Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Vertrider
    Vertrider (25)
    Sehr bekannt hier
    1.761
    198
    530
    Single
    12 Juni 2018
    #1

    Infektion trotz Kondom

    Servus miteinand,
    ich hab mal wieder ein kleines Problem. Meine Freundin hat eine Infektion in der Vagina und die Frauenärztin meinte es wär ja vermutlich vom Sex (mit mir). Nun frage ich mich, da wir nur und immer mit Kondom schlafen, wie das von mir kommen können sollte?
    Und die zweite Frage wär, ob ich auch mal zum Arzt schauen sollt, obwohl ich nun nix merke? Also keine Symptome habe...
    Danke im vorraus für all die nette Hilfe hier ^^:smile:
     
  • User 133315
    Sehr bekannt hier
    932
    178
    437
    offene Beziehung
    12 Juni 2018
    #2
    Du solltest auf jeden Fall mal zum Arzt gehen...
     
  • Vertrider
    Vertrider (25)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.761
    198
    530
    Single
    12 Juni 2018
    #3
    Das machst du woran fest ?:ratlos:
     
  • User 83901
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.978
    348
    2.525
    Verlobt
    12 Juni 2018
    #4
    Um was für eine Infektion handelt es sich überhaupt?
     
  • User 91095
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    8.192
    598
    8.754
    nicht angegeben
    12 Juni 2018
    #5
    Was für eine? Blaseninfekt? Der kommt durch ihre eigenen Bakterien (aus dem Darm -> Anusgegend. Werden beim Sex mechanisch Richtung Harnröhre transportiert, weil da unten alles so nah beieinander ist).
     
  • User 133315
    Sehr bekannt hier
    932
    178
    437
    offene Beziehung
    12 Juni 2018
    #6
    Wenn ihre FA sagt, dass es wohl von dir kommt.
    Aber ja wäre mal gut zu wissen was sie hat :grin:
     
  • User 68775
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.821
    348
    3.504
    Single
    12 Juni 2018
    #7
    Infektion womit denn bitte?
     
  • Vertrider
    Vertrider (25)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.761
    198
    530
    Single
    12 Juni 2018
    #8
    Nein kein Harnwegsinfekt oder so.
    Bakterielle Infektion (wohl Milchsäurebakterien, was ich mitbekommen habe). Aber ich habe es auch nicht im Original gehört.
     
  • User 136760
    Sehr bekannt hier
    2.724
    188
    1.177
    nicht angegeben
    12 Juni 2018
    #9
    Wie lautet denn die Diagnose?
     
  • User 103483
    Meistens hier zu finden
    766
    148
    258
    nicht angegeben
    12 Juni 2018
    #10
    Vieles kann auch trotzt Kondom übertragen werden, weil eure Körperflüssigkeiten zum Teil auch auf der normalen Haut im Intimbereich verteilt werden. Das deckt ein Kondom nicht ab.
    Wenn es z.B. eine Scheidenpilz-Infektion ist, dann kann es gut sein, dass du auch infiziert bist und ihr euch dadurch dann abwechselnd gegenseitig neu ansteckt. In dem Fall wäre es sinnvoll, wenn du auch gleich mitbehandelst. Am besten nochmal nachfragen was sie hat und ggf. beim Arzt nachfragen ob der Partner auch etwas machen sollte.
     
  • WomanInTheMirror
    Sehr bekannt hier
    1.873
    198
    969
    in einer Beziehung
    12 Juni 2018
    #11
    Es könnte auch einfach sein, dass ihre Schleimhaut durch den (häufigen) Sex gereizt ist, bzw. ihre Flora gestört, wodurch Bakterien ein einfaches Spiel haben, sich auszubreiten. Die FA hat ja nicht gesagt, dass die Bakterien von dir kommen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Rosoideae Fragaria
    Verbringt hier viel Zeit
    888
    118
    576
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2018
    #12
    Milchsäurebakterien gehören da schon hin, ich denke eher das sie die zur Behandlung gegen andere Bakterien verschrieben bekommen hat.

    Prinzipiell schützen Kondome nicht vor allen Ansteckungen wie z.B. HPV aber auch verschiedene Bakterielle Infekte werden damit nicht verhindert. Die Bakterien sind auch an euren Händen und damit berührt ihr die Genitalien und das Kondom. Im Intimbereich befinden sich idR auch Bakterien die nicht so toll sind.
    In der Regel werden die nicht so tollen Bakterien aus der Umwelt aber von nützlichen Bakterien (z.B. Milchsäurebakterien) gehemmt. Der Effekt kann aber durch verschieden Einflüsse gehemmt sein: veränderter PH Wert der Vagina, Einnahme von Antibiotikum, mechanische Reizung (u.a. Sex).
    Du musst sie also nicht angesteckt haben, kann aber sein bzw. sie kann dich auch angesteckt haben. Wie wahrscheinlich das ist kann dir hier vermutlich keiner sagen. Deine Freundin kann morgen einfach kurz telefonisch beim Frauenarzt nachfragen wie wahrscheinlich eine Ansteckung ist, dann weißt du ob du auch zum Doc solltest.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 136760
    Sehr bekannt hier
    2.724
    188
    1.177
    nicht angegeben
    12 Juni 2018
    #13
    Er sagt, die FA meinte, dass die Infektion durch Sex übertragen wurde
     
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.389
    898
    9.213
    nicht angegeben
    12 Juni 2018
    #14
    Theoretisch kann frau sich mit so was auch in der Sauna oder im Schwimmbad infizieren. Ist aber schon eher die Ausnahme.
    Ich weiß natürlich nicht, inwiefern deine Freundin noch mit anderen Männern sexuellen Kontakt hat (evtl. ohne Kondom).

    Frag aber bitte noch mal um was es genau es überhaupt geht. Bevor du/wir hier weiter spekulieren.
     
  • Rosoideae Fragaria
    Verbringt hier viel Zeit
    888
    118
    576
    vergeben und glücklich
    12 Juni 2018
    #15
    Der Frauenarzt hat gesagt das die Infektion vom Sex kommt, nicht vom Sexpartner :zwinker: Und so genau weiß der TS scheinbar auch nicht was der Arzt gesagt hat.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Vertrider
    Vertrider (25)
    Sehr bekannt hier Themenstarter
    1.761
    198
    530
    Single
    12 Juni 2018
    #16
    Ganz genau und leider hat meine Freundin auch nicht weiter nachgefragt, so wie sie das immer macht ^^. :grin:
    Aber ich muss sowieso bald mal zu einem Prakitschem Arzt und kann den Fragen wie es aussieht, oder vll geh ich auch einfach mal zum Arzt und lass das schnell checken. Wird ja nicht so tragisch sein.

    Danke für euren Input :smile:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 140612
    Sorgt für Gesprächsstoff
    90
    43
    26
    Single
    13 Juni 2018
    #17
    Geht damit doch einfach erwachsen um. Klar ist das unangenehm mit derm Partner darüber zu sprechen. Aber so Infektionen kommen vor und lassen sich ja auch ganz gut behandeln.
    Lass dich zur Sicherheit auch durchchecken @TS bevor ihr ping pong spielt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten