• 1 September 2003
    #21
    hey probier doch ma www.spotlight.de!
    da gibt es ein fitness forum mit wirklich guter hilfe,
    stell da deine fragen und die werden dir helfen!
     
  • Marcel
    Marcel (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    60
    91
    0
    nicht angegeben
    1 September 2003
    #22
    Also ich hab richig viel abgenommen ich kann es nicht anders sagen SPORT SPORT SPORT ! Und was ich glaube das wichtigste dabei war durchzuhalten und das ganze durchzuziehen waren Freunde und meine Family die mic hauch suer geil unterstützt haben. Weil gemeinsam SPort zumachen..zu laufen etc..da puscht ma nsich gegenseitig viel mehr. Dazu macht es viel mehr Spaß wenn man Sport zusammen macht. Schließ Dich doch vielleicht eine Gruppe an, die regelmässig ins Fitnesstudio gehe noder so etwas.

    Kopf hoch Du schaffst das schon!
     
  • Boris
    Gast
    0
    2 September 2003
    #23
    Hallo Hexe,

    hast du es mal mit einer Protein-Fett-Diät versucht? Das funktioniert bei vielen Leuten sehr gut.

    Wenn du keine Kohlenhydrate mehr ißt, schüttet dein Körper keine Insulin aus. Ohne Insulin kann dein Körper besser Depotfett abbauen. Nachteilige Folgen für den Organismus (Blutfette) sind nicht bekannt.

    Wenn du mehr dazu wissen willst, schick mir eine Mail: b0ris at gmx dot de
     
  • User 2070
    User 2070 (37)
    Benutzer gesperrt
    503
    101
    0
    Verlobt
    3 September 2003
    #24
    So nachdem ich mal wieder lange nicht hier reingeschaut habe melde ich mich auch mal wieder zu Wort :grin:
    Kann dir leider auch nicht sagen was du genau machen musst um abzunehmen, bei mir war es so das es einfach klick gemacht hat und ich habe keinen Appetit mehr gehabt und irgendwie auch wirklich den Willen meine Pfunde zu verlieren!! Aber einen Tipp kann ich dir geben, lass dir beim abnhemen Zeit! Ich hab leider den Fehler gemacht und schnell über kurze Zeit abgenommen (so ca.45 Kilo innerhalb von 4 Monaten!!), war zwar genz froh das die Kilos so schnell verschwunden sind, aber hatte doch ziemliche Probleme mit meiner Gesundheit (hab mich immer total kaputt gefühlt, mir war nurnoch schwindelig usw.)!! Also lass es lieber ruhig angehen und mach nebenbei noch sport um dich fit zuhalten, dann klappt das schon und vor allem werde nicht frustriert wenn sich von heute auf morgen kein Erfolg einstellt!! Viel Glück!!
     
  • 4 September 2003
    #25
    wie hast du denn da 10 kg pro monat runtergerissen???
    meine güte!
    beherzige seinen rat, lass es langsam angehen, das ist gesünder
    und du hast doch auch noch ein ganzes leben vor dir, die monate/jahrelange qual wird sich lohnen, vor allem wenn du
    durch sport gefallen am abnehmen findest!
     
  • User 2070
    User 2070 (37)
    Benutzer gesperrt
    503
    101
    0
    Verlobt
    4 September 2003
    #26
    Pro Tag einen Teller Tütensuppe, ne Flasche Wasser und dann nichts mehr, dan geht das :grin:
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    4 September 2003
    #27
    Slim wie hast du das ausgehalten? Hattest du keinen Hunger?
    Wie hast du das geschafft das durchzuhalten????????
    Kann das alles gar nicht glauben!

    Erzähl mal

    Hexe
     
  • Angel4eva
    Angel4eva (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    nicht angegeben
    5 September 2003
    #28
    Wenn man das n paar Tage lang durchgehalten hat, merkt man den Hunger irgendwann nicht mehr so, weil der Körper sich dran gewöhnt. Allerdings ist das natürlich nicht mehr gesund und man fühlt sich irgendwann total schlapp. Wenn man während dem Abnehmen keinen Sport macht, nimmt man sehr viel an Muskelmasse ab, weil die schneller abgebaut wird als Fett.
     
  • 5 September 2003
    #29
    @angel4eva:
    ein weiterer grund, unbedingt sport zu machen!
     
  • angie
    angie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    vergeben und glücklich
    5 September 2003
    #30
    ich denke das wichtigste wurde hier schon genannt.
    geh die sache langsam an...lass dir zeit!!! dein körper muss sich langsam an eine ernährungsumstellung gewöhnen. du musst ja nicht von heut auf morgen nurnoch gemüse essen! sonst kommt es bald zu heißhungerattacken...
    genauso kannst du dich auch beim sport steigern...versuchs ertmal mit 2mal in der woche sport (wie joggen,schwimmen...) und steigere dich dann nach belieben.
    vor allem sollte man nicht denken wenn man mal 5kilo oder so runter hat, man kann sich jetzt wieder vollmampfen... es ist einfach sehr schwer das gewicht zu halten wenn man mal abgenommen hat. da musst du dann schon konsequent sein!
     
  • 5 September 2003
    #31
    @hexe:
    hast du ein auto? versuch mehr fahrrad zu fahren, mehr zu fuß
    einkaufen gehen...
    es sind die kleinen sachen die zum abnehmen beitragen,
    nicht nur die radikaldiäten!
     
  • thrill19
    Gast
    0
    5 September 2003
    #32
    weniger essen muss nicht sein. effektiver ist es einfach ab 19-20 uhr nichts mehr zu essen (das "dümmste" was man machen kann, ist 2-3 h oder eher vor dem schlafengehen zu essen) und dazu dann noch regelmaessig ein wenig bewegung.

    von radikaldiäten würd ich abraten. sie heissen nicht um sonst radikaldiäten - sie schaden der gesundheit.
     
  • Angel4eva
    Angel4eva (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    318
    101
    0
    nicht angegeben
    6 September 2003
    #33
    Glaubst du das bringt was, wenn man davor frisst wie n Scheunendrescher? Nä. Sowas ist vielleicht ganz gut für Leute, die eigentlich normal essen, aber abends vorm Fernseher gern Chips oder sowas mampfen, aber selbst da ist es am besten, wenn man einfach mal seine Ernährung umstellt (keine Chips mehr, etc.).
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    8 September 2003
    #34
    Also das mit den Süssigkeiten usw. habe ich schon im Griff bekommen, die ess ich nicht mehr. Abends essen, das ist bei mir das Problem. Ich weiss ja, dass das nicht richtig ist und versuche ja schon es zu lassen.

    Auto hab ich auch, zu Fuß gehen ich aber auch viel mit unserem Hund, der braucht ja seinen Auslauf.

    Sport und Fittnessstudio bekomm ich zeitlich nich geregelt. Arbeit, Haushalt und mein Haustier nehmen mich total in Anspruch, da hab ich wenig Zeit für mich.

    Ich hab auch schon überlegt ob ich mich einer Diätgruppe anschließe, in der Gruppe geht es meistens besser,

    Hexe
     
  • ~VaDa~
    ~VaDa~ (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    121
    0
    nicht angegeben
    8 September 2003
    #35
    Ich hab letztens mal gesehen,dass die Behauptung mit dem Abends nichts mehr essen Unsinn ist...
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    8 September 2003
    #36
    Sowas hab ich auch mal gehört!
    Eine Bekannte von mir hat damit 45 Kilo abgenommen un die war so dick wie ich! Jetzt steht sie kurz vor Magersucht.

    HExe
     
  • thrill19
    Gast
    0
    8 September 2003
    #37
    zum teil

    das hängt alles mit dem stoffwechsel etc pp zusammen.
    jemand der auch genug essen kann und nicht dick wird, kann es egal sein, aber.......
     
  • schokokiss
    schokokiss (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    65
    91
    0
    vergeben und glücklich
    8 September 2003
    #38
    wenn du echt abnehmen willst, dann geht das vom kopf aus... ich habe mitlerweile schon aufgegeben mit den scheiß diäten...
    bin 1,78 und wiege jetzt 79 kg
    bin damit eigentlich zufrieden...
    versuch doch dich so zu akzeptieren...
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    9 September 2003
    #39
    Hallo Schokokiss

    ich habe mich lange Zeit so akzeptiert wie ich bin. Ich habe ja auch über 30 Kilo Übergewicht und ich habe einfach keine Lust mehr mich so zu akzeptieren.
    Ich will ja was ändern, falle aber immer wieder in alte Verhaltensmuster zurück.

    Hexe
     
  • ~VaDa~
    ~VaDa~ (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.440
    121
    0
    nicht angegeben
    9 September 2003
    #40
    Ich glaub,wenn du dich dazu so zwingst,wird das so und so nichts.
    Du musst auch Spass dabei empfinden,denn irgendwo her muss ja die Motivation dazu kommen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten