?

Wollt ihr oft Kontak zum Partner?

  1. mir reicht es wenn wir alle paar Tage schreiben/uns sehen

    38,9%
  2. wir müssen jeden Tag schreiben wenn wir uns sehen

    61,1%
  • anna1610
    anna1610 (18)
    Ist noch neu hier
    2
    1
    0
    in einer Beziehung
    18 Mai 2020
    #1

    Ich war zu anhänglich...

    Hey Leute ich brauche dringend eure Meinung....

    ich gehe noch zur Schule und mein Freund beginnt erst im August 2020 seine Ausbildung. Als durch COVID-19 alle Schulen geschlossen wurden, hatten wir beide nicht viel zu tun. Also habe ich ihn jeden Tag gefragt, ob er Zeit hat und er hat auch jedesmal ja gesagt. Bei ihm geschlafen habe ich auch sehr oft. Meistens sind wir dann zu seinen Kumpels gefahren und so spät in der Nacht wollte ich dann nicht mehr nach Hause fahren und habe so dann immer gefragt ob ich bei ihms schlafen kann.

    Am vorletzten Wochenende habe ich dann zuhause geschlafen. Sein Verhalten mir gegenüber wurde immer komischer. Als ich ihn darauf angesprochen habe hat er nur genervt gesagt, dass nichts wäre. Am nächsten Tag (er hat sich ewig zeitgelassen zu antworten) hat er dann gesagt, dass er keine Lust hat was zu machen. Sonntag habe ich ihn dann angerufen und mich dafür entschuldigt, dass ich so anhänglich war.

    Letzten Dienstag habe ich das dann nochmals geschrieben und er hat geantwortet ob ich denn auch mal ein zwei Tage nicht schreiben kann. Vor zwei Tagen haben wir uns dann kurz gesehen, weil er etwas für mich besorgt hat und er hat sich seit dem auch nicht mehr gemeldet :frown:

    Erstmal danke für Lesen und auch im Vorraus für deine Antwort. Ich möchte diese Beziehung retten. Für mich lohnt es sich um ihn zukämpfen.

    Ist es normals dass er sich ein paar Tage nicht meldet? Soll ich warten bis er schreibt? Ich will es nicht noch schlimmer machen.
     
  • User 177271
    Ist noch neu hier
    45
    8
    14
    in einer Beziehung
    18 Mai 2020
    #2
    Manche Menschen haben eben nicht so ein starkes Bedürfnis nach täglichem Kontakt, gerade wenn man sich irgendwann nicht immer nur spannende Sachen erzählen kann. Bei euch beiden passt das augenscheinlich nicht zusammen. Da musst du nun entscheiden, ob du dich mit weniger Kontakt abfinden kannst
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 106548
    Team-Alumni
    5.503
    598
    6.647
    Single
    18 Mai 2020
    #3
    Nach den ganzen Wochen und der Reaktion: ja


    Ja. Zumindest einige Tage.


    Deswegen ihn mal einige Tage in Ruhe lassen. Aber: schlimm hat er es in meinen Augen gemacht. Dass er mal Zeit für sich brauchte, finde ich völlig normal. Auch richtig. Aber er hätte viel früher mal etwas sagen müssen. So hat er Dich jetzt ziemlich vor den Kopf gestossen, nachdem er vorher wochenlang sich nicht getraut hat, mal "Nein" zu sagen. Oder Dir einfach zu sagen, dass er mal einen oder ein paar Tage für sich braucht. Dann wäre so eine blöde Situation wie jetzt nicht entstanden.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Hilfreich Hilfreich x 2
  • Yurriko
    Yurriko (27)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    508
    43
    169
    Verlobt
    18 Mai 2020
    #4
    Jeder Mensch hat ein anderes Nähebedürfnis. Da gibts kein richtig oder falsch. Für ihn war es wohl zu viel.

    Für deinen Freund scheint es aber aktuell nicht zu passen. Lass ihm etwas Zeit und such dann noch einmal ein klärenes Gespräch.

    Mein Partner und ich leben jetzt schon seit einiger Zeit zusammen. Wenn wir mal doch getrennt sind, dann telefonieren wir eigentlich jeden Tag mind. einmal. Das passt für uns.
     
  • Mr. L*
    Öfters im Forum
    436
    68
    231
    nicht angegeben
    18 Mai 2020
    #5
    Wichtig für eine Beziehung ist eine offene und ehrliche Kommunikation und daß man sich wirklich alles erzählen kann, ohne Angst vor Vorverurteilung zu haben.

    Sag' ihm, daß er Dir ruhig ehrlich sagen soll, wenn er Zeit für sich braucht (oder ihn etwas anderes beschäftigt), anstatt dies in sich "hineinzufressen"...

    Rechtzeitiges Reden mit der Möglichkeit zur Veränderung ist besser, als später das Nachsehen zu haben, wenn es zu spät ist.

    Und ich würde immer das gesprochene Wort (persönliches Gespräch oder Sprachnachricht), dem geschriebenen Wort vorziehen, da Text Spielraum für Interpretationen läßt, während man bei Sprache direkt nachfragen kann und sich vieles auch bereits aufgrund der Betonung (und im persönlichen Gespräch sogar noch Mimik) selbst erklärt.

    Jetzt würde ich aber auch erst einmal ein paar Tage ins Land gehen lassen, damit er auch überhaupt die Möglichkeit Zeit hat, Dich mal wieder zu vermissen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Jazzy82
    Jazzy82 (37)
    Ist noch neu hier
    19
    3
    6
    Single
    18 Mai 2020
    #6
    Das hört sich ziemlich danach an.Es scheint ihn echt gerade zuviel kontakt zu sein.Lass ihn sich melden.Wenn er dich liebt wird er es tun, ansonsten kannst ihn vergessen.Aber komm nicht auf die Idee ihn zu blockieren oder so.Würde es nur schlimmer machen.Lass ihn etwas Zeit um dich zu vermissen.
    Für die Zukunft solltest du dir überlegen wie wichtig dir der tägliche Kontakt ist.Wenn du nicht ein Tag ohne ihn kannst wird er wohl nichts für dich sein.
    Ich mag zb.auch nicht ständig aufeinander hocken oder 10 mal am Tag schreiben. Es ist doch auch mal schön sich zu vermissen um sich dann umso mehr wieder aufeinander zu freuen
     
  • DHCP
    DHCP (30)
    Ist noch neu hier
    32
    8
    4
    in einer Beziehung
    20 Mai 2020
    #7
    Und wenn ihr Mal zusammen wohnen solltet? Schläfst du dann alle paar Tage auf der Straße damit Ihr euch nicht sehen müsst? Genau mein Ding :tongue:
     
  • Sound and Smoke
    Ist noch neu hier
    5
    1
    0
    in einer Beziehung
    20 Mai 2020
    #8
    Ich denke auch, du solltest einfach mal die Zügel ein bißchen lockerer lassen. Nichts ist so schlimm, wie sich in einer Beziehung eingeengt zu fühlen.

    Ich kann nachfühlen, dass du gerne Zeit mit deinem Freund verbringst, ich kann aber auch deinen Freund verstehen, wenn er Freiraum braucht.
    Gerade die letzten Wochen war wohl sehr zeitintensiv auch durch das regelmäßige spontane übernachten bei ihm. Für mich klingen deine Schilderungen jedenfalls so, als wäre das nicht abgesprochen gewesen.

    Du solltest überlegen, wie du mit ein bißchen mehr Distanz leben kannst. Dein Freund scheint einfach mal ne Auszeit zu brauchen im Sinn von Zeit für sich und vielleicht auch im Sinn von Zeit für seine Kumpels - OHNE Freundin.
    Wenn du immer dabei bist, wirkst du wie ein Puffer, ähnlich wie dein Freund Themen und Aktionen puffern würde, wenn er immer dabei ist, wenn du dich mit deinen Freundinnen triffst. Dann redet ihr ja auch nicht frei von der Seele.
    '
    Ich würde ein paar mehr Tage ohne Kontakt ins Land gehen lassen, bevor ich mich wieder melden würde.
     
  • User 97853
    Planet-Liebe Berühmtheit
    2.821
    348
    2.476
    Single
    20 Mai 2020
    #9
    Also ich finde nicht, dass du dich dafuer entschuldigen solltest, dass du "anhaenglich" warst. Er haette doch mal seinen Mund aufmachen koennen und dir sagen koennen, dass er ein bisschen Zeit fuer sich braucht? Nicht deine Schuld, finde ich.
    Und auch, dass er dich fragt, ob du "mal zwei Tage nicht schreiben kannst". Hallo? Ich finde das echt traurig. Ihr seid doch beide in dieser Beziehung. Er tut gerade so, als wuerde er dir einen Gefallen tun, wenn der Herr mal Zeit mit dir verbringt.
    Ich wuerde ihm auf jeden Fall nicht hinterher laufen. Konzentrier dich mal eine Weile auf dich selbst, deine Hobbies. Sei ruhig mal ein bisschen stolzer.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • liali
    Ist noch neu hier
    50
    8
    7
    vergeben und glücklich
    20 Mai 2020
    #10
    Ich glaube das war einfach zu viel.. so sehr ich mein Umfeld liebe aber so oft will ich nicht mal meine Familie sehen.

    Du musst natürlich (wie von den anderen oft gesagt) für dich selbst wissen wie viel Kontakt du brauchst.

    Ansonsten könntet ihr ja Tage "festlegen" an denen ihr euch trefft. Mein freund und ich schreiben auch recht selten vlt so max jeder 10 Nachrichten am Tag. Solange aber Morgens und Abends kurz Zeit ist für "guten morgen gut geschlafen" oder "na wie war dein Tag" reicht mir das vollkommen. Sehen tuen wir uns so alle 2-3 oder selten mal 4 Tage. Aber wichtig ist wirklich zu kommunizieren. Wenn er mal seine Ruhe will dann muss er das sagen und du solltest eventuell etwas runterschalten.
     
  • User 159029
    Öfters im Forum
    418
    53
    94
    vergeben und glücklich
    20 Mai 2020
    #11
    Ich finde das ehrlich gesagt nicht normal und denke nicht, dass du zu anhänglich warst. In einer Beziehung sollte man doch täglich Kontakt führen und auch, wenn man noch nicht zusammenwohnt, ein gemeinsames Leben führen.
     
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten