Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • vienchen
    vienchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    248
    101
    0
    vergeben und glücklich
    24 November 2004
    #1

    intimpiercing

    hab mal ne frage dazu! wo genau kann frau sich eigentlich ein intimpiercing machen?
    wenn hier jemand eins hat...tat es weh? wie wird es vorher beteubt und hattet ihr nicht einen gewissen charme davor?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Intimpiercing
    2. Intimpiercing
    3. Intimpiercing...
    4. intimpiercing - erfahrung?
    5. Christina Intimpiercing
  • MooonLight
    Sehr bekannt hier
    5.120
    173
    2
    nicht angegeben
    24 November 2004
    #2
    -Klitorisvorhaut vertikal oder horizontal
    -Christina (Venushügel, endet bzw beginnt da, wo die Schamlippen zusammen laufen)
    -innere sowie äußere Schamlippen (letztere sowieso hor. also auch vert.)
    -Prinzess Albertina (Harnröhrenausgang)
    -Fourchette (irgendwo am Damm *grübels*)
    -Triangle (hinter/unter der Klit - SEHR selten)
    -Klitoris

    die letzten sind aber eher selten und nicht bei jeder möglich..

    Weitere Infos gibts auch bei Wildcat..

    Zu meinen Erfahrungen: (Klitorisvorhaut vertikal) Wurde mir Spray (Xylocain?) betäubt.. hat dann relativ kurz weh getan, war aber sehr aushaltbar.

    Bei allen Schleimhautsachen halt ich das für mehr oder weniger sinnvoll.. auffer normalen Haut ginge z.b. EMLA (eine Salbe).
    Per Spritze gibts auch, darf aber nicht jeder Piercer.. und ich würds auch nicht machen.
     
  • Aga
    Aga
    Verbringt hier viel Zeit
    38
    91
    0
    Verlobt
    24 November 2004
    #3
    Ich hab keins aber ich denk das es weh tut
     
  • Shavo
    Gast
    0
    24 November 2004
    #4
    hab auch keins, bin nen kerl, aber an der klit, das kann doch nicht gut sein. irgendwann merkt doch das mädel da nix mehr
     
  • Leeloo
    Leeloo (35)
    Ist noch neu hier
    511
    0
    0
    nicht angegeben
    24 November 2004
    #5
    hab ein Christina: es wurde nicht betäubt, und natürlich tat es weh, aber ging schnell vorbei, sobald die Nadekl durch war, hab ich nix mehr gemerkt...

    Ich war paar Tage schon mal da hab mir den Piercer angeschaut und so, er war mir sympathisch, also kein Ding das ganze...und sobald ich die Hose runterlassen musste, war er asexuell *gggg* wie ein Arzt halt, der interessiert sich in dem Mment auch nur für's Piercen und net für irgendwas anderes, also da brauchst dir keine Sorgen machen

    Leeloo

    PS.: das sind zwar nicht alle aber die meisten
     
  • 24 November 2004
    #6
    ..hab eins - und es wurde betäubt mit ner Spritze! Fand ich sehr nett, denn die war kaum zu merken - von dem Stechen selbst auch nix und hinterher sowieso kein Problem!!

    Such mal - gibt schon einige Threads - sonst schreib mal genauer, was du wissen willst :zwinker:
     
  • hornyAngel
    hornyAngel (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    116
    103
    2
    vergeben und glücklich
    25 November 2004
    #7
    Ich hab 2 intimpiercings... christina und klitorisvorhaut... hat beides nicht wegetan... hab spritze bekommen.. ist das beste was du machen kannst da spürst du gar nix...



    hatte auch immer scham davor.. aber ich hab mich mit der piercerin ganz lang unterhalten únd die macht das jeden tag....


    is echt nicht schlimm
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste