• User 40590
    User 40590 (41)
    Sehr bekannt hier
    2.337
    198
    655
    in einer Beziehung
    22 Juni 2006
    #21
    Wie jeder andere Kampfsport auch ... Wie gesagt halt alles mit Regeln unter sportlichem Gesichtspunkt.
    Das was Grinsekater da angesprochen hat, hat aber mit Sport nix zu tun.
    Ich find auch Veranstaltungen wie UFC extrem grenzwertig.
     
  • Grinsekater1968
    Chauvinist Themenstarter
    3.715
    0
    1
    nicht angegeben
    22 Juni 2006
    #22
    Das stimmt.
    Es ist kein Sport, soll auch keiner werden. Nur ehrlicher, direkter Triebabbau, ohne Rücksicht und ohne Sieger-Urkunde am Ende. Find ich ehrlich gesagt doch sehr reizvoll, auch wenn ich wahrscheinlich nach "meiner" Minute ganz schön ramponiert da `rausgehen würde
    :grin: :kopfschue
     
  • desh2003
    Gast
    0
    22 Juni 2006
    #23
    Das Problem dabei ist nicht, dass Blut spritzt, Knochen brechen und Sehnen flitschen oder dass es weh tun könnte. Es wird so oder so irgendwann zu dauerhaften Schäden und Beeinträchtigungen kommen. Die Frage ist, ob man lebenslang Humpeln will, eine Gesichtsentstellung oder Querschnittslähmung (etc. pp.) in Kauf nimmt.
     
  • Laragena
    Laragena (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    180
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2006
    #24
    Also ich verstehe nicht was daran so toll sein soll,sich eine auf´s Maul schlagen zu lassen... tut doch weh,also ich würd weinen.:grin:
    Aber wenn Man(n) es braucht,bitte warum nicht....!

    Aber verstehen muss ich das ja nicht.
     
  • DieDa
    DieDa (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.781
    121
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2006
    #25
    Nö, da würd ich noch nichma zugucken wollen.

    Nen Boxkampf ist spannend, da gibts aber auch Regeln, während ich mir ne blöde Schlägerei nich reintun muss.
     
  • Bogo
    Bogo (45)
    Verbringt hier viel Zeit
    121
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2006
    #26
    Um Stress abzubauen könnte man sich auch einfach duellieren. Einer ist danach bestimmt völlig stressfrei. ^^

    Nee, im Ernst. Totaler schwachfug. Und deine "Nein"-Antworten haben alle einen negativen Touch. Als ob man sich nur nicht prügeln möchte, weil man zu wenig Musikeln hat, arrogant ist oder aber feige...

    Ich bau meinen Stress beim Laufen oder Schlagzeugspielen ab.
     
  • Lenny85
    Verbringt hier viel Zeit
    489
    101
    0
    Single
    22 Juni 2006
    #27
    Wenn mein Gegner nicht 30 KG Muskeln mehr hat, jau cih glaub ich würds machen. Einmal zumindest. Ob ich danach noch Spass dran habe oder auf die Intensivstation muss, wär ne andere Sache.
     
  • strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    Single
    22 Juni 2006
    #28
    Schlimm ist, daß da wohl wirklich jeder mitmachen darf. Absolute Anfänger, die nicht einmal wissen, wie man einen harten Treffer richtig abfängt. Würde mich wundern, wenn niemand ernsthafte und dauerhafte Schäden davonträgt.
    Da bleib ich lieber bei meinem Sport - mit Regeln und Sparringspartnern, die wissen, was zu tun ist.
     
  • La Vita è bella
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    22 Juni 2006
    #29
    nöö, wäre eindeutig nichts für mich, ich hab mit "freiwilliger gewalt" nichts am hut! hinzu kommt noch, dass ich 6 mal pro woche sport betreibe und meine agressionen bestens im griff habe.

    da das ganze aber auf freiwilliger basis aufgebaut ist, hab ich kein problem damit, wenn es leute gibt, die solche sachen praktizieren.

    gruss la vita ...
     
  • shabba
    Gast
    0
    22 Juni 2006
    #30
    i was gonna say the same.
     
  • FaustVIII
    FaustVIII (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    113
    101
    0
    vergeben und glücklich
    22 Juni 2006
    #31
    DITO!!! :anbeten:
     
  • Thomaxx
    Gast
    0
    25 Juni 2006
    #32
    ich fahr gleich nach stuttgart....schaun mer mal.....aber ich muss die engländer warnen, ich kann Kibotu (Kinderbodenturnen) und war 2 jahre beim bund auf 'ner Schreibstube :cool1:
     
  • glücksdrachen
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    nicht angegeben
    25 Juni 2006
    #33
    geschäftsidee

    Hallo,

    habe seit langem eine geschäftsidee:
    in einer wüste, weit weg von der zivilisation, eingezäunt, lässt man diese leute aufeinander los, die bekommen alles was sie bräuchten direkt vom hersteller geliefert, nur das feinste vom feinsten...
    bin mir sicher, das ich damit in die runde der DAX 30 lande
    wer ist so nett und macht mir bitte die finanzplanung dafür, sonstige helfer beim einzäunen könnten als 1-euro-jobber in frage kommen.

    ich glaub das ganze fällt unter rückentwicklung zur steinzeit, naja wenigstens sind die nicht hirnlos und sinnlos aufeinader los, und wenn dann nur zum mampfen, spich essen
     
  • User 49007
    User 49007 (33)
    Sehr bekannt hier
    2.993
    168
    299
    Verheiratet
    25 Juni 2006
    #34
    das ist doch kindergarten sich sinnlos zu prügeln! prügln ist eh scheisse ohni selbstvverteidigungs grund!!
     
  • User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    371
    101
    0
    nicht angegeben
    25 Juni 2006
    #35
    Ich hätte es schon zu gerne desöfteren gemacht. Allein, um rauszufinden,ob die Wirkung wirklich so phänomenal ist wie im Film. Und aus Frust wegen der bescheuerten Einfältigkeit des Studiums.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten