Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    20 September 2004
    #21
    Wenn sie nicht will kannst du sie nicht zwingen!

    Vielleicht kommt sowas noch mal von alleine, dass sie es probieren will. Aber mal so im allgemeinen ist es wohl für den Mann schön, aber bestimmten Frauen gefällt es halt nicht......
     
  • Desecrator
    Desecrator (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 September 2004
    #22
    wenn sie nicht will dann hau sie davon. kein mann hat es verdient eine frau zu haben die nicht schluckt.
    schließlich gefällts den frauen auch wenn man ihren saft leckt und schluckt.
     
  • ninja
    ninja (56)
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    103
    7
    vergeben und glücklich
    20 September 2004
    #23
    soviel bullshit liest man hier aber selten, respekt!!

    dirk
     
  • Dreamerin
    Gast
    0
    20 September 2004
    #24
    Also ich sag auch, dass man sie nicht drängen sollte! Ich würde mich sauber bedanken, wenn mein Freund mir seinen in Sperma getunkten Finger anbieten würde zum Probieren *lol*

    Naja, es geht ja nicht um rote Rüben, wenn sie es eklig findet, dann findet sie es eklig.

    Gut, dass meiner nicht so ist. Der meinte, wenn ich ihm nie einen geblasen hätte, hätt er mich halt mal gefragt, ob ich es probieren will. Wenn ich nicht gewollt hätte, hätt er es akzeptiert.

    Aber ich hab gleich beim ersten richtigen Versuch geschluckt! Weil ich es probieren wollt. Ich dacht, ich kanns ja immer noch ausspucken.

    Nur wenn sie das von sich aus net mag, dann vergiss es! Und sei damit zufrieden, dass sie ihn überhaupt in den Mund nimmt! :grrr:

    Wenn ich könnte würd ich dich... :link: :bandit:

    Ich find es komisch, wenn mein Freund "meinen Saft leckt und schluckt". Ehrlich gesagt. Es gefällt mir, aber es ist ein komisches Gefühl, weil ich mir einfach net vorstellen kann, dass das für ihn gut ist.

    Und wir sind ja nicht im Dienstleistungsunternehmen wo Leistung - Gegenleistung zählt oder man sich irgendwas kaufen muss. Es geht ja darum, seine Liebe körperlich zum Ausdruck zu bringen (blöd formuliert). Und wenn da etwas dabei ist, was die Reizschwelle des anderen übersteigt, dann muss er das doch net machen! Herrgott... Was seit ihr für Leut!
     
  • die_venus
    die_venus (39)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    20 September 2004
    #25
    Ich schlucke auch nicht, aber so einen Scheiß habe ich echt noch nie gehört. Es ist doch ein Unterschied, eine Frau zu lecken und dabei Flüssigkeit in den Mund zu bekommen (bekommen Frauen übrigens auch weil es viele Männer gibt, die auch feucht werden!) oder eine ganze Ladung Sperma zu schlucken!

    So ein scheiß gelaber, wo leben wir denn das solche Leute solche Sachen ernst meinen? Ich bin erschüttert!!!
     
  • Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.356
    168
    289
    in einer Beziehung
    20 September 2004
    #26
    Das kann ich mir wiederum nicht vorstellen...

    Dann wären ja alle Frauen die das machen Pornodarstellerinnen, oder ? :ratlos:

    Ansonsten schließ ich mich da meinen Vorrednern an, entweder sie will oder nicht... man kann nichts erzwingen.
     
  • Arschficker
    0
    20 September 2004
    #27
    Jetzt muss ich doch auch mal wieder meinen Senf dazu geben.

    Also so ein Dreck wie dieser Des...weisdergeierwas geschrieben hat ist natürlich von der Formulierung her indiskutabel ABER
    wenn Du gewisse sexuelle Vorlieben hast und dein Partner diese nicht mit dir teilt, dann garantiere ich dir, dass die Beziehung irgendwann darunter leidet.
    Deshalb muss ich mich inhaltlich diesem Des...irgendwas anschließen:

    Verschwende nicht deine Zeit und such dir eine die sexuell zu dir paßt!
     
  • Desecrator
    Desecrator (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 September 2004
    #28
    jup, das war ja auch meine freie meinung. also für mich wärs nix, wär ich nur unglücklich und käme dauernd in versuchung mir einen fremd-blasen zu lassen.

    aber dann braucht sich die partnerin auch nicht beschweren, ist sie ja selbst schuld wenn sie das nicht macht.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    20 September 2004
    #29
    und wenn dein partner nich schluckt, lässt du dir keinen blasen?? oder wie?? :zwinker:

    werd erwachsen...
     
  • lillakuh
    lillakuh (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    1
    Single
    20 September 2004
    #30
    ich hab bisher einfach noch keinen kerl getroffen, der ned schluckt.
    und wenn ned, dann komm ich halt woanders hin.. *ggg*

    ich fänds nur schlichtweg ungewöhnlich.
     
  • die_venus
    die_venus (39)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    20 September 2004
    #31
    Sehe ich auch so!

    Aber bei ihm ist es wohl so, dass es ihm bei einer Beziehung um Sex geht und nicht um was anderes. Liebe kann so ja gar nicht im Spiel sein!

    Und eine Beziehung in der beide Partner vielleicht eine andere Einstellung oder Vorlieben haben, kann sehr gut funzen! Sonst hätte mein Schatz auch schon lange Schluss machen müssen!
     
  • lillakuh
    lillakuh (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    1
    Single
    20 September 2004
    #32
    red ich jetz hier über sex, oder ne beziehung!?

    ich hab auch nie gesagt, daß ich meinen partner danach aussuch, geschweige denn eine bereits bestehende beziehung deshalb auflösen würde.

    aber des intressiert ja ned.... wenn du nur was zum meckern hast...
     
  • Desecrator
    Desecrator (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    101
    0
    vergeben und glücklich
    20 September 2004
    #33
    ich wusste dass das ne diskussion aufwirft...
    darum probiert man ja erst aus wie der partner im bett ist und DANN entscheidet man erst ob er was für einen wäre. man kauft ja schließlich nicht die katze im sack.
    ist natürlich schlecht wenn man sich in jemanden verliebt, bei dem sich aber dann rausstellt dass man keine freude im bett hat...

    beschwert euch ja nicht. oder würdet ihr mädels mit nem kerl zusammen sein wollen der euch nur immer in hinter poppen will? lol macht euch nicht lächerlich... irgendwann hört der spass auf.
     
  • die_venus
    die_venus (39)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    20 September 2004
    #34
    Ich hab zu dir nichts gesagt ...
     
  • lillakuh
    lillakuh (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    1
    Single
    20 September 2004
    #35
    warum zitierst du dann nen satz, der an mich gerichtet war!?
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.825
    218
    272
    vergeben und glücklich
    20 September 2004
    #36
    herrgott noch mal, das war ein versehen...
     
  • lillakuh
    lillakuh (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    1
    Single
    20 September 2004
    #37
    *gggg*
     
  • 20 September 2004
    #38
    @ Topic

    Ich würde ihr einfach erklären, dass es für dich einfach schöner ist, wenn du dich beim Oralsex einfach gehen lassen kannst und am Ende dann (ohne vorherigen Wechsel zum Handbetrieb) in ihren Mund kommen kannst. Ich würde auch gleich sagen, dass sie es ja wieder asuspucken kann. Und wenn sie es dann trotzdem nicht mcöhte... nun ja, es gibt wichtigeres. :smile:
     
  • Anne24
    Gast
    0
    20 September 2004
    #39
    Ich glaube nicht, dass es wichtigeres gibt. Wenn der Sex in einer Beziehung nicht stimmt, dann geht sie allmählich kaputt. Ich glaube nicht an so Gequasel wie "es kommt auf die inneren Werte an" oder "es gibt wichtigeres als Sex". Wenn der Sex nicht stimmt, dann lassen die Gefühle nach und es ist nur eine Frage der Zeit.
     
  • 20 September 2004
    #40
    @ Anne

    Es geht hier ja speziell um das Thema "in den Mund kommen". Glaubst du ernsthaft, dass eine ansonsten funktionierende Beziehung kaputt geht, nur weil man(n) das dann nicht darf? Ich kann doch nicht vorraussetzen, dass mein Partner alles mitmacht.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.