Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit
    361
    103
    7
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2009
    #1

    Jmd. behauptet mir Geld gegeben zu haben..

    Hallo,
    ich stecke gerade in einer ziemlich verzwickten Situation.
    Am Freitag waren wir auf einer riesen Party, alle waren ganz gut betrunken und es ging auch alles gut. Mein Kreislauf hat irgendwann angefangen durchzudrehen und mir gings sehr schlecht, ich hab trotz brütender Hitze gefroren und mir stand der kalte Schweiß auf der Stirn.
    Nunja, dann habe ich mich mit meiner Freundin und ihrem Freund an den Ausgang gestellt und mich dort an ne Wand angelehnt hingehockt, um mich wieder zu beruhigen.
    Ich weiß noch alles von diesem Abend, ich kann jede Minute rekonstruiieren.
    Eine aus meinem Jahrgang schuldete mir noch 8€ für eine Theaterkarte..jetzt schrieb sie mir heute in einer Community diesen Text: "Hey nüchtern :grin:
    Na hast du gestern morgen die 8€ in deiner Tasche gefunden?:grin:"

    Da fings bei mir an zu rattern, ich habe alle Taschen abgesucht, nirgends war Geld. Ich habe mich zurückerinnert, wann ich mit dieser Person gesprochen habe. Als ich dort gehockt habe war sie da und hat vor mir rumgetanzt und sagte dann "hihi ich wollte dich nur eben aufwecken"
    So. Das war 100% alles was ich mit ihr gesprochen habe.
    Nun sagt sie aber, dass sie mir dieses Geld gegeben hat. Ich habe meine Freundin angerufen, die ist sich auch sicher, dass sie mir nichts gegeben hat.
    Sie schreibt mir aber weiterhin, dass sie es mir gegeben hätte, aber sie schreibt auch die ganze Zeit mit Smilies wie ":tongue: " oder :grin:

    Ich hab dann kurzzeitig nicht mehr geantwortet und dann kam plötzlich, dass sie mir dann halt nochmal aus ihrer Tasche raus die 8€ gibt, wenn ich ihr das nicht glauben will und dahinter stand dann "ist zwar scheisse dann aber naja:tongue: :tongue:"


    Ich weiß nicht was ich jetzt davon halten soll? Ich hab sie gefragt, wann das denn gewesen sein soll, da sagte sie nur, dass ich sie da gerade angelächelt hätte oO
    Gute Beschreibung oO


    Naja was würdet ihr machen? Ihre ganzen Smilies usw. irritieren mich und ich bin mir sicher, dass ich das Geld nicht habe, weil ich nix ausgegeben habe und dann wäre es ja außerdem noch irgendwo
     
  • Beelion
    Beelion (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    103
    1
    Single
    25 Januar 2009
    #2
    bist du dir denn sicher das du in "recht betrunkenem" zustand noch 100% alles weißt?
    als außenstehender (und "dank" persönlicher erfahrungen) würde ich mal drauf tippen das du es halt irgendwie verloren hast oder sonstwo losgeworden bist :zwinker:

    ihre smilies sind halt schon sehr strange...
    ich würde sie anrufen und sowas wie "du sorry aber ich weiß echt gar nicht mehr das du mir geld gegeben hast usw" sagen... ist ja nix weltbewegendes :smile:
     
  • pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    361
    103
    7
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2009
    #3
    Ich weiß 100% noch alles. Ich habe sie erst gesehen, kurz bevor wir gegangen sind. Ich hatte in meiner Tasche 15 € als wir gekommen sind, das habe ich in Getränkemarken getauscht. Kurz bevor ich gegangen bin hab ich das zurückgetauscht und 11 € wiederbekommen, die ich in meine Tasche geschmissen habe.
    Dann sind wir zum Taxi gegangen, dazwischen habe ich kein Geld mehr ausgegeben. Im Taxi habe ich 10€ bezahlt und hatte dann noch 1€, was auch das einzige war, was ich darin eben beim Suchen noch gefunden habe.
    Ich verliere normal nie Sachen, egal wie betrunken ich bin. Ich hab auch noch den ganzen Abend auf die Tasche meiner Freundin mit aufgepasst.
     
  • squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.516
    198
    445
    Single
    25 Januar 2009
    #4
    "scheiße" ist, dass sie dir, ohne dass du es merkst, 8€ in die tasche steckt. sie muss damit rechnen, dass das 1) eine windige geschichte ist 2) es auch jemand anders einfach wieder rausnehmen kann, wenn du schon nichts mehr mitkriegst und 3), wenn du betrunken bist, du es sofort ausgibst und dich morgen dann an nichts erinnern kannst.

    wenn sie dir wirklich geld gegeben hat, ist sie wohl nicht gerade die hellste. aber irgendwie.. wer sucht sich so einen zeitpunkt aus, um jemandem geld zurückzugeben? und dann die sms. unglaubwürdig.

    ich würde an deiner stelle nochmal genau nachdenken und alle taschen durchsuchen und dann das geld wohl erneut verlangen.
     
  • MissMosher
    MissMosher (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    Single
    25 Januar 2009
    #5
    Wie bist du denn mit 4 € besoffen geworden? :eek::drool:
     
  • Drachengirlie
    Verbringt hier viel Zeit
    708
    113
    35
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2009
    #6
    Sprich doch einfach mit ihr ganz klar darüber und ich weiß jetzt auch nicht, wo genau das Problem ist, wenn sie sich doch bereit erklärt hat, dir "nochmal" die 8€ zugeben?!

    Off-Topic:
    Hast du jetzt kein Schleudertrauma mehr, oder wieso kannst du schon wieder feiern? :eek:
     
  • MsThreepwood
    2.424
    25 Januar 2009
    #7
    ich will jetzt keine falschen Unterstellungen machen, aber für mich klingt das danach, dass sie deinen kleinen Schwächeanfall inklusive Betrunkenheit dazu ausutzen wollte, um dich zu verarschen.

    Denn wer steckt jemandem in SO einer Situation denn bitte Geld in die Tasche? :ratlos:
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    25 Januar 2009
    #8

    Also spätestens bei dem Satz wäre mir klar, dass sie mir NICHTS gegeben hat. Wer würde denn freiwillig nochmal 8€ bezahlen, weil das Gegenüber zu besoffen war um mitzukriegen, dass man das schon bezahlt hat?
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.401
    348
    4.792
    nicht angegeben
    25 Januar 2009
    #9
    Also wenn sie jetzt nicht irgend so ein Arschkind ist, das einen für 8€ anlügt, würde ich ihr das eigentlich schon glauben, wer bescheisst schon für acht Öcken.
     
  • Zausel
    Zausel (36)
    Benutzer gesperrt
    54
    0
    0
    nicht angegeben
    25 Januar 2009
    #10
    So ist es! Entweder hak es ab oder sag ihr sie soll dir das Geld deutlich in einem Umschlag geben oder sie soll sich sprichwörtlich "verpi...." und es sein lassen. Bei Geld finde ich solche Spielchen unangebracht.

    Sind zwar nur 8.-Euro, aber hey, man muß ja nicht alte Freunde wegen sowas auf die Schippe nehmen.
     
  • User 53463
    Meistens hier zu finden
    739
    128
    198
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2009
    #11
    ....
     
  • User 85637
    Meistens hier zu finden
    435
    128
    194
    Single
    25 Januar 2009
    #12
    Klingt für mich verflucht nach einem schlechten Gewissen.

    Am wahrscheinlichsten scheint mir, dass sie deine Situation ausnutzen und dich verarschen wollte :ratlos:
     
  • pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    361
    103
    7
    vergeben und glücklich
    25 Januar 2009
    #13
    Off-Topic:
    :eek: Hallo? Das Schleudertrauma war von Silvester, jetzt ist es 3 Wochen später. Ich habe davon zwischenzeitlich noch starke Nackenschmerzen bei längerem lernen und auch Kopfschmerzen, aber sonst ja nichts mehr.


    :grin: :grin: :grin:
    Wir waren vorher noch zu Hause am Vorsaufen und dann noch in der Stechuhr :grin: Auf der Party wurden uns ein paar Getränke ausgegeben und es waren 1€ Preise, deswegen habe ich selber nur 4€ ausgegeben :smile:

    Ich kopier mal alles, was sie mir geschrieben hat, meine Antworten darauf waren immer nur, dass ich kein Geld bekommen habe und alle meine Freunde das bestätigen.

    1) "heey du nüüchjti:grin:
    hast du gestern morgen noch die 8 euro in deiner tasche gefunden? :grin: "

    2) "ich hab dich gefragt, ob ich dir das geld für die theaterkarte gegeben:grin:
    hab ich dich noch gefragt, ob ich sie dir nich lieber doch inna schule geben soll, aba du sagtest nein
    weißt du das nicht mehr? :eek: "

    3) "ooah jessiicaaa ... aus diesem grunde wollte ich dir das auch freitag nicht geben, weil ich dachte dass du das dann eh nicht mehr weißt"

    4) "denk ich mir das nun grad aus? nein :grin: oaah jessiii"

    Dann hat sie plötzlich nichts mehr dazu geschrieben und alle meine Gästebucheinträge, die ich ihr auf das geantwortet habe gelöscht.
    Ich habe ihr dann eine PN geschrieben, dass sie jetzt mal Klartext sagen soll was Phase ist und dass ich definitiv keinen Filmriss und auch kein Geld habe.

    Darauf kam dann nur
    "ich hab dir das aba gegeben"

    Ich dann wieder meine Aussage gemacht, dass sie mir nix gegeben hat blaablaaa...
    Schrieb sie:

    "wieso sollte ich mir sowas ausdenken? so nätig hab ich nun nicht.
    ich habs dir gegeben und dann hab ich mich ja nich weiter drumgekümmert was du damit machst.
    musst ja nun nich gleich mich verkloppen :tongue: :tongue: "


    Darauf habe ich nichts geantwortet und dann kam, ohne weitere Aussage von mir:

    "is jetze ziemlich dumm gelaufen. ich wusste doch dass ich hätte ein beweisfoto machen sollen von der übergabe:tongue: :tongue:
    dann zahl ich dir das dann nun haklt doppelt und aus meiner tasche raus. wenn dus mir nicht glaubst
    is zwar ziemlich beschissen.... aba naja...:tongue: :tongue: "



    Ich weiss jetzt nicht was ich machen soll, ich muss die 8€ meinem Lehrer geben weil das für ne Theaterkarte is. Und sie erzählt dann sowieso im Jahrgang herum, dass ich ja soooo besoffen war und das Geld verschlampt habe und sie muss es mir doppelt geben blabla.
     
  • Mìa Culpa
    Gast
    0
    25 Januar 2009
    #14
    ....
     
  • Schweinebacke
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.401
    348
    4.792
    nicht angegeben
    25 Januar 2009
    #15
    Alleine weil sie "aba" schreibt, würde ich mir das Geld schon (nochmal) bezahlen lassen.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    25 Januar 2009
    #16
    :ROFLMAO:

    Ne mal im Ernst: Deine Bekannte scheint dich zu verarschen - auch wenn das zugegebenermaßen eine blöde Situation ist. An deiner Stelle würde ich sie mal in nem ruhigen normalen Moment ernsthaft auf die Sache ansprechen.
     
  • Beelion
    Beelion (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    864
    103
    1
    Single
    26 Januar 2009
    #17
    köstlich :tongue:


    irgendwie ist das ganze echt strange... acht mickrige euro... :what:
     
  • pissedbutsexy
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    361
    103
    7
    vergeben und glücklich
    26 Januar 2009
    #18
    Wir sind alle Schüler und haben kein Geld?!?!?!
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    26 Januar 2009
    #19
    glaube ich gerne und trotzdem sind in diesem Fall 8 Euro mickrig. Dafür lohnt es wohl kaum so eine Show abzuziehen!

    Nimm das Heft in die Hand!
    Sag ihr ganz offen das du dich nicht mehr daran erinnern kannst das du von ihr das Geld bekommen hast. Geld von ihr würde ich allerdings nicht mehr nehmen falls sie es dir anbieten sollte!

    Allerdings würde ich die Konsequenzen ziehen und bei dieser Person zukünfitg etwas vorsichtiger sein. Selbst wenn sie dir das Geld zugesteckt hat ist sie an dieser Situation selbst schuld. Ich stecke einfach keiner betrunkenen Person schnell mal 8 Euro in die Jackentaschen - weil jeden bewusst sein sollte das es danach zu Problemen kommen könnte die du hier im Thread beschreibst.
     
  • Chérie
    Chérie (32)
    Meistens hier zu finden
    2.717
    133
    56
    Verliebt
    26 Januar 2009
    #20

    Find ich allerdings schon. 8€ sind 1. kein Pappenstiel und 2. ist die Show wirklich so übertrieben und mit Smileys durchzogen, dass man sie gar nicht ernstnehmen kann. Für mich sieht das eher danach aus, dass sie es eben einfach mal probieren wollte und es aber nicht mit gutem Gewissen durchziehen kann/will.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste