• goccinella
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Oktober 2004
    #21
    Also dass er´s macht finde ich nicht schlimm. Nur dass er immer gesagt hat nein ich mach es nicht und dass er da gelogen hat finde ich schlimm.
    meinst du jetzt was ich machen würde wenn er mir erzählen würde dass er mit so einer geschrieben hat, so wie du oder so?
    Wie ist denn so der Sex bei euch? hast Du oft Lust auf sie?
     
  • Garputiko
    Gast
    0
    8 Oktober 2004
    #22
    ja das meine ich! habe sehr oft lust auf sie. sie ist mit das wichtigste überhaupt für mich und die selbstbefriedigung ist ja auch nur wenn ich spontan den drang danach spüre. ich denke dabei ja auch sehr oft an sie und das andere war ja nur weil ich dadurch in diesem moment besser geil wurde. es war lediglich ein lustverstärker und wenn ich bei der Selbsbefriedigung an meine freundin denke ist es ja auch noch viel schöner, da ich weiß das da große gefühle vorhanden sind, die bei dem anderen fall ja komplett wegfallen! meinst du denn das man das was ich gemacht habe nun in irgendeiner weise als betrug oder fremdgehen betrachten kann? oder soll ich es einfach abhaken?

    mich würden auch meinungen von anderen hier interessieren!!!
    meint ihr iich habe mir damit etwas zu schulden kommen lassen und muss etwas befürchten?
     
  • goccinella
    Verbringt hier viel Zeit
    231
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Oktober 2004
    #23
    Hab was vergessen. Anrufen würd ich bei den Sexhotlines an deiner Stelle nicht. Ist doch echt total teuer.
    Und darf ich noch fragen wie alt du bist und wie alt deine Freundin ist. Und wie lange ihr zusammen seid?
    Hoffe habe das nicht überlesen.
    Und ich hab dir noch ne pn geschrieben.
     
  • Garputiko
    Gast
    0
    8 Oktober 2004
    #24
    ich bin fast 19 und sie wird bald 18. sind seit über einem halben jahr zusammen!
     
  • die_venus
    die_venus (39)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    8 Oktober 2004
    #25
    Für mich ist fremdgehen wenn körperlich was zwischen zwei Menschen passiert. Da du nur mit dir selbst Sex hast und die Frauen mit denen du chattest nicht wirklich anfassen kannst ... so what?

    Wenn mein Freund das machen würde, es wäre mir ziemlich egal, ob er nun einen Porno schaut, sich Bilder im Internet anschaut, Bilder von uns die wir mal dabei gemacht haben oder eben so wie du Bilder von chattern, macht für mich keinen unterschied.

    Poppen tut er dann mich.
     
  • Garputiko
    Gast
    0
    8 Oktober 2004
    #26
    also ich denke ich muss mein gewissen nicht all zu sehr belasten, denn ich war eh der ansicht, dass das was ich da gemacht habe weit vom fremdgehen oder betrügen entfernt ist. denke auch das es nur bedenklich wäre wenn ich häufiger mit anderen chatten würde und mich dabei aufgeilen würde. diese sache ist sowieso schon ein paar wochen her und hat mich bis jetzt auch nicht belastet. es ist halt nur für den kick und ob ich dabei nun an gar nichts denke oder mir irgend ein heißes gelaber anhöre oder ne frau frage wie sie aussieht und ob sie mich heiß findet, heißt doch nicht das ich sie betrüge oder so!trotzdem werde ich das chatten mit anderen frauen nicht nochmal machen und werde versuchen bei der SB wenn ich sie mache immer an meine freundin zu denken, denn dann ist es am schönsten. hoffe es ist die richtig die sache abzuhaken und weiter eine glückliche beziehung zu führen! weitere meinungen von euch wären echt super!!!
     
  • 8 Oktober 2004
    #27
    da stimmt ich dir voll und ganz zu. ich mein ich hab nix gegen wenn er sb macht, aba wenn er dann noch mit anderen leuten chattet (wenn auch nur so sachen wo nix mit cs oder sonst was zu tun haben) würd mich das schon sehr stören. schon allein das er sich alle bilder von den frauen dort anschauen würde und ihnen sagen würde, sie wären heiß. ich würde glaub ich wär sehr sauer, ich tolerier viel, aber glaub des könnt ich net.
     
  • Garputiko
    Gast
    0
    8 Oktober 2004
    #28
    danke für die ansicht! aber du musst auch sehen, dass da ja nichts hintersteckt! es waren keine gefühle im spiel!du meinst also das wäre sehr schlimm so was! damit machst du mir echt wieder angst ! hatte mein gewissen gerade etwas beruhigt. ich meine es gibt doch wirklich wesentlich schlimmeres oder! ich habe das ja nur einmal gemacht!was würdest du denn tun, wenn dein freund dir sagt das er so etwas gemacht hat um sich selbst zu befriedigen?

    das sind total gegensätzliche ansichten die hier auftauchen. der letzte beitrag macht mich echt wieder richtig unsicher, ob es etwas sehr schlimmes ist was ich da gemacht habe! weiß nicht ob ich es meiner freundin sagen soll und was sie dann macht? hoffe und denke eigentlich auch, dass sie es verstehen wird, da wirklich nichts dahinter gesteckt hat bei dieser aktion. was sagt ihr denn dazu? bin jetzt echt wieder total verwirrt! hilfe wäre nett!!!ansichten und ratschläge von frauen sind bevorzugt, da ihr euch sicher besser da hineinversetzen könnt!
    danke!
     
  • Sevenay
    Sevenay (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2004
    #29
    Also ich find da ist nichts dabei. Mein Freund macht das auch ab und zu und ich hab da absolut kein Problem mit. Ich hab zwar anfangs auch gedacht, dass er mich vielleicht nicht mehr so attraktiv findet oder so. Da wir aber offen über alles reden können, hat er mir gesagt, dass es nur um den sexuellen Reiz geht und er mich über alles liebt und begehrt und dass das eine mit dem anderen nichts zu tun hat.
    Von daher denke ich nicht, dass du ein schlechtes Gewissen haben musst, da es sich für dich ja auch nur um den sexuellen Reiz handelt und du nicht an den Frauen als Person interessiert bist oder Anstalten machst, diese kennenzulernen etc.
    Die Frage, ob du es deiner Freundin sagen sollst oder nicht kann ich dir leider nicht beantworten. Wie du an meinen Vorrednerinnen gesehen hast, gehen die Meinungen da weit auseinander und die Gefahr, dass deine Freundin es in den falschen Hals kriegt ist groß. Es ist jedenfalls nichts schlimmes dabei, wenn du sowas machst, da es nichts mit fremdgehen oder Betrug an deiner Freundin zu tun hat.
     
  • die_venus
    die_venus (39)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    8 Oktober 2004
    #30
    Naja, die Ansichten die negativ sind, sind meistens von noch recht jungen Frauen, die werden mit dem alter vielleicht auch noch ein wenig toleranter ... wurde ich schließlich auch.
     
  • Sevenay
    Sevenay (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2004
    #31
    Das stimmt, mit 17/18 hab ich auch noch anders über die eine oder andere Sache gedacht. :smile:
     
  • Garputiko
    Gast
    0
    8 Oktober 2004
    #32
    meine freundin ist erst 17. das macht mir etwas angst!
     
  • die_venus
    die_venus (39)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    8 Oktober 2004
    #33
    Dann behalte es eben für dich, ist ja nicht so, dass du jemanden umgebracht hast.

    Wenn du unbedingt beichten musst um dein Gewissen zu erleichtern, geh in den Beichtstuhl ... :tongue:

    Wenn du sie wirklich betrogen hättest, dann würde ich sagen, dass du es unbedingt erzählen musst, da das aber kein Betrug ist ...
     
  • Garputiko
    Gast
    0
    8 Oktober 2004
    #34
    dieser beitrag von deep black girl macht mir trotzdem ein sehr schlechtes gewissen! und irgendwie ist es ja auch blöd sowas zu machen. ich meine wenn meine freundin mir erzählen würde, dass sie so etwas macht dann würde ich es auch komisch finden!
     
  • 8 Oktober 2004
    #35
    @die_venus
    stimmt, kann sein das des noch kommt wenn ich älter bin. aber im moment kann ich ja nur so schreiben, wie ichs im mom. empfinden würde :smile:

    @garputiko
    aber du kannst deine freundin doch am besten einschätzen, wie sie reagieren wird. sprich des thema halt mal unauffällig darauf an, dann kannst du dir ungefähr ein bild machen, ob du beichten oder es lieber für dich behalten solltest.
     
  • Garputiko
    Gast
    0
    8 Oktober 2004
    #36
    ich mein ich wäre sicherlich auch irgendwie sauer auf meine freundin, oder wüsste nicht was ich davon halten sollte! ich kann aber sagen, dass ich glaube das meine freundin so was toleranter sieht! und ich denke, dass es doch auch nicht eine sache ist, wo meine freundin irgendwie das vertrauen zu mir verliert oder irgendwelche konsequenzen zieht, denn dazu ist es doch echt zu harmlos oder?
     
  • Sevenay
    Sevenay (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    808
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Oktober 2004
    #37
    Ich denk auch, dass du es ihr nicht unbedingt sagen muss. Mein Freund macht sowas auch ab und zu, aber es hat ihn wohl auch irgendwann bedrückt und daraufhin hat er es mir gesagt. Es ist aber nicht so schwerwiegend, dass du es ihr unbedingt beichten musst, da es ja nichts an deinen Gefühlen zu ihr ändert.
    Von daher kann ich mir auch nicht vorstellen, dass sie daraus irgendwelche Konsequenzen zieht.
     
  • 8 Oktober 2004
    #38
    klar isses zu harmlos das sie dir nimmer vertrauen kann oder sonst was. aber ich würd mir gedanken machen, ob ich meinen freund net genug befriedigen kann oder ob ich ihm net reiche, sodass er sich andre leute im i-net anschauen bzw. das er sie anreden muss...
    aber wenn du denkst, das sie so tolerant is, dann isses ja kein problem.
     
  • klärchen
    klärchen (39)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    8 Oktober 2004
    #39
    was mir auffällt ist, dass du scheinbar unbedingt eine absolution für deine "tat" haben möchtest.
    fakt ist, dass du ein schlechtes gewissen hast. und fakt ist auch, dass keine aussage von keinem hier im forum dieses vollständig verschwinden lassen kann. höchstens vielleicht etwas überdecken oder beruhigen.
    du musst mit dir selber ins reine kommen. überlege für dich selbst, ob das, was du gemacht hast für dich und deine freundin akzeptabel ist.
    was andere darüber sagen, kann dir eigentlich egal sein,weil die meinung deiner freundin noch lange nicht mit den meinungen hier im forum übereinstimmen muss.
    und eigentlich ist selbst die meinung deiner freundin unwichtig für den bearbeitungsprozess dieses problems.
    wenn du nicht für dich selbst daran arbeitest, wird diese komische schere zwischen lust und schlechtem gewissen dich ja ewig belasten.
    kläre für dich persönlich ganz genau deine regeln und grenzen ab, mit denen du dich wohlfühlst.
    das müssen alle erwachsenen menschen irgendwann schaffen.
    du brauchst keine beichtväter, die dich von der sünde reinwaschen. du bist selbstbestimmt und weißt sicherlich, dass es nicht nur schwarz und weiß auf der welt gibt.
     
  • ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.183
    171
    1
    Verheiratet
    8 Oktober 2004
    #40
    seh ich auch so...
    er hat sex mit sich selbst, das ist doch kein fremdgehen... aber jeder frau reagiert auf sowas anders, von daher sag es ihr nicht , solang es dein gewissen zulässt... macht evtl nur unnötig stress...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten