• Tolukra
    Gast
    0
    2 Oktober 2004
    #41
    Additional 4 all...

    Ansonsten möchte ich meinem vorstehenden Post hnizufügen:
    Grundsätzlich erstmal find ich Tattoos äußerst klasse - wenn's nicht übertrieben wird. Habe wie gesagt selbst eines und das nächste ist in Planung. Wird wohl so im Dezember kommen. Aber bei Tattoos bei Mädels ist die Stelle ja immer etwas problematisch. Auf dem Dekolleté und der Schulter sieht's bei 'nem schicken Abend- oder Hochzeitskleit unter Umständen ziemlich ätzend aus, auf der Hüfte kann's nach die Dehnung bei einer Schwangerschaft auch böse Folgen haben. Und das an sich unverfängliche Steißtattoo hat mittlerweile ja jede. Gähn. Ob sich's jede davon leisten kann und das Tattoo wirklich vorzeigbar ist, sei dahin gestellt;-)
    Insofern ist der Venushügel 'ne ziemlich praktische Stelle, wenngleich es regelmäßiges Rasenmähen bedingt;-) Wer erinnert sich an dieser Stelle nicht gerne an dieses nette kleine Video? Wie dem auch sei, gerade diese Stelle hat diesen 'mein nettes kleines Geheimnis'-Effekt. Weiß ja nicht gleich jeder was davon. Selbst in den seriösesten Berufen wird man deswegen wohl nie irgendwo anecken und Probleme bekommen.
    Und unter anderem wegen dem netten kleinen Geheimnis finde ich Tattoos an dieser Stelle besonders erotisch.
    Nebenbei gefragt: Wer von Euch Kerlen steht schon auf ur-bewaldete Bikini-Zonen? Schätze mal die wenigsten. Kahlschlag ansich finde ich aber nun auch nicht soo schick. Hat so 'ne Mischung aus nuttigem und Mädchenhaften. Nicht daß ich was gegen Prostituierte hätte, aber deren Dienste beabsichtige ich nicht in Anspruch zu nehmen. Und pädophil bin ich definitiv auch nicht. Und so ist eine derart verzierte Zone schon was ziemlich geiles. Und wenn's einem nicht mehr gefällt, wie oben schon gesagt, einfach Gras über die Sache wachsen lassen.
    Zur Motivfrage kann ich auch nur sagen, daß das Bild nicht zu klein gewählt werden sollte. Soll ja nicht aussehen wie ein Leberfleck, man will ja schon was erkennen. Aber irgendwelche Comic-Figuren oder auch Tier- oder Blümchen find' ich zu niedlich, fast schon kindlich. Mag ich generell nicht als Tattoo. An jener Stelle, denke ich, paßt eigentlich nur ein Tribal oder ein ähnliches Ornament, das gerne auch farbig sein darf. Also eben sowas wie bei Denise... Wer hier noch Inspiration oder ein brauchbares Motiv sucht, habe da eine recht nette Sammlung, die ich Euch gerne zur Verfügung stelle. Schicht mir einfach 'ne PN mit Eurer eMail-Adresse...
     
  • [sAtAnIc]vana
    Sehr bekannt hier
    5.561
    173
    2
    nicht angegeben
    2 Oktober 2004
    #42
    du lass mal machen und sage mir wie es war *g

    ich überleg auch darüber nach...

    aber Brustwarzenpiercing aufjeden Fall und evtl auch n Christinapiercing-... evtl. das der "Punkt" vom Tattoo eben der Stein vom piercing is - mal schauen

    vana
     
  • el desaparecido
    Verbringt hier viel Zeit
    87
    91
    1
    vergeben und glücklich
    2 Oktober 2004
    #43
    Hört sich sehr spannend an was ihr hier schreibt, wenns allerdings sowas wird:
    [​IMG]
    würde das mich persönlich wahrscheinlich mehr amüsieren als anmachen :zwinker:. Auch wenn das hier sehr gelungen aussieht.

    Das muss doch eine sehr unangenehme Sitution im Tattoo-Studio sein,
    wenn man sich "da unten" verzieren lässt, egal ob durch Piercings oder malereien, oder ?
     
  • glashaus
    Gast
    0
    2 Oktober 2004
    #44
    Hat eigentl. jemand eins in der Leiste? STell mirs stechen da so unangenehm vor, aber es sieht einfach hammersüß aus...
     
  • Engelchen1985
    0
    3 Oktober 2004
    #45
    Hmm... kann ich mich so garnicht mit anfreunden, mit dem Gedanken :rolleyes2 - mag Tatoos allerdings allgemein nicht so besonders und dann da? :wuerg:
    Neee neeeeeee - nichts fuer mich & nicht jedermanns/-fraus :grin: Fall....
     
  • Hexe25
    Hexe25 (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.115
    121
    1
    in einer Beziehung
    4 Oktober 2004
    #46
    Ich find das gar nicht sooo schlecht!

    Aber das Bild muss sorgfältig ausgewählt werden! Und rasiert muss Frau dann auch ständig sein.

    Die Gefahr bei Tatoos besteht bei mir darin, dass man ja nicht weiss, ob man das in zig Jahren noch gut findet!
    Vielleicht kotzt es einen mal an oder so!
     
  • illina
    illina (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.420
    121
    0
    vergeben und glücklich
    4 Oktober 2004
    #47
    ich fänd das schon sehr schön .. überleg eauch schon aber ich weiss wenn noch nciht welches motiv und wi egross vor den schmerzen hab ich keine angst denn wer sich schon mal tätowieren lassen hat weiss .. ( oder zumindest sagen das viele und ich hab auch so empfunden ) das es irgendwie nen geiler schmerz ist *grins* ne aber bevor ich ncihts gefunden habe was ich wirklich schön finde lass ich so was ich würde es nie ausmodegag oder ner laune raus machen denn es ist ja für die ewigkeit .. von sachen die jeder hat halte ich nciht s
     
  • BeeInLuv
    BeeInLuv (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    101
    0
    Verheiratet
    4 Oktober 2004
    #48
    Bei mir an der FH hatte mal eine ein Tattoo von einem pink Panther, der einen Rasenmäher fährt. Das Ganze sass direkt am Stringende (vorne), wie das drunter ausgesehen haben muss... ich fands nur Panne! :rolleyes2
    Das sind Menschen, die sich nicht dessen bewusst sind, dass man sich mit der zeit verändert, ebenso die Vorlieben, der Geschmack... etc...

    Besonders schlimm, um nicht zu sagen grauenvoll :kotz: finde ich so schreckliche Röslein oder Delphine auf der Pobacke, Brust oder sonstwo... :kotz:
     
  • afferl
    Gast
    0
    9 Oktober 2004
    #49
    ich find flammen am Venushügel geil.. ;-)
    die müssen dann allerdings schon ein bissl flächiger sein, sonst wirkts komisch.
    ein ganz kleines hat sicher die tendenz zu einem punkt oder fleck zu verschwimmen.

    was mir auch gut gefällt ist ein tattoo seitlich oberhalb des schambereiches, da siehts auch kaum jemand (bzw ist es leicht zu verstecken) und du kannst es aber trotzdem herzeigen.

    und was die frage nach dem tattoo in der leiste betrifft: na ja das tut weh, wenns um die stelle geht, die genau in der beuge zwischen Oberschenkel und oberkörper ist, daneben ists wie jedes andre...
     
  • MatzeOne
    MatzeOne (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    vergeben und glücklich
    19 Dezember 2004
    #50
    ich halte nichts von klitzekleinen tattoos... aber der träger muss damit glücklich werden :zwinker:
     
  • MalboRo
    MalboRo (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    vergeben und glücklich
    19 Dezember 2004
    #51
    ich fände es schon schön, so bisschen links oder rechtsbündig nen kleines herzchen :grin:

    das find ich schon süss
     
  • Iya
    Iya
    Gast
    0
    19 Dezember 2004
    #52
    Ich möchte mir gern nächstes Jahr ein tattoo in "der gegend" stechen lassen. Zwar nicht direkt auf dem venushügel, aber so daran vorbei *g* kann schlecht beschreiben :smile: Ich hoffe mal dass es nich zu sehr weh tut :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten