Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit
    822
    101
    0
    nicht angegeben
    4 Januar 2005
    #1

    im buch "die perfekte liebhaberin"wird gleitgel verwendet

    ich hab mir letztens mal das bekannte buch"die perfekte liebhaberin"durchgeblättert.dabei ist mir aufgefallen,dass bei den anleitungen,bei denen die männer per hand befriedigt werden,beim 1 schritt immer steht:gleitmittel auftragen...oder ähnlich
    nun frage ich mich,gehen diese ganzen tipps nur mir gleitgel oder auch ohne?!habt ihrs schon mal ausprobiert?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. gleitgel
    2. Gleitgel :-))
    3. gleitgel
    4. Gleitgel
    5. Gleitgel=Vaseline?
  • Minister
    Gast
    0
    4 Januar 2005
    #2
    hi!

    sicher geht DAS auch ohne. aber es ist sicherlich weniger schmerzvoll wenn man gleitgel aufträgt. meistens werden da (hab das buch nicht gelesen :smile: ) ja so rubbelaktionen beschrieben, die bei trockener hand auf trockener eichel auch schon mal weh tun können.
     
  • bjoern
    bjoern (46)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.507
    121
    0
    Verheiratet
    4 Januar 2005
    #3
    Kann mich dem Minister nur anschließen. Hab das Buch auch nicht gelesen, aber direkte Stimulation an der Eichel ohne irgendeine Form von Gleitmittel (und sei es auch nur der Lusttropfen) kann wirklich schmerzhaft werden. Wo ist denn das Problem? Gleitmittel gibts in den meisten Drogerien an der Kondomecke und ist zwar nicht gerade geschenkt, kostet aber auch nicht die Welt.
     
  • 4 Januar 2005
    #4
    *flutsch* *glibsch* *schlabber* *schmier*

    :tongue: :tongue: ist doch lustig mit.. und man hat immer nen Grund mal wieder die Bettwäsche zu waschen
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 Januar 2005
    #5
    geht doch sicherlich auch mit spucke..... :schuechte [​IMG]
     
  • glashaus
    Gast
    0
    4 Januar 2005
    #6
    bestes und tollstes Gleitmittel: Spucke + Lusttropfen. :drool:
     
  • wassernixe41
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Verheiratet
    5 Januar 2005
    #7
    Habe das Buch selbst auch und schon einiges mit meinem Partner daraus ausprobiert. HAben es auch mal ohne Gleitgel gemacht. Ist aber vom Gefühl her bei einigen Sachen weniger intensiv und manchmal auch ein wenig unangenehm wenn man keins aufträgt als mit (lt. Aussage von meinem Mann). Würde auch nur Gleitgel auf Wasserbasis verwenden. Öl schmiert zuviel und bekommt man nachher auch schlechter wieder ab.
     
  • corihna
    Gast
    0
    5 Januar 2005
    #8
    Mein Freund findet das auch mit Gleitgel besser. Geht doch auch besser. Ich finde es übrigens auch besser. Würde beim Gel aber wählerisch sein. Viele Gels trockenen zu schnell und dann wird es klebrig oder riechen und schmecken furchtbar. Kaufe immer ein Mittel das eher wie Öl sich anfühlt (ist es aber nicht. wichtig wegen latex!) das ist sehr flüssig, lange Gleitfähigkeit, zieht Rückstandslos ein, man bekommt schönen weiche Hände von und ist absolut Geruchslos. Ist zwar teurer aber super ergiebig. Loht sich wirklich... Ist ne schwarze Flasche von "erozone"
    Übrigens habe ich das Buch auch gelesen... Lies mal "hot sex" 100x besser. Zwar weniger Bilder, aber wesentlich mehr Infos und witziges
     
  • Rasierter82
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    6 Januar 2005
    #9
    Also ich habe das mit meiner Ex auch gelesen. War sehr informativ. Und aufgrund des Buches haben wir auch Gleitgel gekauft und genutzt. Lohnt sich m.E. wirklich!! Haben sehr viel Spass damit gehabt. Optimal zum Vorspiel und dann beim Akt selber vermindert es die Reibung etwas und es dauert etwas länger!
    Mein Tipp: Kaufen, ausprobieren.
    Rasierter
    Ps: Bin kein Gleitgelverkäufer und hab auch keine Aktion :zwinker:
     
  • Nightbee_222
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    822
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Januar 2005
    #10
    hihi,ich glaube ich werde mir auch mal welches holen
    @corihna:wo gibts das?schon in der drogerie?danke für den tipp
     
  • corihna
    Gast
    0
    10 Januar 2005
    #11
    kaufe es immer bei beate uhse. aber auch in vielen internetshops erhältlich
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    10 Januar 2005
    #12
    Ich hab das Buch. Ich kann mir nicht so richtig vorstellen, das ohne Gleitgel zu machen, was dort beschrieben wird - tut doch sicher weh!!! Mein Freund steht aber auf das "flutschige" Gefühl... :tongue:
     
  • 10 Januar 2005
    #13
    Mit Gleitgel fühlt es sich bestimmt noch besser an... oder mit Spucke.
     
  • azZzrael
    azZzrael (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    165
    101
    0
    Single
    10 Januar 2005
    #14
    Oda Vaseline? Müsste doch eigentlich auch klappen?!?
     
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.112
    598
    7.541
    in einer Beziehung
    10 Januar 2005
    #15
    des klappt schon mit vaseline, allerdings flutscht des net ganz sooo gut... und es macht kondome kaputt, weils auf ölbasis ist.

    (babyöl ist übrigens auch super, aber sollte man net nehmen, wenn man mit gummi verhütet bzw danach sex haben will)
     
  • wassernixe41
    Verbringt hier viel Zeit
    137
    101
    0
    Verheiratet
    10 Januar 2005
    #16
    Vaseline und Öl bekommt man beim Waschen ziemlich schlecht wieder runter oder man muß richtig heisses Wasser nehmen :wuerg: . Gleitgel ist immer noch das beste. Habe ich beim adultshop im Internet bestellt.
     
  • einTil
    einTil (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.889
    123
    2
    vergeben und glücklich
    10 Januar 2005
    #17
    babyöl macht die haut schöön weich :drool:

    einfach einziehen lassen (babyöl zumindest)
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    10 Januar 2005
    #18
    Mit dem Babyöl, das versuch ich mal! *freu* Auf die Idee bin ich noch nie gekommen... *g* Hoffentlich erinnert mich der Geruch nicht an meinen Sohn, als er noch ein Baby war, sonst ist er ja nur abturnend... *g*
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    11 Januar 2005
    #19
    babyöl aloe vera / lustwandel

    tip: ich weiß nicht, welches produkt du für deinen sohn benutzt hast früher, aber es gibt von penaten babyöl mit aloe vera. das riecht weniger "nach baby".

    selbst frauen, die noch keine mütter sind, stört beim sex unter einbezug von babyöl gelegentlich eben dieser an babys erinnernde geruch...
    das nutze ich für massagen diverser art.


    und ansonsten, wenns mal mit kondom ist oder eben für koituszwecke: bei lustwandel.de gibts gute gleitmittel. das ist eine buchhandlung in berlin, die sich auf erotische literatur spezialisiert hat, eh einen besuch wert...
    ist in prenzlauer berg in der raumerstraße (nr 17, glaube ich).
    sind ja noch andere berliner hier - und leute, die mal nach berlin fahren und genug vom immer gleichen berlinanguckprogramm haben ;-).

    hab jetzt nicht geguckt, ob ich derlei werbung hier mitreinschreiben darf...hm...naja, notfalls löschen.

    ich habe mir im herbst dort ein fläschchen "probe silky light" gekauft, die ladeninhaberin hat mich sehr gut beraten und das zeug auch auf meinen fingern verteilt, um geruch und konsistenz zu testen. war sehr kompetent, und peinlich war dabei nix. das zeug ist sehr ergiebig, riecht nach nix. die kleine flasche 75 ml kostet sechs euro.

    glitschgruß ;-)
    mosquito
     
  • diamond in love
    Verbringt hier viel Zeit
    1.168
    121
    0
    nicht angegeben
    11 Januar 2005
    #20
    punkt eins: das buch ist geil. ebenso wie "der perfekte liebhaber". los! kaufen!
    punkt zwei: es scheint wesentlich angenehmer für den jeweiligen herren zu sein, wenn man gleitgel verwendet. schaden kanns bestimmt nicht. ne gute schmierung is doch immer von vorteil. oder würdest du es mögen, wenn dich trockene, womöglich rissige finger an deinen empfindlichsten stellen streicheln? eben ;o)
    ach und noch was (auch wenn ich denke, dass du das eh weißt): wenn du kondome verwenden magst, finger weg vom babyöl, sonst wirds düster ;o)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste