Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • ~Laetitia~
    ~Laetitia~ (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2006
    #1

    Interessensfrage

    Hey ihr,

    hätte mal Interessehalber ne Frage, und zwar mal angenommen man hat Sonntags ungeschützen (nur mit Pille) Sex und muss ab Mittwoch AB nehmen. Ist es dann möglich schwanger zu werden bzw wie lange dauert es dann, bis ein Eisprung stattfinden kann? Könnte der Eisprung gleich am Mittwoch stattfinden, sobald man das erste mal AB genommen hat oder dauert das paar Tage?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Interessensfrage zur Hormontherapie
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #2
    Kann man alles so nicht verallgemeinern. Nur weil die Pille durch das AB an Wirkung verliert, passiert nicht automatisch ein Eisprung. Aber rein technisch wäre das alles möglich.

    Da Spermien 5-7Tage überleben, ist es theoretisch möglich.
     
  • -Luna-
    -Luna- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    462
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2006
    #3
    Es kommt natürlich auch darauf an in welcher Pillen woche du bist.. Bist du zum Beispiel grad bei der 1 Pille dann ist es schon eher riskant als wenn du bei der 12 Pille bist :zwinker:
     
  • ~Laetitia~
    ~Laetitia~ (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2006
    #4
    Aber braucht nicht der Körper auch ein bisschen zeit einen Eisprung hervorzurufen ? Kann doch nicht von jetzt auf dann passieren :ratlos:
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    4 Juli 2006
    #5
    aber die chance ist ja wohl minimal, dass da dann was passiert.
    ab einnahme heißt ja nicht, dass die pille sofort ihr wirkung verliert und es zu einem eisprung kommt.
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #6
    Das ist wahr. Theoretisch aber halt auch nicht unmöglich.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    4 Juli 2006
    #7
    unmöglich nicht aber schon sehr sehr minimal.
     
  • ~Laetitia~
    ~Laetitia~ (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2006
    #8
    Und was macht man bzw Frau natürlich *g*, wenn man ne starke Erkältung bekommt und deswegen AB einnehmen muss, man kann ja nicht vier Tage vorher schon wissen, dass man krank wird. Da würde man ja dann auch AB nehmen und vorher GV gehabt haben.... wenn ihr wisst was ich meine :ratlos:
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    4 Juli 2006
    #9
    Ja, das ist genau die Problematik.

    Es ist aber viel mehr die Problematik das in unserer Gesellschaft mit ABs um sich geschmissen wird. Ich bin z.B. allergisch gegen ABs. Und lebe immer noch. Man kann ganz prima die meisten Erkrankungen auch ohne AB überstehen.

    Und die hauptsächliche Gefahr ist ja nur am Anfang des Blisters.
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    4 Juli 2006
    #10
    Was ist AB??
     
  • Arwen81
    Arwen81 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2006
    #11
    @capricorn84
    AB`s sind Antibiotika.


    Das heißt also auch, dass wenn man Sex hatte und ein paar Tage danach mal die Pille vergisst, dass man dann auch schwanger werden kann durch den vorherigen Sex? :eek:
     
  • tommygirl
    tommygirl (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    91
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2006
    #12
    Genau das Problem hab ich auch, hatte am 6. Tag Sex (nur mit Pille verhütet), und 2 Tage später, musste ich AB wegen ner Blasenentzündung nehmen.
    Hab mir wegen der Sache riesen Sorgen gemacht, weil mir dann eingefallen ist, dass die Spermien ja auch ne Weile überleben!
    Hab jetzt meinen FA gefragt, und sie meinte, dass ein Risiko besteht, aber nicht besonders viel.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    4 Juli 2006
    #13
    @Laetitia
    bei welcher pille bist du denn?
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2006
    #14

    Ja das ist durchaus möglich! Deswegen sind Einnahmefehler in der ersten Woche auch so problematisch....
     
  • ~Laetitia~
    ~Laetitia~ (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    4 Juli 2006
    #15
    Nehme die Cilest und habe
    Samstag die 1. Pille genomme,
    Sonntag GV gehabt
    und Mittwoch wurde ich operiert (wobei ich nicht zu 100% weiss ob in der Vollnarkose überhaupt AB war....bzw sie mir zusätzlich über den Tropf eins verabreicht haben). - wäre also Mittwoch die 5. Pille gewesen...
    habe den ganzen Blister zuverlässig weitergenommen, habe auch in diesem Monat dann zusätzlich verhütet....nur eben vor der OP nicht *geknickt bin*
     
  • CrazyJo
    CrazyJo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    Single
    5 Juli 2006
    #16
    interessant!genau diese frag ehab ich mir heute überlegt!!!
    hab mich auch gefragt,wenn man sex hat u vier tage später krankwird un AB nehemn muss,was dann geschieht!?

    aber ich bin bis jetzt auch ohne AB durchsleben gekommen(hab total angst vor AB,schon nur aspirin,nein danke!)
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    5 Juli 2006
    #17
    soweit ich weiß schwächt Antibiotika nun mal die Wirkung der Pille, so dass sie nicht mehr so verhütet wie zuvor..

    bisher hat meine Ärztin mir nur immer geraten in der Zeit von der Einnahme des AB zusätzlich zu verhüten..

    Aber AB sollte man echt besser ma ausschreiben.. weil ich hatte das so gelesen dass du die Pille genommen hast und ab Mittwoch auch nehmen muss... also leicht unverständlich wars :grin:

    vana
     
  • CrazyJo
    CrazyJo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    477
    101
    0
    Single
    5 Juli 2006
    #18
    dass man wärend den AB verhüten muss(und auch nopch danach)ist klar,aber was ist,wenn man sex hat,und dann AB nehmen muss. meistens weiss man das ja nicht zum voraus!!

    angenommen,man hat montags sex und mittwoch muss man AB nehmen. dann liegt das ja noch inerhalb der èberlebenszeit der Spermien...da liegt unser problem!
     
  • ~Laetitia~
    ~Laetitia~ (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    123
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Juli 2006
    #19
    Genau das ist es, ich weiss es nicht 100%ig dass ich über mein Tropf AB verabreicht bekommen habe, aber was ist WENN ? Hätte ich dann an diesem besagten Mittwoch die Pille Danach nehmen müssen oder wie hätte ich mich richtig verhalten ? Bitte um Antwort, bin total verwirrt, besteht jetzt die Chance auf ne SS ? :flennen:
     
  • Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.742
    121
    0
    nicht angegeben
    5 Juli 2006
    #20
    Normalerweise hättest du über das AB aufgeklärt werden müssen. AB wird aber einmalig häufig vor ner OP gegeben. Das lässt sich aber auch einigermaßen an Hand der OP abklären. Was wurde denn gemacht?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste