Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Deadly-Sin
    Deadly-Sin (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    483
    101
    0
    Verlobt
    1 August 2006
    #1

    Indische Filme

    Ich mag sie sehr gern und habe auch schon viele von denen die nun auf RTL 2 liefen im Original gesehen, dass heißt auf Hindi, da meine Freundin aus Pakistan kommt und auch sehr begeistert ist. Mich faszieniert immer wieder, wie viel aufwand um Musik, Tanz und Kaltur betrieben wird. Mein Lieblingsfilm ist Kuch kuch hota hai - und ganz plötzlich ist es liebe...!!! Zum teil, weil mir Shah Rukh Khan und Kajol als Schauspieler sehr gut gefallen und auch recht atraktiv sind :drool: und zum anderen weil die Story einfach gut ist :!_alt: :!_alt: :!_alt:

    Würde mich über einen Intressen austausch freuen. Was sind eure Lieblingsfilme und Schauspieler ?

    Wer von euch nun nicht weiß worum es geht oder sehr von der Musik zum Film begeistert ist, für den hab ich einen tollen Link.
    Link wurde entfernt
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31 August 2017
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Filme
    2. Filme
    3. Filme
    4. avi filme
    5. TV Schlechteste Filme
  • beatle@travian
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    91
    0
    Single
    1 August 2006
    #2
    aja des ganze indische film zeug is nich so mein ding da ich find das alles so übertrieben freundlich dargestellt wird zb. die landschaften im hintergrund alles super perfect und super grell!!!:wuerg:
    und dann au immer des nervige gesinge mittendrin!!!

    is echt net mein ding aber wenns dir gefällt dann schaus dir an!
     
  • Bavid Dowie
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    103
    18
    vergeben und glücklich
    1 August 2006
    #3
    Das Bollywood Kino spielt einfach nach ganz anderen Regeln als unsere westliche Filmkultur. Logik und Realismus spielen hier keine Rolle, ständig darf hier Gesungen und Getanzt werden alles ist in knalligen Farben, eben 100% Eskapismus.
    Aber schon gigantisch, wenn man bedenkt dass die in Bollywood mehr Filme produzieren als Hollywood überhaupt Einwohner hat.
    Mein Fall ists jetzt auch nicht grade, aber manchmal kann man schon das Hirn ausschalten und da mal reinschauen.
    Wusstet ihr übrigens, dass die Lieder nie von den Darstellern gesungen werden? Das läuft alles über Playback und wird von Studiosängern eingesungen. Und Männer und Frauen dürfen nie gemeinsam tanzen. Sie spinnen die Inder.
     
  • sleepyDragon
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    93
    25
    Single
    2 August 2006
    #4
    Mein Bollywood-Lieblingsfilm ist Pride & Prejudice.:cool1:
    Eigentlich wollte ich mir ja den mit Keira Knightly anschauen, bin dann aber, dank des gleichen Titels, bei dem Bollywood-Film rausgekommen.:smile: Also diese Aishwarya ... :herz:
    Ansonsten fand ich den, der in der Schule spielt und letztens erst wieder kam, auch nicht schlecht.
    Ja, man muss über die Tanz- und Gesangs-Einlagen ein wenig hinwegsehen.:zwinker:
    Aber Asterix und Obelix sind da auch nicht besser.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste