Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • bessere_Welt 2.0
    Sorgt für Gesprächsstoff
    93
    33
    3
    nicht angegeben
    28 Februar 2019
    #1

    Ist das schon Fremdgehen?

    Hallo alle miteinander, :winkwink:

    Ich muss mir mal wieder meinen Frust von der Seele schreiben.
    es geht um folgendes:

    Vor ca. einer Woche war Ich bei einer guten Freundin zu besuch.
    wir kennen uns seit ca. zwei Monaten

    (Ich habe Ihr beim Umzug geholfen).

    Naja wie das dann halt so ist zwischen M und F, sind wir uns einwenig "zu Nahe" gekommen.
    Ich finde Sie ziemlich attraktiv. :ashamed:

    Sie hat sich plötzlich vor mir oben rum ausgezogen, und mir dann einen geblasen.
    eins noch: es waren keine Gefühle im Spiel, es ging mehr um das Körperliche.

    wir haben uns auch nicht geküsst oder so.

    Sie weiss das Ich eine Fernbeziehung führe, und ob Sie vergeben ist, weiss Ich nicht.

    soll Ich diesen Ausrutscher meiner Freundin erzählen?
    ... habe ein schlechtes gewissen :schuettel:

    Wie würdet Ihr reagieren?

    Was soll Ich jetzt machen?

    Danke für eure Hilfe

    liebe Grüsse, bessere_Welt 2.0
     
  • User 135586
    Meistens hier zu finden
    Redakteur
    717
    148
    331
    nicht angegeben
    28 Februar 2019
    #2
    Puh... Das war jetzt keine Glanzaktion von dir, um das mal ganz milde auszudrücken.

    Wie stehst du denn generell zu deiner Freundin und eurer Beziehung? Hast du dir denn nach dem Fremdgehen mal Gedanken gemacht, wie es dazu gekommen ist bzw. kommen konnte?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 158340
    Sehr bekannt hier
    871
    168
    1.330
    Verheiratet
    28 Februar 2019
    #3
    Wenn ihr keine offene Beziehung oder ähnliche Vereinbarung habt, sondern von der ganz klassischen "wir sind füreinander exklusiv"-Monogamie ausgehend: Musst du da jetzt ernsthaft noch FRAGEN, ob das Fremdgehen war? Dein Penis war in einer anderen Frau. Punkt.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 34
  • User 107106
    Planet-Liebe ist Startseite
    Redakteur
    4.328
    548
    5.933
    Verheiratet
    28 Februar 2019
    #4
    In meiner Beziehung wäre das fremdgehen und für mich ein so großer Vertrauensbruch, dass ich es beenden würde.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 15
  • celavie
    celavie (37)
    Sehr bekannt hier
    1.403
    198
    753
    Verheiratet
    28 Februar 2019
    #5
    Frag dich "wie würde ich sowas von meiner Freundin finden". Dein schlechtes Gewissen ist der Wegweiser zur Antwort auf diese Frage.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 10
  • User 155728
    Verbringt hier viel Zeit
    574
    88
    374
    nicht angegeben
    28 Februar 2019
    #6
    .
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 März 2019
    • Zustimmung Zustimmung x 23
  • User 151496
    Öfters im Forum
    312
    68
    195
    in einer Beziehung
    28 Februar 2019
    #7
    Off-Topic:
    So gänzlich ohne Vorlauf? Völlig aus heiterem Himmel? Kann ich mir schwer vorstellen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 7
    • Witzig Witzig x 3
  • User 27300
    User 27300 (42)
    Meistens hier zu finden
    437
    128
    203
    Single
    28 Februar 2019
    #8
    Du solltest mal grundsätzlich für dich die verschiedenen Stadien von zwischenmenschlichen Beziehungen überdenken und definieren. Nach 2 Monaten hat bei mir kein Mensch den Status „eines guten Freundes / einer guten Freundin“. Da gehört einiges mehr an sich kennen und sich vertrauen dazu, als man in 2 Monaten auch nur ansatzweise aufbauen kann. Und in einer als monogam definierten Beziehung, egal ob man nun zusammen lebt oder eine Fernbeziehung führt, ist es ja wohl klar, dass Sex (und das schließt auch „nur“ einen BJ mit ein) mit einer anderen Person erstmal ganz klar einen Vetrauensbruch und damit ein Fremdgehen darstellt.

    Ob deine Freundin das ähnlich sieht, kann natürlich nur sie beantworten...
     
    • Zustimmung Zustimmung x 6
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • User 163532
    Verbringt hier viel Zeit
    328
    88
    471
    vergeben und glücklich
    28 Februar 2019
    #9
    Die Frage ist lustig :grin:. Ob das "schon" Fremdgehen sei... wie definiert man Fremdgehen denn sonst :grin:? (Edit: Sofern vorher nicht explizit besprochen wurde, dass OV mit Anderen okay ist)

    Ich würde es wissen wollen, wenn mein Partner fremdgeht. Um die Wahl zu haben, das Ganze zu beenden, was ich für fair halte.
    Mein Mann hingegen ist sich nicht sicher, ob er so etwas gerne wissen möchte, sofern es einmalig war und letztlich im Nachhinein keine Bedeutung für unsere Beziehung hat.
    Möglichkeit 3 wäre, nichts zu sagen und die Beziehung zu beenden, um den Partner nicht mit der Fremdgehbeichte zu verletzen und zu belasten.
    Musst du selbst wissen, was du tun willst. Sie mit deinem Fremdgehen zu belasten, nur um dein Gewissen zu erleichtern, ist halt irgendwo auch ganz schön scheiße. Eine "schöne" Lösung gibt es aber ohnehin nicht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 28 Februar 2019
    • Zustimmung Zustimmung x 6
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Witzig Witzig x 1
  • Fessler
    Öfters im Forum
    400
    68
    121
    Verheiratet
    28 Februar 2019
    #10
    Gemäss Bill Clinton ist ein Blowjob gar kein richtiger Sex. So gesehen... :whistle:
     
    • Witzig Witzig x 3
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 149155
    Öfters im Forum
    242
    68
    167
    vergeben und glücklich
    28 Februar 2019
    #11
    Wäre es für dich fremdgehen, wenn ein anderer Typ die Muschi deiner Freundin bis zum Orgasmus leckt? Oder wenn sie einem Fremden den Schwanz bis zum Abspritzen lutscht?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • Witzig Witzig x 1
  • bessere_Welt 2.0
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    93
    33
    3
    nicht angegeben
    28 Februar 2019
    #12
    Definitiv ja, es wäre schon ziemlich verletzend
     
    • Witzig Witzig x 3
    • Interessant Interessant x 2
  • User 149155
    Öfters im Forum
    242
    68
    167
    vergeben und glücklich
    28 Februar 2019
    #13
    Und damit hast du deine Antwort. Wenn die von mir beschriebenen Aktionen von deiner Freundin für dich fremdgehen wären, warum sollte dann das Schwanzlutschen deiner guten Freundin kein Fremdgehen sein?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  • User 167764
    Öfters im Forum
    656
    68
    144
    nicht angegeben
    28 Februar 2019
    #14
    Deine Schilderung ist echt bizarr, ob es das wert war, ist da echt fraglich. Auch wenn ich die Aktion wie du sie beschreibst, missbillige, würde ich es deiner Freundin nicht erzählen. Aber du solltest mal über deine Beziehung nachdenken und wie du dein Karmakonto wieder ausgleichen kannst.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • bessere_Welt 2.0
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    93
    33
    3
    nicht angegeben
    28 Februar 2019
    #15
    Das kannst Du doch garnicht beurteilen :pfff:
     
    • Interessant Interessant x 1
  • User 162226
    Verbringt hier viel Zeit
    414
    88
    262
    nicht angegeben
    28 Februar 2019
    #16
    Letztlich ist es doch auch (fast) egal, ob du dir von einer Fremden, einer Bekannten, einer guten Freundin, einer sehr guten Freundin, der besten Freundin oder wem auch immer einen hast blasen lassen.

    Es ist eine miese Aktion gewesen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 11
  • 28 Februar 2019
    #17
    Off-Topic:

    ***edit***
    (lieber lösche ich meine Beiträge hier selber als mich von anderen zensieren zu lassen)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2 März 2019
    • Witzig Witzig x 1
  • User 162226
    Verbringt hier viel Zeit
    414
    88
    262
    nicht angegeben
    28 Februar 2019
    #18
    Off-Topic:
    Stimmt. Vielleicht hat sie ja auch nur dran geleckt und er war gar nicht drin. :upsidedown:
     
    • Witzig Witzig x 6
  • bessere_Welt 2.0
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    93
    33
    3
    nicht angegeben
    28 Februar 2019
    #19
    so sehe Ich das auch, kommt darauf an, wie man Fremdgehen überhaupt definiert, bzw. beschreibt.
     
    • Kreativ Kreativ x 1
  • User 162226
    Verbringt hier viel Zeit
    414
    88
    262
    nicht angegeben
    28 Februar 2019
    #20
    Wie definiert denn deine Freundin fremdgehen bzw. wie habt ihr es für euch als Paar definiert?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.