Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Henk2004
    Henk2004 (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 März 2006
    #1

    Ist man ein Loser wenn man keine Freundin hat?

    Fragte mich mein Kumpel gestern, ich wusste nicht so recht, was ich ihm jetzt antworten sollte.

    Habe ihn dann gefragt, wer ihm das eintrichtert, dass man ohne Freundin nen Loser ist. Die Gesellschaft? Ich jedenfalls nicht.

    Jedenfalls haben wir dann die Vor und Nachteile von ner Freundin diskutiert und diverse Fallbeispiele konstruiert.

    Dann Thema Orgasmus der Frau; Ich hab ihm dann gesagt, dass ich hier öfters lese, dass Männer schreiben, dass ihre Freundin keinen Orgasmus bekommt und was er dann machen würde.

    Er nur: "Ist mir doch völlig egal, ob die nen Orgasmus bekommt, Hauptsache ich hab meinen"

    Ich dann: "Siehste; darum hast du keine Freundin."

    Hmmh.

    Ich hab auch keine Freundin, bin ich jetzt auch nen Loser?

    Ich denke nicht.

    Die Frage ist ja immer noch, ob ich oder er das überhaupt will.

    Will ich mich mit nem Menschen an meiner Seite abgeben?
    Will ich mich mit ner Frau rumärgern?
    Hab ich Bock auf ihre Freunde, ihre Familie?

    Ich bin immer noch der festen Überzeugung, dass man sich die ganze Scheiße nur antut, bzw. aushalten kann, wenn man verliebt ist und somit einem Hormonrauch unterliegt.

    Warum sollte man sich unverliebt ne Beziehung aufhalsen?

    Meiner Meinung nach hat man dann Probleme, die man alleine gar nicht hätte.

    Ich hab ihm gesagt, dass man ab 25 mal drüber nachdenken kann, sich ne Frau zu suchen.

    Daraufhin hat er mich nur mit großen Augen angeguckt.

    Dann hab ich ihn darauf hingewiesen, dass er, wenn er sein Studium anfängt, eh andere Sorgen hat, als sich mit Frauen rumzuärgern.

    Wollte er auch nicht so richtig glauben.

    Egal. Frage steht oben.
     
  • Minashi
    Gast
    0
    26 März 2006
    #2
    QUAAAAATSCH ich denk eher der jeniger der das behauptet ist einer :tongue:
     
  • Kleine Wolke
    Verbringt hier viel Zeit
    604
    101
    0
    Single
    26 März 2006
    #3
    So ein Quark, dann wären ja alle Singles Looser, egal ob Männlein oder Weiblein. Und das wären ziemlich viel.

    Nee, nee lass dir das gar nicht einreden.
     
  • Dillinja
    Dillinja (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.183
    123
    5
    nicht angegeben
    26 März 2006
    #4
    nein
     
  • glashaus
    Gast
    0
    26 März 2006
    #5
    Ich hab auch keinen Freund und ich bin keine Loserin. Bilde mir das zwar ab und an recht gerne ein, aber tief in meinem Herzen bin ich das nicht :smile: Kann auch nicht unbedingt was dafür, wenn ich den Richtigen nicht treffe....
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    26 März 2006
    #6
    nein ist man nicht.
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    26 März 2006
    #7
    fühle mich schon ab und zu wie n loser:schuechte
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    723
    vergeben und glücklich
    26 März 2006
    #8
    das kann ja jeder selbst definieren!
    wenn es dein lebensziel wäre eine freundin zu haben und so,wärst du sicherlich ein loser wenn du es nicht schaffst,....
    aber das kommt eben drauf an was du eigentlich erreichen willst!
     
  • büschel
    Gast
    0
    26 März 2006
    #9
    ich meine, dass man geneigt ist sowas mal zu denken.. ok..

    aber zutreffen.. nicht unbedingt..

    wenn du singel bist weil du scheisse gemacht hast mit der freundin.. betrogen oder so.. dann ja; dann bist der losser.. aber wegen dem mist den du gemacht hast.. nicht allein wegen dem singel sein..

    wenn sich verlieben sowas wäre wie ne turnübung und in sich verlieben lassen sowas wie ein trick den man einüben kann.. dann evtl..

    jedenfalls aber kenne ich niemanden der das kann;
     
  • bett-poster
    Verbringt hier viel Zeit
    1.205
    123
    1
    Single
    26 März 2006
    #10
    Fühle mich ab und zu auch wie ein Loser ... aber irgdnwie .... neeeee ich glaub ich bin doch keiner :cool1:
     
  • User 34605
    User 34605 (32)
    Sehr bekannt hier
    3.158
    168
    386
    Verheiratet
    26 März 2006
    #11
    Es kommt doch darauf an, was man aus seinem Leben macht und nicht, ob man eine Freundin hat oder nicht.
     
  • büschel
    Gast
    0
    26 März 2006
    #12
    Off-Topic:
    also konopfdruckverlieben und -verliebenlassen
     
  • User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.390
    133
    63
    vergeben und glücklich
    26 März 2006
    #13
    geht mir genauso
     
  • CharlySchneider
    Verbringt hier viel Zeit
    466
    103
    5
    Single
    26 März 2006
    #14
    Ja, man ist ein Loser und sollte sich sofort erschießen.

    [/Ironie]
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    26 März 2006
    #15
    so ein schmarn, was hat denn das mit loser-sein zu tun?!
     
  • User 12216
    Sehr bekannt hier
    3.809
    168
    315
    Single
    26 März 2006
    #16
    weil man in den augen andere eben einer is wenn man immer allein is!
     
  • stefan04
    stefan04 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    30
    86
    0
    Single
    26 März 2006
    #17
    Hi,


    Ach wat was machen den die Singels die glücklich sind..........das is völliger schwachsinn aber es ist schon richtig das wenn du net wenigstens ab nem bestimmten alter mindestens eine/einen freundin/freund hattest schief von der Gesellschaft angeguckt wirst..aber erlich gesagt wer nen gesudes Selbstvertrauen hat den Interessiert das net..

    gruß steve
     
  • Henk2004
    Henk2004 (35)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    876
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 März 2006
    #18
    Off-Topic:

    Du kannst deine Beiträge auch editieren... Übringens war das auch so ersichtlich, was du meintest. Für mich jedenfalls


    Und stimmt, ja, wenn ich das unbedingt wollte, ne Freundin, und es nicht auf die Reihe bekomm, dann wär ich nen Loser.

    Bisher war es immer so, dass ich das bekommen habe, was ich wirklich wollte.

    Aber mittlerweile frag ich mich sowieso ziemlich oft, nicht ob ich was kann, sondern: "Will ich das überhaupt?"
     
  • -=swOrdFIsH=-
    Verbringt hier viel Zeit
    335
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 März 2006
    #19
    ich hoffe doch nicht :kopfschue
     
  • *soulfly*
    Gast
    0
    26 März 2006
    #20
    1. scheiß doch bitte drauf, was die anderen sagen.

    2. was hat allein sein mit loser sein zu tun? ich verstehe es immer noch nciht, wo da ein direkter zusammenhang bestehen soll.
    manche finden einfach nicht die richtige.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste