Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sax88
    sax88 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    142
    101
    0
    Verlobt
    22 August 2007
    #1

    Intimrasur--- aber immer nur mit roten Punkten -.-

    Hi!

    Habt ihr ein paar Tips, wie ich diese blöden roten Pickel beim Rasieren möglichst vermeiden kann?
    Eigentlich müsste sich meine Haut mittlerweile daran gewöhnt haben, aber ich bekomme sie trotzdem jedes Mal!
    Leider habe ich zudem sehr helle Haut ( rote Haare) und man sieht wirklich jeden kleinsten Patzer oder blauen Fleck.

    *help*

    lg, sax
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    22 August 2007
    #2
    Am besten die Haut nach der Rasur mit Penaten Baby Creme oder ähnlichem einschmieren oder auch Babypuder! Das hilft echt.
     
  • Pink-Paradise
    Benutzer gesperrt
    208
    103
    21
    Verliebt
    22 August 2007
    #3
    Ja das mit dem Babypuder würd ich dir auch vorschlagen...
    Ansonsten einfach nicht gegen den Strich rasieren, es bleiben zwar kleine stoppeln doch das problem mit den pusteln ist weg, da die haut nich so gereizt wird.
     
  • tinchenmaus
    Verbringt hier viel Zeit
    1.534
    123
    4
    nicht angegeben
    22 August 2007
    #4
    Oder vorher die Haare richtig einweichen, also Baden.
    Bei mir ist es jedenfalls immer so, dass ich die roten Punkte nur bekomme, wenn ich schnell unter der Dusche rasiere,
    nicht aber, wenn ich bade und die Haare dementsprechend 10 oder 15 min eingeweicht wurden.
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    22 August 2007
    #5
    Richtig. Das ist die hauptursache für die Pickel.
    Ich würde auch nicht zu früh eincremen. Lieber nen halbes Stündchen warten, bis die Poren etwas geschlossen sind.
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    23 August 2007
    #6
    Ich bekomm auch immer Pickel am Übergang zum Oberschenkel. Ich hab schon alles versucht, Pudern, mit dem Strich rasieren, nach dem Baden rasieren - hilft alles nix, ich hab jedesmal wieder rote Pünktchen. Offenbar ist meine Haut einfach zu empfindlich.
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    23 August 2007
    #7
    Lässt Du ausreichend Gel einwirken?
    Rasierst Du langsam, ohne Druck?
    Ziehst Du die Haut gerade?

    Und vor allem: Benutzt Du vernünftige, scharfe Klingen?

    Wenn das alles passt, würde ich ein leichtes Waschpeelinggel direkt danach auftragen.
     
  • User 4590
    User 4590 (34)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.103
    598
    9.731
    nicht angegeben
    23 August 2007
    #8
    Ja, ich nehm auch eh immer eine Extraportion, damits ja viel genug ist.

    Ich bin ziemlich vorsichtig, weil ich grade in der Gegend immer Schiss hab, mich zu schneiden. :zwinker:

    So gut es in der Kuhle geht, ja.

    Ich hab seit kurzem den blauen Rasierer von Venus, die Klinge ist noch ziemlich frisch. Ich hatte das mit den Pickelchen aber von anfang an, auch als die Klinge noch brandneu war.

    Ich werd das mit dem Waschpeelinggel mal ausprobieren, danke für den Tipp!
     
  • tzzz
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    28 September 2007
    #9
    hi,

    wollt jez kein neues thema anfangen da dieses hier ziemlich ähnlich ist. habe das gleiche problem.

    zudem habe ich heute 4-5 ganz kleine rote pünktlich auf der eichel entdeckt :ratlos: sind keine "hügel" oder so aber man siehts bei genauer betrachtung. verdammt woher kommen die an der stelle wo ich mich ja nich dort rasiere :grin:



    gruß, thomas
     
  • Joppi
    Gast
    0
    28 September 2007
    #10
    Die Pickelchen kommen, wie bereits erwähnt, meist daher, dass die Haare einwachsen. Zu den bereits genannten Tipps kann man mit einer Bürste etwas über die Haut streichen, um die "Schuppen" zu entfernen, sodass den Haaren der Weg frei gemacht wird.

    Gleiches gilt auch beim Bart für Männer. Peeling verhindert das Einwachsen von Barthaaren.
     
  • tzzz
    Verbringt hier viel Zeit
    51
    91
    0
    nicht angegeben
    29 September 2007
    #11
    ja, schon klar, aber was hat es mit der eichel auf sich? ^^
     
  • User 34612
    User 34612 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.418
    398
    4.165
    vergeben und glücklich
    29 September 2007
    #12
    Ich glaub, den Tipp hab ich hier letztens schonmal wem gegeben:

    Ganz viel Babyöl auf die Haut geben, etwas einweichen lassen und dann quasi mit dem Öl als Rasierschaumersatz rasieren.
     
  • °Axiom°
    °Axiom° (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.173
    123
    4
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2007
    #13
    Ich kann den Rasierschaum von Florena empfehlen!
    Hab bisher nie so viel von Rasierschaum gehalten, den dann mal ausprobiert gehabt und nach dem rasieren Babypuder (über Nacht) einwirken lassen und die Haut war wunderbar wiech und überhaupt nicht gereizt ...

    Also das mit dem Schaum habe ich jetzt erwähnt, da der anscheinend für sensible Haut ist und mit dem Babypuder danach wahre Wunder wirkt.
    Hatte nämlich sonst auch immer ständig rote Pickelchen und starken Juckreiz ... jetzt nicht mehr :zwinker:
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    7 Oktober 2007
    #14
    epillieren! :grin:

    vana
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste