• YuriChan
    YuriChan (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    13
    28
    4
    Single
    3 April 2013
    #1

    Ist es wirklich ein Orgasmus?

    Hallo ihr Lieben!
    Ich hab da mal ne Frage bezüglich Orgasmen.. Eher 2..

    1. Ich bin 16, weiblich, hab mit meinem Freund schon oft Sex gehabt, hatte im ersten Jahr mit Sex keine Orgasmen, danach hab ich aktiv ausprobiert und eine Möglichkeit gefunden. Das Problem bei der Sache ist, dass ich mir nicht sicher bin, ob es einer ist oder nicht.
    Es fühlt sich gut an und ich hab das Gefühl eines "Endes", aber der Orgasmus wird von Frauen immer so toll beschrieben und ich war sehr enttäuscht wegen der ganzen Sache, weil es so schön gar nicht war/ist.

    2. Ich mache es mir meistens mit Hilfe meiner Bettdecke, weil's schneller geht und ich mich dafür nicht mal ausziehen muss, ich weiß nicht ob ihr wisst, was ich meine .. daran reiben eben.. Nach ca. 2 Minuten hab ich auch so ein Gefühl, dass es schön ist, sogar schöner als wie oben beschrieben, irgendwie anders, fühlt sich aber auch nicht an wie ein richtiger Orgasmus, hält nicht lange an, habe ein Gefühl vom "Ende" der Erregtheit, aber das kann doch kein Orgasmus sein?

    Vielleicht könnt ihr mir was dazu sagen?
     
  • erdweibchen
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.905
    338
    2.365
    nicht angegeben
    3 April 2013
    #2
    Welche "Möglichkeit" beim Sex hast du denn gefunden?

    Ob es einer war wird dir keiner sagen können. Das ist per Ferndiagnose immer schwierig.
     
  • YuriChan
    YuriChan (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    28
    4
    Single
    3 April 2013
    #3
    Schlecht zu beschreiben.. Naja er ist eher inaktiv, über mir und ich mach die Arbeit.. halte mich an ihm fest und bewege das Becken, das ist allerdings sehr anstrengend und ich beeile mich dabei dann zum Ziel zu kommen .. Bis dann halt dieses Gefühl kommt.
     
  • Maby
    Maby (23)
    Öfters im Forum
    206
    53
    21
    in einer Beziehung
    3 April 2013
    #4
    ich weiß was du meinst.also wie meinst du das ?

    welche möglichkeit ?
    ich glaube schon das du Orgasmin hattest.bei mir ist das auch so.es ist schön und total kurz und danach kann ich nicht mehr,dann ist man kaputt.ich denke schon :smile:
     
  • erdweibchen
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.905
    338
    2.365
    nicht angegeben
    3 April 2013
    #5
    Und die Klitoris bezieht ihr nicht mit ein?
     
  • YuriChan
    YuriChan (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    28
    4
    Single
    3 April 2013
    #6
    Die "Möglichkeit" (hab das schlecht formuliert, 'tschuldige) hab ich oben beschrieben Maby :smile:

    @erdweibchen .. Öh.. naja ich glaub nicht. Ich mach's mir zwar oft selbst, aber so genau weiß ich auch nicht wirklich wo was ist und den "oberen Bereich" lass ich oft in Ruhe, weil's halt sehr empfindlich ist..
    Haha, ich hab schon ne Ahnung von meinem Körper, nur manche Sachen blieben außer Acht. Hört sich so doof an wenn man nicht weiß was wie und wo ..
     
  • Rotkäppchen
    141
    3 April 2013
    #7
    Stimulierst du bei einer der beiden Varianten deinen Kitzler? Vielleicht hast du ja auch einen von diesen sagenumwobenen vaginalen Orgasmen :zwinker: Ich habe selbst sicher keine, deswegen kann ich auch nur aus zweiter Hand berichten, aber oft werden vaginale Orgasmen als "dupmfer" und nicht so intensiv beschrieben, wenn frau sie mit klitoralen Orgasmen vergleicht. Deine Beschreibung beim GV klingt ein wenig danach, bei der SB habe ich noch nicht richtig verstanden, was du da eigentlich machst :zwinker:
     
  • erdweibchen
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.905
    338
    2.365
    nicht angegeben
    3 April 2013
    #8
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • YuriChan
    YuriChan (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    28
    4
    Single
    3 April 2013
    #9
    @Rotkäppchen .. Gut möglich, dass das auf SB zutrifft .. Also ich "reibe meine Decke halt an meine Vagina und da ja dann halt über die gesamte Fläche bzw. der obere Teil ja auch.. Ich weiß ja selber nicht genau, deswegen frag ich ja :smile:
    Was ich da mache .. Ja, beschrieben hab ich's nicht, weil ich's nicht beschreiben kann :tongue:
    Aber so, beim Sex, eher nicht.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 3 April 2013 ---
    @erdweibchen, danke, werd ich lesen :zwinker:
     
  • Strandgut
    Strandgut (29)
    Ist noch neu hier
    18
    3
    15
    vergeben und glücklich
    3 April 2013
    #10
    Bei mir war es am Anfang auch so, dass der Orgasmus eher ein vages Gefühl war. behandle ihn gut und er wird schnell wachsen :zwinker:
    Mittlerweile habe ich ganz intensive, lange Orgasmen, die mich richtig durchschütteln - aber die haben sich wie gesagt einfach mit der zeit entwickelt und verändern sich auch jetzt noch.
    Also keine Sorge, du hast einen Orgasmus und wirst auch die tollen Orgasmen, von denen du gelesen hast, noch erleben.

    Mit meinem Freund komme ich übrigens am besten, wenn ich ihn entweder in der missionarsstellung fest an mein Becken Presse und selbst den Takt bestimme oder das gleiche in der reiterstellung. Also draufstehen, Popo etwas nach hinten schieben, nach vorne beugen, eine Hand unter den Hintern vom Freund (Super ist auch, ein Kissen unter ihn zu legen), Druck aufbauen und einfach immer vor und zurück bewegen.
    Wenn ich das 3 Minuten mache, komme ich immer, egal, ob ich vorher Lust hatte oder nicht. Kann ich also zum einfühlen sehr empfehlen.
    Das ist allerdings genau meine lieblingsstellung, das ist bei jeder Frau unterschiedlich. Also sei nicht verunsichert, wenn es bei dir anders besser ist.
    --- Beitrag wurde zusammengefügt, 3 April 2013 ---
    Draufstehen=draufsetzen. :grin: Olle autokorrektur. Und herzlichen Glückwunsch, dass du das jetzt schon erlebst, bei mir war es erst mit 18 so weit.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • YuriChan
    YuriChan (23)
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    13
    28
    4
    Single
    3 April 2013
    #11
    Ja hab ich schon versucht, finde ich auch toll :smile: Dabei komme ich auch öfter, er aber nicht, außerdem weiß ich nie so wirklich wo ich mich abstützen soll :grin:
     
  • Strandgut
    Strandgut (29)
    Ist noch neu hier
    18
    3
    15
    vergeben und glücklich
    3 April 2013
    #12
    Mein Freund kommt so auch nicht so gut. Aber ich in vielen Stellungen, die er besonders mag, auch nicht. Also gleicht sich das aus. Und er findet es extrem erregend, zu sehen, dass ich sehr viel Spaß habe also haben beide was davon :smile:
    Und mal ehrlich - Männer kommen eh irgendwann, also kann's auch mal für ne Weile alleine um uns gehen!
    Ich Stütz mich meist an der Wand ab oder wenn keine da ist auf dem Boden ( wenn er nicht rutschig ist) oder er Strecke einen Arm über den Kopf und ich hält mich mit einer Hand an seinem Handgelenk fest und mit der anderen krall ich mich an seine pobacke :grin:
     
  • User 122781
    Planet-Liebe ist Startseite
    3.528
    548
    5.914
    nicht angegeben
    4 April 2013
    #13
    Off-Topic:
    Da kann man hier aber auch genug Gegenbeispiele finden :whistle:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    4 April 2013
    #14
    ich glaube nicht dass du Orgasmen hast. Wenn du einen hast, WEISST du es - da bin ich mir ziemlich sicher. :zwinker:
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • capricorn
    capricorn (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    90
    43
    27
    vergeben und glücklich
    4 April 2013
    #15
    Würde ich so nicht sagen. Ich hatte damals meinem ersten Freund auch immer unheimlich viel Stress gemacht, weil ich meinte, dass ich nie kommen würde, egal wie gut es wäre. Er hat mich auch gelegt etc pp, bis dieses nette Gefühl kam. Es war aber auch nur nett, mehr nicht.
    Durch Masturbation mit Vibratoren habe ich dann erstmal angefangen mich selbst kennenzulernen und zu wissen, wann ich wie dieses Gefühl hervorrufe und dadurch dass ich das Gefühl dann besser kannte, wurde es auch intensiver.
    Quasi so, wie auch Strandgut es beschrieben hat.

    Ich bin damals übrigens dann am besten gekommen, wenn er auf mir lag (hat den Kitzler mit stimuliert) und wir einfach quasi rein-raus-gekuschelt haben. Wenn er mir in die AUgen gesehen hat, hatte mich das irgendwie auch zu sehr abgelenkt.

    Mittlerweile bin ich da aber auch etwas lockerer. Ist ja jetzt auch gut 9-10 Jahre her. :grin:
     
  • Gazalia
    Verbringt hier viel Zeit
    514
    103
    12
    Verheiratet
    4 April 2013
    #16
    Gut, vielleicht war es eine Vorstufe eines Orgasmus oder ein ganz besonders schwacher. ich bin aber wirklich davon überzeugt, dass WENN man einen Orgasmus hat, man das genau weiss - alles andere, wo man sich nicht sicher ist, würde bei mir persönlich halt jetzt nicht drunter fallen. Aber gut, jede(r) ist anders :smile:
     
  • JellyBean
    JellyBean (34)
    Ist noch neu hier
    5
    3
    1
    in einer Beziehung
    17 April 2013
    #17
     
  • XxLinchenxX
    Meistens hier zu finden
    283
    128
    165
    nicht angegeben
    17 April 2013
    #18
    Witzigerweise scheinen viele ihre Experimente mit Bettdecken zu machen *lach*
    Kommt es dabei nicht zu einer totalen überreizung ? vorallem weil so ja die ganze flüssigkeit weggenommen wird ...
    Ich hab das nämlich schon ein par mal in anderen situationen gehabt , grade WENN ich überreizt war, dass das gefühl schon kurz recht stark war und ich danach auch wirklich fertig war...also "kein Bock mehr hatte" . Aber befriedigt war ich überhaupt nicht, das ganze war dann eher total ernüchternd. Das war dann mehr so wie ein ganz kurzer piekser im unterleib und plötzlich war die luft raus *lach* ich kanns nicht gut beschreiben. Ich kann dir selbst nicht sagen ob sowas dann ein orgasmus ist oder nicht...,ich weiß nämlich nicht wie genau man die grenze da gezogen hat und wie man das definiert. Wenn ein Orgasmus nur dann einer ist, wenn man total zusammenzuckt, man muskelkontraktionen in der Scheide hat und ein "feuerwerk" in einem ausbricht, dann habe ich eigl sehr selten einen. Ich glaub es gibt einfach verschieden intensive Orgasmen, man muss halt für sich heraus finden wie man zu welchen kommt. obwohl ich das manchmal auch nicht beeinflussen kann...
    Aber wenn man das mit der Decke macht, kann ich es mir eigl eher nur unangenehm vorstellen , aber das ist sicher geschmackssache :smile:
     
  • Cookie238
    Cookie238 (30)
    Ist noch neu hier
    43
    8
    9
    in einer Beziehung
    19 April 2013
    #19
    Wie ist das denn bei euch bei dem Sex? Streichelst du dich dabei? Vielleicht hilft dir das? Mir hat das so geholfen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten