• waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2006
    #21
    Gut :zwinker:

    Also mein Vorschlag wäre:
    Versuche ihn dazu zu bringen, dass er wenigstens einmal versucht, so ein Filmchen mit dir gemeinsam anzuschauen.
    Suche dir einen Film raus, in dem am Anfang wenige Männer (am besten nur einer) und viiiiieeeele Frauen vorkommen (das wird ihm insgeheim gefallen :zwinker: ).
    Und dann greifst relativ schnell auf deinen Freund zurück ... :drool: . Ich glaube, das muss ich jetzt nicht näher erklären :zwinker: .
    WICHTIG: Schalte dabei das TV aus

    Ich denke mal, das wird etwas helfen.
    Und später kann man das ja etwas ausbauen....
     
  • Jamie-Lee
    Jamie-Lee (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2006
    #22
    wie gut das ich da NUR frauen bevorzuge!!! :grin:
     
  • TNT17
    TNT17 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2006
    #23
    Also so ungewöhnlich ist das nicht. Hab im TV gestern oder so gesehen, dass es da auf jeden Fall große Nachfrage gibt, aber Frauen(laut Reportage usw.) halt eher eine andere Art von Porno bevorzugen als Männer. Nur die sind bisher relativ rar.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2006
    #24
    Äääähmmm ... das kann auch ins Auge gehen :eek:

    Er braucht zumindest eine "Konkurrenz", gegenüber der er sich "durchsetzen kann" :zwinker:

    Für die meisten Männer gilt: Wenn sie sich alleine einen P. reinziehen, dann sehen sie nur die Frauen. Sobald eine Frau mitschaut, beachten sie auch die Männer ... :grin:
     
  • Jamie-Lee
    Jamie-Lee (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2006
    #25
    was es da so alles zu beachten gibt :eek:

    bis jetzt ist kein weiteres wort mehr gefallen, schade, mein abend ist wegen so einem blödsinn gelaufen obwohl wir doch immer so offen sind aber diesmal werd ich nicht der heinz sein, der ankriecht... :angryfire
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2006
    #26
    Meinst du, Frauen sind einfacher ? :ratlos: :cry:

    Du sollst nicht ankriechen, aber es würde vielleicht helfen, wenn du ihm erst in den Arsch trittst und dann dich mit aller weiblichen Raffinesse an ihn ran machst.:zwinker:
    Dann könnte er vielleicht etwas kapieren und sich trotzdem nicht, wie ein "Looser" vorkommen ...:link_alt:

    P.S. Alle Ratschläge ohne Garantie :engel:
     
  • Ivy Mike
    Ivy Mike (42)
    Benutzer gesperrt
    228
    0
    0
    Single
    5 Juli 2006
    #27
    Er hat wohl beim Schwanzvergleich mit dem Pornostar den Kürzeren gezogen:grin: :grin: :grin:
     
  • Jamie-Lee
    Jamie-Lee (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2006
    #28
    na damit hat er nun leider auch noch ein grosses problem :flennen:
    das legt sich aber langsam, durft ja nich mal ins bad wenn er duscht... nee, hab´s schon net leichte...

    was bringt es denn, wenn er sich so plötzlich unwohl fühlt?? diese aussage war doch nur zum flüchten. menno, vielleicht sollt ich nicht mehr soviel reden was das thema sex betrifft, er kommt anscheinend nich zurecht damit :flennen:
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2006
    #29
    Wenn er wirklich ein "Schwanzlängenproblem" hat, dann hilft reden nicht.
    Nur zeigen bzw. bestätigen, dass es für dich kein Problem ist.
     
  • Ivy Mike
    Ivy Mike (42)
    Benutzer gesperrt
    228
    0
    0
    Single
    5 Juli 2006
    #30
    Sorry, aber wie alt ist denn dein Freund? Hat der noch niemals was davon gehört, dass die Typen in Pornos immer weit überdurchschnittliche Dinger haben? Von optisch vergrößernden Kameraperspektiven, Schwanzdoubels usw. will ich gar nicht reden.
    Irgendwie habe ich das Gefühl, er hat ein allgemeines Problem mit dem Selbstbewusstsein, nicht nur auf Sex bezogen. Pornos scheinen nur der Aufhänger zu sein:ratlos:
     
  • Jamie-Lee
    Jamie-Lee (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2006
    #31
    er ist 26. alles schon gesagt, nur liebe worte etc. aber naja, man sieht´s ja, was ich so bringe. kann auch nich mehr als umschmeichelungen und ihm ständig sagen, das es blödsinn ist, was er sich da einredet...

    selbstbewusstsein = 0
    warum?? ich weiss es nicht...
     
  • Ivy Mike
    Ivy Mike (42)
    Benutzer gesperrt
    228
    0
    0
    Single
    5 Juli 2006
    #32
    Da hilft nur ein offenes Gespräch. Umschmeichelungen bestätigen ihn nur in seiner Meinung, er würde nicht genügen.
    Ist aber echt problematisch. Ich hatte mal ne Freundin, die hatte ähnliche Komplexe, obwohl sie absolut toll aussah. Die ließ sich das partout nicht ausreden.:kopfschue
    Viel Glück:zwinker:
     
  • Girlie23
    Girlie23 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    5 Juli 2006
    #33
    Mir kommt es so vor, als würdest du ihn mit deiner offenen Art überfahren. Das soll jetzt keine Kritik dir gegenüber sein, sondern mehr ein Denkanstoß, weshalb er sich vielleicht so unwohl fühlt.
    Du hast hier ziemlich oft darauf hingedeutet, dass du schon viel Erfahrung hast.. blabla.. Wenn du das ihm gegenüber auch so "raushängen" lässt, dann fühlt er sich vielelicht unter Leistungsdruck. Immerhin hast du dann vermutlich auch viele Vergleichsmöglichkeiten...
    Ich bin auch eine Frau, die für ihr Alter recht viel Erfahrung hat (bin aber keine, die überall rumpoppt^^). Mein einer Freund hat sich dadurch unwohl gefühlt. Ich hab ihn halt überrumpelt - Porno gucken, Analsex, Oralsex, Fesseln, Dirty Talking, unterwegs Sex...). Da hat er ganz schnell zugemacht. So nach einem halben Jahr (ich habe mich dann einfach zurückgehalten und mich mit Standardsachen wie Missionarstellung und mit der Hand machen zufrieden gegeben) fühlte er sich wohl und anerkannt und kam dann von selbst mit Ideen.

    Ich weiß nicht, wielange ihr schon zusammen seid (hab ich bestimmt überlesen), aber so wie es klingt noch nicht allzu lange. Vielleicht solltest du dich einfach ein bisschen zügeln und ihm mehr Initiative gönnen. Immerhin ist er der Mann und trotz Emanzipation möchte doch der Mann der Hengst sein und nicht die Frau. Er hat sicher nichts dagegen, wenn du auch mal nen Vorschlag machst, aber vielleicht braucht er doch mehr das Gefühl, dass er das Starke Geschlecht im Bett ist. Zu selbstbewusste Frauen jagen manchen Männern schnell Angst ein.

    Ich würde einfach mal sagen, du gehst zu ihm, gibst ihm nen dicken Kuss und sagst ihm, dass du keine Pornos brauchst um mit ihm glücklich zu sein. Vielleicht kannst du dich auch noch entschuldigen und sagen, dass es dir leid tut, falls du ihn überrumpelt haben solltest. Und dann kuschel mit ihm vorm Fernseher und guck, ob ER anfängt. Und die Pornos lässt du solange in seiner Obhut, bis ER irgendwann mal sagt, dass er Lust drauf hätte.

    Ich meine... würdest du nicht auch komisch gucken, wenn dein Freund losgerannt wäre, einen DVD-Player KAUFEN, nur damit er mit dir einen Porno gucken kann? Da hättest du sicher auch ein bisschen komisch geguckt, dass es ihm soooo wichtig ist, dass er dafür 50Euro hinblättert. Schon merkwürdig, oder? Käme dir da nicht vielleicht auch der Gedanke, dass er euer Liebesleben für so langweilig hält, dass es ohne Porno anscheinen nicht geht!?
    Mh?
     
  • Sandsturm
    Gast
    0
    5 Juli 2006
    #34
    Was für ein Trottel....bei so einer Frau wie dir so nen Schwachsinn zu bringen....wie dumm kann man eigentlich sein?
     
  • TNT17
    TNT17 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2006
    #35
    Hm denke das hat eher sekundär was mit ihr zu tun. Die Sache liegt wohl eher bei ihm...
     
  • DieDa
    DieDa (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.781
    121
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2006
    #36
    Männliche Egoprobleme sind furchtbar :rolleyes:
    Habt ihr denn schonmal drüber geredet?

    Im Übrigen finde waschbärs Idee gut. Wenn dein Menne da allerdings auch komplett abblockt, lasst ihr das wohl lieber und guckt eure Pornos wie gehabt alleine :rolleyes:
     
  • Jamie-Lee
    Jamie-Lee (37)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    153
    101
    0
    vergeben und glücklich
    6 Juli 2006
    #37
    naja, überfahren stell ich mir anders vor, das geht für mich schon alles ziemlich langsam und schläppend los, da überumpel ich keinen, alles gemächlich

    leider ist das nich der fall, ich hab im grunde für mein alter kaum erfahrungen, da ich immer ziemlich verschlossen war, bei ihm hat sich das irgendwie schlagartig geändert. :grin:

    über das ehemalige sexleben in der vergangenheit reden wir nicht. da hat er keine lust drauf und ich schon garnicht.

    dann werd ich das jetzt wohl auch so hand haben, gestaltet sich aber als schwierig :flennen:

    9 monate, beide vorher eine 5 jahrelange beziehung geführt.

    entschuldigen?? :eek: nee danke, dafür haben wir dieses thema schon ne weile auf´m tisch und er hat sich gestern plötzlich so´n ding geleistet.

    ich bin nicht losgerannt, wir sind beide zusammen gefahren, nachdem er meinte er hät heut mal lust drauf. is ja nich so, das ich mal gestern so nebenbei das thema angeschnitten hätte und urplötzlich musste alles schnell gehen... :kopfschue
     
  • Yin-Chan
    Yin-Chan (31)
    Benutzer gesperrt
    174
    0
    0
    Verliebt
    6 Juli 2006
    #38
    Off-Topic:
    Ich würdemit dir jeden porno anschaun ^^


    Halt die ohren steif, zur not rufst du mich an! haha, spaß bei seite!

    Naja, ich als Mann kann ihn da schon verstehn. ich hätte auch Angst dass meine Freundin dann denkt "boah hat der nen Penis, so was will ich auch mal in mir spüren". Das ist eine Primitive art zu denken des Mannes, es gibt Konkurenz, sind halt Urinstinke und die kriegst du aus keinem Mann raus...Rivalen sindi mmer schlecht wenn es um die eigene Frau geht, im urinstinkt sein "besitz".
     
  • *himbeere*
    *himbeere* (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.836
    123
    1
    nicht angegeben
    6 Juli 2006
    #39
    hm er scheint sich wohl echt etwas eingeschüchtert von dener offenheit zu fühlen :/

    also bisher hab ich sowieso nicht so die tollsten erfahrungen mit porno mit dem partner gucken gemacht... klar man kanns mal machen und es ist was neues, abwechslung, usw usf. aber wenn's probleme macht, ists das echt nicht wert :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten