Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Narwana
    Gast
    0
    8 Juni 2001
    #1

    "Immerwieder"

    Unter bitteren Enttäuschungen
    werden erste Hoffnungen begraben;
    sie werden die zarten Träume vernichten, und
    sie nie wieder auferstehen lassen.

    Durch vernichtenden Kummer
    werden letzte Fröhlichkeiten ausgelöscht;
    er wird die wärmenden Phantasien vertreiben, und
    sie nie wieder aufblühen lassen.

    Mit trostlosen Tränen
    wird scheinbares Glück weggespült werden;
    sie werden die leuchtenden Augen verbannen, und
    sie nie wieder aufblitzen lassen.
     
  • Schnucki
    Schnucki (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    756
    103
    2
    vergeben und glücklich
    8 Juni 2001
    #2
    Schöööööööööööööönes Gedicht. :eek4:
     
  • Wölkchen
    Gast
    0
    11 Juni 2001
    #3
    Hallo,
    tolles Gedicht
    kann ich gut nachvollziehen
    :loch:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste