Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Nicole1980
    Nicole1980 (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    23 April 2009
    #1

    Job annehmen?

    Hallo an alle,

    ich habe nun folgendes Problem:

    Ich arbeite seit Januar 2008 als Pharmareferentin bei einem Dienstleister. Leider bekommen alle Arbeitnehmer immer nur 6 Monats Verträge.Mein jetziger läuft im August aus.Seit gestern steht fest, dass wir ab Mai in Kurzarbeit gehen werden. Bei mir wären das 10-15 % und bei anderen Kollegen sogar um die 50 %. Ich finde das schon sehr heftig. Ich hätte nicht gedacht, dass sich das so entwickelt.:kopfschue

    Vor 1 Woche habe ich mich bei einem Pharmaunternehmen in NRW beworben und zack....die wollen mich unbedingt und sofort haben.Allerdings läuft es da erst mal über einen Personaldienstleister. Erst mal ist das für 3 Monate, mit der Oprion auf Verlängerung. Die wollen mich unbedingt haben.Auch das ich bereits schon Urlaub gebucht habe, macht denen überhaupt nichts.
    Ich war vergangene Tage 3 Stunde in diesem Unternehmen.

    Nun weiss ich nicht, wie ich mich verhalten soll.Was würdet Ihr denn machen?
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    298
    1.004
    Verheiratet
    23 April 2009
    #2
    Wie sieht es denn bei der neuen Firma aus, hast du da die Möglichkeit später mal einen unbefristeten Vertrag zu bekommen?
     
  • Nicole1980
    Nicole1980 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    23 April 2009
    #3
    Gestern meinte man zu mir, dass die Wahrscheinlichkeit hoch ist. Aber erst mal für 3 Monate.Ich würde spätestens am 1.6. da anfangen.Vielleicht lässt mich mein jetziger Arbeitgeber auch schon eher gehen:ratlos: . Bei uns sieht es schon sehr mau aus:geknickt:
    Ich habe neulich mit dem Personaldienstleister gesprochen und die meinten, dass bisher alle übernommen wurden.:zwinker:
     
  • glashaus
    Gast
    0
    23 April 2009
    #4
    Besser als in deinem jetzigen Unternehmen scheint es doch wohl auf jeden Fall zu sein. Eine 3-monatige Probezeit finde ich dabei auch nicht weiter bedenklich, sofern sonst nichts negatives gegen das Unternehmen spricht.
     
  • Nicole1980
    Nicole1980 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    23 April 2009
    #5
    Das Unternehmen ansich ist wirklich sehr sehr gut und leider gibt es ja auch nicht so viele in NRW. Dieses ist schon echt gut.

    3 Monate finde ich schon wenig, denn bisher hatte ich immer 6 Monate.

    Hoffentlich gibt es dann auch eine Verlängerung.Wie findet Ihr es, dass es über einen Personaldienstleister läuft.

    Es handelt sich um HR Universal
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    298
    1.004
    Verheiratet
    23 April 2009
    #6
    Ich sehe das wie Glasi-ist auf alle Fälle besser als dein jetziger Job.
    Ich würde die Stelle annehmen.
    Die Probezeit von 3 Monaten ist ja üblich. Ich habe 6 Monate, was aber in Pflegeberufen normal ist.-Naja.
     
  • Nicole1980
    Nicole1980 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    23 April 2009
    #7
    Ich arbeite derzeit NICHT bei einem Pharmaunternehmen, sondern bei einem Dienstleister, der von Projekten der Pharmaunternehmen abhängig ist.Wenn da keine Aufträge reinkommen, sieht es mager aus.

    Derzeit wird hier aufgrund dessen auch Kurzarbeit angemeldet und ab Mai geht es los
     
  • Cassis
    Cassis (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    572
    113
    24
    vergeben und glücklich
    23 April 2009
    #8
    Ich würde den Job an deiner Stelle nehmen. Wer weiß, ob dein bisheriger Job bei der momentanen Lage dort überhaupt verlängert wird. Und wenn nicht, dann stehst du ab August nicht nur mit Kurzarbeit sondern ganz ohne Job da.

    Noch dazu, dürfte dein bisheriger AG den befristeten Vertrag ja nur max. 3 mal verlängern bzw. nur zwei Jahre aufrecht erhalten oder? Ein Job für die Ewigkeit wäre das ja somit sowieso nicht...

    Ich würde den Job an deiner Stelle nehmen und versuchen, ob dich der bisherige AG vielleicht früher gehen lässt. Wenn die Lage dort sowieso schlecht ist, wäre es ja möglich, dass die froh sind, wenn jemand von sich aus kündigt.
     
  • Nicole1980
    Nicole1980 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    23 April 2009
    #9
    Ja,so sehe ich das auch. Wir haben nachher noch mal ein kleines Meeting wo uns genauer mitgeteilt wird, was das für uns heisst. Ich habe letzte Woche schon mal gefragt, ob ich im August meinen Vertrag verlängert bekomme.Da kam ein flüchtiges Grinsen und die Antwort, dass es von der Auftragslage abhängig sei
     
  • Nicole1980
    Nicole1980 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    23 April 2009
    #10
    Der neue AG will mich unbedingt haben und am besten schon sofort.

    Jetzt habe ich nur ein kleines Problem.Wir (mein Freund und ich ) haben schon Urlaub gebucht. Vom 7.7.-21.7.09. Mein neuer AG kann aber nicht auf mich verzichten. Die brauchen mich dringend. Es laufen bald wichtige Kamagnen,wo ich dabei sein muss.Sie würden sich darüber freuen, wenn ich halt in der ersten Woche hier bleiben würde.

    Sie haben mir folgendes angeboten:

    Möglichkeit 1:
    Entweder den ganzen Urlaub verschieben

    Möglichkeit 2:
    die erste Woche streichen.Denn die brauchen mich ganz ganz dringend in der 28 KW.

    Ich bin ja eher für Variante 2. Aber wie mein Schatz das sieht ist noch fraglich:geknickt: :ratlos:
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    298
    1.004
    Verheiratet
    23 April 2009
    #11
    Also, der Urlaub ist ja schon gebucht.
    Ihr könnt natürlich versuchen umzubuchen, aber das kostet ja meist extra und ob das mal eben so geht weiß ich nicht.
    Ansonsten fliegt er halt die erste Woche alleine und du kommst dann nach-so würde ich das machen.
    Wie er darauf reagiert wäre mir persönlich wurscht. Ganz ehrlich, ein Job geht ja nun mal vor und da steht Urlaub hinten an!
     
  • Nicole1980
    Nicole1980 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    23 April 2009
    #12
    Mein derzeitiger Arbeitgeber wollte mich nicht gehen lassen.Meine Kollegen können meinen Wechsel verstehen, sind aber dennoch sehr traurig darüber.

    Aber ich auch.....irgendwie.

    Vom Typ bin ich aber jemand der immer wieder neue Herausforderungen und Aufgaben braucht und bei uns gibt es das leider nicht.Ich kann mich beruflich leider nicht weiter entwickeln.

    Mein Vorgesetzter aber meinte, dass ich ein 1A Zeugnis bekomme.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    298
    1.004
    Verheiratet
    23 April 2009
    #13
    Na das ist doch schon mal super.
    Und wie wirst du das mit dem Urlaub nun machen? Könnt ihr umbuchen?
     
  • Nicole1980
    Nicole1980 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    23 April 2009
    #14
    Ja, ich finde das auch super.Mein Schatz ist noch nicht zu Hause.Der musste heute auch länger arbeiten.Umbuchen wird nicht gehen, weil mein Schatz seinen Urlaub auf der Arbeit nicht mehr geändert bekommt.Daher werden wir nachher mal sehen, welche Möglichkeiten wir haben.
     
  • User 75021
    User 75021 (37)
    Beiträge füllen Bücher
    8.323
    298
    1.004
    Verheiratet
    23 April 2009
    #15
    Naja, dann bleibt nur die erste Woche fährt/fliegt er schon mal alleine vor (oder kommt dein Sohn mit? Dann wäre dein Freund ja nicht ganz alleine :zwinker: ) und du kommst dann die 2. Woche nach. So habt ihr immerhin eine Woche gemeinsamen Urlaub. Mehr haben wir dieses Jahr leider auch nicht. Bin ja froh, das mein Freund so kurzfristig umorganisieren konnte und eine Woche in den Ferien Urlaub hat :herz:
     
  • Nicole1980
    Nicole1980 (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    735
    103
    2
    vergeben und glücklich
    23 April 2009
    #16
    Mein Schatz ist soeben die Türe rein und wir werden uns nachher mal zusammen hinsetzen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste