Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • gert1
    Verbringt hier viel Zeit
    674
    103
    1
    Single
    25 September 2008
    #1

    Im Auto rumfahren!?

    Hey. Hab da mal ne Frage an euch... würde mich jetzt am liebsten ins Auto setzen, gechillte Musik rein und einfach los fahren... der Regen trommelt an die Scheibe & der Weg ist das Ziel...

    Frage:

    Seid ihr schonmal einfach so rumgefahren? Ohne Ziel, nur aus Spaß bzw. um nachzudenken?

    Es geht hier NICHT um das "rumcruisen" mit Kumpels, sondern nur ums ALLEINE fahren!


    LG
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    25 September 2008
    #2
    nein, dafür wäre mir der sprit zu teuer :ratlos:
     
  • wellenreiten
    Benutzer gesperrt
    1.394
    123
    17
    nicht angegeben
    25 September 2008
    #3
    genau das.

    bei den heutigen preisen ist das doch absoluter luxus und der passt leider in keinster weise zu meinem kontostand.
     
  • Flickflauder
    Verbringt hier viel Zeit
    171
    101
    0
    Verheiratet
    25 September 2008
    #4
    Habe ich nie und werde ich auch nie. Das bringt mir einfach kein gutes Gefühl.

    Allerdings fällt mir ein, dass ich mal tagelang durch die Prärie im Auto unterwegs war, und da kam tatsächlich auch ansatzweise so ein "Easy-Rider-Gefühl" auf. :cool1:
     
  • shabba
    Gast
    0
    25 September 2008
    #5
    sicher doch. beschleunigung macht mir gute laune.
     
  • gert1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    674
    103
    1
    Single
    25 September 2008
    #6
    Endlich ein gleichgesinnter :tongue: Man merkt hier irgendwie doch den Unterschied zwischen Mann & Frau scheint mir.
     
  • Starla
    Gast
    0
    25 September 2008
    #7
    Ja, das liebe ich. Bei den heutigen Spritpreise mache ich es aber so selten, dass es sich nicht lohnt, darüber zu sprechen. Außerdem habe ich mittlerweile nicht mehr so häufig Zugriff auf ein Auto...
     
  • medice
    medice (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.257
    123
    10
    vergeben und glücklich
    25 September 2008
    #8
    nein, weil:

    1. seh ich keinen sinn darin
    2. zu teuer
    3. hat man auch beine, um spazieren zu gehen
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    25 September 2008
    #9
    Ja, habe ich schon gemacht.
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    25 September 2008
    #10
    :engel: Frauen können mit Geld umgehen und fahren nicht mit dem Auto zum Bäcker?! Stimmt, man merkt den Unterschied.
     
  • gert1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    674
    103
    1
    Single
    25 September 2008
    #11
    Dafür gehen Frauen shoppen :tongue:
     
  • User 75021
    User 75021 (38)
    Beiträge füllen Bücher
    8.335
    298
    1.019
    Verheiratet
    25 September 2008
    #12
    :jaa: Man muss doch was für die Figur tun! :engel:
     
  • gyurimo
    gyurimo (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    668
    101
    0
    vergeben und glücklich
    25 September 2008
    #13
    ja das habe ich vor vielen jahren sehr viel gemacht. gerade bei problemen bin ich einfach ins auto gestiegen und fuhr und fuhr und fuhr, ohne ziel. das half mir immer enorm, wieder klare gedanken zu fassen.

    leider sind diese zeiten vorbei, denn damals kam der sprit umgerechnet noch die hälfte von dem was es jetzt kostet, da ist stundenlanges umher fahren einfach nicht mehr drin.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    25 September 2008
    #14
    nachdenke und autofahren passt nicht gut zusammen...
    gerade noch wenn es regnet etc. dann muss die konzentration echt auf der strasse sein.

    teures benzin, einfach so rauslassen, der umwelt zuliebe? :ratlos: nee...

    wenn dann fahr ich immer mit ziel.
    also ich hab auch schon aus langeweile das auto genommen und bin zu meinem freund gefahren (20 minuten) und hab ihn besucht war 2-3 stunden da und bin wieder zurück gefahren, aber dann hab ich ein ziel und doch einen guten grund! :zwinker:

    edit:

    ich liebe es wenn ich im auto bin und der regen praselt auf das auto nieder. am liebsten natürlich dann mit meinem freund, wir sind schon oft ins auto gestiegen und irgendwo hin gefahren (mit ziel :tongue:) und haben da parkiert gekuschelt und dem regen zugehört und den mond und die sterne betrachtet.
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    25 September 2008
    #15
    Nein, ich habe das noch nie gemacht.
    Erstens bin ich nicht grade wohlhabend und der Sprit ist nicht grade billig und zweitens brauche ich beim Autofahren ein Ziel. Sinnlos in der Gegen rumgondeln macht mich nur aggressiv.
    Ich gehe in einem solchen Fall spazieren. Da brauche ich zwar auch ein Ziel, aber da reicht der Supermarkt zu dem ich eben fünf Umwege latsche :grin: .
    PS. Mit dem Motorrad kann ich mir so ein rumgondeln aber schon vorstellen.
     
  • User 41772
    User 41772 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.578
    123
    2
    nicht angegeben
    25 September 2008
    #16
    ja, manchmal würd ich das auch total gern machen... geile musik und einfach rumfahren...^^ aber da ich kein eigenes auto hab und auch keinen geldscheißer (leider), hab ich das bisher noch nie gemacht... :zwinker:

    ich habs allerdings auch manchmal, dass ich am liebsten für ein paar std zugfahren würd *gg* musik hören, evtl bisschen lesen und nebenbei die landschaft angucken :smile:
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.170
    vergeben und glücklich
    25 September 2008
    #17
    Isch 'abe gar kein Auto.
    Ich hatte auch noch nie ein Auto.

    Ich gehe aber gern - auch bei Regen - allein zu Fuß durch die Gegend. Mal mit, mal ohne Musik. Gern auch mal zwei Stunden. Liegt vielleicht daran, dass ich früher einen Hund hatte und bei Kummer oder "Nachdenkbedarf" mir meinen Hund schnappte und eben losmarschierte.

    Als ich meinen ersten Liebeskummer hatte mit 20, bin ich einige Male mit dem Auto meiner Eltern durch die Gegend gefahren, und zwar nachts und manchmal auch zu schnell. :schuechte Würde ich heute nicht mehr machen - tränenüberströmt am Steuer zu sitzen, ist KEINE gute Idee. Passiert ist nichts, aber wie schnell etwas hätte passieren können, ist mir bewusst geworden.
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.623
    168
    459
    nicht angegeben
    25 September 2008
    #18
    Nein, ganz sicher nicht. Es kommt zwar vor, dass ich längere Autofahrten genieße und die Zeit zum Nachdenken und Beruhigen nutze, aber mich extra dafür ins Auto setzen, das käme mir nicht in den Sinn.
    Viel besser ist ohnehin Rad fahren oder durch den Wald rennen.
     
  • gert1
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    674
    103
    1
    Single
    25 September 2008
    #19
    Genau so gehts mir eben auch.. Das Leben einfach ma so vorbei ziehen lassen :grin:
     
  • Schäfchen
    Schäfchen (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.592
    123
    4
    Es ist kompliziert
    25 September 2008
    #20
    "Wir sind die coolsten wenn wir cruisen..."

    Naja, meistens fahr ich allein irgendwohin, um jemanden zu besuchen oder nach Hause zu Family und Freunden, aber sinnlos Benzin verschleudern kaum noch...

    Einfach CD brennen, CD rein und abschalten und gut gehen lassen :smile:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste