Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
?

Je schlechter er sie behandelt, desto interessanter wird er?

  1. Ja. Ich stimme voll zu. Es macht das Ganze einfach spannender

    2 Stimme(n)
    4,9%
  2. Teilweise ja. Es kann das Interesse an ihm steigern. Muss aber nicht

    7 Stimme(n)
    17,1%
  3. Nein. Ich stimme garnicht zu. Mein Interesse an Ihm wird dadurch eher geringer

    32 Stimme(n)
    78,0%
  4. Was ganz Anderes....

    0 Stimme(n)
    0,0%
  • Ich_Tarne_Eimer
    Verbringt hier viel Zeit
    382
    103
    1
    Es ist kompliziert
    7 Oktober 2007
    #1

    Je schlechter er sie behandelt, desto interessanter wird er?

    Hey,
    ich möchte hier mal eben was Fragen/Diskutieren.
    Ich saß diese Woche in einem Seminar, wo fast nur Frauen teilgenommen haben. Aufgrund dessen haben sich in kleinen Pausen halt vor allem "Frauengespräche" entwickelt, von denen man mehr oder weniger was mit aufschnappte.
    Ein Satz war dann aber der nun Folgende: "Je schlechter ein Kerl einen behandelt, desto interessanter ist er doch". Darauf hin bekam sie, die das gesagt hat, dann auch eher mehr als weniger die Zustimmung der anderen Gesprächsteilnehmerinnen.

    Meine Frage ist nun: Wie seht ihr das? Könnt ihr diesen Gedankengang teilen oder habt ihr ähliche Erfahrungen gemacht? Was ist es denn, was "ihn" damit interessanter macht?
    Bleibt halt noch die Frage, was ist mit schlecht gemeint? Das ist ne Definitionsfrage und wird wohl verschieden ausgelegt. Deswg. beschreibt viell. was "er" macht und ihn deswg. interessanter werden lässt.
    oder könnt ihr das garnicht nachvollziehen?

    bin mal auf eure Meinungen gespannt....
     
  • Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.382
    133
    47
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2007
    #2
    ganz im Gegenteil....:geknickt:
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    7 Oktober 2007
    #3
    Nein, ich kann das überhaupt nicht teilen., Ich bin so erzogen worden, dass ich andere Leute mit Respekt behandle und selber von meinem Partner erwarte, mit Respekt behandelt zu werden.

    Wen ein Typ nicht anruft, mich vor anderen blamiert, mich anschreit oder kleinmacht, immerzu an mir rummäkelt, mir nichts zum Geburtstag schenkt, mich versetzt oder betrügt oder gar handgreiflich wird kommt er sofort in die Tonne.

    Aber ich hatte bis jetzt Glück und hatte immer nur freundliche Freunde, wahrscheinlich weil alle anderen gar nicht die Anfangshürde schaffen und schon vorher aussortiert werden.

    Ich kann mir auch nicht vorstellen, was für bemitleidenswerte Frauen gerne auf sich rumtrampeln lassen, das hat ja schon masochistische Züge. Vielleicht ist da irgendwas in ihrer Kindheit schief gelaufen.
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2007
    #4
    ....
     
  • User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    631
    103
    1
    nicht angegeben
    7 Oktober 2007
    #5
    wenn mich einer schlecht behandelt, dann will ich nichts mehr mit demjenigen zu tun haben
     
  • Decadence
    Verbringt hier viel Zeit
    1.896
    121
    0
    nicht angegeben
    7 Oktober 2007
    #6
    nö ich würde mich nicht schlecht behandeln lassen..da schwindet das intresse und die liebe extrem schnell.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.333
    298
    1.012
    Verheiratet
    7 Oktober 2007
    #7
    :ratlos: Ich habe kein interesse an einem Mann, der mich schlecht behandelt!
     
  • Sonora
    Sonora (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    103
    1
    Single
    7 Oktober 2007
    #8
    Also ich kann diese Ansichtsweise überhaupt nicht verstehen. Es gibt nichts schlimmeres als Männer, die Frauen wie ein Stück Dreck behandeln mit dem Wissen, dass das auch noch bei manchen Frauen ankommt.
    Solche Art von Frauen tun mir einfach nur leid und für die Männer hab ich nur ein Gefühl von Verachtung übrig.
     
  • Jolle
    Jolle (31)
    Meistens hier zu finden
    2.940
    133
    59
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2007
    #9
    [x] Nein. Ich stimme garnicht zu. Mein Interesse an Ihm wird dadurch eher geringer
     
  • Soraya85
    Soraya85 (32)
    Meistens hier zu finden
    1.960
    133
    52
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2007
    #10
    Als Partner gewiss nicht.........aber ich liebe es solchen Leuten immer wieder einen reinzuwürgen*g*
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2007
    #11
    Nein, kann ich nicht nachempfinden. Das Einzige, was stimmt, ist, dass das komplette Gegenteil, nämlich jemand, der einen auf Händen trägt und einem treudoof hinterherdackelt, für manche Frauen reizlos ist. Man will ja keinen, der offenbar verzweifelt auf Frauensuche ist und daher jedes weibliche Wesen hofiert. Daraus allerdings den krassen Umkehrschluss zu ziehen, ist sehr naiv. Es mag solche Frauen geben! Aber die haben wohl null Selbstbewusstsein und glauben, sie haben so ne miese Behandlung verdient und sind masochistisch, oder so.

    Nö, alle Männer, die mich richtig schlecht behandelt haben, sind heute aus meinem Leben von mir gestrichen worden. Einer hat noch jahrelang versucht, immer wieder Kontakt mit mir aufzunehmen, zumindest auf Freundschaftsbasis, aber das hat er sich mit seinem Benehmen versaut.
     
  • kagome
    Verbringt hier viel Zeit
    2.271
    123
    6
    Verheiratet
    7 Oktober 2007
    #12
    kann ich gar nciht nachvollziehen, wenn er mich schlecht behandelt dann ist er automatisch uninteressant für mich...
     
  • LadyMetis
    LadyMetis (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.376
    123
    3
    Verheiratet
    7 Oktober 2007
    #13
    Das war nicht zufällig ein Seminar für Frauen in Gewaltbeziehungen oder Frauen die gern geschlagen werden?

    Ich versteh nicht wie man so etwas toll finden kann.

    Also: Nein, er ist nicht interessanter. Eher im Gegenteil und ich würde mich auf kurz oder lang trennen.
     
  • User 37284
    User 37284 (33)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2007
    #14
    es kommt wohl darauf an, ob man schon in einer Beziehung ist oder nicht. Grundsätzlich trifft für mich eher das Gegenteil ein, wenn mich jemand schlecht behandelt, bin ich davon überhaupt nicht begeistert und mein Interesse sinkt.

    Versteht man unter "schlecht behandeln" einfach eine gewissen Distanz, die vieles spannender macht, kann man schon sagen, dass etwas Wahres dran ist.
     
  • munich-lion
    Planet-Liebe ist Startseite
    12.982
    598
    10.512
    nicht angegeben
    7 Oktober 2007
    #15

    Eben...es sollte vielleicht erst einmal genauer definiert werden, was unter einer "schlechten" Behandlung eigentlich für Vorstellungen vorherrschen. Es müssen ja nicht gleich die Horrorszenarien wie psychische und physische Gewalt sein, die wohl kaum einer Frau gefallen wird, auch wenn es bei manchen oftmals den Anschein erweckt. Kaum gefestigte Frauen finden aus dem Teufelskreis häufig aus diversen Gründen keinen Absprung und diese Typen ziehen sich dann auch wie ein roter Faden durch ihr Leben...

    Aber mich hat auch schon einmal ein Mann fasziniert, bei dem ich mir nie ganz sicher war, der eine gewisse Gleichgültigkeit an den Tag gelegt und Unnahbarkeit ausgestrahlt hat.
    Mich hatte mein Jagdtrieb gepackt und ein immenser Wille, diesen Mann einfach zu verstehen.
    Ich denke, dass diese Situation gar nicht so selten vorkommt und in dieser Form schon einige Frauen erlebt haben.
    Mich hat diese Erfahrung auf jeden Fall weitergebracht, denn ich weiß jetzt ganz genau, dass mir so ein Mann auf Dauer nicht gut tut. (egal, welche Art der Beziehung ist zu ihm pflege)
     
  • tierchen
    tierchen (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.813
    121
    0
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2007
    #16
    [X] Nein. Ich stimme garnicht zu. Mein Interesse an Ihm wird dadurch eher geringer
    Kann mir aber vorstellen, dass es Frauen gibt, die so denken... Ist aber eher eine Minderheit.
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    7 Oktober 2007
    #17
    wenn mich ein mann schlecht behandelt, halte ich ihn für ein arschloch und mit solchen leuten will ich nix zu tun haben.
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    7 Oktober 2007
    #18
    Nein.
    Ein Mann, der mich schlecht behandelt, hat mich nicht verdient. Ganz einfach.
     
  • Kakaokuh
    Kakaokuh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    823
    101
    0
    Single
    7 Oktober 2007
    #19
    Ich möchte nicht schlecht behandelt werden.
    Also:
    Nein. Ich stimme garnicht zu. Mein Interesse an Ihm wird dadurch eher geringer
     
  • klärchen
    klärchen (37)
    Meistens hier zu finden
    2.768
    133
    66
    nicht angegeben
    7 Oktober 2007
    #20
    ich melde starke zweifel an, dass diese geschichte der wahrheit entspricht. ich glaub dir nicht, dass diese diskussion mit diesem wortlaut abgelaufen ist.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste