Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    19 August 2008
    #1

    Ist die Penisgröße eurer Meinung nach erblich?

    Glaubt ihr, dass die Penisgröße eines Mannes sich auf seinen Sohn erblich überträgt? Oder hängt die Penisgröße seines Sohnes gar nicht von seiner Penisgröße ab? Sagt eure Meinung dazu!
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    19 August 2008
    #2
    Die Mama gibt ihre (virtuelle) Penisgrösse genau so weiter wie der Papa. Wie in der Viehzucht der Muni die Eutergrösse. Und dann wird gemendelt.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    19 August 2008
    #3
    Dann müssten Geschwister ungefähr die gleiche Penisgröße haben, sofern sie echte Geschwister sind. :zwinker:
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    19 August 2008
    #4
    Nein, eben nicht! Ich hab doch geschrieben: und dann wird gemendelt.
     
  • Sheilyn
    Sheilyn (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.817
    123
    11
    Verheiratet
    19 August 2008
    #5
    ein vater 5 söhne? denkst du etwa alle haben den gleichen penis? :ratlos:


    devinitiv nein.

    mein vater hat eher einen grossen, ein bruder auch und der andere bruder eher einen kleinen.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.038
    248
    674
    Single
    19 August 2008
    #6
    Keine Ahnung. Bei uns in der Familie trifft es zu. Mein Vater, meine Brüder und ich haben so in etwa (geschätzt) die gleiche Länge. Das muss aber bei anderen nicht unbedingt auch so sein.
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.774
    198
    639
    in einer Beziehung
    19 August 2008
    #7
    Das will ich gar nicht so genau wissen :kopfschue :zwinker:
    hurra, theresamaus ist wieder da
     
  • billl90
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    20 August 2008
    #8
    Ich denke da spielen sowohl erbliche Veranlagung als auch Zufall mit rein
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.401
    348
    4.792
    nicht angegeben
    20 August 2008
    #9
    Ich denke mal das ist ziemlich zufällig, die Länge von Körperteilen hängt wohl von mehr als einem Gen ab, von daher wird da gut gemixt zwischen den Genen von Vati und Mutti, da kann dann alles mögliche bei rumkommen.
     
  • japanicww2
    Benutzer gesperrt
    399
    43
    5
    in einer Beziehung
    21 August 2008
    #10
    Denke mal mehr oder weniger erblich, aber hat bestimmt auch etwas mit der Entwicklung in der Pubertät, Hormonhaushalt etc zu tun.
     
  • Joppi
    Gast
    0
    21 August 2008
    #11
    Ich habe meine Penisgrößen jedesmal mit allen meinen Vätern verglichen und es ist in der Tat so, dass die Penisgröße, nicht unbedingt 1:1, aber doch mind. 1:2 weitergegeben wird. Falls ihr diesbezüglich noch irgendwelche weiteren Fragen habt, wisst ihr ja wie ihr mich erreichen könnt.
     
  • User 63483
    User 63483 (38)
    Sehr bekannt hier
    1.774
    198
    639
    in einer Beziehung
    21 August 2008
    #12
    Hm, und im wievielten Leben befindest Du Dich momentan? :ratlos:
     
  • BABY_TARZAN_90
    Benutzer gesperrt
    1.623
    198
    528
    Verliebt
    21 August 2008
    #13
    Off-Topic:
    Das kann er nicht herausfinden, weil die Penisse sich ja immer etwa gleich vererbt haben


    Von der Bio her weiss ich, dass die Vererbung entscheidet.

    Aber von der Anschauung her zweifle ich daran.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    21 August 2008
    #14
    :eek: Wie viele Penisse hast du und wie viele Väter??
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste