Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Steve19
    Verbringt hier viel Zeit
    183
    101
    0
    Single
    6 März 2005
    #1

    Ist dieses "Denken" an die Ex normal in einer Beziehung?

    Ich habe jetzt seit 3 Wochen eine neue Freundin, nur denke ich öfters auch noch an meine Ex Freundin mit der ich 1 1/2 Jahre zusammen war...

    Ist das denn normal?
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    6 März 2005
    #2
    wieviel zeit liegt denn zwischen der "alten" und "neuen" beziehung?...
    und in welcher form sind deine gedanken?...
     
  • Steve19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    183
    101
    0
    Single
    7 März 2005
    #3
    Meine Ex hat sich im Oktober von mir getrennt...ich vermisse sie eben manchmal und stelle mir Vergleiche zu meiner jetzigen Freundin. Ich wünsche mir manchmal, dass sie in manchen Punkten ist wie meine Ex.
     
  • mehlbombe
    Gast
    0
    7 März 2005
    #4
    tja, da haste wohl was überstürzt mit deiner neuen liebe. das nächste mal solltest du abwarten, bis du komplett über deine ex hinweg bist, denn sonst is sie ganz schnell deine ex-ex :zwinker:
     
  • Speedy5530
    Verbringt hier viel Zeit
    4.696
    121
    0
    nicht angegeben
    7 März 2005
    #5
    könnte es sein, daß du deine ex noch liebst bzw. sie wieder zurückhaben willst??...

    wenn du dir deiner gefühle nicht sicher bist, dann solltest du so fair sein und mit deiner jetzigen freundin schluss machen...
     
  • Steve19
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    183
    101
    0
    Single
    7 März 2005
    #6
    Ich habe schon dieses Herzschlagen, wenn ich mich z.B. mit meiner jetzigen Freundin küsse, nur wenn ich zu Hause bin denke ich oft an meine Ex...

    Ich weis nicht warum das so ist, aber sie war meine 1. richtige Liebe und ich habe nach der Trennung sehr lange gelitten...
     
  • ::Meer::
    Gast
    0
    7 März 2005
    #7
    Ich denke, es wäre besser, dich von deiner jetzigen Freundin zu trennen, sonst wäre es noch unfairer und schmerzlicher für sie - wenn du schon sagst, dass du sie mit deiner Ex vergleichst!

    Du solltest wirklich ersteinmal gänzlich über deine Ex-Beziehung hinweg sein, sonst tust du allen Beteiligten nur unnötig weh!
     
  • kdaisy
    kdaisy (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    93
    91
    0
    Verheiratet
    8 März 2005
    #8

    Ja, es ist unglaublich verletzend, wenn man erfährt, dass man mit der Ex-Freundin verglichen wird - und sie zu allem noch besser wegkommt! Ich denke du bist einfach noch nicht bereit für die neue Beziehung, v. a. wenn du ständig an deine Ex denkst anstatt auf Wolke Sieben zu sitzen wegen deiner neuen Freundin.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.605
    248
    724
    vergeben und glücklich
    8 März 2005
    #9
    ich würde niemals eine neue bezihung anfangen ohne über die alte hinweg zu sein!für mich wäre es echt das schlimmste,auch wenn mein partner mit mir nur eine halbherzige beziehung führen würde!
     
  • Simsalabim
    Verbringt hier viel Zeit
    346
    101
    0
    nicht angegeben
    8 März 2005
    #10
    mmh...
    also ich denk auch ab und zu an meine ex freunde und vergleiche sie untereinander...

    aber nicht so wie du... das ich daran denke wie toll die doch waren...
    eher andersrum...

    aber das liegt wirklich daran, dass ich mir nicht viel zeit zwischen den beziehungen gelassen habe... die typen wurden alle nur ausgetauscht.

    jetzt merke ich, es ist echt besser wenn man sich ein paar monate auszeit nimmt... auch wenn es echt hart ist! Z.B. konnte ich mir keine schnulzigen lieder und filme reinziehen... weils mich einfach nur angekotzt hat... echt!
    oder wenn ich eine stunde alleine zu hause verbringen musste... das war für mich die hölle...
    dadurch hab ich einiges gesehen und erlebt... so ne richtige austobphase halt...
    mitlerweile... ist alles n bissel entspannter... und man nimmt eine beziehung nicht als selbstverständlich hin... ich glaub bei der nächsten beziehung bin ich wieder mehr ich und vielleicht nehm ich sie dann auch ernster...

    aber jeder muss mal die erfahrungen gemacht haben!

    einer meiner ex freunde ist bis jetzt noch nicht über mich hinweg... jedes mal wenn ich ihn sehe, will er mich zurück... und das ist jetzt 3 jahre her!

    jeder kommt da anders mit zurecht... oder eben nicht... nen Rezept kann ich dir nicht geben.

    ich würde aber nicht mit deiner neuen schluss machen... weil ich des halt auch kenne "lieber den spatz in der hand als die taube aufm dach..." oder ähnlich... und so war ich auch... hauptsache irgendwas! Man sollte sich nur fragen was man will... eine beziehung die nur so läuft oder etwas von dauer... wenn du etwas von dauer magst musst du dich von deiner neuen trennen um erst mal wieder zu klaren gedanken zu kommen...

    naja... du machst das schon...

    LG
    Anna
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.605
    248
    724
    vergeben und glücklich
    8 März 2005
    #11
    genau,bei mir ist es auch wie bei simsa!wennich an meine ex freunde denke fällt mir sowieso nur negatives ein auch wennich weiß dass es damals eigentlich schön war!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste