Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Markus87
    Gast
    0
    10 September 2012
    #1

    Ist das noch normal?

    Hallo!

    Ich wollte mal wissen wie lange es dauert bis man zum Orgasmus kommt!
    letztens habe Ich über 2 Stunden gebraucht, bis es zur "explosion" gekommen ist. (bei SB)
    Und deshalb meine frage: gibt es da irgendeine "richtlinie"?, denn das mit den zwei Stunden ist doch nicht mehr normal, oder? muss Ich mir sorgen machen???
    Danke im voraus!
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Ist das noch normal? ..
    2. ist das normal?
    3. ist das normal?
    4. Ist das normal?
    5. ist das normal??
  • User 96466
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.059
    348
    2.314
    nicht angegeben
    11 September 2012
    #2
    Off-Topic:
    Nach DIN EN69 "Sexuelle Funktionen von Homo sapiens" Unterabschnitt B6 "Männliche Geschlechtsteile" Satz 16392 darfst du nur exakt 22 Minuten und 47 Sekunden brauchen, sonst bist du abnormal. In Unterabschnitt F51 ist genormt, an was du denken darfst, und in F61 ist die Normspritzweite, die du erreichen musst, abgelegt. Mit Tabelle 76 kannst du dann deinen Normalitätsscore mit deiner Penislänge in Relation zur Spritzweite bestimmen.

    :rolleyes:


    Ist das dauernd so, oder erst seit kurzem? Ich würde mir keine Gedanken machen, der Mensch ist halt keine Maschine. Stört dich das denn?

    Wie ist es, wenn du mit Hilfsmitteln (Pornos, erotische Geschichten) arbeitest?

    Ich denke, du musst dir wirklich keine Sorgen machen.
     
  • Hagakure
    Hagakure (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    586
    113
    65
    Single
    11 September 2012
    #3
    Aber zwei Stunden bei Selbstbefriedigung ist doch arh ungewöhnlich?
    Hast du dich da nicht bereits total wund gerieben?

    Also ich kenne es vom Sex dass ich manchmal echt 30 Minuten aufwärts benötige, aber noch nie zwei Stunden :eek:
    Und bei SB kannst du die Zeit halbieren oder dritteln.
     
  • crin
    crin (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    10
    88
    3
    Single
    11 September 2012
    #4
    Zwei Stunden lang würde ich das überhaupt nicht aushalten. Ob du dir Sorgen machen musst? Glaube nicht. Vielleicht geht es ja beim nächsten Mal auch schneller?
     
  • User 95608
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.983
    348
    4.103
    vergeben und glücklich
    11 September 2012
    #5
    Sorgen machen? Nö. Aber vielleicht sorgst Du einfach mal für bessere "Anreize"?
    Bilder, Clips, Filmchen von was auch immer - Du weißt ja am besten, was Dich antörnt.

    Wenn mein Kopfkino nicht anspringt, kann ich mich totrubbeln - da passiert: nix.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • User 121489
    Benutzer gesperrt
    139
    43
    12
    offene Beziehung
    11 September 2012
    #6
    was ist denn das für eine frage
    du bis 24
    oder bist du etwa erst 14
    sorry
     
  • aiks
    Gast
    0
    11 September 2012
    #7
    Off-Topic:
    Na das werden wir dann auch das nächste Mal schreiben, wenn du ein Problem hast :rolleyes: So ein Forum sollte gerade die Anlaufstelle für die Probleme sein, die man sich vielleicht sonst nicht trauen würde auszusprechen. Keine Frage ist so blöd wie so eine Antwort


    @TS stört es dich denn, dass es so lange dauert?
    Wie schaut es denn beim Sex aus? Brauchst du da auch länger als es dir lieb ist?
     
  • User 121489
    Benutzer gesperrt
    139
    43
    12
    offene Beziehung
    11 September 2012
    #8
    sorry das war nicht böse gemeint
    ich fand die frage einfach sehr ungewöhnlich für 24
    aber du hast recht
    es gibt keine blöden fragen

    also als antwort
    2 stunden zum orgasmus beim wixen kenn ich nicht
    wenn ich sehr überreizt bin zb vieles wixen langer sex oder wenn alk getrunken dauerts länger
    aber wenn ich nach einer stunde nicht komme dann wird es auch nix mehr und ich mach ne pause

    ist das immer so oder war das ein einzelfall
    was hast du für sexuelle erfahrungen
    hast du grad ärger oder stress oder sonst etwas was iwie besonders ist
     
  • Markus87
    Gast
    0
    11 September 2012
    #9
    erstmal Danke an alle die mir geantwortet haben, oder noch werden! :thumbsup:

    Ich werde jetzt mal versuchen, auf jede Antwort einzugehen ...

    @ ujoujo-k: Ich habe am anfang "Hilfsmittel" benutzt, aber später dann nicht mehr

    @ Hagakure: nein, da ist nichts wund gerieben, und Ich hab` mir auch nichts gebrochen!

    @ crin: sonst geht es ja auch schneller, aber diesmal war es halt nen bisschen länger, das kommt sonst nie, oder nur sehr selten bei mir vor

    @ Trouserbond: das mit dem Kopfkino, da hast Du schon recht! Ich hab diesmal ewig gebraucht, um den richtigen "Film" zufinden. Oder mein Körper hat ne` "macke" denn das ist doch ungewöhnlich mit den zwei Stunden finde Ich :frown: ausserdem, das mit den "Anreizen" habe Ich ja versucht, aber es ist nichts passiert, d.h. Ich bin ewig "nicht gekommen". Das ist zwar nicht das "Ziel", aber weiss auch nicht ...

    @ aiks: beim Sex kommt es drauf an, wie erregt Ich bin, aber da brauche Ich nie zwei Stunden für!
    ob es mich stört, das so lange dauert? eigentlich nicht, finds halt nur "nicht normal"

    @ mark 1600: sexuelle erfahrungen? naja mit 24 schon "einige" ...
    und ja, Ich habe zur Zeit Stress, aber Ich denke das ist psychologischer Natur, leider
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste