• Nisi2006
    Nisi2006 (25)
    Ist noch neu hier
    1
    1
    0
    in einer Beziehung
    12 November 2019
    #1

    Interesse an Anderen

    Schonmal vorweg, ich bin seit 6 Jahren in einer Beziehung und eigentlich glücklich. Ich habe aber schon seit Längerem Interesse an anderen Männer, bin aber nie untreu gewesen. Da ist aber dieser eine Typ bei dem der Funke immer überspringt. Als ich ihn heute zufällig traf, kam tatsächlich aus meinem Mund raus ob er sich denn mit mir treffen möchte. Ich hab mich schon einmal mit ihm getroffen, das aber auch meinem Partner gesagt. Bin ich einfach nur verwirrt, oder ist das ein Grund um übers Schluss machen nachzudenken? ich bin einfach durcheinander was meine Gefühle angeht... Ich danke euch sehr für euer Feedback.
     
    • Interessant Interessant x 1
  • aglaia
    aglaia (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    578
    88
    321
    in einer Beziehung
    12 November 2019
    #2
    Schonmal vorweg, bekomm dich unter Kontrolle und übernimm Verantwortung für dein Handeln. Nichts "kommt aus deinem Mund raus", sondern DU sprichst Worte aus.

    Warum genau?

    "Verwirrt" gibt es nicht.

    Geh deinem Verhalten auf den Grund.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 7
  • 12 November 2019
    #3
    Wenn ich das richtig verstehe bezieht sich dein Interesse nicht nur auf das äußere oder ? Ich bin auch seit sieben Jahren in einer Beziehung und mir fällt der ein oder andere Typ zwar auf aber einen Funken der überspringt hatte ich bisher noch nicht. Wenn du gerade dabei bist dich in einen anderen zu verlieben denke ich schon das es an der Zeit wäre darüber nachzudenken bevor du eine Dummheit begehst.
     
  • Euriz
    Euriz (33)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    127
    28
    40
    in einer Beziehung
    12 November 2019
    #4
    Ganz genau, du bist jetzt 24 und seit 6 Jahren mit ihm zusammen.. es ist ganz normal das man auch mal ein sexuelles Interesse gegenüber anderen Menschen hat.

    Übers Schluss machen nachdenken halte ich persönlich für verfrüht, werde dir klar was du möchtest.. ist das der Mann mit dem du Leben möchtest? Bist du glücklich in der Partnerschaft? Was fehlt dir usw.

    Einfach auch auf dein Bauchgefühl hören, du bist eine junge Frau und hast alle Zeit der Welt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 151729
    Sehr bekannt hier
    1.683
    168
    377
    Single
    12 November 2019
    #5
    Mit dem Hinweis, dass es ein Date war?
    Und hast du das vor dem Treffen gesagt oder danach?
     
  • Nicklos-50
    Nicklos-50 (51)
    Ist noch neu hier
    32
    8
    9
    nicht angegeben
    13 November 2019
    #6
    Du schreibst es ja selber:
    EIGENTLICH glücklich und Interesse an anderen Männern....
    Du solltest dir Gedanken machen, was fehlt um EIGENTLICH streichen zu können. Wenn Du denkst, man kann die aktuelle Beziehung dahin bringen, und du möchtest das auch, dann konzentriere dich darauf zunächst.

    Es scheint mir, du möchtest Defizite in der Beziehung durch Aufmerksamkeit von außerhalb kompensieren. Wird so nicht funktionieren, glaube ich....
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Bürolöwe72
    Klickt sich gerne rein
    105
    18
    20
    Single
    14 November 2019
    #7
    In langjährigen Beziehungen kommt es vor, dass auch andere Menschen einem gefallen oder diese einem sogar begeistern. Fraglich ist dann aber, was man mit dieser Emotion macht! Nährt man sie oder versucht man sie wieder "vergehen" zu lassen. Die Emotion vergeht oftmals relativ rasch wieder, sofern man sie nicht nährt.

    Einen neuen Kerl aktiv angehen und kennen lernen wollen, deutet darauf hin, dass Du Dich nach Neuem sehnst. So deute ich das. Fraglich ist, ob Du das auch willst! Denn wenn Du das willst, bedeutet es in der Konsequenz, dass Du Dich vom Freund trennen solltest. Vielleicht suchst Du ja (unbewusst?) nach neuen Erfahrungen.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 71015
    User 71015 (39)
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    5.246
    598
    5.366
    vergeben und glücklich
    14 November 2019
    #8
    Du solltest wirklich sehr deutlich hinterfragen, wohin dein Weg gehen soll (und kann).

    Wie viel bedeutet dir deine Beziehung? Wie siehst du deine Zukunft?
    Wie viel bedeutet dir diese andere Person?
    Denkst du, es gibt den EINEN Richtigen oder siehst du da Spielraum?
    Hast du dich schonmal gefragt, ob man auch mehr als eine Person lieben kann?
    Glaubst du, dass du auf lange Sicht häufiger Interesse an anderen haben wirst?
    Welche Optionen siehst du in deiner Beziehung, was offenen Umgang mit anderen Bekanntschaften angeht?
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • Nicklos-50
    Nicklos-50 (51)
    Ist noch neu hier
    32
    8
    9
    nicht angegeben
    14 November 2019
    #9
    ...und immer dran denken: Offen, heißt im Zweifel und in der Regel offen für beide. Was du möchtest, bitte auch dem anderen gestatten, sofern er es möchte...
     
  • Anila23123
    Anila23123 (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.247
    108
    341
    nicht angegeben
    16 November 2019
    #10
    Hast du mit deinem Freund mal darüber gesprochen? Wäre eine offene Beziehung für euch vielleicht eine Option?

    Du musst dir überlegen woher das kommt (Bist du in deiner Beziehen glücklich?) und auch an was du eigentlich interessiert bist (Nur Interesse an Sex oder mehr?).
    Sowas ist immer schwierig und führt selten zu etwas gutem, wenn man es verheimlicht. Sei ehrlich mit deinem Freund und versucht eune Lösung zu finden.
     
  • Tante Petunia
    Ist noch neu hier
    14
    1
    0
    Single
    19 November 2019
    #11
    Das sind schwierige Themen wo man gerne einen guten Tipp geben würde und dann merkt, dass genau dieser hier nicht existiert.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten