• Kaneda
    Gast
    0
    1 Mai 2004
    #201
    Ja das mag ja klappen aber dafür gibt es zwei Voraussetzungen.
    Erstens muss sie die Pille nehmen damit man den Stress mit dem Kondom nicht hat
    und zweitens muss sie die Reiterstellung mögen. Bei meinem Versuch war es nämlich so, dass sie es inbedingt in der Missionarstellung haben wollte.
     
  • Essener
    Gast
    0
    2 Mai 2004
    #202
    Jetzt will ich auch mal was dazu sagen :link:
    Also bei mir war es das erste Mal im Wald. Es war nicht gemütlich und ich war sehr aufgeregt, und daher hat es nicht geklappt. Nach ein paar Versuchen ihn rein zu bekommen, war er nicht mehr hart genug und nix ging mehr. Jedenfalls war es mir sehr unangenehm und peinlich aber sie fand es okay und meinte es wäre nicht so schlimm. Aber ich fande es schlimm, da ich mich gefreut hatte und es war bzw. sollte ihr erstes mal sein und dann so ne entäuschung.
    Irgendwie war es auch peinlich, das ich nicht wusste wohin und das sie mir versucht hat zu helfen, deswegen hat ich kein Bock mehr nach 9-10 versuchen.
    Beim 2. Mal als wirs versuchen wollten, wars besser. Im bett und ich war schon ziehmlich heiß. Angefangen wie immer, also erst mit hand und mund etc. Als ich dann über ihr gegangen bin und sie ihre beine auseinander machte, habe ich es anders versucht, als beim ersten mal. Diesmal habe ich mich zwischen ihre beine gekniet und dann rein gesteckt. Ich schob 'ihn' rein, bis anschlag. Als ich mich dann zu ihr runtergebeugt habe, ist sie plötzlich hochgerutscht. Ich dachte erst sie wolle sich anders positionieren, aber auch als ich ihn das 2. mal rein gesteckt hatte, stoss sie mich nach kurzer zeit wieder weg. Nun...dann war sie ganz komisch, sie sagte nichts und hat sich vonmir weggedreht und wollte mir nicht sagen was se hat. Anschließent hat se mir dann gesagt, es hätte ihr weh getan, aber ich denke ehr, das ich was falsch gemacht habe...ich war nur froh das er drine war und dann das... :wuerg:
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    2 Mai 2004
    #203
    ohje...
    aber das is auch fies, wenn ihr beide keine erfahrung habt, dann muss sie dir doch sagen, was los ist und was du falsch machst, das kannst du doch nicht riechen!

    ja, das kenn ich, erst klappts nicht, dann wird ER immer schlaffer, dann haben beide keine lust mehr...

    aber dass sie dir hilft beim einführen und du nicht weißt, wo genau er rein muss, halte ich bei den ersten malen für normal.
    ich hab kein problem damit, meinen schatz zu "leiten", ihm den weg zu zeigen.

    und dann, habt ihr es nochmal probiert? seid ihr noch zusammen?
     
  • Kaneda
    Gast
    0
    2 Mai 2004
    #204
    Hm das ist aber fies.
    Ich hatte (natürlich) das gleich Problem wie du, nur dass sie schon erfahren war.
    Ich hatte es im Knien auch ml versucht aber das hatte irgendwie nicht wirklich funktioniert, wie hast du es denn genau gemacht? Hattest du ihre Beine dann irgendwie auf dem Schoß oder wie?
    Sie sollte dir schon helen und auch sofort sagen wenns weh tut und dich nicht einfach wegstoßen das fand ich ziemlich gemein.
     
  • Erdbeerchen
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Verliebt
    3 Mai 2004
    #205
    Also bevor du dir so nen Stress machst, dass es niemals klappen wird usw., probier es doch überhaupt mal richtig aus! dass man nach zwei versuchen so verzweifelt ist und keinen ausweg sieht, ist doch echt ein bisschen albern! versucht es einfach weiter (zweimal ist doch nichts!) und nimm das ganze nicht allzu ernst! dann klappt das auch
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    3 Mai 2004
    #206
    also albern find ich das keineswegs.

    es ist nunmal frustrierend, wenn man ewig (2 jahre) wartet, damit man auch wirklich so weit ist und alles klappt, und obwohl beide unbedingt wollen, klappt es nicht.
    da sind auch 2 mal furstrierend.
    hat ja keiner gesagt, dass es ein weltuntergang ist, aber es nervt.
     
  • sum.sum.sum
    Verbringt hier viel Zeit
    1.959
    123
    2
    Single
    3 Mai 2004
    #207
    natürlich nervt es, aber da hilft nur die zeit...

    p.s. julia, mach mal deinen eingang leer... kann dir keine pns schreiben :zwinker:
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    3 Mai 2004
    #208
    kannst mir wieder schreiben :zwinker:

    sorry, verplan das immer, dass der voll ist.
     
  • Kaneda
    Gast
    0
    3 Mai 2004
    #209
    Ja es ist wirklich deprimierend, vor allem wenn das Mädchen erfahren ist, da kommt man sich so... bescheuert vor, so unfähig...
    An dem Abend wäre ich am liebsten gestorben, ehrlich. Sie meinte es ist nicht schlimm, glaub ihr ja auch aber für MICH war es schlimm.
     
  • Essener
    Gast
    0
    3 Mai 2004
    #210
    Hi,
    nee binnicht mehr mit ihr zusammen, irgendwie hats uns beide gestresst und mir gings so schlecht dadruch, das ich irgendwie zu oft schlecht gelaunt war..irgendwann war se dann so sauer und es klappte halt nicht mehr..aber ich liebe sie immer noch...

    hatte es im knienen versucht, weil ich so mehr kraft hatte und tiefer rein konnte, das problem is ja auch nicht nur das ich nicht wusste wie, sondern e auch ziehmlich eng fande. Ich hatte mich erst zwischen ihre beine gelegt und dann als ich anfangen wollte, ihr beine breit an mich ran gezogen und dann halt rein. Hatte se jedesmal wenn ich ihn drine hate, gefragt ob ich richtig war und sie meinte das ich richtig wäre..als ich dann ganz rein wollte hat se halt zusammen gezuckt und woltle nicht mehr...


    julia..was war nochmal dein problem? sorry habe zwar den größten teil gelesen, aber so viel infos deswegen..
     
  • Erdbeerchen
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Verliebt
    5 Mai 2004
    #211
    klar ist es frustrierend, aber du kannst doch nicht nach 2 versuchen meinen, du hast sexprobleme oder dein sexleben ist im arsch... bevor du hier rumheulst und dich wichtig machst, solltest du es mal lieber öfter probieren, und wenn es dann immer noch nicht klappt, kannst du wieder kommen! so wie jetzt ist das aber einfach nur albern....
    und zu meinen, zwei jahre zu warten und dann, macht alles gaaanz toll, ist genauso naiv... hattest du in den zwei jahren nie das bedürfnis, mal mit deinem freund zu schlafen?
     
  • Kaneda
    Gast
    0
    5 Mai 2004
    #212
    Und auf wen genau bezieht sich jetzt deine Kritik wenn man mal fragen darf?
     
  • Erdbeerchen
    Verbringt hier viel Zeit
    33
    91
    0
    Verliebt
    5 Mai 2004
    #213
    auf die, die das ganze thema überhaupt gestartet hat
     
  • Kaneda
    Gast
    0
    5 Mai 2004
    #214
    Das ist nicht wahr. Außerdem ist Julia ein sehr nettes Mädchen und sowas frustriert nunmal!
    Kann ja beim ersten Mal nicht bei jedem so gut klappen wie bei dir!
    Ich hatte auch noch nicht viele Versuche aber die wenigen haben mich extrem frustriert und es geht noch vielen anderen so.
     
  • SummerStar
    Gast
    0
    5 Mai 2004
    #215
    ich kann schon verstehen, wenn man 2 jahre lang einen freund hat und ihn liebt und beide auf den richtige moment warten wollen, dass es wirklich frustrierend ist, wenn man es nicht schafft. bin aber auch der meinung, dass das bei fast allen so ist und dass man es weiter probieren sollte, weil es irgendwann schon klappen wird. und für die einen ist es n richtiges problem, für die anderen vielleicht noch spannender!? keine ahnung, aber ich finde es okay, dass man hier um nen Rat fragt!? das hat doch nichts mit wichtig machen zu tun oder?
    naja, @ julia18b .. wünsch dir weiterhin noch viel glück und ihr schafft es schon noch! probiert es einfach noch öfter aus und macht vielleicht nicht sooo große pausen dazwischen!? (bei mir hat es auch nicht direkt beim ersten mal geklappt, aber es dehnte sich schon etwas..)
     
  • Kaneda
    Gast
    0
    5 Mai 2004
    #216
    @SummerStar Hehe ich war schneller *g*

    Ja ich wünsch Julia auch alles gute, und auch alle anderen, der CLub besteht meines Wissens nach schließlich noch :zwinker:
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    5 Mai 2004
    #217
    also, als problem seh ich das eindeutig an, hab ja nicht gesagt, dass meins exleben für immer und ewig, irreparabel im arsch ist.


    ich habe mich nicht wichtig gemacht, sondern nur meinen frust rausgelassen.
    außerdem ist ein forum da, um zu kommunizieren.
    das habe ich getan, mein problem mit geteilt, mich über ratschläge gefreut und mit anderen, die das selbe problem haben gequatscht.
    wo ist das problem dabei?
    wenns dich nicht interessiert, gibts ne ganz einfache lösung: lies es nicht.
    und die länge des threads zeigt ja wohl, dass es vielen so geht und da gesprächsbedarf besteht.


    *lol* gut, dass du so prima über mich bescheid weißt... :blablabla
    ich habe nicht erwartet, dass dann alles ganz toll ist, sondern nur dass es einigermaßen klappt.
    die 2 jahre haben wir gewartet, weil wir vorher nicht wirklich bereit dafür waren.
    zwischendurch wollte ich mal, aber mein freund nicht, er hatte angst, mich zu enttäuschen, wenns nicht schön ist.
    und dann hatten wir das gefühl, dass wir wirklich beide wollen und haben es probiert.


    warum ich es nicht öfter mit ihm probiere?
    er macht grad abi, ist total genervt und gestresst, darum können wir uns kaum sehen, sonst hätten wir es schon mal wieder probiert.
    aber in 2 wochen wohne ich ne woche bei ihm und dann fahren wir für 2 tage weg, vielleicht ergibt sich da was.
    ich wills jetzt auch nicht so krampfhaft machen.
    nach den ersten 2 versuchen hab ich mir vor jedem treffen vorgenommen "so, heute versuchen wir es nochmal und heute muss es klappen"
    und dann, wenn wir es nicht versucht haben (weil keine zeit, keine lust, gestritten, was auch immer) war ich total traurig und enttäuscht, obwohl wir ein total schönes wochenende hatten, hab ich mich schlecht gefühlt und wusste es nicht zu schätzen, nur weil wir "es" nicht nochmal versucht haben.

    das will ich mir ersparen, darum versuche ich erstmal die zeit mit ihm zu genießen (wenn er dann mal wieder welche hat) und es auf mich zukommen zu lassen, auch wenns im hinterkopf natürlich immer noch rumspukt.

    danke für das gewünschte glück von euch, das wird schon irgendwie :bandit:
     
  • Butterfly2299
    Verbringt hier viel Zeit
    393
    101
    0
    Single
    5 Mai 2004
    #218
    "wenns dich nicht interessiert, gibts ne ganz einfache lösung: lies es nicht."


    dito...

    Mehr kann ich eigentlich gar nicht sagen, ausser das, was meine Oma immer sagt (naja...:zwinker:) erst überlegen, dann sprechen/schreiben..:smile:

    Verschont bitte mindestens diesen einzigen Thread mit unnützem, und uninformiertem Geschwätz, welches niemandem hilft...
    Bin euch echt dankbar :grin:
     
  • Essener
    Gast
    0
    5 Mai 2004
    #219
    ihr seit bescheuert... :bier:
     
  • JuliaB
    JuliaB (36)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    7.142
    173
    5
    nicht angegeben
    6 Mai 2004
    #220
    *lol* das is süß.
    warum, wenn man fragen darf?

    fin dich cool, wenn man andere als bescheuert oder doof bezeichnet und es dann falsch schreibt :zwinker: (seid bescheuert)
    is jetzt nicht bös gemeint, jeder macht fehler, aber es kommt schon lustig in nem satz mit dem man andere als blöd hinstellt...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten