• thrill19
    Gast
    0
    15 Juni 2003
    #41
    hi kirby...dein Leben schon aufgegeben bevor es überhaupt angefangen hat?


    1. Sag dir mind. 100 mal am tag "<Dein Name>, ich mag dich!". Das machst du dann erstmal ein paar Tage lang, vorrausgesetzt du bist nicht zu "faul". Ich sag dir nicht, dass es nicht bringt, denn dann würdest du mehr Ahnung bzgl. solchen Themen besitzen als es Psychologen und dergleichen haben. Und wenn dem so wäre hättest du längst keine Probleme mehr.

    2. Du kaufst dir "ordentliche" Klamotten. Ist zwar eine Sache die mit finanziellen Mitteln zu tun hat, dennoch ist es mehr als hilfreich, wenn man sich selber wohl fühlt in seine Sachen und zugleich noch "angenehmer" aussieht (durch eben gewissen Sachen). Da du ja zu faul bist bzw. Angst hast dich in Geschäften umzusehen, bestellst du einfach simpel etwas über das Internet. Auf Seiten wie sportcheck.de usw. koenntest du fündig werden. Es gibt hunderte Onlineshops.

    3. Wenn du Punkt 1 und 2 hinter dir gebracht hast (Punkt 1 hört aber am besten nie auf, solang er nicht Wirkung zeigt) gehst du mal zum Friseur/Frisör. Du wirst es wohl nicht glauben, da du zu "faul" bist darüber nachzudenken, aber ein neuer Haarschnitt (z.B. einfach Haare hoch mit Hilfe von Haargel/-spray usw usf.) bringt dir verdammt viel.

    4. Geh einfach mal "spazieren" und sieh dich um. Geh in Geschäfte wo Dinge sind die dich interessieren. Lern Dinge kennen für die du dich interessierst...



    Ok, das war die kurze Fassung. Die längere, ausführlichere Variante wäre ca. 60 mal länger und du wärst wahrscheinlich zu "faul" gewesen alles zu lesen. Dennoch hilft dir die Kurzvariante schon, wenn du nicht zu "FAUL" bist.
     
  • Ery
    Ery (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    1
    Single
    15 Juni 2003
    #42
    achso und wer hat eigentlich gesagt, dass du hässlich bist???
     
  • thrill19
    Gast
    0
    15 Juni 2003
    #43
    er selbst
    mangelnde selbssicherheit
    ist eigentlich immer das einzige wirkliche probleme...alles andere sind nur die auswirkungen

    wenn jeder ein gut ausgebildetes selbstbewusstsein haette, dann waeren in diesem forum 80% posts weniger
     
  • Quendolin
    Ist noch neu hier
    962
    0
    0
    Single
    15 Juni 2003
    #44
    Hey thrill19,

    gute Beiträge. Endlich mal paar Leute, die die Leute hochzuziehn versuchen statt mit Knüppeln niederzukloppen (weniger aufs Forum bezogen!)...

    Übrigens, dein Profilbild ist ja richtig sexy... :zwinker:

    Quen
     
  • thrill19
    Gast
    0
    15 Juni 2003
    #45
    jo, find ich auch ;(

    naja wird demnächst mal ein aktuelles uppen, wenn ich nicht zu "faul" bin :clown:
     
  • Yogi
    Gast
    0
    15 Juni 2003
    #46
    hmm also ich erkenne mich in dem ganzentexten auch wieder

    bin acuh zu faul was zu machen oda am WE auzugehn
    obwohl ich verliebt bin naja denk ma sie auch bloss ich geh nicht zu ihr hin

    will mein leben als faulpelz @ home nicht aufgeben
    aber trotzdem träume ich von ihr

    argh ist schon schlimm wenn man nicht weiss was man will

    aber wir alleine müssen den schroitt machen und kein anderer
    um endlich aus unseren schneecken haus rauszu kommen
     
  • Ery
    Ery (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    1
    Single
    15 Juni 2003
    #47
    jo es bringt glab ich echt nix, wenn andere einem sagen was man tuen soll, man muss irgendwie selber wollen, und dann kommt die initiative von ganz allein...
    ich finds halt nur schade wenn jemand zuhause rumgammelt und dabei nicht ma richtig glücklich ist...
     
  • thrill19
    Gast
    0
    15 Juni 2003
    #48
    wie es ery schon sagt. niemand kann hier durch das schreiben von tipps, meinungen und anregungen einen menschen verändern. das geht einfach nicht, ging nie und wird auch nie gehen.

    ich hatte es in einen anderen thread schon einmal gepostet (Wie komm ich an ihn ran??) und obwohl ich kein fan von selbstquoten bin tu ich es einfach hier mal.

    Die Umwelt reagiert genauso auf einen wie man sich selbst fühlt. Sie reflektiert sozusagen deinen eigenen Gemütszustand wieder. Wieso sollten denn die anderen Menschen dich mögen/attraktiv finden, wenn du es selbst nichtmal tust.

    Angenommen ich haette genug Geld, Zeit und wuesste wo du wohnst, dann koenntest du dir sicher sein, dass ich bald vor deiner Haustür stehen würde und dich rauszerren würde, damit du endlich verstehst was ich und viele hier eigentlich meinen.
     
  • succubi
    Gast
    0
    15 Juni 2003
    #49
    hat sich der thread jetzt in einen "therapieren wir kirby bis zum abwinken"-thread umgewandelt oder hab ich was verpasst?!
     
  • thrill19
    Gast
    0
    15 Juni 2003
    #50
    Nein, er hat sich zu einen "vielleicht versteht ja mal einer was gemeint ist"-Thread verwandelt ^^
     
  • Dragonlord
    Dragonlord (40)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    83
    91
    0
    Single
    15 Juni 2003
    #51
    Also dann meldet sich der Threadersteller mal wieder zu Wort! Ich finde meine Jungfräulichkeit an sich auch nicht schlimm, nur habe ich indirekt Angst, dass ein Mädchen denken könnte "Was für ein Freak muss er denn sein?", wenn ich mit 23 Jahren noch keinen Sex hatte! Um das rein sexuelle gehts mir nicht. Auch wenn es ein wenig angeberisch klingen mag, so denke ich doch, dass ich wohl auch Sex von Natur aus sehr gut können müsste, alle körperlichen Erforderlichkeiten bringe ich mit, hätte wohl zu 99,9% sehr viel Spaß am Sex und bisher war ich in allem in meinem Leben, woran ich viel Spaß hatte sehr gut! Mir geht es echt nur darum vor einem Mädchen nicht wie ein Psychatriefall dazustehen. Auch ist es wie gesagt so, dass ich zwar nicht mit jeder poppen würde, aber ich warte auch nicht auf "Gottes Geschenk" oder so. Mit einem netten, hübschen Mädchen könnte ich schon loslegen :tongue:
     
  • Ery
    Ery (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    435
    101
    1
    Single
    15 Juni 2003
    #52
    also ich glaub nich das sich nen mädchen denkt, dass du nen psychatriefall bist, wenn du ihr ehrlich sagst dass du jungfrau bist.
    Immerhin müsst ihr euch ja schon nahestehen, damit du ihr das sagen "musst"

    also ich würd auch net mit nem schild rumlaufen 23jährige jungfrau, aber da das bei dir ja auch net der fall is, denke ich, dass alles halb so schlimm is.

    manche finden es sogar schön wenn der/die Parter/in noch jungfrau is, also schlimm würd ichs net finden...
     
  • 1 August 2003
    #53
    @dragonlord : respekt, einstellung find ich gut. bin selbst noch jungmann.

    @alle girls: gibt es einen reiz eine jungfrau als parnter zu haben

    @ alle: ich find es eigentlich im 22 jh ziemlich rüchständig wenn ein mann der viele frauen hatte ein held ist und bei einer frau im gleichen fall meist nur schimpfwörter dabei rauskommen !
     
  • Sternchen85
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    nicht angegeben
    2 August 2003
    #54
    hab jetzt leider nicht alles gelesen und hoffe ich wiederhole nicht alles, aber mein Freund war auch noch Jungfrau und 22 jahre alt als ich mit ihm zusammen gekommen bin und ich war sehr froh, dass er es mir gesagt hat und fand das auch nicht schlimm!
    Du solltest dann nur nicht versuchen, alles auf einmal nachholen zu wollen, gerade wenn deine spätere Freundin auch noch nicht viel erfahrung hat!
    aber ansonsten glaub ich nicht, dass das ein problem werden könnte!!! :zwinker:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten