Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Bluemagic
    Bluemagic (39)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    in einer Beziehung
    25 Oktober 2011
    #1

    Implanon

    Vor einigen Jahren habe ich die Pille durch ein Implanon ersetzt. Damals dachte ich mir, dass es recht angenehm sein muss, ohne täglich daran denken zu müssen, die Pille zu nehmen...Bei mir war es dann jedoch so, dass ich das ganze Jahr über 1 kompletten Monat die Menstruation hatte und 1 nicht. Hinzu kam, dass ich dadurch sehr gestresst und schlecht gelaunt war. Nach einem Jahr habe ich das Implanon entfernen lassen und wieder die Pille benutzt. Nun wollte ich fragen ob andere eine ähnliche Erfahrung gemacht haben :smile:

    LG,

    Blue :jaa:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Implanon
    2. Implanon
    3. Implanon
    4. Implanon?
    5. Implanon (Verhütungsstäbchen)
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.390
    898
    9.210
    Verliebt
    25 Oktober 2011
    #2
    Hast du vor dem Implanon nicht die Cerazette genommen?
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.322
    398
    4.562
    Verliebt
    25 Oktober 2011
    #3
    Habe selten was anderes gehört zu Implanon, alle in meinem Umfeld, die es probiert hatten, haben Dauerblutungen bekommen und es mesit spätestens nach einem Jahr entfernen lassen.

    Mich würde eigentlich mal Interessieren, ob es überhaupt bei jemanden anders war, ob es auch Frauen gibt die es die volle Zeit nutzen konnten ohne Langzeit- oder Dauerblutungen.

    Mein FA war Anfangs auch begesitert als das damals aufkam und rät heute nur noch davon ab, auch wenn es für ihn leicht verdientes Geld ist, wie er sagt.:zwinker:
     
  • User 92211
    Sehr bekannt hier
    2.135
    168
    322
    Verlobt
    25 Oktober 2011
    #4
    Eine Freundin von mir behauptet das jedenfalls von sich. :zwinker: Sie meint, sie hätte wirklich gar keine Periode mehr, nur alle 4 Wochen so eine Art "Phantom-Regelschmerzen" (nicht stark). :zwinker:
     
  • User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.893
    168
    294
    nicht angegeben
    25 Oktober 2011
    #5
    Ich hatte auch das Implanon und hatte die "Regel" sehr unregelmäßig und oft lange, aber jetzt nicht direkt Dauerblutungen. Hatte es aber die ganzen 3 Jahre drinnen und bin dann auf die Pille umgestiegen.
     
  • User 87573
    Sehr bekannt hier
    2.084
    168
    460
    nicht angegeben
    25 Oktober 2011
    #6
    Eine Freundin von mir hatte es die ganzen drei Jahre ohne Beschwerden drinnen und hat sich auch ein neues setzen lassen nach den 3 Jahren.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste