Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Lonely-Soul13
    Verbringt hier viel Zeit
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    16 November 2008
    #1

    immernoch unsicher, ab wann baby tastbar?

    hey ihr..

    ich bin immernoch nicht davon überzeugt nicht schwanger zu sein... ich hab meine mens trotzdem bekommen, aber das heisst ja nix.

    zudem hab ich in meinen kroatienferien 2 sst gemacht. leider NICHT mit dem morgenurin und auch gleich nacheinander. beide waren aber negativ. da wär ich in der 7. oder 8. woche gewesen. jetzt is es irgendwie 12 oder 13. woche und ich hab irgendwie das gefühl mein bauch hat sone komische form..:frown: ich bin nicht die schlankste, aber es ist irgendwie mein bauch und nicht nur pölsterchen, hab ich das gefühl...
    ich hab zwar in den letzten wochen 5 kilo abgenommen (jetzt 63.6 bei 1.63) und mir war auch nie übel.. geht das in einer ss?
    ich war auch bei meiner fa (aber wegen nebenwirkungen der pille) könnte ich einfach auch wegen dem so einen aufgeblasenen bauch haben? hatte auch gleich unter den rippen komisches ziehn letzte woche.. sie meinte zwar, sie könne es sich net vorstellen (wir hatten nur petting, und er hat ein kondom benutzt, hab aber trotzdem schiss, dass da was irgendwo hingelangt ist). doch dann hat sie gesagt, ja ab der 8. woche könne man da erst was sagen. aber sst gehen doch schon nach 19 tagen?!!

    wäre es möglich für mich das baby zu tasten? also wäre es schon fühlbar?

    mich macht das einfach so fertig:geknickt:
     
  • Luno
    Benutzer gesperrt
    238
    0
    1
    nicht angegeben
    16 November 2008
    #2
    Ihr hattet keinen Sex, sondern nur Petting.

    Ihr habt ein Kondom benutzt.

    Du hast nach 7/8 Wochen ZWEI Schwangerschaftstests gemacht, die beide negativ waren.

    Ich würde sagen: NEIN, du bist NICHT schwanger.

    Wenn's dich beruhigt, mach noch einen Test, aber ich halte es schon für sehr sehr sehr unwahrscheinlich, dass du schwanger bist.
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    16 November 2008
    #3
    WANN warst du denn bei deiner FÄ? also wie viele tage/wochen nach dem sex

    wo hast du die tests gekauft? in kroatien?

    WO liegt der verhütungsfehler?

    ja, man kann in einer ss auch abnehmen, das geht

    aber ich denke eigentlich nicht, dass du schwanger bist
     
  • Lonely-Soul13
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    16 November 2008
    #4
    eine woche nach meinen ferien also so 8/9 woche..danach

    die tests hat meine freundin für mich gekauft, sie ist kroatin.

    ich hab einfach schiss, dass nachdem er gekommen ist und das kondom entfernt hat, irgendwie mit seiner hand nochmal meine vagina berührt hat und es so passiert ist!
     
  • Sunflower1984
    Verbringt hier viel Zeit
    125
    101
    0
    Verheiratet
    16 November 2008
    #5
    Hallo.

    Also wenn ihr Petting hattet und ein Kondom benutzt habt,dann ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft sehr,sehr gering.

    Ich würde auch sagen du bist NICHT schwanger.Ich hab in meiner ersten SS auch abgenommen,aber das hat auch nix zu bedeuten.

    Wenn nach 7/8 Wochen zwei Tests negativ waren,kannst du darauf vertrauen,dass du nicht schwanger bist!

    Off-Topic:
    Wie alt bist du,wenn ich fragen darf?:schuechte
     
  • Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.778
    218
    253
    Single
    16 November 2008
    #6
    hat sie denn dann keinen US gemacht? man hätte da ja auf jedenfall schon was gesehen

    also wie gesagt, ich denke nicht, dass du SS bist
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.391
    898
    9.210
    Verliebt
    16 November 2008
    #7
    Was willst du denn jetzt noch hören?!

    Niemand von uns hier kann einen Schwangerschaftstest ersetzen.
    Wenn wir dir jetzt sagen, dass du nicht schwanger bist, dann glaubst du es?! :eek:
    Und wenn wir dir sagen, du bist schwanger, dann auch?!

    Ich versteh den Sinn hinter solchen Threads einfach nicht.

    Immerhin hast du es bereits geschafft, dir einen, sogar 2 SSTs zu organisieren. :anbeten: Das hast du anderen Threadstarterinnen voraus.
    Die Tests waren negativ - was ist also dein Problem?!

    Mach doch einfach noch 10 und kurbel damit die Wirtschaft an.:grin:
    Ansonsten geh zum Frauenarzt - das ist 1000x sinnvoller als so ein Thread.
     
  • f.MaTu
    f.MaTu (32)
    Benutzer gesperrt
    4.838
    123
    5
    nicht angegeben
    16 November 2008
    #8
    hey du :smile:

    Mach einfach noch einen Test mit Morgenurin. der wird negativ sein und in der 13. Woche sind die Tests sicher postiv. Dann kannst du beruhigt sein. Allein schon so, wie du es schilderst, kannst eigentlich nicht schwanger geworden sein :zwinker: Also beruhig dich.
     
  • User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.752
    348
    2.820
    Verheiratet
    16 November 2008
    #9
    Jetzt ist Feierabend mit der OT Diskussion.
     
  • Lonely-Soul13
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    25
    86
    0
    nicht angegeben
    17 November 2008
    #10
    ist es möglich nach 12 wochen bereits etwas zu spüren, wenn man sich mit starkem druck im unterleib abtastet??! hab gelesen der enbryo wäre bereits 5cm lang...
     
  • User 29904
    Beiträge füllen Bücher
    5.657
    248
    780
    nicht angegeben
    17 November 2008
    #11
    x
     
    Zuletzt bearbeitet: 22 Februar 2016
  • Pink Bunny
    Pink Bunny (28)
    Planet-Liebe ist Startseite
    7.484
    598
    5.566
    in einer Beziehung
    17 November 2008
    #12
    ja stimmt.


    extrem unwarscheinlich und selbst wenn ? warum warst du denn noch nicht beim Frauenarzt ?? Warum hast du dir nicht die Pille dannach geholt wenn du 100 % Sicherheit wolltest ?

    Wenn du schiss deswegen hast wäre das meine aller erste Anlaufstelle.
    12 Woche, du wärst also im 3. Monat WENN du wirklich schwanger wärst und deswegen gäbe es jetzt sowieso kein zurück mehr.
    Ich meine man kann sich auch sehr sehr viel einbilden und achtet unter den Umständen mehr auf solche Kleinigkeiten.
    Sicherheit hast du nur bei deiner Ärztin also tue dir den gefallen und statte ihr mal einen Besuch ab.

    Meine Klassenkameradin ist momentan schwanger und als sie im 3. MOnat war, war bei ihr schon ein deutliches Bäuchlein zu sehn.
     
  • Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.589
    123
    19
    nicht angegeben
    17 November 2008
    #13
    Du glaubst doch wohl nicht ernsthaft, dass das Abtasten dich auch nur einen halben Meter weiterbringt, oder? Was soll dir das bitte nützen? Und dann merkst du irgendwas (respektive glaubst, etwas zu merken), woraufhin du dir schön einreden kannst, dass du jetzt schwanger bist und das Etwas ein Baby ist. Klar. Das soll dir was genau bringen oder das Problem inwiefern genau lösen?

    Mach halt 100 Tests, wenn du den zwei negativen nicht glaubst. Oder geh zum Arzt und frag direkt, "einfach so" überprüft das nämlich kein Arzt.

    So oder so ist es nicht notwendig, wie dir bereits in deinem anderen Thread schon x mal gesagt wurde, aber wenn man sich halt gerne in was reinsteigert...
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.391
    898
    9.210
    Verliebt
    17 November 2008
    #14
    Du bist dir ja offensichtlich sicher!
    Du bist schwanger!

    Dann frag ich mich: Warum gehst du nicht zum Frauenarzt?
    Vorsorge ist für Mutter und Kind doch sehr wichtig und Folsäure solltest du dir auch holen.

    Warum verschwendest du also noch Zeit vor dem PC???

    Ich geh natürlich nach wie vor davon aus, dass du nicht schwanger bist.
    Ich frag mich wirklich, ob du in deinem Leben keinen anderen Inhalt hast als dir eine Schwangerschaft einzureden. :ratlos:
    Was sagt eigentlich der Vater dazu? Weiß er, dass deine Schwangerschaft schon so weit fortgeschritten ist, dass du den Embryo sogar schon tasten kannst?! :eek:
     
  • hatschii
    hatschii (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    750
    103
    2
    Verheiratet
    18 November 2008
    #15
    es geht sehr vielen so, dass sie nach den ersten intimeren abenteuern sofort angst und panik haben schwanger zu sein - auch wenn es rein logisch gesehn praktisch unmöglich ist. das ist die anfängliche allgemeine unsicherheit, ganz normal (würde mir eher sorgen machen wenn du dir garkein kopf drum machen würdest..)

    sollte wirklich sperma aus dem kondom raus gelangt sein, sollte es wirklich an seine hand und schließlich so iiirrrggenwie in dir gelandet sein :zwinker: - dann wären die kleinen schon etwa in dem moment tot wo sie aus dem kondom raus schauten "iihhh aaah LUUFFTT neeiinn.. aahh ich sterrbbee...". luft könn se net ab... tja.
    sie überleben in feucht-warmem milieu am besten (ok, oder tiefgefroren in ner petrischale^^)
    eine hand ist auch kein guter sperma-träger.. da würden se auch net überleben

    sooo.
    sollte der junge wunder-sperma haben was längere aufenthalte draussen, luft, kälte und atomkriege überlebt und solltest du also wirklich schwanger sein - dann NEIN, man kann keinen 5cm fötus erfühlen. der hockt sehr gut verpackt und sehr sicher recht tief in dir drin. man könnte ihn am ultraschall erkennen und man könnte ihn auf einem schwangerschaftstest in form von zwei strichen bzw "ja, schwanger" erkennen.:zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste