Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • mS. suPerfLy
    Ist noch neu hier
    2
    1
    0
    Es ist kompliziert
    9 Juli 2017
    #1

    Jungfrau oder nicht das ist hier die Frage

    Hey Leute, es ist eure Meinung gerfragt. ab wann findet ihr persönlich das man keine Jungfrau/mann mehr ist... Zählt Oralsex ? oder erst "richtiger" Sex ... Hier ist eure persönliche einschätzung gefragt es gibt kein richtig oder falsch!
    -Inspiriert von einer Bekanntschaft auf PL die Person soll ich angespochen fühlen :smile: hahah
     
  • User 163333
    Sorgt für Gesprächsstoff
    84
    33
    3
    Single
    9 Juli 2017
    #2
    meine Meinung weißt du ja schon :grin:
     
    • Witzig Witzig x 1
  • User 12529
    Echt Schaf
    12.280
    598
    7.606
    in einer Beziehung
    9 Juli 2017
    #3
    Erst, wenn man GV hatte meines Erachtens :smile:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 6
  • Souldance
    Gast
    0
    9 Juli 2017
    #4
    Ich würde auch nach dem ersten GV sagen.
     
  • yourslave
    Gast
    0
    9 Juli 2017
    #5
    Meiner Meinung nach bereits bei Oralsex. Weil es ja bei dem ersten Mal mehr darum geht zum ersten Mal mit jemanden allgemein intimen Kontakt zu haben. Nicht was man dort bereits erlebt haben muss.

    Sonst hätten so manche Schwule & Lesben auch möglicherweise noch nicht ihr erstes Mal gehabt. Hatten Sie, allerdings auf Ihre Weise....
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9 Juli 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
    • Interessant Interessant x 1
  • User 71015
    User 71015 (37)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    4.921
    348
    4.772
    vergeben und glücklich
    9 Juli 2017
    #6
    Für mich ist Sex Geschlechtsverkehr oder Analverkehr (ggf. mit Hilfsmitteln), alles andere ist reizvolles Beiwerk.
     
    • Zustimmung Zustimmung x 5
  • User 96776
    Beiträge füllen Bücher
    4.072
    248
    1.328
    Single
    9 Juli 2017
    #7
    Hach, diese Frage wird sich wohl nie abschließend klären lassen... :zwinker:

    In meinen Augen auch erst ab richtiger Penetration.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Juli 2017
    • Zustimmung Zustimmung x 1
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Benutzer gesperrt
    6.909
    398
    2.200
    Verheiratet
    9 Juli 2017
    #8
    Es heiit JungFRAU, der seltsame Begriff war den Frauen zugedacht, verbunden mit Kontrolle, und schlechtem Gewissen der Frau zur Unterstützung. Drum nehme ich an dass die Jungfräulichkeit dann dahin war, wenn das allenfalls kontrolliert werden konnte. Also mit der Penetration.

    Ich habe eine eigene Vorstellung von Geschlechtsverkehr: Alles was sich zwischen Menschen abspielt, um sexuelle Lust zu erzeugen. Das macht den Begriff "Jungfrau" ausufernd und unkontrollierbar, und damit unbrauchbar. Das ist gut so. :jaa:
     
    • Zustimmung Zustimmung x 1

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten