Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher
    2.548
    248
    1.865
    Verheiratet
    30 Juli 2009
    #1

    Irritierende Sexpraktik beim ersten Sex mit neuem Partner oder ONS?

    Habt Ihr sowas schon mal erlebt: Ihr habt einen neuen Partner oder meinetwegen auch einen ONS, es kommt zum 1. Sex mit dieser Person und diese Person tut etwas, was euch erstmal total irritiert...z.B. ein spezielle Praktik, irgendeine seltsame Angewohnheit o.ä. ? ...jetzt ganz unäbhängig davon, ob ihr das nun positiv oder negativ erlebt habt.

    Falls ja, um was hat es sich gehandelt? Was hat diese Person (mit euch) gemacht bzw. versucht zu machen? Wie seid Ihr damit umgegangen?
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    30 Juli 2009
    #2
    Der ONS hat wie ganz selbstverständliche anale Spielchen (nicht bloß reinen AV) mit einbezogen. Ich war überrascht, weil ich das eher so kenne, dass wenige Erfahrung haben, zwar neugierig sind, gleichzeitig auch zögern und man sich langsam rantastet; also die Selbstverständlichkeit des Herren für die Miteinbeziehung des Pos hat mir ausgesprochen gut gefallen.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    30 Juli 2009
    #3
    Habt Ihr sowas schon mal erlebt?

    nein. ausser das der eine mich unerwartet umarmt hat und das der anfang von dem nachfolgendem sex war. das kam mir in diesem augenblick komisch rüber, die "anmache".. umarmen, bis mal geküsst wurde und weiter.. :zwinker:
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.295
    398
    4.549
    Verliebt
    30 Juli 2009
    #4
    Nein, aber ich glaube Männer haben das schon desöfteren mit mir erlebt.:grin:
     
  • User 67627
    User 67627 (48)
    Sehr bekannt hier
    3.265
    168
    466
    vergeben und glücklich
    30 Juli 2009
    #5
    mein exfreund hatte irgendwie ein faible für meinen bauchnabel....weiss der geier warum, aber er drehte mit seinem finger immer kreise darum :confused:

    ansonsten erlebt man wohl mit einem partner immer mal wieder etwas neues, als "alleskenner" wird man nicht geboren. :zwinker:
     
  • 30 Juli 2009
    #6
    Das war eine Person, welche es anscheinend toll fand, dass ohr mit der Zunge vollzusabern und zwar das ganze Ohr. Das war nicht allzu erotisch und durchaus komisch. *g*
     
  • Aliena
    Aliena (39)
    Sehr bekannt hier
    1.522
    198
    673
    vergeben und glücklich
    30 Juli 2009
    #7
    Der eine Typ beim Dreier hat mir ohne Vorwarnung den Finger in den Po gesteckt, als ich noch absolut keine AV-Erfahrung hatte. Das hat mich in dem Moment gestört. Mittlerweile mag ich's :zwinker:
     
  • banklimit
    Meistens hier zu finden
    1.057
    133
    48
    nicht angegeben
    30 Juli 2009
    #8
    eine ex von mir stand darauf mich in den achselhöhlen zu lecken - ich konnte mich damit nicht anfreunden!
     
  • User 77547
    Beiträge füllen Bücher Themenstarter
    2.548
    248
    1.865
    Verheiratet
    31 Juli 2009
    #9
    und wie hast Du in dieser Situation reagiert? Es geschehen lassen oder gesagt, dass dir das nicht gefällt?
     
  • 31 Juli 2009
    #10
    Natürlich gesagt, dass es mir nicht gefällt.
     
  • LiLaLotta
    LiLaLotta (32)
    Sehr bekannt hier
    3.722
    168
    335
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2009
    #11
    Naja, einer fand es anscheinend gut, mich rumzukommandieren und alle 5 Sekunden die Stellung zu wechseln. Fand ich jetzt nicht so toll irgendwie, weil es mir viel zu hektisch war.

    Ansonsten waren beim 1. Sex eigentlich alle recht "normal".
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste