Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Unwissenheit: Segen oder Fluch?

  1. Segen: Es wäre mir lieber nichts zu wissen und eine Intakte Beziehung oder Freundschaft zu haben

    23,8%
  2. Fluch: Ich will unter allen Umstänen die Wahrheit wissen, koste es was es wolle.

    76,2%
  • Dev0
    Dev0 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    88
    13
    nicht angegeben
    19 Februar 2007
    #1

    Ist Unwissenheit ein Segen?

    Also rein hypothetisch ihr würdet von eurem (Partner, Freund, bestem Freund, ect.) einmalig hintergangen in einer Form wie ihr es nicht für möglich gehalten hättet.

    Würdet ihr es lieber wissen wollen obwohl das eure Beziehung sehr belasten oder auch beenden würde, oder würdet ihr es vorziehen nichts von diesem einmaligem Vertrauensbruch zu wissen und weiter in der Illusion einer harmonischen Beziehung zueinander zu leben?
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #2
    Ich würde es wissen wollen und je nachdem kann ich dann auch handeln! Wieso sollte ich denn in einer Scheinwelt bzgl. der beziehung leben wollen? nein danke!
     
  • SexySellerie
    Sehr bekannt hier
    5.326
    173
    8
    Single
    19 Februar 2007
    #3
    Ich möchte es wissen, wenn man mich unehrlich behandelt. Was soll ich mit einem Freund, der mich anlügt und hintergeht?
     
  • Browneyedsoul
    Verbringt hier viel Zeit
    528
    101
    0
    Verheiratet
    19 Februar 2007
    #4
    ich würde es auch wissen wollen.
    vielleicht würde er sonst irgendwann auf den gedanken kommen "was sie nicht weiß macht sie nicht heiß".
    und ich krieg ALLES raus :grin:
     
  • Ich_Tarne_Eimer
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    103
    1
    Es ist kompliziert
    19 Februar 2007
    #5
    Ich wills auch wissen...
     
  • DerKönig
    DerKönig (37)
    Benutzer gesperrt
    648
    0
    0
    Single
    19 Februar 2007
    #6
    Dumme Frage, denn wenn ich es nicht weiß, dann weiß ich es halt nicht. Klar würde ich schon gern immer die Wahrheit kennen, aber wenn der Partner es nicht sagt, ist das halt einfach so.
     
  • das-bin-ich
    Verbringt hier viel Zeit
    888
    103
    5
    nicht angegeben
    19 Februar 2007
    #7
    Ich auch.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #8
    Eine Illusion finde ich irgendwie noch schmerzhafter als die Wahrheit ... und trauriger. Und lieber ein Partner, der einen hintergeht und es dann zugibt als einer, der einen hintergeht und noch noch über Monate oder Jahre hinweg lügt und was vorspielt. Wobei natürlich beides scheiße ist. ;-) So im ersten Moment finde ich die Unwissenheit "besser", aber auf Dauer ist das nichts, man belügt sich ja selber und dann ist die Beziehung nicht viel wert.
     
  • Night-star
    Night-star (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #9
    Ich wills auch immer wissen.
     
  • Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.596
    248
    723
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #10
    ich will die chance haben mir eine WIRKLICH aufrichtige beziehung zu suchen.also ich will es wissen und meine konsequentzen ziehen.
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    19 Februar 2007
    #11
    ein absoluter fluch. kann mir eine beziehung nicht vorstellen, in der sowas verheimlicht wird!!!
     
  • Viper
    Verbringt hier viel Zeit
    111
    101
    0
    nicht angegeben
    19 Februar 2007
    #12
    removed
     
  • capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.824
    298
    1.140
    Verheiratet
    19 Februar 2007
    #13
    Ich würds nicht wissen wollen. Wenn ich das Gefühl hab der bescheist mich dann tu ichs halt auch. *g*

    Ne keine Ahnung.
     
  • orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.868
    148
    183
    vergeben und glücklich
    19 Februar 2007
    #14
    Das ist auch eine Möglichkeit :tongue:
    Ich tendiere auch immer dazu, allles wissen zu wollen, aber ich versuche eigentlich ein bisschen davon weg zu gehen. Solang der Partner mit einem glücklich ist und man selbst auch und es passiert etwas, was sich nicht wiederholen wird, dann ist es oft besser, wenn man es nicht weiß.
     
  • Packset
    Gast
    0
    19 Februar 2007
    #15
    ich würde es wissen wollen.
    das interessanteallerdings ist, das ich sofort merke wenn man mir was verheimlicht. so hab ich mir schon einige überraschungen versaut.
     
  • krava
    krava (37)
    Verhütungsberaterin mit Herz & Hund
    43.357
    898
    9.201
    Verliebt
    19 Februar 2007
    #16
    Ich will auch die Wahrheit wissen.
     
  • Schätzchen84
    Verbringt hier viel Zeit
    2.672
    123
    2
    Verlobt
    19 Februar 2007
    #17
    Ich würds auch wissen wollen.
    Will schließlich keinen Freund, der mich betrügt und hinterher auch noch belügt. Das ist doch keine Grundlage für eine gute Beziehung.
    Und wenns irgendwann doch noch rauskommen würde, dann wäre es weit schlimmer, als wenn er gleich die Wahrheit gesagt hätte.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste