Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • steve_88
    steve_88 (29)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    157
    41
    0
    in einer Beziehung
    13 September 2009
    #1

    jungfrau - sagen oder nicht

    hallo
    hab wirklich gerade n ziemliches problem und kämpf mit mir selber darüber
    ich weis einfach nicht ob ich meiner jetzigen freundin sagen soll dass ich jungfrau oda ob ich es einfach drauf ankommen lassen soll...
    bin mir nicht sicher was die bessere entscheidung ist ehrlich gesagt
    auf der einen seite is es irg wie gut wenn sie weis was sache ist, auf andren seite habich irg wie a ungutes gefühl dass sie darauf irg wie negativ reagiern könnte
    was soll ich nur tun?
     
  • kurt1
    kurt1 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    173
    101
    0
    nicht angegeben
    13 September 2009
    #2
    Ich würde es Ihr sagen. Denn Sie wird es verstehen.
     
  • User 38494
    Sehr bekannt hier
    4.075
    168
    528
    Verheiratet
    13 September 2009
    #3
    inwiefern sollte sie darauf negativ reagieren?
    dich auslachen? ... dann wäre das für mich an deiner stelle wohl niemand mit dem ich das intimste teilen möchte und könnte locker auf so eine person in meinem leben verzichten.

    für mich sind ehrlichkeit, akzeptanz und verständnis die grundpfeiler einer beziehung ... da muss ich eben mit nichts hinterm berg halten und darf so sein wie ich bin.

    ich würde es ihr sagen.
    wie du das genau verpackst ist dein ding, aber ich würde schon mitteilen, das es für dich eben nichts selbstverständliches ist mit jeder frau gleich etwas sexuelles zu haben und es für dich offenbar etwas besonderes ist.

    ich wünsche dir viel spass und spannung beim erkunden von körperlandschaften. :smile:
     
  • ThirdKing
    ThirdKing (29)
    Benutzer gesperrt
    1.328
    88
    146
    offene Beziehung
    13 September 2009
    #4
    Ich würds nicht sagen.
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    13 September 2009
    #5
    Ich würde es sagen. Jungfrau zu sein ist einfach ein bisheriger Teil deines Lebens, wenn du es ihr nicht sagst, dann lügst du sie nicht an, aber ich würde mir hintergagen vorkommen. Ich hatte mal Sex mit einer Jungfrau und er hat es mir nicht gesagt, so dass mir der Sex schlecht vorgekommen ist, weil ich keine Ahnung hatte, nicht richtig auf ihn eingehen konnte und am Ende habe ich ja eh gemerkt, dass er noch Jungfrau war. Wozu also verheimlichen ? Wieso machen sich da soviele Männer Gedanken drum ? In männlichen Kreisen mag es peinlich sein, aber deine Freundin wird anders reagieren, als du es erwartest.
     
  • gert1
    Verbringt hier viel Zeit
    674
    103
    1
    Single
    13 September 2009
    #6
    Ist doch nicht schlimm wenn Mann Jungfrau ist.. wenn Frau Jungfrau ist kann es halt dazu noch das körperliche Problem geben da würd ichs eher verstehen wenn einer nicht will..
     
  • PetaLustig
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    nicht angegeben
    13 September 2009
    #7
    Sags ihr einfach wenn ihr eh grad mal bei dem Thema seid.

    Ich habs meiner Freundin auch gesagt und bereue es überhaupt nicht. warum auch? Es hat sie nicht gestört - sie war eher verwundert ;-)
    Im nachhinein wirst du auch erleichtert sein wenn sie es weis. Denn dann kann sie umso besser auf dich eingehen und du wirst auch mehr spaß dran haben weil du dir keine gedanken mehr machen musst
     
  • Schwester_Maria
    Sorgt für Gesprächsstoff
    63
    31
    0
    vergeben und glücklich
    14 September 2009
    #8
    Was ist daran schlimm, mit 20 noch Jungfrau zu sein? Mein Freund war es mit 21 auch noch, bis ich kam. Und ehrlich gesagt, ich fand das richtig klasse. (War selber noch Jungfrau) und hatte da nichts gegen. :smile:
     
  • Rin
    Rin (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    147
    43
    3
    nicht angegeben
    14 September 2009
    #9
    Wortwitz xP
     
  • PinkPrinces
    Sorgt für Gesprächsstoff
    18
    26
    0
    vergeben und glücklich
    18 September 2009
    #10
    Sagen :smile2:
    du bist es ja, also haste rein gar nichts zu verlieren...
    kannst nur ne erfahrung dazu gewinnen

    good luck
     
  • cowboyhut
    Verbringt hier viel Zeit
    90
    93
    4
    Es ist kompliziert
    18 September 2009
    #11
    Ich würd' frühestens danach sagen. Wenn überhaupt, dann je später desto besser.
     
  • brainforce
    brainforce (35)
    Beiträge füllen Bücher
    5.447
    248
    568
    nicht angegeben
    18 September 2009
    #12
    warum den das? Seid ihr alle so ängstlich und unsicher das ihr es nicht sagen wollt oder was ist der Grund?:ratlos:

    Ich sehe kein Problem darin es der Freundin der man(n) vertraut zu sagen:smile: - du sollst es ja nicht in der Zeitung inserieren etc...:zwinker:

    Es zu verschweigen ohne konkrete Nachfrage seitens der Freundin ist zwar keine Lüge aber es zeigt doch irgendwo das kein Vertrauen herrscht.

    Vielleicht spielt hier noch die althergebrachte Meinung mit rein das der Mann derjenige ist der "im Bett zeigt wo es lang geht" und somit unmöglich zugeben kann selbst noch Jungfrau zu sein...:ratlos:
     
  • User 22419
    Sehr bekannt hier
    4.622
    168
    421
    nicht angegeben
    18 September 2009
    #13
    Es zu verschweigen wird dich sehr wahrscheinlich so unter Druck setzen, dass du keinen Spaß an deinem ersten Mal (und den Malen danach, Erfahrung kommt nicht über Nacht) haben wirst.
    Ich halte es für klüger, die Karten vorher offen zu legen. Deine Freundin, sofern es ihr ernst mit dir ist, wird Verständnis dafür haben, ihre Erwartungen (falls sie welche hat) zurück schrauben und kann dann ganz bewusst und entspannt mit dir dein und euer gemeinsames erstes Mal erleben.
    Davon habt ihr beide mehr.
     
  • User 45117
    User 45117 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    337
    101
    0
    Single
    18 September 2009
    #14
    ich würde es ihr sagen
     
  • Gibmirzucker
    Sorgt für Gesprächsstoff
    54
    33
    2
    nicht angegeben
    18 September 2009
    #15
    Auch ich wäre dafür, dass du es ihr sagst.
    Selbst wenn sie währenddessen nicht bemerken würde, dass du noch Jungfrau bist bzw. warst könnte es bei späteren Gesprächen über Sex sehr unangenhem für dich werden. Angenommen sie fragt dich wann oder mit wem du dein erstes mal hattest. Was willst du dann machen? Ihr irgendwelche erfundenen Geschichten erzählen? Ihr sagen, dass dein erstes Mal mit ihr war? In dem Fall wäre ich nämlich als deine Freundin schon ein wenig enttäuscht, dass du nicht das Vertrauen hattest ihr das davor zu sagen.
     
  • Riot
    Gast
    0
    18 September 2009
    #16
    Ich würde es sagen, aber eher aus dem Grund, dass du, wenn du es ihr nicht sagst, so sehr unter Druck stehst, alles "richtig" zu machen, weil sie ja denkt, du hättest schon Erfahrung - das kann eigentlich nur nach hinten losgehen.
    Wenn sie Bescheid weiß, bist du nicht mehr so unter Druck und die Aufregung ist sicher auch nicht mehr so schlimm. :zwinker:
     
  • housefreund
    Verbringt hier viel Zeit
    26
    86
    0
    Single
    20 September 2009
    #17
    Ich würde es auch sagen, allerdings nicht kurz bevor es zur sache geht, so wie ich, sondern in einem ruhigerem passenderem moment. allerdings solltest du dann nicht in die typische weinerliche, selbstmitleidige art verfallen, die männliche jungfrauen oft haben. das wirkt sehr negativ.
     
  • Benutzer123
    Sorgt für Gesprächsstoff
    40
    31
    0
    Es ist kompliziert
    21 September 2009
    #18
    Ich würde es ihr auch sagen. Was hast du da schon zu verlieren?
    Wenn du mit ihr schläfst kannst du auch schlecht so tun, als ob du schon sehr viel Erfahrung hattest und dabei ist es dein erstes Mal.
    Außerdem finde ich, dass Ehrlichkeit DER wichtigste Punkt in einer Beziehung. Ohne Ehrlichkeit funktioniert keine vernüftige Beziehung.
    Zumindest keine tiefe Beziehung, die auf gegenseitiges Vertrauen aufbaut.
    Und ich denke es kommt bei ihr besser an, wenn du ihr erzähltst du bist Jungfrau als wenn du vor ihr mit tausend anderen Frauen geschlafen hast.
     
  • ungluecklich
    Benutzer gesperrt
    59
    0
    3
    Single
    4 Oktober 2009
    #19
    schon toll, wie die leute, die zum verschweigen raten mit argumenten um sich schlagen!
     
  • User 35990
    User 35990 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    311
    103
    8
    Verheiratet
    5 Oktober 2009
    #20
    Es ist doch ganz einfach. sagst du es ihr weiß sie was Sache ist und kann dir ggf helfen wenn es am Anfang noch net so will.

    Sagst du es dir nicht und es läuft nicht, kann sie es sich bestenfalls denken oder hält dich für eine totale Null im Bett.

    Anbei: Mein Freund war auch noch Jungfrau (und das mit 27) und mir hat es nichts ausgemacht. Im Gegenteil war es für mich etwas Besonderes sein Erstes Mal mitzuerleben, bzw ihm zeigen zu können wo der Hase langläuft ;-)
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste