• Q-Fireball
    Q-Fireball (39)
    Meistens hier zu finden
    2.070
    148
    160
    Es ist kompliziert
    30 Juli 2020 um 17:01
    #21
    Bis hierhin finde ich das eher normal. Ich wäre da vielleicht nicht besser, denn Übung mach den Meister. Kann also auch daran liegen...

    Nein, allein schon aus Neugierde schon gemacht.
     
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.399
    898
    9.551
    nicht angegeben
    30 Juli 2020 um 17:04
    #22
    Wenn er 44 ist, ist seine Pubertät lange her :zwinker: :grin:
    Und selbst probieren ist auch was ganz anderes als wenn eine ungeduldige Frau daneben liegt oder sitzt und es gleich Sex geben wird. Also ich denke, das kann man nicht ganz vergleichen.

    Außerdem welche Rolle spielt es?
    Warum sollte er dir sagen, er hat es noch nie gemacht, wenn es nicht stimmt? Also warum zweifelst du daran, dass seine Aussage stimmt?

    Könnt ihr es nicht einfach gemeinsam machen?

    Bei mir ist es umgekehrt: Also wenn ein Mann von mir erwarten würde, dass ich das Kondom überziehe, ich hätte definitiv Probleme. Weil ich es noch nie gemacht hab. Also ich hab bestenfalls zugeschaut, aber selbst gemacht hab ich es noch nie.
    Und ich bin auch schon fast 40 :zwinker: :grin: :grin:
    Mir ist es lieber, der Mann macht es selbst und bislang war das auch immer automatisch so. Also ich musste noch keinen Mann dazu auffordern, es selbst zu machen.
    Und dein Sexpartner hatte anscheinend bislang immer Frauen, die ihm das Kondom übergezogen haben oder hatte vielleicht viel Sex ohne Kondom oder generell schon lange keinen mehr.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
  • Trancy
    Trancy (42)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    4
    1
    0
    nicht angegeben
    30 Juli 2020 um 19:10
    #23
    Ich zweifel seine Aussage nicht an, finde es nur komisch.
    Und gemeinsam machen geht nicht mehr, da ich mit so einem Trottel keinen Sex mehr haben werde!

    Das war ja nur der erste Teil der Unglücksgeschichte. Weiter ging es dass er es erst falsch aufgesetzt und dann GEDREHT hat ... was ich mitbekam als er sagte " ah so ist besser". Ich habe erst zu spät geschaltet ... er war kurze Zeit in mir, da brach er ab weil sein Penis schlaff wurde ... da fragte ich ihn ob er das Kondom etwa gedreht hat. Seine Antwort war JA !!!!
    Er wusste nicht dass man es nicht drehen darf und sagte dann auf meine "Belehrung" noch er hätte keine Lusttropfen gehabt!!!

    Idiot!!!

    Gibt es hier einen Mann, der das nicht weiß?
     
    • Witzig Witzig x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • moin98
    moin98 (21)
    Ist noch neu hier
    15
    3
    2
    Single
    30 Juli 2020 um 19:20
    #24
    Das sind schon Dinge die man als Mann wissen sollte ...
    Spätestens in der Pubertät informiert man sich doch darüber und probiert es aus.
    Zumindest bei mir und sicher vielen anderen war das so.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • krava
    krava (39)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    44.399
    898
    9.551
    nicht angegeben
    30 Juli 2020 um 19:22
    #25
    Hast du dir dann die Pille danach geholt?
    Oder verhütest du anderweitig?
     
  • Laktosetoleranz
    Sorgt für Gesprächsstoff
    186
    28
    39
    Verliebt
    30 Juli 2020 um 19:28
    #26
    Also ich bin ja enttäuscht von den Dingern. Die waren schon immer qualitativ mangelbehaftet, die Problematik hat sich wohl nur verlagert...früher sind sie geplatzt und heute rutschen sie runter. Mistdinger!
     
    • Witzig Witzig x 2
    • sehe ich anders sehe ich anders x 1
  • Trancy
    Trancy (42)
    Ist noch neu hier Themenstarter
    4
    1
    0
    nicht angegeben
    30 Juli 2020 um 19:33
    #27
    Pille danach geholt.

    Ich werde jetzt mit dem Sex definitiv warten bis ich in einer festen Beziehung bin. Dann lasse ich mir die Spirale einsetzen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 146476
    Verbringt hier viel Zeit
    103
    113
    58
    Single
    30 Juli 2020 um 20:26
    #28
    Nein, das ist nicht normal. Mit 14 vielleicht, wobei die meisten, von denen ich es weiß, schon jünger mal ein Kondom übergestreift haben.

    Persönlich kann ich sagen, dass ich es lieber selbst drüberziehe, als es machen lasse. Als Mann kann man einfach besser mit sich selbst umgehen. :winkwink:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 161456
    Meistens hier zu finden
    1.870
    138
    565
    in einer Beziehung
    30 Juli 2020 um 20:35
    #29
    Ich bin auch ein strammer 40ger und muss sagen, dass ich seit ca. 25 Jahren kein Kondom mehr benutzt habe bzw. musste.
    Ich hätte damit wohl auch Schwierigkeiten, wenn ich mein erstes Postlangzeitbeziehungsdate hätte..
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 30 Juli 2020 um 20:35 ---
    PS: stimmt gar nicht.
    Irgendwann nach unserem ersten Kind haben wir ne kurze zeitlang auch mal Kondome eingesetzt.
    ...Dann müssen es wohl wohl eher ca. 17 Jahre sein...
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 138543
    Meistens hier zu finden
    785
    128
    230
    offene Beziehung
    30 Juli 2020 um 23:28
    #30
    Puhh ich bin nicht alleine :seenoevil: Ein, zweimal hab ich das glaub ich schon mal gemacht, aber ich wäre mir definitiv auch unsicher und bete bei jedem neuen Sexpartner, dass er es wie bisher erlebt, automatisch selbst macht :eek:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
    • Interessant Interessant x 1
  • User 129180
    Beiträge füllen Bücher
    1.188
    248
    1.134
    Es ist kompliziert
    30 Juli 2020 um 23:29
    #31
    Also abgesehen davon, dass es ja wirklich absolut einfach ist sich so ein Ding überzuziehen wundere ich mich, dass es bisher immer die Frauen gemacht haben. Ich kenne es eher anders rum, ich wüsste gar nicht wann mir mal ne Frau sowas übergestülpt hat. Warum auch, das hab ich doch ruckzuck selber gemacht.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
    • Lieb Lieb x 1
  • User 83901
    User 83901 (35)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.121
    398
    2.921
    Verheiratet
    30 Juli 2020 um 23:38
    #32
    Und hoffentlich macht ihr auch entsprechende Tests auf STDs. :smile:

    Ich hatte auch mal einen Mann, der es gern hatte, wenn Frau ihm das Kondom überzog. Er fand das sexy. Na denn. :grin:
     
  • User 71335
    User 71335 (52)
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.913
    598
    5.138
    Verliebt
    31 Juli 2020 um 08:32
    #33
    Ist mir kürzlich erst mit einem 52 jährigen passiert, hat mir ganz selbstverständlichdas Kondom gereicht und ging auch davon aus das das immer die Frsu macht.

    Ich bin schon beim Öffnen der umhüllenden Verpackung gescheitert.:grin:

    Beim drüberziehen erst recht, wobei ich ja oft genug zugeschaut hab und wusste wie es geht, falsch hab ich es nicht gemacht, ging aber trotzdem nicht.:grin: Und meine Nägelwollte ich auch nicht dafür einsetzen.

    Da hat es mir auch nix genutzt, das ich das vor 40 Jahren im Biounterricht an der Banane geübt habt.:confused:
    Mit Bananen könnte ich es vermutlich auch heute noch.:tongue:

    Er hat es dann doch gemacht, war er aber nicht gewohnt, dass er es selber machen muss.
    Geht mir ganz umgedreht.
    Ich hab das seit der 7. Klasse mit der Banane, nie wieder gemacht.

    Man muss dazu sagen, er lebt in einer festen Beziehung und hat generell super selten Sex und mit Affären schon mal gar keine Erfahrung. Ich glaub da war die letzte Kondomnutzung einfach auch mal 20-30 Jahre her.
    Er hat vermutlich einfach gehofft, das eine Frau mit meinem Lebenswandel das mit links (oder mit dem Mund) macht.:zwinker:
     
    Zuletzt bearbeitet: 31 Juli 2020 um 15:29
    • Witzig Witzig x 2
    • Lieb Lieb x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 163532
    Verbringt hier viel Zeit
    531
    118
    870
    vergeben und glücklich
    31 Juli 2020 um 08:40
    #34
    Nee, also mir wäre das als Mann echt zu peinlich :cautious:. Ist ja nicht schlimm, wenn der Sex mit Kondom ewig her ist und man nicht mehr so geübt darin ist. Kann ich sogar mit dieser Erklärung ganz charmant finden.
    Aber einfach damit zu rechnen, dass die Frau das macht und es im Zweifel darauf ankommen lassen, dass man Sex mit falsch aufgesetztem Kondom hat? :what:
    Ich hätte mit einem Mann, dem Verhütung offenbar SO egal ist, keinen Sex.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 129180
    Beiträge füllen Bücher
    1.188
    248
    1.134
    Es ist kompliziert
    31 Juli 2020 um 08:43
    #35
    Was mir auch gerade einfällt... Selbst wenn jedesmal die Frau das überzieht und ich genau weiß, dass ich mich dabei anstelle wie der größte Depp. Warum zieh ich dann nicht einfach mal daheim eins über wenn ich alleine bin?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • Stan Smith
    Stan Smith (30)
    Ist noch neu hier
    14
    1
    0
    Single
    31 Juli 2020 um 12:18
    #36
    Kann, denke ich, in ganz seltenen Fällen vorkommen. In meinen Augen, müsste man als Mann wissen, wie man es überzieht... geht in die Richtung " rudimentär bügeln, kochen, tanzen etc. können". Ich für meinen Teil habe damals als Teenie selbst geübt, bevor ich mein erstes Mal hatte. In Aktion kam es aber nie dazu, dass ich es zum Sex übergestreift habe. Hatte anfangs eine Partnerin, die drauf stand, es mir überzuziehen und abseits davon nur Beziehungen, in denen die Pille oder eine Spirale genutzt wurde. Heute hätte ich offen gestanden keinen Sex mehr mit Gummi, wenn es nicht grad in einer Übergangsphase ist, in der nicht anders verhütet werden kann, und ich meiner Partnerin ne Freude machen will. Es bringt mir halt einfach nix mit Gummi.
    Hätte ich meine erste Freundin ein Jahr früher gehabt und hätte nicht die Einstellung "Joa.... prinzipiell ist es nicht schlecht das zu können, selbst wenn ichs nicht unbedingt brauch" hätte ich mir auch nie selbst eins übergezogen.
     
  • Sun-Fun
    Sun-Fun (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    647
    88
    252
    nicht angegeben
    31 Juli 2020 um 12:42
    #37
    Ich zieh meinen Partnern zwar gerne das Kondom über, weil sie das oft auch mögen.....

    Aber DAS war einfach ein Depp :ninja:
     
    • Witzig Witzig x 3
  • 31 Juli 2020 um 18:09
    #38
    Mir stellt sich dann eher die Frage wie häufig er denn schon Sex hatte und ob die "Beziehungssache" nicht nur vorgetäuscht war, wenn er sich etwas anfängerhaft angestellt hat
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Hornylion1981
    Sorgt für Gesprächsstoff
    8
    28
    1
    nicht angegeben
    2 August 2020 um 05:26
    #39
    In diesem Alter unvorstellbar, denn z.B. beim 1. Mal macht das im Normalfall der Mann selbst. Ich hingegen hatte noch keine Frau, die das bei mir gemacht hat.

    Oder er wollte sich so unbeholfen anstellen, in der Hoffnung, du sagst, lass das Kondom weg.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten