Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    5 Mai 2005
    #1

    jahrestag vergessen

    ihr habt einen freund. 2 jahre zusammen. er vergisst den jahrestag. ihr fragt, ob er sich an was erinnern kann heute. er sagt nein. ihr sagt, dass ihr heute 2 jahre zusammen seid. er sagt, er zählt nicht, dabei hat er früher IMMER genau gezählt. ihr seid beleidigt. er geht an eurem abend allein auf party.


    wie würdet ihr euch fühlen? wie würdet ihr reagieren?
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Jahrestag vergessen
    2. Jahrestag
    3. Jahrestag
    4. Jahrestag
    5. Jahrestag...
  • martini-bunny
    0
    5 Mai 2005
    #2
    Da läuft was falsch... Entweder hat er das Interesse verloren oder... Gott, ich find kein "oder". Kann das mal wer anderes für mich übernehmen?
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    5 Mai 2005
    #3

    Oder
    du bewertest das über....


    Ist es nicht egal, seit wann und wie lange ihr zusammen seid? Hauptsache ist doch, dass ihr es seid.

    evi
     
  • Chombo
    Chombo (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 Mai 2005
    #4
    glaub nicht dass das einer kann ...
    sry

    edit:
    stimmt schon evi aber 2 jahre sind keine kurze zeit und so ein "mitzählen" zeigt zum einen interesse, sowie auch stolz meiner meinung ...
     
  • Ken Guru
    Gast
    0
    5 Mai 2005
    #5
    Harmlos.

    Sagt der Meister aller vergessenen Tage. Wenn ich mein Handy und mein
    Outlook hätte, wüßte ich nichtmal MEINEN Geburtstag :bier:
     
  • evi
    evi
    Gast
    0
    5 Mai 2005
    #6
    Interesse und Stolz? Nuja, es gibt andere Mittel und Wege das zu zeigen.
    Und bei zwei Jahren musste man ja bloß zweimal zählen...also nicht wirklich lang, oder? ;-p

    evi
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    5 Mai 2005
    #7
    Ich fände das gar nicht dramatisch, wenn er den Tag vergisst. Wegen sowas sollte man sich nicht streiten. Wenn er früher auf sowas geachtet hat, würde ich zwar schon überlegen, ob ich ihm jetzt weniger bedeute ... aber das kann man auf keinen Fall nur daran festmachen. Wenn er grundsätzlich unaufmerksamer geworden ist, dann deutet das evtl auf schwindendes Interesse hin. Aber nur weil er diesem Tag keine besondere Beachtung mehr schenkt, muss das nichts heißen.
     
  • Kip
    Kip
    Gast
    0
    5 Mai 2005
    #8
    man kann sich auch mal anstellen. was ist daran so schlimm ? ich würde da keinen film von machen. mein gott.... solanger er deinen b-day nicht vergisst ist doch alles ok oder nicht ?
     
  • martini-bunny
    0
    5 Mai 2005
    #9
    meinste?

    hmpf

    ich kann eure ganzen einstellungen ja verstehen, aber es ist ja nicht einfach so, dass er es mal vergessen hat...

    das is das problem, wenn man nicht mitzählt, ist das nicht schlimm, auch wenn mans sonst getan hat und mal vergisst, aber wenn mans IMMER getan hat und dann plötzlich lässt un den abend dann noch nicht mal mit seinem schatz verbringt???
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    5 Mai 2005
    #10
    Naja, was heißt denn hier "immer mitgezählt"? Sie sind seit 2 Jahren zusammen, also hatten sie bsiher nur einen Jahrestag. Vielleicht war der ihm wichtig, weils halt der erste war, aber alle weiteren sind es nicht mehr?
     
  • thomas
    Gast
    0
    5 Mai 2005
    #11
    wenn man seinen partner liebt, dann zählt man doch gerne mit.
    man erinnert sich doch mit freuden an den tag des kennenlernens.
    außer, man ist nicht mehr so verliebt.
    durfte schon 23 mal zählen.
    nie vergessen. :gluecklic
     
  • zasa
    Verbringt hier viel Zeit
    1.900
    123
    2
    nicht angegeben
    5 Mai 2005
    #12
    Ich würd das nicht so schlimm finden... bof... schlimmer finde ichs wenn freund mein Geburtstag vergisst...
    apropos: ich weiss gar nicht wann wir unser Tag haben... er weiss dass immer besser.
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    5 Mai 2005
    #13
    er hat jeden monat gezählt. jeden monat kam dann immer "schatz guck mal wie lang wir schon zusammen sind etc".
    ich wollte nur was lieben von ihm hören. und er haut ab.
     
  • Marla
    Marla (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.437
    123
    1
    nicht angegeben
    5 Mai 2005
    #14
    ähm, redest du von meinem freund? der ist nämlich genauso.
    er sagt es sei ihm nicht wichtig, mir ist es aber verdammt wichtig! ich komm mir unwichtig, ungeliebt und ziemlich "egal" vor
     
  • martini-bunny
    0
    5 Mai 2005
    #15
    Das ist bestimmt eines der Pärchen, das auch die Monate mitzählt (und vielleicht auch feiert).
     
  • JuliaB
    JuliaB (34)
    Sehr bekannt hier
    7.142
    173
    4
    nicht angegeben
    5 Mai 2005
    #16
    *evizustimm*

    find ich etwas überreagiert.


    naja, ich würde mich etwas ärgern und dann mit ner freundin treffen und spaß haben.

    ich find das irgendwie nicht so schlimm...
    vielleicht auch, weil wir solche jubiläen noch nie so wichtig genommen haben.
    haben in der woche des jubiläums dann mal bemerkt, dass wir schon so und so viele jahre zusammen sind, keiner vorher gedacht häte, dass es solange hält und fertig.

    also kein geschenk, keine besondere aktion.

    hat mich nie gestört.

    is doch nur n datum.

    (naja, weihnachten und geburtstag sind auch nur daten, die mir schon wichtig sind, aber ihr versteht ja, was ich meine, oder?)


    wenn es dich stört, sag ihm das wenn ihr euch das nächste mal seht nochmal.
    aber nicht als vorwurf, sondern "ich fands schade, dass du unseren jahrestag vergessen hast, hat mich irgendwie geärgert..." oderso.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    5 Mai 2005
    #17
    Wie sieht's denn sonst aus in euer Beziehung? Ist er grundsätzlich in letzter Zeit unaufmerksamer geworden? Wenn nur das Mitzählen weggefallen ist, würde ich mich vielleicht kurz ärgern, aber keine Sorgen um die Beziehung machen. Wenn er allerdings auch sonst manchmal den Eindruck macht, ich wäre ihm nicht mehr so wichtig ...
     
  • Flowerlady
    Verbringt hier viel Zeit
    1.275
    123
    1
    vergeben und glücklich
    5 Mai 2005
    #18
    generell: Wäre für mich kein Problem, bei der letzten Beziehung haben wir zwar gezählt, aber nicht groß gefeiert und nach 2 Jahren und 20 Tagen wars vorbei und bei derjetzigen wissen wir beide gar nicht, wann es angefangen hat :grin:


    aber:
    wenn er früher IMMER mitgezählt hat (und zwar über den ersten Jahrestag hinaus! Wenn du mit früher nur die ersten 3 oder 4 Monate meinst und er von da an nicht mehr gezählt hat, naja *schulterzuck*)...
    also wenn er sich an den ersten Jahrestag erinnert hat und an den zweiten nicht.... und DANN noch trotz des Hinweises, dass es der Jahrgestag ist, feiern geht, also DANN würde ich auch zickig werden.
    (Außer wenns ne Party ist, die er schon lange zugesagt hat und zu der man auch hätte gehen können, wenn man denn wollen würde und man nur deshalb nicht gemeinsam hingeht, weil man selbst keinen Bock drauf hat.)
     
  • darksilvergirl
    Verbringt hier viel Zeit
    3.038
    121
    1
    nicht angegeben
    5 Mai 2005
    #19
    tja vielleicht hat er sich angegriffen gefühlt? es war ihm peinlich und er wollte der situation aus dem weg gehen?

    ansonsten.. mei, is mir doch egal... meiner würd auch nich dran denken wenn ich nich was sagen würd... wenn ich ihn frag rät er auch nur.
    aber bei uns wird das auch nur mit nen paar worten festgestellt, nen kuss, und fertig.
     
  • sad_girl
    sad_girl (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    5 Mai 2005
    #20
    1. das war ne party zu der er spontan hin ist
    2. er hat noch über das erste jahr hinaus mitgezählt
    3. ich wollte gar nicht "feiern", sondern einfach nur mal was liebes von ihm hören

    stattdessen:
    ich frag ihn, ob er weiß, was heute ist. er weiß es nicht. ich sag, dass er nochmal nachdenken soll. er weiß es immer noch nicht. ich sag, dass es unser jahrestag ist. er sagt er zähl sowas nicht mit (obwohl er es immer gemacht hat!!). anschließend geht er ohne tschüss zu sagen auf die party.


    ich fühl mich (genau wie marla) einfach nur ungeliebt!
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste