch is.

    gruß,
    dal
     
  • niceguy06
    Gast
    0
    11 Dezember 2003
    #49
    man dal... :frown:

    ich hab mich jetzt durch die 4 seiten voller posts durchgekämpft um dir folgendes sagen zu dürfen:
    haben zwar schon eigentlich so gut wie alle gesagt, aber du willst nicht hören, deshalb nochmal ganz langsam für dich: sie - ist - nicht - die - richtige. und warum willst du mit dieser *entschuldigung* falschen schlampe weihnachten verbringen? gut, sie mag gut ausschauen, und wenn wir uns ehrlich sind, ist das auch verdammt wichtig, aber wenn ich mir die posts genau durchlese (und das hab ich getan), dann ist für mich klar wie klosbrühe, dass diese frau den charakter eines verrosteten alten hydranten hat (sorry, wenn ich so über die frau rede, die du liebst... aber ein solches verhalten macht mich rasend :frown:)
    sie spielt mit dir wie ein boomerang und du kommst immer wieder schön zurück geflogen, ganz egal wieviel scheisse du von ihr aufdeckst. LIEBE MACHT BLIND, sag ich dir. du solltest die verdunkelte sonnenbrille abnehmen und endlich mal die realität erkennen.
    diese frau schreit dich ohne ein bisschen reuhe an, obwohl die fakten glas klar auf dem tisch liegen. warum lässt du dir sowas gefallen? da kann ich nur hilflos meinen kopf schütteln
    du willst dich nich rächen weil du zu nett für sie bist? damn, dann soll sie halt alleine vor ihrem laptop hocken... :hman:
    sie es ein: diese frau liebt dich nicht und diese frau wird dir ihre fehler niemals gestehen (da sie sich keiner schuld bewusst ist, weil sie dich nicht liebt...).

    naja, kurz gesagt: leg die rosarote brille ab, und öffne die augen... :hman:

    sorry, .. aber der beitrag ist nur gut gemeint
     
  • Auricularia
    Verbringt hier viel Zeit
    1.658
    123
    3
    Verheiratet
    11 Dezember 2003
    #50
    Hey Dal!

    Ich kann Dich schon verstehn, wenn man jemanden
    liebt und dann auf einmal sowas passiert, dann ist
    es schwer, sich von dem Bild, dass man vom Partner
    hatte, zu lösen (Du willst ja nicht mit Deiner
    Freundin [wie auch immer] wie sieh jetzt ist,
    Weihnachten feiern, sondern mit der, die Du noch
    vor ein paar Wochen gekannt hast und die Dich nicht
    betrogen hat.

    Ich persönlich finde, dass es nicht unbedingt für
    sie spricht, wenn sie die ganze Sache bei solchen
    Beweisen auch noch abstreitet... Für wie blöd hält
    die Dich denn??? Also bitte...
    Und das sie gleich nach einem Anwalt und Anzeige
    schreit... Wenn wirklich nix dran wär an der Sache,
    würd sie net so austicken.

    Es ist schon hart für Dich, ich weiß nicht, ob ich
    das an Deiner Stelle durchziehen könnte, aber das
    einzige, was Du jetzt tun kannst, um Dich selbst
    vor noch mehr Schmerz zu schützen, ist, den
    Kontakt abzubrechen. Da gibt's auch meiner Meinung
    nach nichts zu reden... Vielleicht später, wenn Du
    ein bischen Abstand zu der Sache hast...

    Und red Dir bloß net ein, dass Du keine andere
    mehr kennenlernst! Das stimmt net! Vieleicht
    triffst Du sie nicht heute, und auch nicht morgen,
    aber Du wirst wieder jemanden finden!

    Ich wünsch Dir echt ganz viel Glück und Kraft!

    Liebe Grüße
    Auri

    P.S. Denk dran: Schieß sie auf'n Mond!!!
    Wer so mit Dir umgeht, hat Dich nicht verdient!
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    11 Dezember 2003
    #51
    ...und die einzige Schlussfolgerung, die du aus diesem Satz ziehen kannst, ist Schluss zu machen.

    Du musst einsehen, dass sie dich hintergangen hat ohne Ende. Hör auf dich selbst zu quälen und an irgendwelchen Stzrohalmen festzukrallen! Damit machst du dich selbst doch nur fertig. Du suchst händeringend nach irgendwelchen Erklärungen, deine Gedanken kreisen wahrscheinlich nur noch um diese Sache. Wie lange willst du noch so weitermachen? Von ihr wirst du die Wahrheit garantiert nicht erfahren. Also worauf wartest du noch? Was brauchst du noch für Gründe, um von dieser Person, die dich absolut nicht verdient hat, loszukommen??

    Klar, das was du durchmachst ist mehr als hart. Aber durch deine Selbstquälerei jetzt machst du doch alles nur noch schlimmer. Sei verdammt nochmal richtig sauer auf sie (dazu hast du allen Grund!) und nutze diese Wut von ihr loszukommen!!
     
  • daedalus
    daedalus (41)
    Teammitglied im Ruhestand
    869
    113
    50
    nicht angegeben
    12 Dezember 2003
    #52
    Hmmm.... Du hast doch die Telefonnummern von den Typen, sie scheinen ja auch nichts von Dir zu wissen (sie verarscht sie also ebenso wie Dich), schließ Dich doch mal mit denen kurz und organisiert dann ein Treffen zu dritt (sie sollte natürlich nur denken, dass es ein Treffen zu zweit ist). Ihre Reaktion wäre dann doch mal interessant.

    Ansonsten kann ich mich aber den anderen hier anschließen: Schieß sie zum Mond
     
  • El Katzo
    Gast
    0
    12 Dezember 2003
    #53
    Hab jetzt nur deinen Start-Thread gelesen (und den riesengroßen roten danach "in die Wüste"), aber das ist auch genau meine Meinung:

    Zur Rede stellen mit genau einem Satz:

    "Entweder reden wir jetzt Klartext, was geht ab, oder das wars".

    Und dann - so hart es ist - konsequent sein.

    Das muß sich doch kein Mensch antun! Du machst dich ja kaputt mit so ner Scheiße...
     
  • El Katzo
    Gast
    0
    12 Dezember 2003
    #54
    btw, was spricht dagegen, die HD plattzumachen ?

    Soll sie Dir mal was beweisen :grin:

    Ich würd das jetzt machen, sag einfach, ihr Rechner hat gesponnen, da war ein Virus drauf (kommt von dem vielen Chatten usw. !!! :grin: :grin: :grin: ), und den konntest du nur durch Plattmachen runterkriegen, weil der nämlich sonst übers Netz Daten von ihrem Rechner weggeschickt hätte !!!

    Irgendwas ausspioniert ? Unsinn! Aussage gegen Aussage !

    Die zieht sich doch was aus den Fingern :bandit:

    Und dann ein, zwei Tage später Schluß machen.
     
  • lella
    Gast
    0
    12 Dezember 2003
    #55
    Auch wenn es weh tut, vergiss sie! Es gibt sooo viele Frauen auf der Welt!
    Trojaner-Idee ist gut, ich bin ja auch die ganze Zeit am schnüffeln.
     
  • niceguy06
    Gast
    0
    12 Dezember 2003
    #56

    hammer idee :eek4: :grin:
     
  • DragonSoldier
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    12 Dezember 2003
    #57
    LÖL was ne nutte ... alter hau ab von ihr und sag ihr das sie so weiter machen soll und du gerne zuschaust wie ihr leben langsam den bach runter geht ... das mit dem Trojaner find ich nicht schlimm den du hast nur geschaut nix kaput gemacht

    ich wär sooooo aggressive und fremd gehn hat keine 2te chance verdient NIEMALS !!
     
  • dal
    dal
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    nicht angegeben
    13 Dezember 2003
    #58
    Hallo @all

    ich möchte mich bei allen für die ratschläge und meinungen bedanken. heute habe ich mich mit dem typen aus stuttgart getroffen, mit dem sie seit dem 30.12. kontakt hat.

    erstmal war er mir gegenüber misstrauisch, aber nach einer zeit konnte ich ihn überzeugen. wir hatten einen mehr oder weniger tollen abend und haben uns über diese frau (ich möchte sie nicht ex nennen :zwinker:) unterhalten. raus kam folgendes:

    -sie lebt in einer welt voller lügen. ihm hat sie erzählt, daß sie einzelkind ist, mir hat sie erzählt, daß sie noch 4 geschwister hat, die in amiland leben

    -die bilder von ihrem vater und ihrer mutter (die, die ich kenne)hat sie ihm als gastfamilie in amerika vorgestellt

    -sie hat bei ihm telefonsex versucht, aber er ist nicht darauf eingegangen (ich schon, als ich sie kennenlernte :zwinker:)

    -sie hat ihm gesagt, daß sie schon seine freundin ist, er sollte seine eltern immer von ihr grüßen etc.

    -ihm hat sie erzählt, daß sie schon arbeiten würde, was gelogen ist

    -obwohl sie ihm heute versprochen hat, ihn zu treffen hat sie es immer weiter herausgezögert "ja, wir treffen uns heute. ich gehe duschen und melde mich gleich" nach 2 stunde hat er angerufen, um zu fragen was los ist, worauf sie meinte "du setzt mich unter druck blabla". als er sagte, daß er was anderes macht, war sie beleidigt.

    -vielen erzählt sie bei freenet unterschiedliche geschichten. dem einen, daß sie medienwissenschaften studiert, einem anderen erzählt sie, daß sie bwl im 4. semester studiert, einem anderen das sie bwl. im 3. semester studiert, einem anderen, daß sie schon arbeitet und gut geld verdient, allen verdreht sie den kopf und macht sie an und hat mit einigen cybersex und telefonsex usw. usw.

    dann sind wir zu ihr gefahren. er hat angerufen und gesagt "ich stehe vor deiner tür, wenn du mich sehen willst, dann hast du jetzt die letzte chance dazu"...sie hat einfach aufgelegt :smile:

    mir hat sie heute übrigens gesagt, daß sie in einer variete veranstaltung ist, dabei hat sie mit ihm von zuhause aus die ganze zeit getelt (während ich neben dran stand und mitgehört habe :-D) *lol*
    ich habe ihr dann gsmst, wieso ständig bei ihr besetzt sei. sie sagt dann nur "da muß wohl gerade jemand anrufen. ich bin nicht daheim" .. oh man.. :smile:

    dann habe ich sie unter druck gesetzt. ich wollte sie anrufen, aber sie hat mich weggedrückt und mir so sachen geschickt wie "ich bin gerade in der veranstaltung, ich kann nicht ans telefon gehen".
    dann meinte ich "heb bitte nur ab, damit ich es hören kann"...das hat sie aber nicht gemacht...sie hat sich sogar immer weiter reingeritten, in lügen und widersprüchen....

    -davor war sie angeblich mit einer freundin auf dem weihnachtsmarkt, später war sie mit ihr was trinken. als ich ihre freundin mal sprechen wollte hat sie angefangen zu schreien und hat mich beschimpft und hat dann aufgelegt (dem typ aus stuttgart hat sie zu diesem zeitpunkt gesagt, daß sie bei einam arbeitskollegen ist)...in wirklichkeit war sie aber zuhause. wir haben licht brennen sehen :smile:

    war ein ganz amüsanter abend heute :smile:

    usw usw (ist ja im prinzip wurscht :zwinker:)

    der typ ist mir sehr dankbar, daß ich ihm die augen geöffnet habe und ich bin es auch, weil sie ihn dazu angestiftet hat, daß er mir angst machen solle. er hat heute morgen mit mir telefoniert und mich erstmal angeschissen, von wegen anwalt wegen dem trojaner und so...zum glück konnte ich ihn überzeugen.


    das war die lustige seite.

    ABER

    ich habe nachgedacht. sie scheint wirklich ein sehr ernsthaftes problem zu haben. ich weiß jetzt gar nicht mehr, ob das was sie mir alles erzählt hat gelogen ist, oder nicht und ob sie das mit absicht macht.
    ich habe teilweise das gefühl, daß sie selber an ihre kleine lügen-welt glaubt und ich habe das gefühl, daß sie von diesem kribbeln, wenn man sich in einen neuen typen "verliebt", mit ihm telt, telefonsex hat etc., abhängg ist.
    jeden beweis, daß sie lügt, ignoriert sie vollkommen und streitet alles ab und stellt mich als lügner dar. so nach dem motto, daß sie die gute ist und alle anderen sind böse.
    selbst heute morgen hat sie mir wieder gesagt, daß sie kein profil bei freenet hat. sie smst zwar mit dem typen aus stuttgart, aber hat ihm noch nie in freenet geschrieben (dort hat sie ihn aber kennengelert).

    ich erkenne sie seit dem 27.11. (seitdem sie mit dem ganzen mist angefangen hat) nicht mehr.

    sie scheint tatsächlich eine persönlichkeitsstörung zu haben (vielleicht borderline syndrom?), oder evtl. liegt es an ihrer pille (für die frauen: sie nimmt die diane).

    sie tut mir sehr leid, weil glücklich kann sie wohl nicht sein, bei dem was sie da treibt. ich würde ihr gerne ein paar ratschläge per email schicken, sozusagen als letzte gute tat.

    deshalb möchte ich euch um rat fragen:
    was könnte sie denn haben?
    welche "krankheiten" kämen noch in frage, für ihr verhalten?

    wie kann ich ihr helfen? wie kann ich ihr schonend beibringen, wo ihr problem liegt?

    ich würde ihr wirklich gerne helfen, weiß aber nicht wie, da sie sofort abblockt und den spieß umdreht, sobald man sie kritisiert.

    für tips&tricks und ratschläge wäre ich sehr dankbar.

    gruß,
    dal
     
  • niceguy06
    Gast
    0
    13 Dezember 2003
    #59
    ich glaube einfach nur sie ist total verlogen. ob das wirklich ne krankheit ist.. ich weiss es nich. am besten du rufst mal jemand an, der sich mit sowas auskennt (psychologen, hausarzt,...?!). da wirst du auf jayden fall ne fachkundige auskunft erhallten
     
  • Golfer
    Gast
    0
    5 Januar 2004
    #60
    @ dal

    Also ich bin echt überrascht! Wirklich! Das haut einem doch echt vom Hocker! Hab mir zwar nicht alle deine Beiträge 100%-ig durchgelesen - waren doch alle recht lang! :zwinker: Aber ich denke ich weiß, worum es geht!
    Also ich kann dir nur sagen, dass du ne weitere Bezeihung mit ihr vergessen kannst! Auch wenns blöd klingt, aber das Ding is wohl (leider) gegessen!

    Was ich aber gut finde - und das spricht für dich! - dass du trotz der Geschehnisse und dem Schmerz den du hattest bzw. noch hast, dir trotzem Sorgen um sie machst! Also normal kann das nun echt nicht sein, wie sie sich verhält!

    Wenn du ihr wirkich helfen willst, solltest du einen "Fachmann" ranlassen! Wie niceguy06 schon gesagt hat - ein Psychologe wäre da wohl das beste!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.