• Narvid
    Narvid (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    Single
    5 Februar 2003
    #41
    Wie es jetzt aussieht, "stabilisiert" sich alles wieder...

    Hier aber noch ein Protokoll von Dienstag:


    SIE: ach ich hab heute morgen den eien da gesehen
    SIE: entweder er wollte mich nicht sehen
    SIE: oder er hat mich wirklich nicht gesehen oder er war verschlafen
    ich: wer?
    SIE: ok
    SIE: bin aber dan in 5 min weg
    SIE: der aus dem Zug
    ich: achso..
    SIE: ich hab ihn erst draußen gesehen
    SIE: er sahs noch drin
    SIE: na ja
    SIE: ich bind raußen stehen geblieben und ahb auch seine Reaktion gewartet aber eskam keine
    SIE: ich weiß auch net
    SIE: die Situation ist zum WEgwerfen
    SIE: du ich wünsch dir noch was
    SIE: *dichmalganzliebknuddel*
    SIE: ich weiß ncith wann ich wider online komme
    SIE: nach er Nachhifle nehm ich ann
    SIE: und vergess deine HA nicht
    ich: bis dann
    SIE: bids dann ich hoffe ich habe dir deine TAg nicht vermiest
    SIE: bis danne



    Nächste Woche ist ja Valentinstag; und ich habe mich gefragt, ob ich ihr da eine Rose z.B. per Fleurop schicken lassen soll??!

    Gerne würde ich das auch über die Schule machen, weil das ja auch so gemacht wird, aber ich habe keine Ahnung wie ich es machen soll. Also ich meine, sie geht ja auf eine andere Schule...
    Naja egal..

    Was haltet ihr davon?
     
  • mhel
    mhel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    10
    nicht angegeben
    6 Februar 2003
    #42
    Wie meinst das mit über die Schule machen?

    Seht ihr euch denn an dem Tag nicht? Wenn ja kannst ihr doch sowas lieber persönlich überreichen oder ihr ne Karte mit der Post schicken und ihr was liebes schreiben.
     
  • Narvid
    Narvid (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    Single
    6 Februar 2003
    #43
    <Wie meinst das mit über die Schule machen?

    Es ist ja in den meisten Schulen so, dass man dort Rosen bestellen kann (bei einer organisierten Gruppe in der Schule), die dann an jemand bestimmten aus einer Klasse "verschenkt" werden.


    Ob wir uns an dem Tag sehen, weiß ich nicht...
    Ist auch so ein Problem. Weil wenn ich eine Rose bzw. Blumen bestelle, dann spätestens einen Tag davor (also vor dem Freitag). Und wenn es irgendwie dazu kommen sollte, dass sie sich da unbedingt sehen will...wäre das ja sinnlos.
    Aber andererseits haben wir uns noch nie an einem Freitag getroffen.

    Das ist irgendwie alles wie ein Katze und Maus Spiel...Sie schwärmt mir da mal von einen Typen im Zug mit dem sie noch nie geredet hat....
    tut aber so, als ob sie mit mir zusammen wäre..... ! Meiner Meinung nach steht sie kein Stück zu mir.. - zu uns.....
     
  • luvbine
    Gast
    0
    6 Februar 2003
    #44
    Dass sie von nem andern schwärmt wäre für mich mittlerweile ein Grund nicht weiter über sie nachzudenken...ich mein, das wichtigste in einer Beziehung sollte ja gerade sein, dass man zueinander steht!!
     
  • mhel
    mhel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    10
    nicht angegeben
    6 Februar 2003
    #45
    Echt? In den Schulen wo ich war gab es sowas nicht, außer in der letzten aber das war dann eher der Blumenladen der genau neben der Schule war.
    Aber ich würd es bisschen unpersönlich finden wenn mir dir jemand anderes überreicht.
    Kauf doch einfach eine an dem Freitag und wenn ihr auch dann sehr hast du was und wenn nicht schenk sie deiner Ma *g*

    Und wegen dem nicht zusammen stehn solltest du mit ihr reden und ihr das klar machen das du es so nicht schön findest.
     
  • Narvid
    Narvid (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    Single
    6 Februar 2003
    #46
    @luvbine

    Wenn ich ganz ehrlich bin, frage ich mich vom Verstand her genau das selbe.

    Wenn ich in der Situation nicht wäre (d.h. bis jetzt immer noch unerfahren wäre) hätte ich gesagt, dass wenn ich in so eine komme, z.b. wenn "meine Freundin" mit jemand anderen fremd geht, oder z.b. wie hier, nicht zu mir steht...dann würde ich mit ihr nichts mehr zu tun haben wollen.
    So sehr ich sie liebe und so sehr mir die schönen Momente mit ihr gefallen, muss ich das jetzt in am besten so schnell wie möglich mit meinen Verstand und Gefühlen "klären"


    Wisst ihr, das kotzt mich an (sorry für die Wortwahl).
     
  • mhel
    mhel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    10
    nicht angegeben
    7 Februar 2003
    #47
    Tja die Liebe war noch nie einfach. Da sag ihr doch das dich sowas verletzt.
    Und ich glaub nciht das sie davon ausgeht das ihr jetzt ein Paar seit. Dazu glaub ich ist sie viel zu wankelmütig. Sorry
     
  • Narvid
    Narvid (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    Single
    7 Februar 2003
    #48
    Vor so 2 Stunden habe ich folgende Nachricht von ihr bekommen...

    Hmmm, ich weiß net du komms tmir irgendwie so traurig rüber udn verärgert. Ich hoffe dass ich damit echt falsch liege und irgendwie habe ich da sdumpfe gefühl ich komme morgen nach MA und du sagst es ist Schluss, warum auch immer. Fühl mich net woh. Ich trau mich gar nicht irgendwie was liebes zu sagen...

    Ich habe ihr dazu eine SMS geschrieben wo ich schrieb, dass ich vielleicht nicht verärgert bin, aber wahrscheinlich über ihre Haltung zu uns traurig bin (wegen dem Typen..). Und dass ich sie liebe und sie das weiß.
     
  • mhel
    mhel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    10
    nicht angegeben
    10 Februar 2003
    #49
    So jetzt bin ich auch mal wieder im Netz? Was hat sie denn am WE gemacht? Habt ihr das kleine Problem aus der SMS geklärt?
     
  • Narvid
    Narvid (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    Single
    10 Februar 2003
    #50
    Sie war am Samstag da, hat mich am Bahnhof umarmt...sind dann zu mir heim...haben gelernt usw...abends als ich sie zum Bahnhof gebracht habe, hat sie dort bisschen sozusagen traurig reagiert, weil der Zug schon da war...hat mich nochmals umarmt...hat mich geküsst...hat mir gesagt, dass sie mich liebt...

    Was ich eigentlich noch vergessen habe zu sagen ist, etwas zu folgender/n Situation/en.
    Als ich z.B. vor 2 Wochen bei ihr am Dienstag war, hat sie mich ja nicht am Bahnhof umarmt (obwohl ihre Mutter im Auto war, außerhalb der Sichtweite). Daheim bei ihr hat sie mich umarmt, als wir alleine im Wohnzimmer waren. Worauf ich hinaus will ist, dass sie zumindest irgendwie schüchtern gegenüber solchen Situationen vor ihren und diesen Samstag auch vor meinen Eltern reagiert.
    Als ich bei ihr war und sie grad ganz eng bei mir saß und mich sozusagen "knuddelte" und ihre Mutter reinkam oder es sich angehört hat als wenn sie rein kommt (weil wir im Wohnzimmer gelernt haben), hat sie immer sozusagen losgelassen.
    Oder als wir zu mir heim sind (diesen Samstag vom Bahnhof) und meine Eltern grad aus dem Grundstück sind, wollte sie meine Hand loslassen, hab aber sozusagen eine "Andeutung" gemacht nach der Art "ist nicht schlimm!!" indem ich nicht losgelassen habe.

    Ich denke mir zwar schon, dass es vielleicht was mit "schüchtern sein" zu tun hat, aber irgendwie habe ich Angst, dass es wegen was Anderem (was auch immer) ist.

    Ich meine, ich bin angeblich doch nicht ihr erster Freund ??!! Und da es so ist, dass sie schon mal mindestens einen Freund hatte, der sich dann erst gemeldet hat um schluss zu machen, frage ich mich, dass sie dann doch sozusagen damit umgehen können müsste ?!
    Muss aber ja auch nicht sein, wie auch immer.
    Vielleicht ist sie wirklich nur schüchtern.



    Was meine SMS angeht, also die ich ihr geschrieben habe, dass ich über ihre Haltung usw....
    darauf hat sie mich kein einziges mal (auch nicht im inet oder sms) angesprochen.
     
  • KittyKat
    Gast
    0
    17 Februar 2003
    #51
    und wie gings weiter?*gespanntsei*
     
  • Narvid
    Narvid (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    Single
    18 Februar 2003
    #52
    Also das letzte mal habe ich ja was letzte Woche am Montag hier geschrieben.

    Darauf folgte dann ja der Valentinstag über den ich mir Gedanken gemacht habe, was ich da mit ihr machen könnte. Habe mir Theater vorgenommen, doch leider gab es für das Stück keine Karten mehr, was mich sauer macht - konnte man halt nichts machen.

    Im Ernst, war echt arg. Wenn ich mir vorstellt habe, ich muss eine Rose mitbringen usw...ahhhh. Ich halte es nicht durch habe ich mir gedacht. Wenn ich mir das schon vorstelle. Echt komisch, obwohl ich so ein "prinzipieller" Typ bin, wo ich mir sonst denke, mir dabei einfach nichts zu denken, sondern es einfach zu machen, ohne nervös zu werden...war ich schon sehr nervös..

    Als ich ihr dann am Do (letzten) über Kino was gesagt habe, hatte sie eigentlich nichts dagegen, hat sich halt so umgeschaut was da so läuft...

    und dann meinte sie...


    SIE: ich weiß nicht was ich Dir sagen soll
    SIE: bin nicht so der Kino Typ
    SIE: Ich komm e in letzter Zeit zu nciht
    SIE: ich bin nur am H A machen und am chatten
    SIE: das wars auch schon
    Ich: achso ok
    SIE (08:56:02 PM): ab und zu habe ichnoch eien Blick auf die Nachritchen im Fernsehen
    SIE (08:56:10 PM): und ok Unter Uns nehm ihc mi rimmre auf
    SIE (08:56:11 PM): aber sonst
    SIE (08:56:16 PM): echt ich ahb keien blassen schimmer
    Ich (08:47:46 PM): damit hat das ja nichts zu tun..also wenn ich das richtig verstehe
    Ich (08:47:50 PM): wie du das sagen willst
    SIE (08:57:58 PM): ich merkere an jedem oder sagenw ir an fast jedem Film rum
    Ich (08:49:05 PM): ist ja normal...egal...will dich auch nicht weiter nerven...dachte halt nicht, dass es so extrem ist, weil du einmal vom kino auch geredet hast...egal..
    SIE (08:59:07 PM): ach so
    SIE (08:59:11 PM): hab ich?
    SIE (08:59:13 PM): weiß ich gar nicht mehr
    SIE (08:59:14 PM): na ja
    Ich (08:49:37 PM): ...schlaf dich lieber aus..
    Ich (08:49:42 PM): wünsche dir eine gute nacht
    SIE (08:59:32 PM): wollte ich grad sagen
    SIE (08:59:36 PM): ich Dir auch
    Ich (08:49:53 PM): ich gehe schlafen..
    SIE (08:59:44 PM): und schlaf dir deine Miese Laune weg
    Ich (08:50:01 PM): schlaf schön..
    Ich (08:50:03 PM): gute nacht
    SIE (08:49:19 PM): mag da morgen nichts mehr von sehen öhren richen waie auch immer ja?
    SIE (08:50:40 PM): och Mensch David Musst Du immer einfach so gehen? Könnt echt heulen, wenn Du einfch so´, ohn eGrund gehst... Ist doch nicht deine Schuld, dass es nciht geklappt hat. *dichmalganzargliebdollknuddelunddireineKussgeb*


    Ich habe mir da gedacht...was der Mist soll. Was der ganze Stress den sie hat (was ich nachvollziehen kann) mit morgen und dem kino zu tun hat. Ist ja sogar eine Abwechlung!!

    Damit hat sie mir WIRKLICH die Laune shit gemacht.
    Und ich wusste da wegen den morgigen Tag, was wir machen, GAR NICHTS! Sehr ihr ja aus dem Protokoll.


    Ich habe ihr dann eine SMS geschrieben die ungefähr so aussah.
    "ich finde zwar, dass das mit dem theater dumm gelaufen ist.Was mich richtig ahnungslos machte und traurig dass ich durch die plötzliche wende von dir keine ahnung habe, was morgen ist...kann ich gar nicht beschreiben.."

    Mit der Wende von ihr meinte ich, dass sie wieder so plötzlich...seht Protokoll (oben).


    Sie hat mir am Do noch eine sms geschrieben, dass sie findet nicht den 14.2 zu brauchen um geliebt zu werden, sondern über das ganze Jahr. Und ich habe ihr darauf geschrieben, dass es mir doch gar nicht darum geht!! Auch wenn´s nur symbolisch ist...
    Sie schrieb dannn noch...dass jeder GB nicht ihr GB war, Weihnachten nicht Weihnachten, Ostern nicht Ostern und den 14.2 hat sie immer ignoriert und schrieb dann noch, dass wir darüber ein anderes mal sprechen und dass ich mich bitte nicht ärgern solle oder so...
    Ich habe ihr nichts mehr geschrieben.
    Ich hatte keine Lust mehr am Freitag auf irgendetwas...
    Da dachte ich drüber nach was ich mit ihr machen könnte und mache mir schiss wegen der Rose/Blumen...und was macht sie wieder ganz am Ende ? ..

    Am Freitag Morgen hat sie mir geschrieben, dass ihre Eltern Abend/spät nachmittags hier in die Nachbarstadt einkaufen fahren und das wir irgendwas anderes machen könnten (so schrieb sie das).
    Ich habe ihr vor meinen letzten zwei Unterrichtsstunden geschrieben, dass wir "was machen könnten und dass ich jetzt noch Unterricht bis um halb drei habe.."

    Als ich daheim war haben wir gechattet.
    sie sagte was so in der Schule los war und dass sie findet, dass sie gestern "dumm" reagiert hat.
    Dann hat sie mich noch gefragt, ob wir uns sehen könnten und sagte, dass wir es noch klären was heute ist, wenn sie ihre Mutter abgeholt hat (von der Arbeit) und kurz bevor sie einkaufen fahren online noch kommt.
    Auf einmal...so eineinhalb Stunden später, klingelt mein Handy und ich sie war dran und meint, dass sie hier bei mir in der Nähe ist, die Verbindung war schlecht, hab nur halt irgendwie mitbekommen dass sie gleich bei mir hier am oberen Luisenpark ist. Wenige Minuten später, als ich mich auf dem Weg machen wollte ihr entgegenzukommen....war sie schon am Haus.
    Sie hatte keine Schulsachen dabei....
    Haben dann praktisch bis vorhin miteinander über verschiedenes geredet und so weiter.... geküsst....
    Und sie freute sich auf den nächsten Tag, weil wir uns auch am Samstag sahen.

    Sie war am Samstag da, haben bisschen gelernt (also gar nicht so lange, wie sonst eigentlich) ...haben dann noch abends einen Film geschaut und dann ist sie um halb 11 abends mit dem Zug weg. Eigentlich hätte sie bei mir übernachten können, aber ich weiß nicht warum ich sie nicht hier gelassen habe. Sie hat z.B. abends gesagt (nach dem Film) als sie auf der Couch lag..."ich bin irgendwie sogar zum Laufen zu müde..". Ist ja eigentlich direkt genug von ihr, dass sie gerne da bleiben würde.
    Als sie mir das gesagt hat, dass sie irgendwie auch zu müde zum Laufen ist, habe ich eigentlich gar nicht so reagiert...
    Ich wusste einfach irgendwie nicht selbst woran es z.B. liegt dass ich gar nicht selbst wusste was richtig ist. Vielleicht bin ich im Unterbewusstsein durch die vergangenen Wochen und viele Situationen (wie das mit der Wende am Do von ihr usw..) irgendwie zerschossen worden.

    Ich habe ihr danach geschrieben, dass sie eigentlich bei mir hätte schlafen können, nur ich irgendwie aus irgendwelchen Grund nichts gesagt habe...
    Ich sagte noch, dass es allgemein voll dumm ist, dass sie immer so spät heim fährt und sie bei den nächsten Malen da bleiben kann.

    Und als die Zeit immer näher kam, dass wir uns zum Bahnhof auf dem Weg machen müssen, hat sie auf die Uhr geschaut und dann irgendwie mich angeschaut und sah aus als wenn sie jeden Moment weinen könnte..wie auch immer.

    Das mit dem Theater will ich eigentlich auf alle Fälle nachholen. Wahrscheinlich in den Faschingsferien, also die erste Woche im März.

    Sie hat jetzt am Sonntag Geburtstag und sie wird ihn wahrscheinlich auch da "feiern". Sie sagte mir am Samstag, dass da ihre Tagesmutter kommt und vielleicht irgendwelche Bekannten oder so.
    Sonntag ist ja eigentlich ein ungünstiger Tag, je nachdem wie man´s sieht.
    Bin am Überlegen, was ich ihr schenken kann.
    Einpacken kann ich nichts *g* Bin da soo ungeschickt. Weiß nicht ob ich ihr einen Teddy oder so kaufen soll und so weiter...
    Blumen wären vielleicht auch nicht schlimm oder?
    Oder sollte ich das vielleicht lassen, weil ihr das vor ihren Eltern zu peinlich sein könnte ?! Ist eigentlich eine dumme Frage. Aber ich meine, wenn sie schon so am Valentinstag ist/war, ist es ihr vielleicht nicht wirklich wichtig oder wie ich es sagen soll.


    Was ich noch vergessen habe zu sagen ist...
    als ich das meinen besten Freund erzählt habe, dass sie mir die eine SMS geschrieben hat am Do, dass sie nicht nur am Valentinstag geliebt werden will, hat er mich gefragt (was ich mich auch frage) warum ich ihr nicht geschrieben habe, dass ICH AUCH die ganze Zeit geliebt werden will und nicht mal geliebt werde und mal liebt sie einen anderen oder hat Kummer wegen jemand anderen oder sowas..
    Ich bereue es irgendwie.

    Wobei ich aber sagen muss, dass in den letzten Tagen überhaupt nichts mehr wegen dem anderen war (also zumindest hat sie nichts geschrieben). Das letzte mal war das (was ich auch hier gepostet habe), wo sie schrieb, dass sie da draußen Stand und er noch im Zug war und sie in angeschaut hat, aber keine Reaktion von ihm kam und sie dann schrieb "die Situation ist zum Wegwerfen"...
    Ich komme mir echt trotzdem voll blöd vor...
     
  • Narvid
    Narvid (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    Single
    18 Februar 2003
    #53
    Was ihren Geburtstag angeht, ist die Sache schon gelaufen...


    SIE (03:30:07 PM): Du ahst nicht vor am Sonntag zu kommen oder so oder?
    Ich (03:21:04 PM): ich bin nicht so in manchen hinsichten dass ich einfach so komme
    SIE (03:31:08 PM): ich schon manchmal
    Ich (03:21:23 PM): ja
    Ich (03:21:30 PM): bei mir kommt es halt drauf an
    SIE (03:31:29 PM): zgenau
    Ich (03:21:43 PM): z.B. bei GBs mach ich das nicht ei
    SIE (03:31:36 PM): ich lern wahrscheinlich dann am Sontnag für BWL
    Ich (03:21:45 PM): einfach so
    SIE (03:31:38 PM): ist voll viel
    SIE (03:31:44 PM): ok
    SIE (03:34:01 PM): Mein VAter holt meien Mutter ab
    SIE (03:34:08 PM): dann ahb ich noch 20 min Zeit
    Ich (03:24:33 PM): ok..
    SIE (03:37:27 PM): bei mir auf der Tastatur vderschwinden auf manchen Tasten die Buchstaben


    Muss jetzt weg, deshalb kann ich nicht viel mehr dazu schreiben...
     
  • luvbine
    Gast
    0
    18 Februar 2003
    #54
    Mhm...du bist als wenn man mal ehrlich ist immer noch nicht schlauer wie am Anfang oder?

    Aber bzgl. Geburtstagen...da kann man schonmal unangemeldet vorbeikommen :zwinker: Mach ich bzw. machen meine Kumpelz und ich öfters :grin:
     
  • Narvid
    Narvid (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    Single
    18 Februar 2003
    #55
    <Aber bzgl. Geburtstagen...da kann man schonmal unangemeldet <yvorbeikommen Mach ich bzw. machen meine Kumpelz und ich <öfters

    Ja stimmt, aber sie hat mir deutlich klar gemacht, ich soll zu Hause bleiben...

    <Mhm...du bist als wenn man mal ehrlich ist immer noch nicht schlauer wie am Anfang oder?

    Sagen wir es mal so. In der vergangenen Zeit (wie schon vorhin geschrieben) sagt sie nichts mehr mit "ich bin mir unsicher" oder wie "ich habe den typen wieder im zug gesehen, ich weiß nicht so recht bla bla bla"...
    Das heisst natürlich nicht, dass sie ihn nicht mehr sieht...



    Ich weiß wirklich nicht woran das liegt, also ob es wirklich (so blöd es auch klingt) daran liegt, dass sie vor ihren Eltern...verklemmt ist. Wir sehen uns am Samstag. Einerseits denke ich mir, warum sie z.B. nicht sagt, dass sie dann halt am Samstag lernt und nicht kommt und dafür wir an ihren GB zusammen sein können...aber was sollt´s...wie sagte sie selbst ?? "jeder GB war nicht mein GB ".

    Am besten müsste ich es ihr (laut meinen Freund...) so gleich machen indem ich ihren GB (also wegen ihrem Verhalten/ihrer Einstellung) in so fern ignoriere, dass ich keine Gedanken an einem Geschenk verschwende und einfach nur anrufe...

    Mir hat es eigentlich auch nicht sooo unbedingt am Sonntag gepasst, weil ich am Montag eine Arbeit schreibe...aber deswegen habe ich auch angefangen seit gestern dafür intensiv richtig zu lernen.
    Also sie wusste auch in so fern davon...
    als sie bei mir war hat sie meinen großen Kalender an der Wand angeschaut, wo alle meine "Termine" usw.. stehen. Als sie den Montag nach ihrem GB gesehen hat, meinte sie nur "ah toll...gerade am Montag" so ungefähr...
    Und letztes Wochenende habe ich auch so angedeutet, dass es wegen der Arbeit nicht schlimm ist, weil ich einfach nur lesen muss und da kann man für die nicht unbedingt viel machen. Sie meinte halt dazu gut...
    Und hat sich z.B. auch gestern gefreut als ich sagte, dass ich eines der Bücher gelesen habe und zeigt es mir mit einem "*dirdafüreinenKussgeb*"....

    Würdet ihr planen ihr ein Geschenk vor Abfahrt nach Hause (am Samstag) zu geben, dass sie es am nächsten Tag aufmachen soll...?
    Würde für euch in Frage kommen (ist zwar unpersönlich und egal ob ich sie vor ihren Eltern blamiere) ihr Blumen zu schicken (per Fleurop) ?
     
  • mhel
    mhel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    10
    nicht angegeben
    19 Februar 2003
    #56
    Uiui du solltest öfters schreiben das nicht so lange Texte zustande kommen und keine mehr durchsieht.

    Also erstmal mußt du nie irgendwas sondern das sollte von dir kommen und im Hintergedanken haben das du ihr dadurch ne Freunde machst.

    Hm naja mit dem Kino, es gehen nun mal nicht alle Leute gerne ins Kino. Mußt du verstehen.
    Aber blöd hast du schon reagiert.

    Und ganz egal bist du ihr ja nicht sonst wäre sie doch nicht einfach zu dir gekommen. Freu dich doch mal über solche Gesten. Das mußt du ihr dann aber auch zeigen. Wenn sie gern bei dir geblieben wäre (was ja eindeutig war) dann nimm das doch an und genieße die Zeit mir ihr. Denn ich glaub je mehr Zeit ihr miteinander verbringt desto besser kannst du sie verstehen und sie wird dir auch immer vertrauter.

    Zum Geburtstag: Brauchst ihr doch nix große schenken. Und beim einpacken. Ich kann das auch nicht aber wenn ich was einpacke da mache ICH das ja und darum geht es ja.
    Schenken kannst ihr zb ein Parfüm, ein Nici mit nem süßen Spruch drauf wie "ich denk an dich" oder "hab dich lieb". Das kann sie dann immer bei sich haben und an dich denken.
    Und vielleicht keinen Blumenstrauß sondern eine einzelne Rose oder eben ne andere Blume die ihr gefällt.

    Aber das mit den Geburtstag hast du dir ja auch selbst versaut. Du hättest doch einfach nur sagen brauchen das du gerne hinkommen magst.

    Den Rat deiner Freunde würde ich nicht befolgen. Das ist doch bissel kindisch sowas zu ignorieren. Mach ihr an dem Tag ne Freude, besuch sie auch wenn es nur 10 Minuten sind, ruf sie an ...

    Geschenk würd ich ihr nicht vorher geben und so nen Blumenstrauß auch nicht schicken, ist alles viel zu unpersönlich.
     
  • Narvid
    Narvid (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    Single
    19 Februar 2003
    #57
    <Also erstmal mußt du nie irgendwas sondern das sollte von dir <kommen und im Hintergedanken haben das du ihr dadurch ne <Freunde machst.

    Ja darum geht es mir auch, hab mich falsch ausgedrückt. Ich meinte mit müssen einfach meinen Willen...sonst bereue ich es hinterher stark.

    <Hm naja mit dem Kino, es gehen nun mal nicht alle Leute gerne <ins Kino. Mußt du verstehen.

    Ich kann es verstehen wenn sie nicht gerne hingeht.
    Aber weisst Du, an dem Tag ist das mit dem Theater so dumm gelaufen, wo man aber nichts machen konnte. Pech. Dann habe ich sie wegen dem Kino gefragt, was sie gerne so mag, da hätte sie mir gleich sagen können, dass sie nichts mag. Und nicht mir zuerst ja sagen und dann am Ende wieder sowas...
    Und sie hat ja am Anfang (also wo wir uns kennen gelernt haben, nach dem ersten Treffen) immer geschrieben, ob wir am WE zusammen lernen können oder wir ins Kino gehen. Wenn mir jemand sowas schreibt, dann nehme ich nicht unbedingt definitv an, dass sie vielleicht Kino nicht mag. Aber jetzt weiß ich es und kenne sie bisschen mehr.

    Das stimmt allerdingt, dass es schon recht schön war, dass sie einfach so gekommen ist und das hat auch eigentlich in einer gewissen Weise den Tag gerettet. Und das muss ich einfach auch schätzen...und ich tu das auch.

    <Aber das mit den Geburtstag hast du dir ja auch selbst versaut. <Du hättest doch einfach nur sagen brauchen das du gerne <hinkommen magst.

    Das ist so Ansichtssache. Ich bin (leider) nicht so der Typ. Also ich bin da eher schüchtern, weil es mir so irgendwie drängend vorkommt, wenn ich ihr sage, dass ich gerne hinkommen würde oder auch wenn nur ganz kurz...

    Und wie es bisher aussieht, sehe ich sie nur am Samstag, nicht am Sonntag. Deshalb stellt sich für mich die Frage, wie ich das mit dem Geschenk machen sollte...
    Macht mir einfach irgendwie ein schlechtes Gewissen, wenn ich sie "nur" anrufe oder so...
    Oder ginge es auch irgendwie in Ordnung, wenn ich ihr eins bei nächster Gelegenheit gebe?
     
  • mhel
    mhel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    10
    nicht angegeben
    20 Februar 2003
    #58
    Hm ja das hat sie ja vielleicht auch am Anfang mal gesagt weil es so üblich ist aber man merkt ja auch erst mit der Zeit wenn man jemand besser kennt was er nun mag oder nicht.

    Was ist denn da jetzt so schlimm dran wenn du sie einfach fragst ob du dann mal kurz hinkommen kannst um ihr zu Gratulieren und sie mal zu sehen.
    Ich mein ihr seit ja jetzt zusammen oder? Und habt auch schon fast miteinander geschlafen. Hey da brauch man doch nicht schüchtern sein wenn es mal ums besuchen geht. Wenn du sie nur bissel kennen würdest würd ich das verstehen aber doch nicht so wie es jetzt ist.
    Und mit drängen hat das auch nix zu tun. Find ich jedenfalls.

    Geschenk würde ich ihr nicht vorher geben, ist blöd sowas. Entweder am Tag selber oder halt später.

    Da fällt mir was ein. Ihr seht euch ja Sonnabend, wie wäre es denn wenn sie da bei dir übernachtet und erst Sonntag früh nach Hause zu sich fährt? Dann siehst du sie ja wenigstens bissel an ihrem Geburtstag.
     
  • Narvid
    Narvid (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    227
    101
    0
    Single
    20 Februar 2003
    #59
    Ich übertreibe manchmal mit meinen Gedanken, also dass ich das schon als drängend bezeichne. Ich warte jetzt ab bis Samstag..

    Und was das Übernachten diesen Samstag angeht, geht es nicht.
    Letzte Woche habe ich ihr ja am Sonntag gesagt, dass sie beim nächsten Mal bei mir übernachten kann, weil es blöd ist nachts so heimzufahren.

    Dazu sagte sie zwar ja, aber dass sie diesen Samstag gerne bei sich übernachten wollen würde, weil sie an ihrem GB zu Hause aufwachen will...

    Was meintest Du eigentlich einen Nici?? Also wegen dem GB Geschenk.
     
  • mhel
    mhel (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.862
    123
    10
    nicht angegeben
    21 Februar 2003
    #60
    Hm dumm gelaufen mit dem Übernachten aber kann man auch verstehen. Wie sieht es denn aus das du vielleicht mal bei ihr schläfst???

    Ein Nici sind so kleine Figuren die man als Schlüsselanhänger nehmen kann oder am Rucksack. Da gibt es sehr viele auch mit verschiedenen Sprüchen drauf.
    Mußt mal bei www.nici.de vorbeischauen.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten