• Sabberlatz
    Gast
    0
    5 März 2004
    #21
    Hm wie lustig :smile:
    Normalerweise steht er natürlich - ich kann aber von 0-180° schmerzfrei (also ich krieg ihn auch zwischen die Beine / auf den Bauch ^^) - jetzt aber mal meine Frage: Wo ist da der Sinn? :smile2:
     
  • Schoki
    Gast
    0
    5 März 2004
    #22
    naja wie gesagt, der sinn liegt darin:

    ich hab eben neulich die erfahrung gemacht, dass das bei jemandem "nicht klappt" ..da wollte ich nur mal wissen, ob das normal ist.
    aber es steht ca. 20:1 ...daher isses wohl eher unnormal bzw untypisch, dass der nich bis zum bauch geht!

    ok, ich möcht meine frage hiermit noch erweitern:

    sry, wenn das noch dümmer klingt, aber ihr tragt den doch "nach oben", also wenn ihr ne hose anhabt etc, oder? weil eben nach unten is ja sicher schwierig, wenn der dann steif wird *aua*

    lieg ich da richtig?^^ sry nochmal :tongue:
     
  • Frank_Reich
    0
    5 März 2004
    #23
    Also beim Anziehen berücksichtigen Männer glaube
    ich nicht, dass es ja im Laufe des Tages zu einer
    Erektion kommen kann. Kann aber nur von mir sprechen.

    Erstens kann man in einer Boxershorts nicht davon
    ausgehen, dass ein nach oben zeigender Penis
    auch da den Tag über bleibt
    Zweitens wird der Penis bei ungewollter Erregung in der
    Öffentlichkeit meistens nur halb steif und läßt sich
    deswegen ohne große Schmerzen auch nach unten
    tragen :gluecklic
    Drittens hätte ein vollständig erregter Penis auch nach
    oben hin nicht genug Platz wegen des Hosenbunds.
    Das ist dann auch nicht sehr bequem :mad:

    Finde es löblich, dass sich endlich mal ein Mädchen
    über die alltäglichen Probleme eines Penisträgers
    Gedanken macht :tongue:
     
  • MademoiselleKarma
    Verbringt hier viel Zeit
    289
    113
    23
    Single
    5 März 2004
    #24
    Mein Freund kann sein bestes Stück auch "wippen" lassen.
    Dann tut er meistens so, als ob er es wie eine Marionette (richtig geschrieben?) an einer schnur hätte...
    Ich kringel mich da immer vor lachen^.^
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    5 März 2004
    #25

    Das habe ich extra trainiert um "meine" fehlende Grösse zu kompensieren
    :tongue: :tongue:
    Geht aber nur beim halb steiffen zustand.
    Sonst ist er bei mir ganz am Bauch und ich kann ihn fast nicht vom Bauch weg ziehen.

    Weil ich keine Boxer trage habe ich den Penis meistens nach Oben, da w0 er dann hin will. Aber zu den kleider raus kommt er bei mir zum Glück nicht...
     
  • trallala
    trallala (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    139
    101
    0
    Single
    5 März 2004
    #26
    jo das kann ich auch :zwinker:

    im ernst? auch wenn du aufrecht stehst?
     
  • Schlumpf Hefti
    Benutzer gesperrt
    667
    0
    0
    nicht angegeben
    5 März 2004
    #27
    :bandit:
     
  • werwolf
    werwolf (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    636
    101
    0
    Single
    5 März 2004
    #28
    mh also ich trag ihn in abhängigkeit von der unterwäsche :zwinker:
    wenn ich ne etwas wildere nacht/party hinter mir hab oders mitm palmenwedeln übertrieben und das bedürfnis hab alles irgendwie an seinem platz zu halten :zwinker: hab dann tendier ich eher zu so komischen _slips_ oder wie se sich auch immer schimpfen und da trag ich ihn nach oben..
    aber in ner boxershort hat der gefälligst brav nach unten zu hängen!!! (ps: linkshänder => linksträger!!! :grin: )
    mh.. ständer in der öffentlichkeit fällt bei mir eigentlich groß auf.. ich trag entweder hosen bei denen mans net sieht oder nehm eine sitzhaltung ein bei ders net so großartig auffält..
    is mir früher oft (mit 13/14 täglich mind. 1x) passiert,mittlerweile nur wenn der busfahrer wieder ne schlagloch-rallye macht oder wenn ich wo mitfahr und der fahrer über stock, stein und postbote schießt und ich im auto endsprechend durchgeschüttelt werd
     
  • ~Hidden~Depths~
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    Single
    6 März 2004
    #29
    joa normalerweise hängt er logischerweise im schlaffen zustand nach unten :zwinker:
    und z.b. bei boxershorts ist dazu ja auch genug platz.

    ich trag aber strings, und da kann nix runterhängen (darum trag ich die auch), somit "liegt" er quasi oben.
     
  • Freak244
    Gast
    0
    6 März 2004
    #30
    im sehr steifen zustand isser ziemlich grade nach oben gerichtet mehr als so halb vorne/oben geht dann nicht, aufn bauch kein problem, wenn ich mich hinlegt bleibt er da auch... im halbschlaffen zustand gehts locker über 90° runter, das kommt beim sex in ungewöhnlicheren stellungen aber ganz automatisch, so steif wie er maximal sein kann isser, zum glück, nie beim sex :smile:

    jo also ich hab ca 50% strings/slips, also eben die engen unterhosen (die bei manchen Freaks :zwinker: schon als schwul gelten...) und 50% boxershorts.
    ich hab noch nie drauf geachtet wann ich welche unterwäsche anziehe, es ist halt manchmal ein angenehmes gefühl genau zu wissen das alles "am platz" gehalten wird, und genauso isses manchmal angenehm zu spüren das "luft" da is um ein bisschen zu "sortieren" (ausrichten, bei mir nach rechts-oben, rechtshänder *g* ).
    nen (halb-)steifen in der öffentlichkeit hab ich schon manchmal zu den "unbequemsten" gelegenheiten bekommen, bin öfters mitm zug unterwegs, und da is das wirklich nicht toll wenn man in ner 4er sitzgruppe is... aber thx@werwolf für die info, da könnte was dran sein, mal drauf achten :smile:
     
  • simon1986
    simon1986 (34)
    Benutzer gesperrt
    6.893
    398
    2.202
    Verheiratet
    6 März 2004
    #31
    Ja. Aber er ist eben nicht so gross
     
  • Bravo
    Bravo (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    6
    86
    0
    Single
    7 März 2004
    #32
    also bauch ist bei mir auch ganz normal. und wenn er richtig steig ist dann nur bis 90C° ansonten kannst auch noch bissel mehr nach unten gehen
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten