• schnuckiputz
    0
    15 September 2004
    #21
    der mann wird mit zwei n geschrieben und nicht nur mit einem. :zwinker:
     
  • decabral
    Gast
    0
    21 September 2004
    #22
    @Mistress:
    Meine Frau war auch voll geil auf Sex und ich sowieso... :grin: .
    Wir haben es in allen Positionen getrieben.
    Leider schrecken manche Männer vor dem Bauch, der Situation zurück. Ich habe es einfach nur genossen, wie geil meine Frau war. Es gibt nämlich tolle Stellungen dafür.
    Wünsch dir Glück!
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (37)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    22 September 2004
    #23
    Ganz abgesehen davon, dass die Schmerzen mich sicher umgebracht hätten, hat mir meine FA und der Arzt im KH unabhängig voneinander gesagt, ich dürfte 6 Wochen keinen Sex haben...
     
  • CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    121
    1
    Verheiratet
    22 September 2004
    #24
    Also das gilt sicher im Einzelfall, aber allgemein bei ner nicht zu schweren Geburt sollte das schon gehen. Aber ich denke, das wird höchstens eine von 100 Frauen machen. :zwinker: Die anderen sind einfach zu erschossen...
     
  • Andy1302
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Verheiratet
    29 September 2004
    #25
    bei uns ist es umgekehrt

    Hallo, so als Mann mal einen "Standpunkt":
    Seit der Geburt unseres Sohnes haben wir bisher keinen wirklichen Sex mehr.
    Meine Frau Stillt zur Zeit auch noch - aber man(n) kann ja Verhüten...
    Sie hat einfach keine Lust - ich kann mich so "anstrengen" wie ich will - sie bleibt ein "Eisberg"
    IST das "normal"??????
    Was meint ihr???
    Danke!!!
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (37)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    29 September 2004
    #26
    *lachmichweg* Ja, zu erschossen war ich auch... :tongue:

    Ich hatte ja ne schwere Geburt, vielleicht lags daran... War ja auch unten rum an allen möglichen Stellen eingerissen, allein darum hätte der Sex sicher ohne Ende wehgetan. Wenn man nicht gerissen ist, ist das Problem sicher viel geringer!
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    29 September 2004
    #27

    wann is denn euer sohn geboren?
     
  • Andy1302
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Verheiratet
    4 Oktober 2004
    #28
    Sorry für die späte Wiedermeldung!!
    Unser Sohn ist im Mai geboren.
    Jedes Mal, wenn ich versuche (ohne Druck oder so) sie "anzumachen" bleibt sie kalt wie ein Eisberg.
    Ich weiß nicht was ich falsch mache.....
    LG
    Andy
     
  • CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    121
    1
    Verheiratet
    4 Oktober 2004
    #29
    Ähm, im Mai geboren? Der ist also fünf Monate alt? Also außer Kuscheln lief da bei uns auch nix, das muss sich ja auch erst mal einpendeln. Euer Sohn ist doch jetzt grad erst in der Zeit, wo er sich zumindest die meiste Zeit an "normale" Stunden hält.

    So ein Kind kann ganz schön schlauchen, das hätte ich auch nicht gedacht. DU gehst ja jeden Morgen zur Arbeit und kriegst das gar nicht mit.
     
  • Andy1302
    Verbringt hier viel Zeit
    3
    86
    0
    Verheiratet
    5 Oktober 2004
    #30
    Das ICH jeden Morgen zur Arbeit gehe ist nunmal so => ich würde auch wohl zu Hause bleiben ABER der finanzielle Bereich ist ja auch noch da.
    Wenn ich in den Nächten aufstehe um den kleinen zu beruhigen, füttern oder die Pampas zu wechseln fragt da auch keiner nach....
    Es geht mir auch nicht nur um den reinen Sex, sondern auch (und das im Wesentlichen) um eine gewisse Nähe oder Zärtlichkeit => einfach mal kuscheln, streicheln, liebkosen etc..(das meinte ich mit "anmachen")
    Das "sie" noch Zeit braucht ist schon o.k. das akzeptiere ich auch, aber was ich vermisse sind so Kleinigkeiten wie "ich liebe Dich" oder einfach Mal in den Arm genommen zu werden (jaa, es gibt Männer die sowas brauchen). Früher (vor dem Kind) gab es das ja mal, es ist also "nichts Neues"...
    Dahin ging meine Frage!!! Ist so eine "Wandlung" normal, hat jemand sowas auch schonmal durchlebt...???
     
  • CassieBurns
    Verbringt hier viel Zeit
    998
    121
    1
    Verheiratet
    5 Oktober 2004
    #31
    Sorry, das mit dem DU war ein kleiner Tippfehler. :zwinker:

    Also das hört sich natürlich doch ein wenig bedenklich an, wenn deine Frau nicht mal kuscheln will. Wir hatten in der Zeit zwar noch keinen Sex, weil ich dazu einfach nicht fähig war, aber schön geschmust und so haben wir doch.

    Am Besten sprichst du mal mit deiner Frau, was denn los ist. Außerdem solltet ihr überlegen, wenn sie vorher berufstätig war, ob sie nicht stundenweise wieder arbeiten geht. So was bringt ungemein was in Sachen Selbstwertgefühl. Deine Frau hat ja ne gewaltige Umstellung hinter sich.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten