• Zeroooo2
    Zeroooo2 (21)
    Ist noch neu hier
    2
    1
    0
    Verliebt
    29 Juli 2020
    #1

    Ist es okay sich mit 3 Jungs in einer Woche zu treffen?

    Ich treffe mich diese Woche mit insgesamt 3 Jungs (jeweils alleine und an anderen Tagen). Ich habe an den ersten Beiden keine Interesse aber an dem Dritten schon. Da es ja schon "viele" sind habe ich Angst dass Leute denken könnten das ich eine Schl*mpe bin
     
  • Schadowsong
    Verbringt hier viel Zeit
    54
    118
    80
    Single
    29 Juli 2020
    #2
    Warum sollte es denn nicht okay sein? Wenn die ersten beiden nur freunde sind dann ist da doch nichts falsches dran
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 143952
    Sehr bekannt hier
    1.955
    198
    866
    in einer Beziehung
    29 Juli 2020
    #3
    Warum triffst du dich Überhaupt mit "Jungs" an denen du kein Interesse hast?
    Und woher sollen irgendwelche Leute wissen mit wem du dich, wann triffst? Verfolgen dich immer dieselben Leute Tag für Tag, dass diese so Bescheid wissen? :cautious:
    Ausser du Lebst aufm Dorf aber da würden die "Jungs" auch voneinander wissen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 8
  • User 35148
    Beiträge füllen Bücher
    6.591
    218
    441
    Verheiratet
    29 Juli 2020
    #4
    Freitags ist sie nie da... :whistle::upsidedown:

    Wenn du an zweien kein Interesse hast, dann triff dich nicht mehr mit ihnen...

    Was heisst denn "treffen" für dich überhaupt genau?
    Solange da nix "passiert" ist es doch egal.

    Und ohne jemanden zu treffen kannst du auch niemanden kennenlernen.

    Wenn Nr. 3 dein Herzblatt ist, dann intensiviere die Treffen mit ihm und lass die Treffen mit den anderen weniger werden (wollte bewußt nicht 'auslaufen' schreiben :drool:
    ).

    :engel:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • froschteich
    Meistens hier zu finden
    1.217
    138
    880
    Verheiratet
    29 Juli 2020
    #5
    Meinst du mit "kein Interesse", dass es Freunde von dir sind? Warum sollte es schlampig sein Freunde zu treffen?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • User 71335
    User 71335 (52)
    Planet-Liebe ist Startseite
    9.913
    598
    5.139
    Verliebt
    29 Juli 2020
    #6
    Wem bist du Rechenschaft schuldig, wenn du so in der Woche triffst, wer zählt das und wer bewertet das?
    Meist interessiert das eh keinen, warum auch?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 4
    • Kreativ Kreativ x 1
  • User 151729
    Sehr bekannt hier
    1.675
    168
    376
    Single
    29 Juli 2020
    #7
    Wichtig ist, was du selbst von dir denkst und dass du dazu stehen kannst.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • jule-x3108
    jule-x3108 (18)
    Ist noch neu hier
    53
    8
    15
    nicht angegeben
    29 Juli 2020
    #8
    Mit Freunden trifft man sich halt, auch ohne „spezielles“ Interesses. Wo ist das Problem?

    oder triffst du dich mit den ersten beiden weil sie auf dich stehen und du Mitleid hast aber ihnen keinen direkten Korb gegen willst? Das wäre nicht so schön.

    selbst wenn du an zweien oder dreien interessiert wärst, wo ist der Unterschied ob du dich mit allen innerhalb einer Woche oder innerhalb von zwei oder drei Wochen triffst?

    ist es dir wichtiger dass du dich dabei gut fühlst und in den Spiegel schauen kannst, du vor dir kein schlechtes Gewissen hast und mit dir im reinen bist, oder mit dem was andere Leute denken?

    mich halten garantiert auch andere Leute für ne schlampe. Und? Sollen sie doch. Was interessiert es mich. Ich will nichts von denen, ich brauch die nicht, Sollen sie doch denken was sie wollen. Sind bestimmt neidisch oder eifersüchtig oder sonst was.

    Off-Topic:

    btw: es kann auch zwischendurch mal ein echt gutes Gefühl sein, Schlampe zu sein...:ashamed::whistle:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • Demetra
    Demetra (38)
    Meistens hier zu finden
    1.916
    138
    669
    Verheiratet
    29 Juli 2020
    #9
    Viel Spaß, genieß Dein Leben und pfeif auf die Meinung der "Anderen".
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • User 133315
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    1.081
    198
    579
    offene Beziehung
    29 Juli 2020
    #10
    Und wenn du dich mit 7 triffst :whoot: Solange es dir gefällt:zwinker:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Witzig Witzig x 1
  • Sun-Fun
    Sun-Fun (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    657
    88
    255
    nicht angegeben
    29 Juli 2020
    #11
    Sogar wenn Du mit allen 3 Sex hättest, wärst Du keine Schlampe. Solange Deine Beweggründe offen kommuniziert sind, ist doch alles okay.
    Und wenn die Leute wollen, dann reden sie eh immer. Nimm es als kompliment, in dem Fall bist Du interessanter wie Corona und Trump zusammen :jaa:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 3
  • User 151729
    Sehr bekannt hier
    1.675
    168
    376
    Single
    29 Juli 2020
    #12
    Ob das die Infektiologen auch so sehen würden?...
     
    • Witzig Witzig x 2
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 169839
    Verbringt hier viel Zeit
    1.072
    88
    214
    vergeben und glücklich
    29 Juli 2020
    #13
    Was andere denken oder nicht kann dir egal sein! Du triffst dich mit den Personen was ja noch lange nicht bedeutet das da auch Sex bei rauskommt.

    Letztlich hast du ja deine Auswahl schon getroffen für einen der 3 der für dich in Frage kommt. Um dieses zu entscheiden bleibt doch nur das Treffen im realen um das überhaupt entsprechend zu entscheiden.

    Geh deinen Weg und nicht den den andere meinen das er besser wäre für dich.

    Es wird immer Menschen geben die etwas an deiner Entscheidung nicht gut finden. Aber du bist nicht auf dieser Erde um all und jedem zu gefallen.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • User 133315
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    1.081
    198
    579
    offene Beziehung
    29 Juli 2020
    #14
    Off-Topic:
    Corona mal nicht mit einbezogen :rolleyes:
     
    • Lieb Lieb x 1
  • Souvereign
    Souvereign (42)
    Meistens hier zu finden
    1.639
    148
    212
    Single
    29 Juli 2020
    #15
    Und warum nicht?
     
  • WomanInTheMirror
    Beiträge füllen Bücher
    2.254
    248
    1.130
    Verlobt
    29 Juli 2020
    #16
    Warum sollte sie denn?
     
    • Zustimmung Zustimmung x 7
  • Max Power
    Max Power (27)
    Öfters im Forum
    182
    53
    35
    nicht angegeben
    29 Juli 2020
    #17
    Ich finde man darf sich mit so vielen Leuten treffen wie man will. Ich fänds höchstens emotional bisschen anstrengend.
    Ich greife auch gerne die Schlampenfrage auf und da ist das warum von oben die richtige Antwort.
    Wie viele Männer haben denn Dates mit x Frauen die Woche und zählen (sich) dann nicht als Schlampe? Weils normal ist?! Aus diesen Klischees und stereotypischen Gedankenbildern sollten wir raus. Ich halte auch solche Urteile für nicht fair und fies, sowas kann einen prägen und die eigene Entwicklung hemmen.
    Geniess die Zeit mit den Jungs :smile:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
  • Souvereign
    Souvereign (42)
    Meistens hier zu finden
    1.639
    148
    212
    Single
    29 Juli 2020
    #18
    Wer sich von etwas abhalten lässt, weil er / sie dann als Schlampe gilt, sollte sich halt klar machen, ob er / sie sich von der Gesellschaft das Leben vorschreiben lassen will. Jedenfalls... wenn man keine Schlampe sein will, sollte man sich eben auch nicht wie eine verhalten. Wer eine Zeitung klaut, ist schließlich auch ein Dieb. Da bringt es nichts, die Definition von Dieb für sich selbst zu ändern.
     
    • sehe ich anders sehe ich anders x 9
  • User 143952
    Sehr bekannt hier
    1.955
    198
    866
    in einer Beziehung
    29 Juli 2020
    #19
    Off-Topic:
    Wie verhält sich Frau denn damit sie für die Gesellschaft eine Schlampe ist? Frage nur, weil nicht, dass ich mich die ganze Zeit Vorbildlich an die Gesellschaft angepasst habe, nicht doch eine Schlampe bin weil ich kurze Röcke, hohe Schuhe trage und den Postboten nett anlächle. Würde mich echt in eine Identitätskrise stürzen.
     
    • Witzig Witzig x 5
    • Zustimmung Zustimmung x 2
  • Reaper0309
    Reaper0309 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    208
    28
    46
    Single
    29 Juli 2020
    #20
    Schlampe ist ein Begriff den ich gar nicht definieren könnte. Eine Frau die einen Gangbang hat, würde ich auch niemals als Schlampe bezeichnen. Wenn sie das mag, dann mag sie das halt.

    Fände eher wichtig, dass du zu dir selbst und auch den Jungs ehrlich bist.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 7
    • Lieb Lieb x 2

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten