Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit
    546
    103
    8
    nicht angegeben
    29 Mai 2005
    #1

    "Intimfrisur": Beste Methoden?

    Hi Mädels,

    hab da mal ne Frage: Will mir ne neue "Intimfrisur" verpassen, aber rasieren vertrag ich nicht so gut, dagegen wehrt sich meine Haut sehr standhaft...
    Gibt ja auch verschiedene chemische Mittelchen, aber ob die da viel besser sind wage ich zu bezweifeln. Wie macht ihr das denn so? :confused: Irgendwelche Tips?
     
  • User 1539
    Sehr bekannt hier
    6.872
    173
    4
    Verheiratet
    29 Mai 2005
    #2
    Venushügel: Epilierer
    Schamlippen: Rasierer

    Juvia
     
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    29 Mai 2005
    #3
    Find ich auch.
     
  • Pearl24
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    546
    103
    8
    nicht angegeben
    29 Mai 2005
    #4
    tut das mit dem epilierer nicht total weh?
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    29 Mai 2005
    #5
    Wenn du eine Frisur willst:
    Mit Kugelschreiber vormalen und mit der Pinzette alle Haare die nicht hingehören wegzupfen!
     
  • 29 Mai 2005
    #6
    beim ersten mal.. danach gehts *fg*
     
  • 29 Mai 2005
    #7
    ich hab mitm rasieren so extreme probleme. schon nach ein paar stunden kommen sauviele rote pünktchen die auch wehtun. und mit eincremen oder -pudern hilft des auch nix.
    ist das beim epillieren anders?
     
  • Engelchen1985
    0
    30 Mai 2005
    #8
    Kommt drauf an - kann man denke ich genauso wenig verallgemeinern wie beim Rasieren. Kommt wohl darauf an ob du eher empfindliche Haut hats oder net etc.

    Kugelschreiber? :eek:
    Geht der denn dann leich wieder ab? Ich hab von mit Kugelschreiber was auf die Haut Geschriebenem immer länger was; hab immer 'nen (alten) Kajalstift dazu genommen... :schuechte
     
  • Honeybee
    kurz vor Sperre
    7.207
    0
    2
    nicht angegeben
    30 Mai 2005
    #9
    mir doch wurscht was für nen Stift, Kugelschreiber geht auch leicht ab....
     
  • Engelchen1985
    0
    30 Mai 2005
    #10
    Klar is es wurscht - ich hab ja nix anderes gesagt. :ashamed:
    'tschuldigung dass ich nachgefragt hab bzw. erstraunt war 8weil ich Kuli nie leicht abbekomm :rolleyes: ) und meinen Senf dazugegeben hab. :grrr:
     
  • Phebus
    Phebus (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    52
    91
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2005
    #11
    Jetzt bin ihc mal gespannt, was für Tipps ihr für Männer auf Lager habt... habe nämlich auch Problemchen beim Rasieren, kriege immer allergische Reaktionen auf Nassrasur. Deshalb stutze ich momentan nur noch, aber ganz glatt wäre schon cooler...
    :link:
     
  • Amadea81
    Gast
    0
    30 Mai 2005
    #12
    ....
     
  • Engelchen1985
    0
    30 Mai 2005
    #13
    Wachs?
    Epilieren?
    Enthaarungscreme?
    Elerktr. Rasierer und dann Trockenrasur?
    :ratlos:



    Wer schön will sein, muss leiden Pein. :grin:
    So shclimm ist das echt nicht. *schulterzuck*
     
  • birdie
    birdie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.938
    121
    0
    vergeben und glücklich
    30 Mai 2005
    #14
    Der Intuition hat doch mit all dem Drumherum nen ziemlich großen Kopf, ich kann mir nicht vorstellen dass man damit vor allem in der Intimregion so sauber rasieren kann....
    Ich epiliere oben und rasiere unten, aber irgendwie bin cih nicht zufrieden damit...und überall epilieren trau ich mich noch nicht.... :schuechte
     
  • MrWayne
    MrWayne (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    122
    101
    0
    nicht angegeben
    1 Juni 2005
    #15
    Normal resultieren solche Ausschläge immer von einem zu stupfen oder falsch benutzen Rasierer. Außerdem solltest du dich danach mit einer speziellen Lotion eincremen. Nur so btw.

    Wenn du wirklich eine Frisur (mehr als nur Anstandsstreifen stehen lassen) willst, sind chemische Cremes/Schäume eh nicht zu gebrauchen.
    Dafür würde ich wirklich zupfen. Das grobe mit einem Epilierer weg und das feine dann mit einer Pinzette.

    Sonst kannst du Enthaarungscremes mal versuchen. Aber erst nur auf eine kleine Stelle zb an den Beinen verwenden, dann an einer kleinen Stelle im Intimbereich, um zu testen, ob du sie verträgst.
    Finde Cremes extrem Praktisch, weil man nicht so oft nach"rasieren" muss und es nicht so schmerzhaft ist, wie epilieren. Zudem geht epilieren beim Mann schwerer :zwinker:
    Allerdings musst du danach alles gut abspülen (nachdem du die Creme mit den Haaren weg hast) und eincremen, weil es sonst immer zu einer Reizung kommt (sind ja auch harte Chemikalien). cu
     
  • Blackie
    Blackie (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    285
    101
    0
    in einer Beziehung
    1 Juni 2005
    #16
    also ich krieg des im intimbereich auch nicht hin dass KEINE roten punkte
    kommen!!ich rasier auch nicht gegen den strich oder so!!
    das mim epilierer überleg ich mir mal!!

    achja zum thread thema:

    DREIECK!!!
     
  • julschen01
    julschen01 (30)
    Benutzer gesperrt
    732
    0
    1
    vergeben und glücklich
    1 Juni 2005
    #17
    ich mache alle haare die nicht auf meinen körpergehören mit dem epielierer Silképil weg

    die pickelchen die bein rasieren kommen sind auch blöd... :angryfire

    den kann ich nur empfehlen und es tut auch nur bei den ersten malen weh! :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste