• Bloody-Lady
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    0
    Single
    18 April 2002
    #21
    hö,hö,hö

    Erstmal stimme ich teufelsbraut in einigen Dingen zu *gg*

    So, dann nochmal eins: Hey, Liebe ist auch noch da, ja?
    Wenn man jemanden liebt, und irgendwann der Sex ins Spiel kommt - dann ists doch egal, ob derjenige dann Jungfrau ist oder nicht!

    Mann ey !

    Ihr habt alle Probleme! Es gibt doch wirklich genug Probleme, als sich auch noch daraus eins zu machen!

    Sicher, das erste Mal ist was besonderes, obs schön ist oder eher missglückt ist - es ist einfach was besonderes, das erste Mal Sex gehabt zu haben...wenn man nicht gerade vergewaltigt wurde.

    Aber vonwegen Männer zählen dann an der Fingerskala ab und so'n Müll!
    Als obs nur für Frauen ein erstes Mal gäbe.

    Jeder war mal Jungfrau, auch die lieben Männer hier! Also. Und warum sollte ein erstes Mal nicht auch für einen Mann unvergesslich sein können?

    Gott ey, immer diese Spitzfindigkeiten, ich finds so weit hergeholt!
    "höhö, Frauen vergessen ihren ersten nie, und Männer zählen eher an fingern ab, er gut war und we net"

    Ich dachte immer, wenn man eine Beziehung eingeht, dann, weil man jemanden liebt, und nicht, weil derjenige noch Jungfrau sein könnte oder so...
    Von Sex ohne Liebe halte ich sowieso nix.

    Naja ich hör lieber auf bevor ich mich hier zu sehr aufrege!

    Sorry...*grummel*
     
  • Olli
    Gast
    0
    18 April 2002
    #22
    Hiiiiilfe, die Frauen melden sich zu Wort.........rette sich wer kann........:grin:

    @bloody
    Naja mein erstes Mal war nichts besonders ! Die Frau ist für mich eigentlich vergessen u. nicht relevant. Errinnerungen an sie ??? NIE ! Für mich vergessen und nicht erwähnenswert. Gehts euch Frauen gleich ? :grin:

    Naja trotzdem find ichs schöner wenn ich weiss so wie bei meiner Freundin, dass da noch nichts anderes drinnen war, ausser meine Körperteile, u. vor mir aus ihre Finger.....:grin:..........:grin:.........u. ein OB - natürlich !:grin:

    Da muss ich ja auch mal einiges hinzulabbern:

    @Corrado
    Bad Ischgl ? Was hast da gemacht ? Warst Schilehrer u. hast unsere hübschen Österreicherinnen vernascht !? :grin: !
    Jep Österreich hat schon was für sich, aber mein LIeblingsland nach Ö ist Deutschland, ist ein cooles Land.

    @Beastie
    Wieso ist das schnuppe ? :smile: !

    @Bisley
    Naja - ich bin eh vergeben - aber einam im Ferienlager..........etc......ich scheife ab ! :grin:
    Wieso findet ihr solche Männer komisch ? Wie ich noch solo war, hab ich doch meine richtige Seite dass ich nämlich nur eins wollte nie gezeigt, sondern eigentlich immer mehr den lieben u. süsses raushängen lassen, einfach mit Charme u. netten Worten, da fallen alle Single-Mädels rein. :zwinker: !

    @Liza
    Genau Mittelalter, REVOLUTION, an den Herd mit den Frauen...........:grin:

    @teufelsbraut
    Macht nichts - ich mag dich trotzdem ! :zwinker:
    Bin ja eigentlich eh nicht der grosse Prahler, aber das Thema ist nun mal angeschnitten worden !
     
  • Corrado_16V
    0
    19 April 2002
    #23
    So, der Stiffmeister muß sich auch mal zu Wort melden:

    @Olli: Was ich in Ischgl getan hab? A bissl Skifohrn, a bissl trinken und jede Menge Spaß haben. Kuhstall etc...... Du You know what I mean?

    Nee, eine Österreicherin war noch nie dabei. Die Holländerinnen waren da leichter zugänglich.......................

    Obwohl ihr viele hübsche mädels habt in Österreich.......

    So und nun zu dem Rest: Ich bin ein Macho aus dem Bilderbuch???
    Stimmt, ihr habt sogar Recht. Aber wißt ihr was, ich bin sogar noch stolz darauf. Und auch wenn es hier keine zugibt und jetzt wieder der Proteststurm losgeht: Es gibt genug Frauen die grade auf Machos stehen und nicht auf solche kleinen Liebesdiener die alles für Sie tun, denn Machos werden nicht so leicht langweilig. Ich weiß leider nicht wie alt ihr so seid, aber bei den 15, 16 jährigen isses Ok, die wollen viel Zärtlichkeit und Romantik und nur Sex in Verbindung mit Liebe. Aber wat is mit den Mädels so ab 22????? Wollt ihr immer nur Liebe und Kuschelsex? Also ich hab genügend kennengelernt, die auch mal nicht nur "Liebe machen" wollten, sondern mal richtig "ficken" wollten......

    Und abschließend zu allen die meinen Ich und Olli wären kleine jämmerliche Kerle die vorm PC sitzen und prahlen: Ich bin Macho durch und durch. Klar bin ich auch mal lieb zu meiner Freundin und tue ihr sogar sehr oft Gefallen und bin auch einfach nur Zärtlich und wir kuscheln. Auch Macho haben verschiedene Seiten!!!!!
    Und wer an meinem Aussehen zweifelt: Ich bin knapp 1.70 m groß, solariumgebräunt, gehe 4x pro Woche zum Krafttraining, hab ne Glatze rasiert und hab 3 Kettchen um den Hals hängen. Passt das zu eurem Bild eines Machos????

    So, in diesem Sinne

    Euer Corrado

    P.S. Ab 120 fährt der Flügel raus......
     
  • Olli
    Gast
    0
    19 April 2002
    #24
    @Corrado
    Ja typischer Macho ! Fährst sicher einen Corrado oder ?:grin:......................oder doch eher Manta ? :grin:

    Macho aus dem Bilderbuch:
    He-Man mein Name ! :grin: !
    Sehe nur teilweise wie ein Macho aus: blond (gefärbt natrülich - jede Woche einmal, gleich wie Scooter), aber trotzdem aufgestellte Haare, gehe ebenfalls Solarium, gehe auf jede Woche paar Mal ins Solarium (obwohl ich bald aufhören sollte, gehe ja schon seit einigen Jahren regelmässig dahin), gehe 3x die Woche Fitness_center, u. ca. 175cm gross, immer modischste Klamotten u. Ringe, Halsband etc. ! Macho aus dem Bilderbuch ?
    Stimmt schon, auch auch Machos (ich:grin:) haben andere Seiten, die Frau zu verwöhnen, u. zärtlich zu sein u. kann auch viel kuscheln.

    U. dass muss ich Corrado auch zustimmen, reifere Frauen stehen halt schon auf Machos, da das nicht so schnell langweilig wird, weil eine Frau ist doch nicht glücklich wenn sie so einen Waschlappen als Freund hat der für sie wircklich ALLES tut.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    19 April 2002
    #25
    Hehe, Corrado is wirklich der Typ Mann der mir kalte Schauer übern Rücken jagd... allerdings unangenehme und keine angenehmen.
    Ich werd nächste Woche 20 und ich steh weder auf Romantik noch auf Machokerle. Ich mag Leute mit eigenem Kopf, starke Persönlichkeiten, die es net nötig haben irgendwelchen Klischees zu entsprechen (wie zb dem Machoklischee).
    Wer sich hinter solchen Klischees verstecken muß hat für mich ein ernsthaftes Problem, tut mir leid. Das Machos in ihren eigenen 4 Wänden total lieb und anhänglich sind, is mir bekannt. Und das bestätigt nur meine These. Nach außen hin und vor aller Welt markieren sie den großen Stecher und daheim sinds dann handzahm wie kleine Hündchen. Auch ein Grund, wieso ich sie nicht mag - ich hasse Leute, die sich außerhalb ihrer 4 Wände zwanghaft verstellen um was darzustellen.

    Wahrscheinlich sind die Frauen in eurer Vergangenheit sogar mitschuld an eurem Verhalten - ein paar Komplimente (ob ernst gemeint oder net) zuviel und schon is das männliche Ego nimmer zu dablasen.
    Bei mir landet man auf jeden Fall nicht mit aufgeblasenem Balzverhalten - sowas find ich allerhöchstens lächerlich... genauso wie man mit Schleimerein keine 2 Meter weit kommt bei mir. Mich beeindruckt zur zivilisiertes Verhalten und eine entsprechende Intelligenz - weitaus anziehender als Muskeln, Bräune und Angeberei.
     
  • Corrado_16V
    0
    19 April 2002
    #26
    @Olli: Aber sicher fahr ich Corrado. Und was für einen. Der wahrscheinlich tiefste seiner Art......................:cool:

    An das Teufelsweib: Ich hasse ja eigentlich so sprichworte und vorallem so Vorurteile und eines (ist glaub ich das älteste was ich kenne) stimmt aber tatsächlich. Weil du sagst du stehst auf Intelligenz etc...... Bei nem O-N-S will ich mit der Frau net über Sozielpolitische Probleme diskutieren sondern ich will geilen Sex und da kommt das Sprichwort ins Spiel: Dumm bumst gut. Stimmt zwar so net ganz aber eigentlich müßte es heißen: Dumm hat nicht so viele Hemmungen und ist meist ne geile Dreck...

    Und glaub mir, ich hatte Abiturientinnen, Studentinnen, Verkäuferinnen, Friseusen und Arbeitslose.

    Und die net nur 1'er Schüler waren, haben sich net so geziert, wenn'S um Blow Job, oder um richtig geilen Sex incl. Dirty Talk und eben alles was Spaß macht ging.
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    19 April 2002
    #27
    Das du dieses Sprichwort zitierst und auch noch toll findest, spricht nicht sehr für dich und deine allgemeine Meinung über Frauen. Noch ein Grund mehr für mich, fast schon sowas wie Ekel vor dir zu empfinden.

    Mein IQ beträgt knappe 130, und ich war früher auch immer 1ser-Kandidatin.... und ich bin 100% net verklemmt oder gehemmt. Vertrau mir.
    Den wichtigsten Vorteil den ich daraus zieh und die deine "dummen Frauen" vielleicht net nutzen konnte: ich fall auf solche Typen wie dich net rein, weils einfach geistig zu mühsam ist.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • Olli
    Gast
    0
    19 April 2002
    #28
    @Corrado
    Einer meiner Freunde hat ja auch einen, flitziges Gefährt....:zwinker: !

    Aber da muss ich Corrade in jedem Falle recht geben, denn das hab ich auch schon gemerkt, dass die Streberinnen oder die vielleicht streng autoritär erzogen (dass sie immer brav lernen etc.), oder Mädels die dauernd nur 1en hatten, sind sowieso nicht mein Fall, weil die meistens nicht bei meiner lockeren Art anschliessen können, u. ich nicht bei ihrer öden. Mädels die durchschnittlich gut in der Schule war sind mir am liebsten, sie sind nicht faul, nicht dumm, u. sind auch besser im Bett, weil sie mehr mitmachen, experimentierlustiger sind usw. Klar dass ist immer eine Sache der Gefühle u. Liebe, viele Mädels zB blasen einen Jungen nur dann einen wenn sie ihn lieben u. mit ihm zusammen sind, oder wegen anspritzen usw., aber wenn ich schon in einer Bezi8ehung bin dann möcht ich das schon erleben dürfen, bei einen ONS versteh ichs ja wenns nicht jederfrau Sache ist sondern sie nur den "normsex" haben möchte.

    @Teufelsbraut
    Schon klar ! Die einen denken so u. die anderen so. Unbewusst fühlen sich doch viele Mädels zu Machos/dominanteren selbstbewussten Männer hingezogen sowie es bei Corrado u. mir der Fall ist. Aber das ist Ansichts-/Einstellungssache u. da kommen wir eh nur zum Streiten, also lassen wir es sein, okay !
    IQ 130 ? Eh super. Bist ja schon fast ein Genie. Habe vor ein paar Monaten bei einen Weiterbildungsinstitut auch einen machen müsse, u. wie es der Zufall so will, haben sie bei mir einen IQ von 131 gemessen.
     
  • BockeRl
    Gast
    0
    19 April 2002
    #29
    so leute

    es is zwar erst 12.45...
    aber ich hol mir nu ma ne packung popcorn und nen bier...

    des wird heute sicher noch lustig mit euch 2!! *gg*

    achja

    zum topic sollte cih auhc noch was sagen, net dass alle meinen, dass ich nur auf 'threads' aus bin *g*

    also:
    is mir echt schnuppe, ob ne junge frau oder ne alte...
    ne, falsch *g*

    ihr wisst schon.
    ne jungfrau is schön, weil man ihr was zeigen kann, weil man ihr erster ist auch, weil das bedeutet, dass sie einem vertraut und liebt. wobei das bei sex in ner beziehung generell so sein sollte!

    bei ner erfahrerenen frau is dat so, dass es auch schön is, weil sie dann einem selbst was zeigen kann und beibringen kann.

    so
    und nu *zurücklehn*
     
  • Teufelsbraut
    teuflisch gute Beiträge
    4.748
    121
    1
    vergeben und glücklich
    19 April 2002
    #30
    Soso, Frauen sind also nur gut im Bett, wenn sie alles mit sich machen lassen und sich jeden Unfug aufschwatzen lassen.... ok, dann melde ich mich freiwillig zu "nicht gut im Bett" - ich glaub, damit kann ich leben, bevor ich mir von irgendeinem Kerl auf der Nase rumtanzen lass *bedächtignick*.

    Naja, unter der Vorraussetung versteh ich euch beide ja plötzlich vollkommen. Für euch kommen dann natürlich keine intelligente Frauen in Frage, weil die lassen sich ja net alles gefallen *lol*. Insofern versteh ich plötzlich auch den Drang nach Jungfrauen - die lassen sich bis zu einem gewissen Grad auch so manchen Blödsinn einreden.

    @Bocke: hey, ich bin doch net für deine persönliche Unterhaltung da :zwinker:

    Aja, und Olli - ich glaub du hast grade deine gesamte Argumentation selbst zu nichte gemacht... intelligente Frauen sind öde im Bett, aber du hast auch einen IQ von 131 - na dann willkommen bei den intelligenten Menschen, die öd im Bett sind *ggg*.
     
  • BockeRl
    Gast
    0
    19 April 2002
    #31
    @teufal:
    damit magst du recht haben. in erster linie bist du schon da, um anderen tipps zu geben oder um anderen mitzuteilen, was du von ihnen hältst.

    dass du mich, und sicher ncoh ein paare andere, damit unterhältst gibts noch als bonbon dazu *ggg*

    @olli/corrado
    jetzt hört ma uff mit dem mist. ihr verstrickt euch selber und widersprecht euch entweder selbst oder gegenseitig.
    ich glaub ehrlich gesagt nüscht, dass ihr so die tollen hechte seid *gg*

    wie heisst es doch: ein mann schweigt und geniesst.
    von schweigen kann bei euch ja nicht die rede sein...
    da gabs doch so nen guten satz bei shrek.... wie war der noch?
    ach ja: kann es sein, dass er irgendetwas kompensieren muss?
    (shrek über die größe des schlosses des kleinwüchsigen lord farkward)
    höhö *gg*
     
  • Alyson
    Alyson (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 April 2002
    #32
    Wieso kann man nicht "richtig ficken" wenn man sich liebt?? Glaub mir, ich hab auch so richtig tollen Sex. Da brauch ich nicht andaurnd den Partner wechseln um aufregende Dinge zu erleben. Ich glaube eigentlich, dass man viel besseren Sex haben kann, wenn man sich genau kennt...dann kann man doch viel besser auf die Bedürfnisse des anderen eingehen. Und naja Macho hin und her, aber wer mit seiner Sexuellen Erfahrung prahlen muss, ist bei mir unten durch. Mein Freund ist teilweise auch ein Proll von wegen Auto und so, aber er würde nie mit seiner Potenz prahlen, da das einfach nur lächerlich und kindisch ist. Und das typische Macho aussehen, da kann ich mich Teufelsbraut nur anschließen, da läuft es mir eiskalt den Rücken runter...
     
  • Olli
    Gast
    0
    19 April 2002
    #33
    @Bockerl
    Jaja schon klar. Ein jeder kann doch seine Meinung sagen, ne ?

    @Teufelsbraut
    Ich glaube du hast mich nicht verstanden u. falsch interpretiert.
    Du hast eine ganz wichtige Sache nicht bedacht: Ich habe nie geschrieben dass intelligente Frauen/Menschen schlechter im Bett sind, weniger experimentierlustig sind

    sondern

    lese weiter unten.

    Es gibt genauso auch intelligente Leute die keine Streber sind, die nicht nur 1er hatten usw. sondern auch einige überdurchschnittliche intelligente Menschen sind sehr sehr faul in der Schule lernen nichts, u. so weiter, so war es bei mir zumindestens. Ich habe damit nicht diese Intelligenz angesprochen, sondern das Strebern, die 1en, die Erziehung.

    Genauso kann einer weniger intelligenter ein Streber sein, weil er einfach mehr lernt, u. dadurch vielleicht auch nur 1en bekommt.

    Also, ein intelligentes Mädel schon, aber keine Streberin oder streng autoritär erzogenes, spiessiges Mädel ! Okay ?
     
  • Corrado_16V
    0
    19 April 2002
    #34
    @Bocke: Ne,ne, wir verstricken uns keinesfalls. Wir stehen nur dazu wie wir sind. Und wenn du nicht glaubst wie toll ich bin, kann ich ja mal vorbei schauen wenn ich in Bayern bin. Hab eh verwandte in Bayern.

    @Alyson: Habe nicht gesagt man kann keinen guten Sex machen wenn man sich liebt. Hast mich leider falsch verstanden.
    Ich liebe meine Freundin und wir ham geilen Sex. Unter Liebe machen verstehe ich sowas wie Kuschelsex, von wegen in der Missionarsstellung bissl aufeinander rumrutschen und sich alle 2 sec. Ich liebe Dich ins Ohr flüstern. Unter Ficken verstehe ich alle möglichen Stellungswechsel während dem Sex, von hinten, Oral, auch mal mit leichten SChlägen auf den Po, Dirty Talk etc......

    Und man kann sich doch dabei trotzdem lieben....
    Hoffe alle Unklarheiten beseitigt zu haben.

    @Teufelsfaß äh sorry Braut: Eins geb ich ganz ehrlich zu: Ich würde dich net rumkriegen, würde bestimmt nen Korb geben, aber wird mir nie passieren weil ich solch Mannsweiber (sorry aber den Eindruck machen deine Postings) niemals ansprechen würden weil du die Zickigkeit schon auf die Stirn tätowiert hast und mich Zicken total abtörnen.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • BockeRl
    Gast
    0
    19 April 2002
    #35
    hmmm...

    also.
    hatten wir hier nicht mal nen thread über genau das them? dumm poppt gut?

    oder war das im YM forum.
    keine ahnung.

    was da raus gekommen ist war: dass die dummen net unbedingt besser sind, sondern.... sie können sich einfach fallen lassen, machen sich nicht so viele gedanken über konsequenzen u.dgl.

    wobei man das auch nicht verallgemeinern kann.
    und wobei ich auch net weiss, ab welchem grad von intelligenz oder benehmen man jemanden als schlau/intelligent oder als dumm bezeichnen kann/muss/darf.
    ich persönlich finde, dass man hier keine genaue grenze ziehen kann, bzw. es keine allgemeine intelligenz gibt.
    ich bin zwar nicht gerade dumm, wobei ich meinen IQ nicht weiss und er mich ehrlich gesagt auch nicht interessiert, dennoch hatte ich nur eine 3,3 im abi.
    ok, ich bin faul, gebe ich zu.
    aber ist nicht auch das ein indiz für dummheit?

    oder andersrum.
    sind dumme menschen, die lernen, nicht intelligent, weil sie kapiert haben, dass sie was lernen müssen.

    also ich denke, dass es keine definition von intelligenz gibt mich zufrieden stellen kann.

    aber... ich schweife ab *gg*

    ich könnt ma nen intelligenz thread aufmachen... aber wo?

    ma guggn *gg*
     
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  • schlumpfie20
    0
    19 April 2002
    #36
    Ich muss Teufelsbraut, Lisa und alyson recht geben auch mir lief ein kalter Schauer den Rücken runter.
    Solche Typen wie euch habe ich echt gefressen. Ihr seid so von euch überzeugt das einem schlecht werden kann.
    Der Grund weshalb ihr keine intelligenten Mädels mögt ist wahrscheinlich weil ihr ihnen nicht gewachsen seid. Für euch ist eine Frau nur gut wenn sie keinen eigenen Willen hat und das macht was ihr wollt, na ganz super. Da frag ich mich warum ihr eine Freundin habt, die ist doch für euch eher nur Statussymbol oder nicht.

    @olli
    von olli
    Du hast also vor deine Freundin im Ferienlager zu betrügen oder wie soll man das verstehen?

    @corrado

    Du bist stolz darauf als Firmenf***** bezeichnet zu werden, herzlichen Glückwunsch. Also wenn man sich an sowas hochziehen kann, dann hat man es nötig.

    So long
    Claudia:angryfire
     
  • Jemima
    Gast
    0
    19 April 2002
    #37
    So, erst mal was dazu. Bei uns in der Klasse ist eine, die ´ne verdammte Streberin ist und auch so´ne 1er-Kandidatin.
    Aber ich glaub sogar, dass sie später mal richtig guten Sex haben wird. Und zwar deshalb, weil sie ziemlich zielstrebig ist und weil sie dadurch, dass sie so viel lernt ja auch keine halben Sachen macht. Ich denk nicht, dass alle Streber beim Sex irgendwie verklemmt da liegen und nicht experimentierfreudig sind.

    Ach nee, aber lieber ein kleines Naivchen, das alles mit sich machen lässt oder wie?
    Mich würdest du sicherlich auch net rumkriegen, weil dein Gelaber wirklich jämmerlich ist und mit einem, der so einem Stuss daher redet, würd ich mich wahrscheinlich nicht mal auf ein ONS einlassen.
    Dann bin ich auch lieber eine Zicke, als eine, die dir alles Recht machen will und von so ein primitives Gerede imponiert ist.

    Ansonsten kann ich Teufelsbraut und Alyson nur zustimmen. :zwinker2:

    So long,
    Jemima :drool:
     
  • Liza
    Liza (35)
    im Ruhestand
    2.208
    133
    47
    nicht angegeben
    19 April 2002
    #38
    Wenn du Teufelsbraut aufgrund ihrer Einstellung als "Mannsweib" bezeichnest, teile ich dir hiermit mit, dass ich mit Freuden ein Mannsweib bin, wenn das der einzige Weg ist, sich selbst treu zu bleiben anstatt zu einem blondierten, kichernden, kreischenden Etwas zu verkommen.
    Ich bin 17 Jahre alt, und bevor du mich deshalb zu einem süßen, kleinen, romantikversessenen Ding degradierst: Ich liebe Sex. Ich kann kaum genug davon bekommen. Manchmal ist Kuschelsex sehr schön, aber die "andere", die geile Tour, mag ich mindestens genauso gerne. Und wenn ich momentan keinen Freund hätte, wäre ich auch für One-Night- Stands zu haben. Für einen wie dich trotzdem nicht. Von deinem Äußeren jetzt mal abgesehen (das mir nicht besonders gut gefällt, da ich betont angeberisches Aussehen genausowenig mag wie Solariumbräune)- ich würde definitiv keinen Sex mit jemandem haben wollen, der so ein Frauenbild hat, und da ist es mir sch***egal, wie gut er im Bett ist. Denn ich möchte kein Name auf einer Liste sein, die so ein Macho rumgibt, um damit anzugeben wieviele er doch schon rumgekriegt hat, ich möchte einfach nur einen schönen Abend.

    Im Übrigen geht mir deine Einstellung zum Thema "Streber" etwas auf die Nerven, Olli... Ich schreib auch sehr gute Noten in der Schule. Nach deiner Definition bin ich jetzt wahrscheinlich eine Streberin und das hat nichts mit Intelligenz zu tun. Intelligent genug bin ich, und ich lerne sehr wenig und bin chaotisch wie die Hölle. Ich begreife nur 1. sehr schnell und bin 2. sehr neugierig. Daraus erklären sich meine guten Noten, nicht aus stundenlangen Lernorgien unter den Augen meiner hach-so-autoritären und konservativen Eltern... meine Eltern gehören zu den Menschen, die im Sommer nachts ins Freibad einsteigen, nur mal so nebenbei...
    Aber gut, zum eigentlichen Thema Intelligenz, und das geht vor allem an corrado: Dumm fickt besser. Das halte ich für Blödsinn. Ich glaube auch nicht, dass jemand, der einfach nur strohdoof ist, sich deshalb leichter fallen lassen kann. Ich glaube nur, dass dumme Menschen und vor allem Menschen ohne eine eigene Meinung sich wesentlich leichter rumkriegen lassen. Dumm fickt dementsprechend nicht besser, sondern einfach nur schneller. Und ich halte es nicht für besonders erstrebenswert, nach fünf Minuten Unterhaltung eine vollbusige, blondierte Frau mit Kussmund und ohne einen Funken Verstand im Bett liegen zu haben, die "Ah!", "Ih!" und "Oh!" quietscht. Denn das ist immer nur das Gleiche. Intelligente Menschen (wobei ich Intelligenz nicht nur über den IQ definiere) sind experimentierfreudiger, haben bessere Ideen und können sich besser in den Anderen hineinversetzen. Und das ist mir zehnmal lieber als so eine 08/15- Nummer: Er dominant, sie devot, er stöhnt, sie quietscht wie eine Maus mit Loch, ihr Busen wackelt, er kommt zum Orgasmus und fragt nachher, wie er war. Wird es nicht irgendwann mal langweilig, mit Gummipuppen zu vögeln? Denn die benehmen sich nicht viel anders als solche Frauen- sie befriedigen mit dem Mund und haben ein Loch zwischen den Beinen, man kann sie in alle möglichen Stellungen zerren und wenn man etwas sucht, findet man sicher auch eine mit Sprachausgabe, die "Oh", "Ah", "Ja" und "Du warst spitzenmäßig!" sagen kann. Vielleicht sogar eine, die alles nachplappert. Sehr erstrebenswert. Und wenn du sowas als "richtige Frau" definierst (da Frauen mit eigener Meinung ja offenbar Mannsweiber sind), tut es mir nur noch leid, dass die Evolution es mit manchen Vertretern der menschlichen Rasse nicht besser gemeint hat, sodass sich diese Exemplare auf dem selben Entwicklungsstand wie vor zehntausend Jahren befinden.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • Alyson
    Alyson (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    vergeben und glücklich
    19 April 2002
    #39
    Corrado: Ok. Ich hatte Deinen Beitrag so aufgefasst, als könnte man nur bei ONS geilen Sex haben und ansonsten liefe es doch mehr auf den normalen "Blümchensex" hinaus. Da kann ich mich nur Lisa anschließen, dass die "geile Tour" für mich mindestens genauso aufregend ist wie der normale Sex.
    Aber nun gut, da habe ich dich vielleicht ein wenig falsch verstanden:smile:

    Trotzdem glaube ich nicht, dass man Deine Erfahrungen bezüglich der Intelligenz einfach so verallgemeinern kann...Mehr brauch ich allerdings nicht sagen, das Liza ja schon ausführlichst darauf eingegangen ist und ich mich dem nur anschließen kann.


    Btw. Teufelsbraut als Mannsweib zu bezeichnen finde ich irgendwie lächerlich. Worauf soll das bitte schön gegründet sein? Weil sie offen ihre Meinung sagt und sich nicht alles gefallen lässt? Dann wäre wohl fast jede normale Frau ein Mannsweib...*ts*Wenn man von den besagten Gummipuppen (siehe Lisa) absieht.


    ~Alyson
     
  • Laurin
    Gast
    0
    20 April 2002
    #40
    Haha, lasst den Bubies doch Ihren Spaß...wenn sie immer das Gegenstück finden, ists doch okay. Mir fällt dazu nur ein: Knicken, ficken, weiterschicken! Und jede weitere Diskussion ist doch verschwendete Energie :grin:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten